1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Almased Diät Der zweite Anlauf

Diskutiere Der zweite Anlauf im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Hallo miteinander, das ist mein zweiter Anlauf mit Almased. Ich hatte vor 1 1/2 Jahren schon gute Erfahrungen damit gemacht und knapp 20 Kilo...

  1. Silke Schoch

    Silke Schoch Mitglied

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo miteinander,
    das ist mein zweiter Anlauf mit Almased. Ich hatte vor 1 1/2 Jahren schon gute Erfahrungen damit gemacht und knapp 20 Kilo abgenommen. Leider war letztes Jahr nicht mein Jahr und die Hälfte ist wieder drauf.
    Mit einer Kollegin und meinem Dad habe ich am 27.01.2014 mit 91,3 Kilo auf 1,72m angefangen.

    Zu mir, ich heiße Silke, bin 36 und etwas zu kurz für mein Gewicht.
    Dazu kommt das Glück, daß ich nicht selbst kochen muß, da ich im selben Haus wie meine Eltern wohne und mein Dad auch mitmacht und der sehr gerne kocht.
    Ich habe einen eigenartigen Humor und versuche in allem nur das Beste zu sehen. Wenn mal eine Woche nichts auf der Waage geht, bin ich auch nicht böse. Das ist dann eben so.
    Ach ja, meinen Kaffee trinke ich mit 1,5% Milch und das wird auch so bleiben. Da rüttelt niemand dran.

    Die ersten drei Tage nur Alma trinken war an sich kein Problem. Ich hatte keinen Hunger, dafür am 2. Tag einen Geschmack im Hals wie igitt pfui Teufel. Da hat auch keine Gemüsebrühe geholfen. So habe ich für mich entschieden, daß ich, wenn der Geschmack wirklich nicht mehr zu ertragen war, ein zuckerfreies Bonbon haben darf. Es waren genau 2 Stück pro Tag.

    Der 4. Tag, also heute, hat mit Alma angefangen und mit Alma aufgehört. Eigentlich wollte ich die Woche bis Samstag durchhalten, aber mein Magen hat geknurrt wie ein Wolf.
    Wie oben schon geschrieben, muß ich nicht selbst kochen. Was auch ganz gut ist, sonst würde ich nächstes Jahr immer noch nur von Alma leben. So stand heute Rosenkohl, gekochte Kartoffeln und panierter Fisch auf dem Tisch.
    Da ich mich noch sehr gut an die Bauchschmerzen nach dem ersten Essen vor 1 1/2 Jahren erinnern kann und auch nicht genau raus habe wie viel in etwa 450 Kalorien sind, habe ich mir eine gekochte Kartoffel und 10 Stücker Rosenkohl auf den Teller gelegt und in aller Ruhe gegessen. Von dem panierten Fisch und der Remoulade lasse ich sowieso die Finger weg, da ich beides nicht sonderlich mag. Das müsste so in etwa hinkommen.
    Auf jeden Fall war die Zeit bis zu meinem Schlemmermenü am Abend sehr lange, obwohl es nur 5 Stunden waren.
    Seit etwa einer Stunde rumort es in meiner Magengegend. Das ist echt gruselig. Aber ich mag Rosenkohl doch so gerne.
     
    #1 Silke Schoch, 30.01.2014
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Der zweite Anlauf. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lapeno

    Lapeno Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2014
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    212
    Ich wünsche dir viel Erfolg. Wenn du dein Tagebuch hier pflegst, wirst du sicher viel Unterstützung und Hilfe bekommen.
     
  4. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    18.226
    Zustimmungen:
    20.756
    Willkommen im Forum Silke Schoch,

    ich denke nicht, dass die Menge, die du gegessen hast, 450 kcal ergibt. Auch wenn du nicht selber kochen musst, solltest du vor dem Essen mit einem Ernährungstagebuch (z.B. fddb.de) die Mengen der Lebensmittel errechnen.

    Als Hilfe:
    100 g Rosenkohl enthalten:
    30 kcal, 2,4 g Kohlenhydrate, Fett und Eiweißwerte sind so gering, fallen unter den Tisch

    100 g Kartoffeln enthalten:
    70 kcal, 14 g Kohlenhydrate und auch da sind Fett- und Eiweißmenge gering.

    Deine Menge Rosenkohl könnte 100 g erreicht haben, die Kartoffel sicher nicht!

    Um nicht dem Jojo schnurstracks in die Arme zu laufen, solltest du dich eigentlich schon an die Vorgaben halten.

    Wenn du Hilfe brauchst, hier sind einige, die sich mit Almased und Inhalten von Lebensmitteln , sowie mit der Wirkung der Lebensmittel auf den Körper gut auskennen.


    Gegen deinen Hunger hilft trinken, trinken und noch einmal trinken, auch die selbst hergestellte Gemüsebrühe!


    Ich wünsche dir Erfolg!
     
    #3 FrauEigensinn, 31.01.2014
  5. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    18.226
    Zustimmungen:
    20.756
    Mich verwirrt jetzt etwas, dass du 2 Themen mit dem selben Titel hier im Forum eingestellt hast!
     
    #4 FrauEigensinn, 31.01.2014
  6. Anzeige

Thema:

Der zweite Anlauf

Die Seite wird geladen...

Der zweite Anlauf - Ähnliche Themen

  1. Zweiter Anlauf almased

    Zweiter Anlauf almased: Hallo zusammen, Ich bin neu hier und ich bin total verzweifelt, weil ich meine Schwangerschaftspfunde nicht los werde! Nach den letzten zwei hat...
  2. Der zweite Anlauf

    Der zweite Anlauf: Hallo miteinander, ich dachte ich stelle mich hier vor, da ich mit Almased angefangen habe und auch dabei bleiben möchte. Also, ich heiße Silke,...
  3. zweiter tag

    zweiter tag: Juhu gestern mit Dukan angefangen un tatsächlich 1kg weniger:).haben uns vorgenommen bis sonntag die 1 Phase durchzuhalten.Ich muss sagen finde...
  4. Almased Diät Almased die zweite

    Almased die zweite: Hallölle ich fange ab heute mit Almased an bzw. mache weiter. Vor einem Jahr habe ich mit Alma 35 kg abgenommen, dann kam der Sommer und die...
  5. Ich bin wieder da - mit meinem zweiten Versuch SiS

    Ich bin wieder da - mit meinem zweiten Versuch SiS: Hallo zusammen, ich bin Futzi, 45 Jahre alt, und möchte noch einmal einen Versuch starten, bis SiS die lästigen Kilos loszuwerden. Leider tu ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden