1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Kurzzeitfasten Der Weg zum gesunden ICH

Diskutiere Der Weg zum gesunden ICH im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Dankeschön romie :smile:. Wasser gibt es, wenn sich die blöde 8 komplett getrollt hat. Am Wochenende lag ich nicht bei den 80 % und heute morgen...

  1. Cherryplus

    Cherryplus Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2017
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    47
    Dankeschön romie :smile:. Wasser gibt es, wenn sich die blöde 8 komplett getrollt hat. Am Wochenende lag ich nicht bei den 80 % und heute morgen waren es dann 80,4.

    Richtig doof wird es morgen werden:cry:. Nachdem ich heute wie immer nach dem Mittagessen mit der Fastenzeit begann, gabs gerade ne Fressanfall:mad:. Ich musste nach 30 Minuten Crosstrainer das Fitnessstudio verlassen, weil mir ganz flau wurde. Bin dann nach Hause, richtig geschwächt und zittrig. Ich nenne es mal Unterzucker, wobei mir mal gesagt wurde, als gesunder Mensch ohne Diabetes kann man nicht unterzuckern. Ob das so richtig ist, weiß ich nicht. Na auf jeden Fall brauchte ich zwei Käsebrötchen, einen Apfel und Schokokugeln um wieder einigermaßen fit zu werden. :cry: Das ärgert mich gerade so dermaßen. Kennt ihr dieses Gefühl? Und was macht ihr dagegen? Bin für jeden Tipp dankbar:smile:.
     
    #31 Cherryplus, 28.01.2018
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Der Weg zum gesunden ICH. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kriwo53

    kriwo53 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2016
    Beiträge:
    8.549
    Zustimmungen:
    5.362
    Das Gefühl kenne ich sehr gut.
    Das ist wohl so. Ich hab da gerade nach meinem letzten Süß-Flash nochmal bei Tante Gugel nachgelesen.
    Ich bin wild entschlossen, beim nächsten Mal erst mal nur was zu trinken und abzuwarten. Und wenn ich wirklich zitterig sein sollte, nur einen kleinen Happen zu essen und dann abzuwarten.
    Soweit der Plan...:cautious:
     
    #32 kriwo53, 29.01.2018
    coffeejunkie, FrauEigensinn und Modera gefällt das.
  4. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    19.826
    Zustimmungen:
    20.960
    Traubenzucker - der hilft in jedem Fall! Idealerweise kann man den auch ganz gut beim Sport oder für echte "Notfälle" dabei haben!
     
    #33 FrauEigensinn, 29.01.2018
  5. Cherryplus

    Cherryplus Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2017
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    47
    Danke für die Tipps kriwo53 und FrauEigensinn . Werde mich mal mit Traubenzucker eindecken und das beim nächsten Mal ausprobieren.
     
    #34 Cherryplus, 30.01.2018
  6. romie

    romie Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2014
    Beiträge:
    3.153
    Zustimmungen:
    3.866
    liebe Cherryplus,
    ich kenne das Nachmittags, wenn ich tagsüber wenig gegessen habe und dann beim Einkaufen plötzlich der kalte Schweiß ausbricht und ich anfange zu zittern. Ich greife dann zur Laugenstange, weil Traubenzucker zwar schnell hilft, aber meinen Zuckerspiegel dann erst recht aus dem Gleichgewicht bringt! Dieses Gefühl mit dem Kaltschweiß ist fies und der Ärger hinterher ist auch fies. Trotzdem muss ja irgendwas passieren, wenn man anfängt zu trudeln.
    Also, nicht ärgern, weitermachen!:x3::biggrin:
    liebe Grüße
    Romie
     
    Cherryplus gefällt das.
  7. Nele123

    Nele123 Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2011
    Beiträge:
    8.578
    Zustimmungen:
    7.026
    Ich meine irgendwo gelesen zu haben, dass Laugengebäck den Insulinspiegel schneller ansteigen lässt als "ungelaugtes" Gebäck.
    Aber wie immer: wer/was hilft hat recht :cool:
     
    #36 Nele123, 30.01.2018
  8. coffeejunkie

    coffeejunkie Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2014
    Beiträge:
    2.713
    Zustimmungen:
    1.963
    Hallo liebe Cherryplus ,
    ich habe mich gerade durch dein Tagebuch gelesen.
    Ich kenne das Gefühl auch sehr gut. Was ich dann mache, ist, einen Schluck Saftschorle zu trinken und den Rest weiter an meine Mutter/Bruder/Vater zu geben. Das bisschen Zucker in der Schorle hilft schon gut, um nach Hause zu kommen und sich was gutes zum essen zu machen.
     
    #37 coffeejunkie, 30.01.2018
  9. Cherryplus

    Cherryplus Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2017
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    47
    Danke für eure Tipps. Ich habe mir jetzt für den "Notfall" erstmal Traubenzucker besorgt. Je nach dem, wo ich mich gerade befinde, werde ich dann das eine oder andere versuchen, nur bitte keine Fressattacken mehr.
     
    #38 Cherryplus, 31.01.2018
    kriwo53 und romie gefällt das.
  10. Anzeige

  11. Cherryplus

    Cherryplus Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2017
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    47
    Nun will ich mein Tagebuch auch wieder auf den neuesten Stand bringen. Die 79,x hat sich Samstag verabschiedet. Ich kann nicht verstehen. Am Freitag Mittag hatte ich eine große Pizza gegessen. Den ganzen Tag fühlte ich mich unwohl, vollgefressen, dick. Auch hatte ich viel Durst. Am Samstag dann 80+. Gestern und heute im Plan, 70%, 4 Stunden Essensfenster, drei Tage hintereinander Crosstrainer oder Laufband. Gerade gewogen - es sieht nicht so aus, dass sich die 79 morgen wieder zeigt:cry:. Es ist zum verrückt werden.
    Ich werde am Freitag auch mal einen kompletten Fastentag einlegen, in der Hoffnung, dass sich ein bißchen was tut.
     
    #39 Cherryplus, 04.02.2018
  12. Nele123

    Nele123 Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2011
    Beiträge:
    8.578
    Zustimmungen:
    7.026
    Hallo Cherryplus ,

    wenn du deine Maße noch nicht festgehalten hast, mach es mal. Manchmal zeigt sich auf der Waage nichts, weil man Wasser oder oder einlagert. Das Maßband ist da ehrlicher :smile:.

    LG Nele
     
    #40 Nele123, 04.02.2018
Thema:

Der Weg zum gesunden ICH

Die Seite wird geladen...

Der Weg zum gesunden ICH - Ähnliche Themen

  1. Mithilfe von Kurzzeitfasten zu einer gesunden Ernährung

    Mithilfe von Kurzzeitfasten zu einer gesunden Ernährung: Hallo zusammen, ich hab mich gerade hier angemeldet und hoffe auf Unterstützung, Ratschläge und auch mal einen Tritt in den Allerwertesten :p...
  2. Schritt für Schritt zum gesunden, schlanken und zufriedenen Ich - Ich gegen den Schweinehund

    Schritt für Schritt zum gesunden, schlanken und zufriedenen Ich - Ich gegen den Schweinehund: Hallo miteinander, nachdem ich ja den Mund schön voll genommen und eine neue Challenge als Anschluss für die 30-Tage-Challenge versprochen hab,...
  3. Dreiste Lügen zum gesunden Wasser?

    Dreiste Lügen zum gesunden Wasser?: Softdrinks mit Sauerstoffzusatz – sie versprechen dem Käufer eine leistungssteigernde Wirkung. Die Gesundheitsorganisation Foodwatch wittert...