1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Die 10 Gebote der Gelassenheit - Johannes XXIII

Diskutiere Die 10 Gebote der Gelassenheit - Johannes XXIII im Themen des Alltags Forum im Bereich Alles was uns sonst noch bewegt; DIE 10 GEBOTE DER GELASSENHEIT von Johannes XXIII 1. Nur für heute werde ich mich bemühen, den Tag zu erleben, ohne das Problem meines Lebens...

  1. Tauchbine

    Tauchbine Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    17.871
    Zustimmungen:
    21.082

    DIE 10 GEBOTE DER GELASSENHEIT von Johannes XXIII


    1. Nur für heute werde ich mich bemühen, den Tag zu erleben, ohne das Problem meines Lebens auf einmal lösen zu wollen.

    2. Nur für heute werde ich große Sorgfalt in mein Auftreten legen: vornehm in meinem Verhalten; ich werde niemand kritisieren, ja ich werde nicht danach streben, die anderen zu korrigieren oder zu verbessern - nur mich selbst.

    3. Nur für heute werde ich in der Gewissheit glücklich sein, dass ich für das Glück geschaffen bin - nicht für die andere, sondern auch für diese Welt.

    4. Nur für heute werde ich mich an die Umstände anpassen, ohne zu verlangen, dass die Umstände sich an meine Wünsche anpassen.

    5. Nur für heute werde ich zehn Minuten meiner Zeit einer guten Lektüre widmen; wie die Nahrung für das Leben des Leibes notwendig ist, ist eine gute Lektüre notwendig für das Leben der Seele.

    6. Nur für heute werde ich eine gute Tat verbringen, und ich werde es niemandem erzählen.

    7. Nur für heute werde ich etwas tun, für das ich keine Lust habe zu tun: sollte ich mich in meinen Gedanken beleidigt fühlen, werde ich dafür sorgen, dass es niemand merkt.

    8. Nur für heute werde ich fest glauben - selbst wenn die Umstände das Gegenteil zeigen sollten - , dass die gütige Vorsehung Gottes sich um mich kümmert, als gäbe es sonst niemanden auf der Welt.

    9. Nur für heute werde ich keine Angst haben. Ganz besonders werde ich keine Angst haben, mich an allem zu freuen, was schön ist - und ich werde an die Güte glauben.

    10. Nur für heute werde ich ein genaues Programm aufstellen. Vielleicht halte ich mich nicht genau daran, aber ich werde es aufsetzen - und ich werde mich vor zwei Übeln hüten: der Hetze und der Unentschlossenheit.
     
    #1 Tauchbine, 24.11.2013
    mausundelefant, ChaCha62 und renata gefällt das.
  2. Anzeige

  3. Tauchbine

    Tauchbine Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    17.871
    Zustimmungen:
    21.082
    Die Lebensregeln des 14. Dalai Lama Tenzin Gyatso
    Wenn Du verlierst, verliere nicht den Lerneffekt.

    Befolge grundsätzlich die folgenden drei Regeln:
    denke (weil große Liebe und große Ziele große Risiken in sich bergen) an
    - Respekt für Dich selbst
    - Respekt für andere und
    - Respekt (Verantwortung) für alle Deine Handlungen.

    Denke daran, dass etwas, was Du nicht bekommst, manchmal eine wunderbare Fügung des Schicksals sein kann.

    Lerne die Regeln, damit Du weißt, wie Du sie brichst.

    Wenn Du merkst, dass Du einen Fehler gemacht hast, unternimm unverzüglich etwas, um ihn zu korrigieren.

    Verbringe jeden Tag einige Zeit mit Dir selbst.

    Begegne Veränderungen mit offenen Armen, aber verliere dabei nicht Deine Wertmaßstäbe.

    Denk daran, dass Schweigen manchmal die beste Antwort ist.

    Lebe ein gutes ehrbares Leben - wenn Du älter wirst und zurückdenkst, wirst Du es ein zweites Mal genießen können.

    Eine freundliche Atmosphäre in Deinem Haus ist die beste Grundlage für Dein Leben.

    Wenn Du mit lieben Freunden streitest, bezieh Dich nur auf die aktuelle Situation - lass die Vergangenheit ruhen.

    Teile Dein Wissen, so erlangst Du Unsterblichkeit.

    Sei freundlich zur Erde.

    Besuche einmal im Jahr einen Ort, den Du noch nicht kennst.

    Denk daran, die beste Beziehung ist die, in der die Liebe für den anderen größer ist, als das Verlangen nach dem anderen.

    Bewerte Deine Erfolge daran, was Du aufgeben musstest, um sie zu erzielen.

    Widme Dich der Liebe und dem Kochen mit wagemutiger Sorglosigkeit.
     
    #2 Tauchbine, 24.11.2013
    mausundelefant, ChaCha62 und renata gefällt das.
  4. Tauchbine

    Tauchbine Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    17.871
    Zustimmungen:
    21.082
    Lebensregeln von Mutter Teresa und Kent Keith - die "Dennoch"-Haltung
    Menschen sind oft unvernünftig, unlogisch und Ich-bezogen - vergib ihnen dennoch.

    Wenn Du freundlich bist, kann es sein, dass andere Dir eigennützige Motive und Hintergedanken vorwerfen - sei dennoch freundlich.

    Wenn Du erfolgreich bist, gewinnst Du möglicherweise einige falsche Freunde und einige regelrechte Feinde - sei dennoch erfolgreich.

    Wenn Du ehrlich und offen bist, kann es sein, dass andere Dich übers Ohr hauen - sei dennoch ehrlich und offen.

    Was Du jahrelang aufgebaut hast, kann ein anderer über Nacht zerstören - baue es dennoch auf.

    Wenn Du gelassen und glücklich bist, kann es sein, dass andere eifersüchtig sind - sei dennoch glücklich.

    Das Gute, das Du heute tust, werden die Leute morgen oft schon vergessen haben - tue dennoch Gutes.

    Gib der Welt das Beste, das Du hast, auch wenn es nie genug sein wird - gib der Welt dennoch dein Bestes.

    Letztendlich ist alles eine Sache zwischen Dir und Gott; es war ohnehin nie eine Sache zwischen Dir und den Anderen.
     
    #3 Tauchbine, 24.11.2013
    mausundelefant, ChaCha62 und renata gefällt das.
  5. Tauchbine

    Tauchbine Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    17.871
    Zustimmungen:
    21.082
    Im Roman "Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück von François Lelord" versucht der fiktive Psychiater Hector bei einer Reise durch die Welt, dem Geheimnis des Glücks auf die Spur zu kommen. Das sind seine subjektiven dreiundzwanzig Erkenntnisse - manche Geheimnis des Glücks auf die Spur zu kommenversteht man vielleicht nur, wenn man das Buch liest...

    1. Vergleiche anzustellen ist ein gutes Mittel, sich sein Glück zu vermiesen.

    2. Glück kommt oft überraschend.

    3. Viele Leute sehen ihr Glück nur in der Zukunft.

    4. Viele Leute denken, dass Glück bedeutet, reicher oder mächtiger zu sein.

    5. Manchmal bedeutet Glück, etwas nicht zu begreifen.

    6. Glück, das ist eine gute Wanderung inmitten schöner unbekannter Berge.

    7. Es ist ein Irrtum zu glauben, Glück wäre das Ziel.

    8. Glück ist, mit den Menschen zusammen zu sein, die man liebt.

    9. Glück ist, wenn es der Familie an nichts mangelt.

    10. Glück ist, wenn man eine Beschäftigung hat, die man liebt.

    11. Glück ist, wenn man ein Haus und einen Garten hat.

    12. Glück ist schwieriger in einem Land, das von schlechten Leuten regiert wird.

    13. Glück ist, wenn man spürt, dass man den anderen nützlich ist.

    14. Glück ist, wenn man dafür geliebt wird, wie man eben ist.

    15. Glück ist, wenn man sich rundum lebendig fühlt.

    16. Glück ist, wenn man richtig feiert.

    17. Glück ist, wenn man an das Glück der Leute denkt, die man liebt.

    18. Glück ist, wenn man der Meinung anderer Leute nicht zu viel Gewicht beimisst.

    19. Sonne und Meer sind ein Glück für alle Menschen.

    20. Glück ist eine Sichtweise auf die Dinge.

    21. Rivalität ist ein schlimmes Gift für das Glück.

    22. Frauen achten mehr auf das Glück der anderen als Männer.

    23. Bedeutet Glück, dass man sich um das Glück der anderen kümmert?
     
    #4 Tauchbine, 24.11.2013
    mausundelefant, ChaCha62 und renata gefällt das.
  6. Tauchbine

    Tauchbine Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    17.871
    Zustimmungen:
    21.082
    Patch Adams: 10 Dinge, die man tun sollte...
    Sammle allen Abfall in einem Bereich Deines Wohnorts auf; sei der Wächter für diesen Bereich. Erzähle anderen darüber.

    Sei anderen gegenüber immer freundlich. Experimentiere heftig damit.

    Biete eine Schulter- oder Fussmassage an, egal wo Du gerade bist.

    Kämpfe immer für Gerechtigkeit, egal wie viel es kostet.

    Gehe einmal in der Woche in ein Pflegeheim, um die Menschen dort in Freundschaft aufzumuntern.

    Mache das Fernsehen aus und werde interessant. Stelle Dich selbst dar.

    Überlege, in der Öffentlichkeit albern zu sein. Singe laut heraus. Trage komische Sachen.

    Finde Wege, deutlich weniger Geld zu brauchen; teile unglaublich.

    Mache regelmäßig Zufallszusammenkünfte, mit Nachbarn, Arbeitskollegen, Freunden. Arbeite daran, im erweiterten Familienverband zu leben.

    Verbringe Deinen Urlaub an Deinem Wohnort und verwende das Geld, um in Projekten zu arbeiten, die Gemeinschaften aufbauen.
     
    #5 Tauchbine, 24.11.2013
    ChaCha62 und renata gefällt das.
  7. renata

    renata Mitglied

    Dabei seit:
    07.09.2013
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    832
    aimg1.gbpicsonline.com_gb_02_064.jpg

    Wie Wahr, wie Wahr, schöööön!
    Danke Tauchbine, hast Dir ja wirklich viel Mühe gemacht ich hab mir schon was kopiert:whistle::D
     
    ChaCha62 gefällt das.
  8. Tauchbine

    Tauchbine Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    17.871
    Zustimmungen:
    21.082
    Hallo renata,

    da hat mir etliches von gefallen. Ich habe es mir auch kopiert.
     
    #7 Tauchbine, 24.11.2013
  9. ChaCha62

    ChaCha62 Mitglied

    Dabei seit:
    23.03.2013
    Beiträge:
    5.793
    Zustimmungen:
    5.941
    Bine!

    oh ja!

    awww.smilies.4_user.de_include_Grosse_smilie_gr_179.gif

    ...und Adoro hat ein wunderschönes Lied für das Lied vom Weg des Lebens....

     
    #8 ChaCha62, 25.11.2013
  10. Anzeige

  11. Limax

    Limax Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2011
    Beiträge:
    8.894
    Zustimmungen:
    12.533
    Bine, ich denke, da kann sich jeder was davon mitnehmen.
    Hab die Hector-Bücher alles gelesen und ich finde sie einfach toll.
     
    ChaCha62 gefällt das.
  12. Tauchbine

    Tauchbine Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    17.871
    Zustimmungen:
    21.082
    Ich schieb das mal wieder hoch. Ich glaube, da kann jeder etwas für sich rausziehen.

    Allen eine tolle Woche
     
    #10 Tauchbine, 07.12.2015
    Tante Emma und teetrinkerin gefällt das.
Thema:

Die 10 Gebote der Gelassenheit - Johannes XXIII

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden