1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Diät: Kalorienzählen bestimmt den Erfolg

Diskutiere Diät: Kalorienzählen bestimmt den Erfolg im Abnehmen und Diät in den Medien Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Und noch eine Studie: Forscher der Harvard-Universität haben herausgefunden, dass der Erfolg einer Diät allein von der negativen Energiebilanz...

  1. Lilian

    Lilian Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    4
    Und noch eine Studie:

    Forscher der Harvard-Universität haben herausgefunden, dass der Erfolg einer Diät allein von der negativen Energiebilanz abhängt - unabhängig also von der Zusammensetzung der Nährstoffe!

    800 Personen haben sich zwei Jahre lang nach verschiedenen Diäten ernährt - wobei die tägliche Kalorienzufuhr wurde um 750 kcal verringert wurde. Am Ende hatten alle ca. 4 Kilo abgenommen.

    Fazit: Das Verhältnis von Eiweiß, Fett und Kohlenhydraten sei unerheblich, solange man sich sportlich betätigt und Lebensmittel zu sich nimmt, die gut für das Herz-Kreislauf-System sind und wenige Kalorien enthalten. Das sei der Schlüssel zu einer erfolgreichen Diät.

    Artikel zu der Studie:
    in welt.de
    und nochmal welt.de
     
    1 Person gefällt das.
  2. Anzeige

  3. Zauberfee

    Zauberfee Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2008
    Beiträge:
    1.403
    Zustimmungen:
    13
    Das wird in vielen Studien bestätigt. Und logisch nachvollziehbar ist es ja auch.
     
    #2 Zauberfee, 14.06.2009
    1 Person gefällt das.
  4. Lilian

    Lilian Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    4
    Das sehe ich auch so. Mir gefällt an dieser Studie, dass sie mit den Dogmen aufräumt, dass nur diese oder jene Diät die allein richtige ist. Hauptsache, gesund muss die Ernährung und die Lebensweise sein. Aber auch das wussten wir eigentlich schon vorher ;).
     
    1 Person gefällt das.
  5. nordseebaer

    nordseebaer Guest

    Das würde ja dann auch bedeuten das SIS eigentlich unnötig ist....oder sehe ich das verkehrt
     
    #4 nordseebaer, 14.06.2009
    1 Person gefällt das.
  6. Svava

    Svava Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2008
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    33

    nein das siehst du richtig. eigentlich spielt es keine Rolle welche Diät du machst hauptsache ausgewogen und ein wenig Kalorien bewusst einkaufen.
     
    1 Person gefällt das.
  7. Anzeige

  8. Blonde Hexe

    Blonde Hexe Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    3.042
    Zustimmungen:
    17
    wieder eine studie die wir brauchen, ich glaube es kommt immer drauf an wie man mit einer diät zurecht findet und wie man sich dabei fühlt. in zwei jahren 4 kilo ist ja nicht besonders viel. aber besser als ob alles drauf wäre. aber wenn man viel gewicht zu verlieren hat, dann ist es nicht besonders aufmunternd in einem jahr 2 kilo runter zu bekommen.

    Mein Guru ist Dr. Pape!!! ich bleib ihm treu *lach*
     
    #6 Blonde Hexe, 30.07.2009
  9. Bine1981

    Bine1981 Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    13
    Also ich denke auch, dass die negative Energiebilanz der Schlüssel zu allem ist - das ist klar. Schlank im Schlaf funktioniert nicht, wenn man zu viele Kalorien zu sich nimmt. Aber wenn man auf die Energiebilanz achtet und Schlank im Schlaf macht, kann das die Abnahme aus meiner Sicht begünstigen. :) Es ist nur natürlich und gut für den Stoffwechsel, wenn man den Insulinspiegel über den Tag immer wieder absinken lässt und wenn man abends wenig KH´s ißt, damit die Zellen zur nächtlichen Fettverbrennung offen sind.
    Mal ehrlich - eigentlich ist es doch ganz leicht. Regelmäßig und ausgewogen in angemessenen Portionen essen und ein wenig Bewegung. Aber dennoch fällt es uns heute allen so schwer. Wenn ich mal Kinder bekomme, möchte ich ihnen wieder dieses "gute alte" Schema meiner Großeltern vorleben, denn da ist doch was dran. ;)
    In dem Zusammenhang kann man sich nur mal wieder über die Lebensmittelindustrie etc. aufregen. Es wird uns alles so einfach gemacht, da gibt es "Kinder"-Lebensmittel, die voller Zucker und Fett stecken, gesunde "Diät"-Joghurts, die total voll mit Süßstoffen sind etc. Und nicht jeder hat den Grips dahiner zu blicken. Alle Welt verfettet und die Industrie und Politik ist sich keiner Verantwortung bewußt. Ich meine, jeder muss ein bisschen selbst mitdenken, aber nicht jeder hat den Intellekt dazu.
     
    #7 Bine1981, 30.07.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.07.2009
Thema:

Diät: Kalorienzählen bestimmt den Erfolg

Die Seite wird geladen...

Diät: Kalorienzählen bestimmt den Erfolg - Ähnliche Themen

  1. Das Ende einer Diät wird angezeigt

    Das Ende einer Diät wird angezeigt: Das Ende der Diät ist angesagt, wenn Wenn Du Dich beim Staubsaugen anschnallen musst Du beim Essen dauernd vom Stuhl kippst, weil der Löffel...
  2. Erstes mal Dukan diät..

    Erstes mal Dukan diät..: Hallo alle zusammen . Ich möchte ab Freitag mit meiner Dukan diät (Ernährungsumstellung) starten . Nun hab ich gelesen das Haferkleie benutzt...
  3. Die letzte Diät....

    Die letzte Diät....: Ich bin jetzt 60 und habe vor 10 Jahren mit Metabolic Balance gut 20 kg abgenommen. Nachdem ich mein Gewicht 8 Jahre halten konnte, schlug dann...
  4. Die 800-Kalorien-Blutzucker-Diät

    Die 800-Kalorien-Blutzucker-Diät: Als mir meine Ärztin vor einigen Jahren plötzlich mitteilte, ich hätte Diabetes, war das ein richtiger Schock für mich. Und da habe ich mir dieses...
  5. Hallo ich bin neu hier - Diäterfahrung

    Hallo ich bin neu hier - Diäterfahrung: Hallo ich heiße Maria Madelaine und möchte gerne mit der Diät anfangen. Wie habt ihr angefangen? Könnt ihr mir Tipps geben?
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden