1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Diättagebuch... vielleicht hat noch jemand Tips?!

Diskutiere Diättagebuch... vielleicht hat noch jemand Tips?! im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Hallo an alle Mitstreiter, wie schon im Vorstellungstread erwähnt, hab ich am 15. Februar beim Gang auf meine Wage rot gesehen... 62,9 kg! Bei...

  1. NickiM

    NickiM Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Hallo an alle Mitstreiter,

    wie schon im Vorstellungstread erwähnt, hab ich am 15. Februar beim Gang auf meine Wage rot gesehen... 62,9 kg! Bei einer Größe von 1,66 m hab ich das nicht einmal nach der Geburt meines Sohnes vor 6 Jahren gewogen... Also was tun? LowCarb hatte ich im vorigen Jahr probiert... ich war 5 Mal die Woche im Fitnesstudio und hab Eiweisshakes getrunken etc... aber die Erfolge waren sehr mäßig... nach 5 Monaten abstrampeln und 1 kg Abnahme hab ich resigniert aufgegeben, da ich auch nie satt war so ganz ohne Nudeln, Kartoffeln und Co... Der erwartete Jojo-Effekt und die Weihnachtstage kamen natürlich prompt! Aber nun ist Schluss!!! Ich hab mir von meiner Freundin die WW-Punkte-Liste kopiert und vom 15.2. bis 24.2. war ich dann auf 59,7 kg! :)

    Mittlerweile komme ich sogar mit wesentlich weniger als meinen 18 Punkten aus, ohne dass ich Hunger habe... ist wohl auch nicht ganz richtig, aber warum soll ich mir sinnlos was hinter die Kiemen schieben, wenn ich kein Hungergefühl hab? Meine letzten Tage sahen folgendermaßen aus:

    24.2.2009 59,7 kg

    7:30 Uhr
    1 Kaffee (schwarz), 1 Doppelkeks (2,5 Punkte)
    12:00 Uhr
    1 Kaffee (schwarz), 1 Ei (2 Punkte),
    1 Scheibe Vollkornbrot (2 Punkte) mit Lätta (0,5) und einer Scheibe Gouda(2),
    1 Apfel (0)
    15:30 Uhr
    1/2 Mango (1)

    getrunken hab ich ca. 1,5 l Wasser und 500 ml Früchtetee...

    Gesamt: 10 Punkte
    ------------------------------------------------------------------

    25.2.2009

    7:30 Uhr
    1/2 Apfel (0)
    1 Kaffee (0)

    10:00 Uhr
    1/2 Apfel (0)
    1 Kaffee (0)
    1 Scheibe Vollkornbrot (2) mit Lätta (0,5) und einer Scheibe Räucherkäse light mit 17% (1,5)

    15:00 Uhr
    Ananas (0)

    19:30 Uhr
    Nasi Goreng mit Pute (6,5)

    getrunken: 1 1/2 l Wasser, 400 ml Cola light

    Gesamtpunkte: 10,5

    ------------------------------------------------------------------

    26.2.2009

    7:30 Uhr
    1 Kaffee (0)
    1 Doppelkeks (2,5)

    13:00 Uhr
    1 Vollkornbrot (2) mit Lätta (0,5), Light-Käse (1,5)
    1 Apfel

    16:00 Uhr
    3 Vollkornkekse Leibnitz (2)

    20:00 Uhr
    WW Hühnersuppe mit Nudeln (2,5)

    getrunken: 2 l Wasser

    Gesamtpunkte: 11

    ---------------------------------------------------------------------

    27.2.2009

    7:30 Uhr
    1 Kaffee (0)
    halbe Ananas (0)

    12:30 Uhr
    1 Brötchen (2)
    2 Möhren (0)
    1 Papaya (0)

    15:30 Uhr
    1 Joghurt WW (1,5)

    16.30 Uhr
    1 Scheibe Graubrot (2) mit Lätta (0,5) und Light-Käse (1,5)

    20:00 Uhr
    1 Scheibe Graubrot (2) mit Lätta (0,5) mit einem Spiegelei (2,5), einer halben grünen Gurke (0), 4 Hackbällchen von WW (2)
    3 Vollkornkekse (2)

    getrunken: 2 l

    Gesamtpunkte: 16,5

    ----------------------------------------------------------------------

    28.2.2009

    9:00 Uhr
    1 Brötchen (2) mit Lätta (0,5)
    und 2 TL kalorienreduzierter Marmelade (0)
    1 Kaffee

    15:00 Uhr
    1 Brötchen (2) mit Lätta (0,5)
    und 2 TL kalorienreduzierter Marmelade (0)
    1 Kaffee

    18:30 Uhr
    Rot-Gelb-Grün Spinatteller von Chefkoch.de (3)

    getrunken bisher: 2 l Wasser, 500 ml Ingwertee...
    ----------------------------------------------------------------------

    Morgen stell ich mich auf die Waage... ich zieh den Wiegetag vor... :-) bin wirklich gespannt und total aufgeregt, was der Zeiger sagt...

    Seid lieb gegrüßt....

    Nicole

    awww.abnehmen_aktuell.de_clear.gif
     
  2. Anzeige

  3. NickiM

    NickiM Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Wiegetag

    Huuuura, heute war Wiegetag... naja, ich hab ihn vorgezogen, weil ich es kaum abwarten konnte zu sehen, was meine liebe Waage sagt...

    und:

    58,1 kg
    26,6 % Fett
    50,8 Wasser

    Ich freu mich.... :D

    Wieviel % Fett sollte man eigentlich so im Körper haben? Kann man sich da auf diese Körperfettwaagen verlassen?

    Seid liebe gegrüßt...

    Nicole

    awww.abnehmen_aktuell.de_clear.gif
     
  4. NickiM

    NickiM Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Achso, vielleicht sollte man noch erwähnen, dass ich mich auch ein bissel bewegt habe diese Woche... leider noch nicht genug, aber bei einer momentanen 55-Stunden-Woche und nem kleinen Kind bin ich zeitlich schon sehr stolz auf mich...

    Ich hab 3 x 1/2 Stunde auf dem Stepper gestanden, 1 x 1/2 Stunde Gymnastik gemacht, war gestern trotz des schlechten Wetters 1 1/2 Stunden mit meinem Kind spazieren und hab 1 Stunde "Aktiven Hausputz" betrieben (Fensterputzen etc.)... naja, besser als nix... :-)
     
  5. Pretty

    Pretty Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    3.042
    Zustimmungen:
    36
    Hallo NickiM
    man kann sich das Essen bestimmt auch ganz abgewöhnen! Man muss nur lange genugn warten!

    Wenn ich deine Story so lese, wundert es mich weder, dass du nicht abnimmst, noch würde es mich wundern, wenn du im Herbst 66kg wiegst.

    Du kannst bei dieser Ernährung nicht abnehmen!
    Du mittendrin im Jojo! Dein Körper hat Hungersnot, er hat die Verbrennung auf niedrigste runtergeschraubt. Dein Körper hat wahnsinnige angst zu verhungern.
    Das siehst du auf der Waage nicht, aber daran, dass du trotzt wenig essen und Sport nicht leichter wirst. Du siehst es auch daran, dass du kaum noch ein Hungergefühl bekommst.
    Auch Menschen, die Heilfasten, haben kein Hungergefühl, obwohl sie seit einer Woche gar nichts gegessen haben.

    Ich fürchte dir hier eine schlechte Neuigkeit mitzuteilen! Du musst mehr essen und kurzfristig wirst du dabei 1 - 2 Kilo zunehmen. Da kommst du nicht drum herum, wenn du deine Gesundheit nicht ruinieren möchtest.
    Dann kannst du mit einer geschickten Ernährung nach WW oder Sis dein Gewicht gesund und langsam reduzieren.

    Und mogel bitte nicht mit den Punkten! Wenn du schon WW machst, solltest du deine Punkte auch ehrlich berechnen und aufessen!
     
  6. Zauberfee

    Zauberfee Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2008
    Beiträge:
    1.403
    Zustimmungen:
    13
    Hallo NickiM,

    wenn ich Deine Mahlzeiten so betrachte, - ich finde das arg wenig. Also ich könnte dabei spätestens ab dem 2. Tag keine Nacht vor Hunger mehr einschlafen.
    Daß Du dabei noch so schlecht abnimmst, hat tatsächlich den Grund, daß Du Deinen Körper an das wenige Essen gewöhnt hast.
    Der Stoffwechsel läuft auf Sparflamme und der Körper versucht, mit wenig Nahrung auszukommen.
    Also Pretty hat vollkommen Recht. Du mußt dringend an Deiner Ernährung arbeiten.
     
    #5 Zauberfee, 01.03.2009
  7. NickiM

    NickiM Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Vielen Dank für Eure Beiträge...

    Naja, also, dass ich wenig abgenommen hab, find ich gar nicht... 4,8 kg in 3 Wochen. Ich finde das super!

    Es ist auch nicht so, dass ich mir das Essen abgewöhnen will... ich hab noch nie große Portionen gegessen, nur meistens eben irgendein Fastfood oder Süßigkeiten zwischendurch... dadurch hab ich zugenommen. Durch Weight Watchers achte ich jetzt mehr auf dieses "Zwischendurch" und sehe ja auch einen Erfolg... Aber meine Portionen waren noch nie größer... ich wüsste gar nicht, wie ich aussehen würde, wenn ich noch mehr essen würde... nach einem Brötchen am Morgen bin ich satt für den Tag... und wenn ich nicht Mittags durch die Kollegen mitbekommen würde, dass es wieder Zeit ist zu essen, dann würde ich das wahrscheinlich auch verpassen... Ich versuche mich jetzt gesünder zu ernähren... aber "mehr" essen schaff ich gar nicht... da komm ich gar nicht auf die Beine und werd faul und mies gelaunt... Mhhh was macht man denn da?

    Liebe Grüße

    Nicole
     
  8. NickiM

    NickiM Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Mhhh, ich hab mir jetzt nochmal meinen Speiseplan von heute angesehen...

    9:00 Uhr
    1 Brötchen mit Lätta und Marmelade und eine halbe Ananas (2,5)

    13:00 Uhr
    1 Scheibe Brot mit Pestocreme von WW, grüne Gurke, Radieschen, 1 Apfel
    (2,5)

    16:00 Uhr
    3 Spekulatius-Kekse, 1 Birne (3)

    20:00 Uhr
    WW-Chinesisch süß-sauer, 3 Karotten, grüne Gurke, Paprika (4)

    Da komm ich heut wieder nur auf 12 Punkte, obwohl ich 18 zu mir nehmen müsste laut Tabelle...und da ich heute 2 Stunden mit meinem Sohn spazieren war, müsste ich noch 4 Punkte mehr zu mir nehmen... das wären dann 22!? Aber ich hab doch 4 Mahlzeiten zu mir genommen, die mich jedesmal total satt gemacht haben... Soll ich mir da jetzt doch noch Süßigkeiten einwerfen, um auf meine Punkte zu kommen? Irgendwas "Sättigendes" würd ich jetzt gar nicht mehr hinterbekommen... Es gibt einfach soviele Lebensmittel bei WW, die keine Punkte haben... dadurch wird man ja auch satt und gibt dem Körper genügend zu essen... Wieso ist das denn so falsch? Versteh ich nicht! :( Hilfe!?
     
  9. Renate

    Renate Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2008
    Beiträge:
    772
    Zustimmungen:
    152
    Hallo Nicole,

    als ich so alt war wie du habe ich keine 55 kg gewogen. Während einer Prüfungsphase habe ich jedoch durch permanentes Essen von Süßigkeiten 4 kg zugenommen habe. Der Schock war groß und ich habe die Süßigkeiten weggelassen. Und schwupps: Die 4 kg waren wieder weg.

    Vielleicht reicht das bei dir auch. Viele Leute, die hier im Forum sind, können bestätigen, dass sie durch Diäten erst dick geworden sind. Das meint Pretty auch, wenn sie schreibt, nicht ausschließen zu können, dass du im Herbst 66 kg wiegen könntest.

    Wer mit WW abgenommen hat, muss eigentlich immer dabei bleiben, wenn er sein Gewicht halten will.

    Iss einfach gesund - kein Fastfood, wenig Süßigkeiten -, und ich glaube, du wirst auch ohne WW oder irgendeine andere Diät dein altes Gewicht wieder erreichen.

    Viele Grüße
    Renate
     
  10. Anzeige

  11. stefan

    stefan Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    63
    Hallo NickiM,

    also Pretty hat das wesentliche schon genannt. Du isst zu wenig - und vor allem isst Du zu wenig Eiweiss. bei WW ist ja auch mageres Fleisch für 4 Punkte (all you can eat) enthalten glaube ich. Da würde ich mal etwas mageren Fisch und Pute in Deinen Alltag integrieren.

    Das Hauptproblem liegt in der Zielsetzung von WW selbst. WW ist darauf aus, fettarm und Kalorienreduziert zu essen - so ermitteln sich ja auch die Punkte. Das führt dazu, dass Du zu wenig kcal zu Dir nimmst. Du wirst zwar abnehmen so, allerdings nimmst Du nicht überwiegend Fett ab sondern auch Muskelgewebe. Die Muskeln allerdings sind wichtiger Faktor zur Verbrennung von Fett. Das sind quasi deine Fettverbrennungsöfen im Körper. Und Muskeln bestehen nun mal nicht aus Salat und Früchten, sondern aus Eiweiss.
    Selbst wenn Du 10 Kilo abnimmst, hast Du soviel Muskeln verloren,dass insgesamt Dein Grundumsatz sinkt. Das bedeutet du verbrennst im Ruhezustand weniger Kalorien als vorher. Das wiederum führt dazu dass Du viel schneller zunimmst wenn Du gleichviel isst wie vorher. Der JoJo ist vorprogrammiert.

    Ich habe auch mal eine Zeitlang SIS mit WW kombiniert - aber das ist gerade bei "nur" 18 Punkten enorm schwierig. Ich hatte damals 30 - bin ja auch ein Mann.

    Also, wenn Du weiterhin gesund WW betreiben willst, integriert mehr fettarmes Protein in Deinen Speiseplan. Zwischenmahlzeiten können gerne auch mal 250gr. Magerquark mit etwas Beerenobst sein.Der schmeckt super wenn man ihn mit Sprudelwasser glatt und cremig rührt. Körniger Frischkäse ein Becher hat auch nur 3 Punkte. Also ran an den Speck ;) oder besser das Protein.

    Grüße
    Stefan
     
  12. Abnehmen Gast 89833

    Abnehmen Gast 89833 Guest

    Hi du,

    wenn du nicht viel hunger hast, trink doch mal einen Saft oder so, der hat auch Punkte und noch ein paar Kohlenhydrate mehr ohne, dass du gleich irgendetwas großes essen musst. Oder du trinkst mal einen Molkedrink oder so etwas.

    So kann man seine Punkte auch gesund aufstocken.

    Liebe Grüße

    Sarah
     
    #10 Abnehmen Gast 89833, 02.03.2009
Thema:

Diättagebuch... vielleicht hat noch jemand Tips?!

Die Seite wird geladen...

Diättagebuch... vielleicht hat noch jemand Tips?! - Ähnliche Themen

  1. Kurzzeitfasten Diättagebuch von Binleinsumsum ☺️

    Diättagebuch von Binleinsumsum ☺️: Hallo Ich habe vorgestern begonnen und jetzt 2 Mal 16 Stunden fasten hinter mir und es geht mir gut. Ich habe mir das viel schwerer vorgestellt....
  2. wer kann helfen? Wie finde ich passenden Abnehmpartner und Diättagebücher??? SiS

    wer kann helfen? Wie finde ich passenden Abnehmpartner und Diättagebücher??? SiS: Hallo! 1. Kann mir jemand von euch helfen? Ich finde einfach nicht heraus, wie ich in Diättagebüchern nachlesen kann, was andere mit meinem BMI so...
  3. Mein Diättagebuch / Der Weg zum Erfolg

    Mein Diättagebuch / Der Weg zum Erfolg: Ich habe mir das Trennkostsystem Schlank im Schlaf ausgesucht! Hier werde ich ein paar Ergebnisse meiner Recherche posten und natürlich meine...
  4. adoraZn's Diättagebuch

    adoraZn's Diättagebuch: Soo ich dachte mir da ich ja hier mich angemeldet habe, das ich einfach mal ein Tagebuch zu meiner Ernährung/Diät verfassen werden. Ich werde...
  5. Mein Diättagebuch

    Mein Diättagebuch: So und jetzt habe ich den Kampf gegen meine Kilos aufgenommen. Ich bin mit einem Kampfgewicht von 96,5 kg gestartet am 19.01.2011. Da ich erst...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden