1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Diätneuling

Diskutiere Diätneuling im Diät Beichten Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Hallöchen..weil ichs so spannend finde eure Geschichten zu lesen dachte ich mir ich schreib meine auch einfach mal auf. Ich hatte nie...

  1. patchwork81

    patchwork81 Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2008
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    2
    Hallöchen..weil ichs so spannend finde eure Geschichten zu lesen dachte ich mir ich schreib meine auch einfach mal auf. Ich hatte nie Gewichtsprobleme, bei 165 hab ich immer zwischen 53-55kg gewogen und hab mir auch nie groß Gedanken gemacht was ich wann esse. Der tägliche Süßigkeitenkonsum war dank ca. 12 Stunden Sport in der Woche (u.A. MArathontraining) überhaupt kein Problem. Ich hab mich im Gegenteil immer gefragt wie es Leute schaffen zuzunehmen. Tja irgendwann kam dann aber der Examenstress und der Eintritt ins Berufsleben und damit einhergehend deutlich weniger Zeit und Kraft für dieses Pensum anm SPort. Gegessen hab ich aber aus Gewohnheit (und weil ich einfach gern esse) genauso viel (eine Famileinpackung Ben und Jerrys Eis am Tag ...keine Seltenheit), naja, das musste sich ja irgendwann rächen. Also hab ich mich langsam aber sicher auf knapp 60kg hochgeschraubt. Ich weiß, dass ist kein Grund in Panik zu verfallen und ehrlich gesagt fühl ich mich auch nciht wirklich unwohl, aber mit meinem alten Körper habe ich mich einfach noch wohler gefühlt.(Luxusproblem *G*) Also habe ich gedacht "währet den Anfängen" und mit SIS angefangen, ich weiß, dass das bei meinem BMI seeehr langsam gehen könnte(wenns überhaupt was bringt), aber ich wollt es einfach mal versuchen, wenn ich nur 2 kg abnehme ist das auch okay, hauptsache es geht nciht weiter hoch. Sport mache ich immer noch 4 mal die Woche und dank SIS haben Süßigkeiten fast keinen Raum mehr. Zu meiner aktiven Zeit habe ich nämlich im 2 Stunden Takt gegessen und sich das wieder abzugewöhnen ist gar nciht so einfach. Naja, jetzt bin ich mal gespannt wie mein Körper auf die Umstellung reagiert und freu mich sao ein nettes Forum gefunden zu haben:)
     
    #1 patchwork81, 10.08.2008
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Oli

    Oli Mitglied

    Dabei seit:
    06.04.2008
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    1
    Ich drücke dir fest die Daumen, daß alles so klappt wie du es dir vorstellst. Mit deinen Sporterfahrungen kannst du uns bestimmt auch ein wenig "unter die Arme greifen".
     
  4. patchwork81

    patchwork81 Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2008
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    2
    Klar gerne, wenn jemand Fragen hat dann los.
     
    #3 patchwork81, 11.08.2008
  5. Mag

    Mag Mitglied

    Dabei seit:
    06.08.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Patchwork!!!



    Wow, schön zu lesen, dass es dir mit der Diät so gut geht. Ich habe da mehr Probleme, z.B. die 5stündigen Essenspausen einzuhalten, ab der vierten Stunde wird mir teilweise etwas schwindlig. Der Heißhunger auf Süßigkeiten ist überwiegend weg, aber mit meiner Familie, welche keine Diät macht, bin ich immer wieder mal versucht, doch zu sündigen. Mein Körper weigert sich noch etwas die Umstellung zu akzeptieren. ABER mir geht es gut und ich halte durch :p

    Mag
     
  6. patchwork81

    patchwork81 Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2008
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Mag...kann mir Vorstellen dass es um einiges schwieriger ist, wenn alle anderen "normal" esen, ich wohn allein und hab deswegen niemanden der mir etwas vorisst, dass macht es natürlich einfacher. Wenn dir schwindelig ist, hast du genug getrunken? Sonst iss doch, wenns zu schlimm wird, ne kleine Gemüsebrühe oder ein Stück Käse. Durchhalten :-)
     
    #5 patchwork81, 11.08.2008
  7. Svava

    Svava Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2008
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    33
    Herzliches Hallo

    schön wieder jamand zu haben der sich auskennt im Sport. Unser Sportberater Stefan macht sich in letzter Zeit etwas rar hier. awww.abnehmen_aktuell.de_images_abnehmen_bilder_2008_08_smilie_sonst_027_1.gif
     
  8. Pretty

    Pretty Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    3.042
    Zustimmungen:
    36
    Herzlich willkommen!
     
  9. Schlumpfenhasi

    Schlumpfenhasi Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2008
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    viel Erfolg

    Hallo,

    es war interessant Deine Geschichte zu lesen und ich wünsche Dir von Herzen viel Erfolg und Durchhaltevermögen. Es ist ja nur ein relativ kleiner Schritt, den Du da vor hast, aber trotzdem gehört Disziplin dazu. Besonders, wenn man seine Gewohnheiten ändern muss.
    Ich finde es ausserdem sehr richtig, dass Du jetzt schon in Dein Gewicht eingreifst, wo es noch gar nicht wirklich ein Problem für Dich darstellt. Denn so hast Du die nötige Gelassenheit für eine Diät und stehst nicht unter permanentem Druck, abnehmen zu müssen.

    Viele Grüße



    Schlumpfenhasi
     
    #8 Schlumpfenhasi, 25.08.2008
  10. Anzeige

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. djole123

    djole123 Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    willkommen :)
     
    #9 djole123, 15.01.2010
  12. Jen

    Jen Mitglied

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    1.479
    Zustimmungen:
    6
    djole,
    schau doch wenigstens zwischendurch mal auf das Alter der Themen hier, in die du schreibst.
    Mitglied Patchwork hat den Beitrag August 2008 geschrieben und war das letzte Mal im Frühling 2009 hier aktiv - wen interessiert da jetzt noch ein "Willkommen"?
    Wenn du bloß eine hohe Beitragszahl erreichen willst, schreib lieber Sinnvolles in aktuelle Themen - Quantität ist nicht gleich Qualität!
     
Thema:

Diätneuling

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden