1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Gesund abnehmen Der Speck muss weg!

Diskutiere Der Speck muss weg! im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Hallo kriwo53 schön das du an mich denkst. Mir gehts soweit gut. Es gibt noch so vieles zu organisieren. Meine Mama besuche ich auch jeden Tag...

  1. Antii

    Antii Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2014
    Beiträge:
    5.941
    Zustimmungen:
    6.559
    Hallo kriwo53 schön das du an mich denkst.
    Mir gehts soweit gut. Es gibt noch so vieles zu organisieren. Meine Mama besuche ich auch jeden Tag und wenn es manchmal auch Ur 1 Stunde ist. Am Wochenende holen wir sie immer zu uns. Es ist schön. Aber es muss alles auch anders geplant werden.
    Jetzt werden auch schon die ersten Vorkehrungen für den Hausverkauf getroffen. So kommt eins ins andere.
    Herr Antii ist auch noch bis Mitte Mai min zu Hause. Es geht ihm aber schon soweit gut. Etwas leicht Gereizt ist er zur Zeit. Da darf ihm nichts quer kommen. Ich hoffe das legt sich bald wieder.
    Ich für meine Seite genieße jeden Tag die Zeit mit meiner Mama. Ist für mich meine Zeit und ich komme auch mal raus an die frische Luft und Laufe mehr. Bewegung hab ich zur Zeit recht viel.
    Das merk ich auch an den Knochen.

    So nun bin ich fertig mit mein Corona Test und geh zu meiner Mama.
     
    romie, Modera und kriwo53 gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Der Speck muss weg!. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kriwo53

    kriwo53 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2016
    Beiträge:
    6.548
    Zustimmungen:
    4.867
    [​IMG] Antii ?

    ich hoffe doch, es ist alles in Ordnung bei Dir?
     
  4. kriwo53

    kriwo53 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2016
    Beiträge:
    6.548
    Zustimmungen:
    4.867
    upload_2021-6-2_9-23-58.png ? ? ?
     
    Antii gefällt das.
  5. Antii

    Antii Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2014
    Beiträge:
    5.941
    Zustimmungen:
    6.559
    Ach kriwo53 jetzt muss ich doch mal aus mein Loch kriechen wenn du so traurig schaust.
    Die letzten Wochen waren anstrengender als ich dachte und ich bin in ein großes Loch gefallen aus dem ich mich erstmal wieder ausbuddeln muss. Nächsten Montag ist dann noch die Beisetzung von mein Vater, ich hoffe das es danach etwas besser wird.
    Ich bin im Moment jeden Tag bei meiner Mam, es tut ihr und auch mir gut. Trotzdem ist es auch viel das andere drumherum nicht aus dem Auge zu verlieren.
    Am Donnerstag bekomme ich meine 2. Impfung, dann fällt wenigstens bald das ständige Testen vor dem Besuch aus.
    Zum Glück bleibt mein Gewicht wo es ist bei 96,x und macht mir da nicht noch stress.
    Herr Antii macht mir auch ein paar Sorgen. Er bekommt Stress wenn er nur daran denkt das er den nächsten Tag in die Arbeit muss. Hat Magen-Darm Probleme. Das gab es bei ihm nie. Er ist immer gern in die Arbeit gegangen. Seit dem letzten Herzinfarkt am 26.3. ist er ganz verändert. Macht sich mehr Gedanken um sich selbst. Hat es auch bisher geschafft nicht mehr zu rauchen. Er ist sehr stolz auf sich und ich auch. Selbst Gewichtsmäßig ist es schon wieder so 10 kg nach unten gegangen.
    So das war mal so ein kurzer Überblick. Denke das ich ab nächster oder übernächster Woche wieder mehr zum schreiben und lesen komme.
    Seit alle lieb gedrückt. Ich denk an euch.
     
  6. kriwo53

    kriwo53 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2016
    Beiträge:
    6.548
    Zustimmungen:
    4.867
    Hallo Antii , lieb, dass Du Dich mal wieder meldest. Wenn ich das so lese, kann ich verstehen, dass Dir nicht immer so nach Schreiben ist. Aber ich wünsch Dir, dass es sich wieder bessert - halt die Ohren steif!
    Ganz liebe Grüße von Nord nach Süd :wink: !
     
    Antii gefällt das.
  7. romie

    romie Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2014
    Beiträge:
    3.152
    Zustimmungen:
    3.863
    Von nordwest auch!
    upload_2021-6-2_11-41-10.png
     
    Antii gefällt das.
  8. kriwo53

    kriwo53 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2016
    Beiträge:
    6.548
    Zustimmungen:
    4.867
    Hallo Antii !

    Guckst Du überhaupt noch hier rein? Falls ja, kann ich Dir sagen, dass wir Dich ganz schön vermissen :mellow:. Ich meine, wenn Du nicht guckst, vermissen wir Dich auch, aber dann liest Du das ja nicht...
    Ich hoffe wirklich sehr, dass Du einfach mal eine Pause brauchst und es Dir gut geht und Du irgendwann mal wieder auftauchst.

    Und bis dahin ganz liebe Grüße von Kriwo :hello:.
     
    romie und Antii gefällt das.
  9. kriwo53

    kriwo53 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2016
    Beiträge:
    6.548
    Zustimmungen:
    4.867
    Hallo liebe Antii ! Wenn ich schon überall etwas von unserm frischen Ostseewind verteile, dann sollst Du doch auch eine Portion abhaben
    [​IMG] . Vielleicht hilft das, den Kopf etwas frei zu bekommen und gut atmen zu können?! Ganz liebe Grüße von Kriwo.
     
    Antii gefällt das.
  10. Anzeige

  11. Antii

    Antii Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2014
    Beiträge:
    5.941
    Zustimmungen:
    6.559
    Ein wunderschönen Sonntag euch allen die so lieb an mich denken. Ich möchte niemanden per aufzählen, sonst vergesse ich vielleicht noch jemanden.
    Warum war ich solange nicht hier?
    Seit meinen letzten Beitrag hier in mein TB am 2.6. ist einiges passiert.
    Aber der Reihe nach.
    Am 11.6. wurde meine Schwiegermutter mit ein leichten Schlaganfall ins Krankenhaus eingeliefert. Zum Glück ist nichts zurückgeblieben, aber die Demenz hat sich verschlechtert. Am 17.6. ist sie dann ins Altenheim gekommen, in das gleiche wo meine Mama wohnt. Meine Mama hat in der Zeit auch bereits ihr Einzelzimmer bezogen, im EG mit Terrasse zum Garten. Wunderschön. Sie ist wie ausgewechselt. Von Verwirrung keine Spur mehr. Bis meine Schwiegermutter auch im EG eingezogen ist. Zwar ist sie im hinteren Wohnbereich, aber trotzdem war sie täglich von Früh bis Nacht bei meiner Mama. Die war dann so genervt von der Dementen Frau das sie am liebsten einfach nur weg wollte und weinend und schreiend auf dem Flur stand mit ihrem Rollstuhl. Seitdem passen die Pfleger auf das meine Schwiegermutter nicht mehr zu meiner Mama geht soweit es möglich ist. Meine Mama hat auch am Anfang die Tür zugeschlossen so das nur die Pfleger und ich reinkonnten. Jetzt ist sie aber aktiver und so begegnen sich die beiden Damen doch des öfteren.
    Herr Antii wurde nach 2 Wochen Arbeit nach seinem Herzinfarkt Ende März wieder krankgeschrieben. Der Stress mit seiner Mam und der Stress wieder in der Arbeit war zu viel. Er hat die Angst vor der Angst, das wieder was mit sein Herz passiert und es dann zu spät ist.
    Seine Mutter war seitdem sie im Heim ist schon mehrmals bei uns vor dem Tor gestanden und hat geklingelt. Wir dürfen sie nicht reinlassen, da der Schock für sie wohl zu groß wäre was mit ihrer Wohnung ist. Wir sind dort am räumen und sortieren. Das wird ein Jahrhundert Projekt. Sie wurde auch schon des Öfteren von der Polizei aufgegriffen und ins Heim zurückgebracht. Meist findet sie den Weg nicht, auch im Heim findet sue nie ihr Zimmer. Traurig, aber sie meldet sich nie ab wenn sie spazieren geht und hat auch teilweise unpassende Kleidung an. So wie gestern einfach nur eine dünne Strickjacke. Wenn das so weiter geht, kommt sie bald in die Geschlossene Abteilung.
    Am 7.10. ist Herr Antii mit heftigen Bauchschmerzen ins KH gekommen. Am Abend haben sie eine Notop gemacht. Er hat ja einen großen Bauchdeckenbruch. Da hatte sich der Dünndarm eingeklemmt. Sie mussten 1m abgestorbenen Dünndarm und noch 1m extra entfernen. Der Bauchraum war total entzündet. Jetzt hat er einen Vakverband und der muss 2 mal die Woche im Op gewechselt werden. Er wird wohl noch 1-2 Wochen im KH bleiben müssen.
    Seit Dienstag Abend bin ich nun auch noch krank. Hab eine heftige Erkältung und lag auch zwei Tage komplett flach. Bin heute immer noch nicht fit. Das schlimmste, ich darf oder kann ja nicht zu meinen Lieben. Aber es ist nur eine Erkältung und die geht sicher die nächsten Tage weg und ich bin wieder fit um alle meine Lieben zu besuchen. Solange telefoniere ich mit Herr Antii und Mama.
    Gewichtstechnisch bin ich leider wieder Ü100. Pendel zwischen 101und 102 rum. Kann zur Zeit kaum was Essen. Gibt fast nur Frühstück und am Abend zwinge ich mich dazu mir was zu kochen. Meist Gemüse mit Ei, oder eine Gemüsepfanne mit Hähnchen. Trotzdem geht nichts runter, aber egal. Ich hab im Moment kein Nerv mich auch damit noch zu beschäftigen. Appetit hab ich eh keinen, weder auf süßes noch salziges noch Fleisch oder was auch immer. Mag eigentlich am liebsten gar nichts essen.
    Meine Zunge und Mund ist ganz wund von Hustenbonbons. Also auch nichts mehr lutschen.
    Sonst bin ich im Moment eh krankgeschrieben. Das Rentenverfahren läuft. In erster Instanz natürlich abgelehnt. Widerspruch ist eingelegt. Der Gutachter meint ich brauche erstmal eine richtige Diagnose wegen der Psyche. Es wäre bei mir nicht so einfach, bin nicht Rehafähig da ich nach 4 Wochen Reha wohl noch genau soweit bin wie jetzt. Sollte in eine Klinik (Psychosomatisch mit Schmerztherapie und Ernährung). Das Gewicht muss runter wegen dem Pseudotumor Cerebri. Alles nicht so leicht.
    Klinik Formular Füll ich gerade aus. Ist wie bei einer Bewerbung zum Job. In die Klinik kann ich eh erst wenn mit Roland alles geklärt ist. Er sollte ja eigentlich seit 11.10. in Reha sein wegen Herz und Psyche. Das wird nun eine Rundumreha, Herz, Psyche und Darm (Bauch - Ernährung). Will das KH abklären.
    Wie man sieht wird es bei uns nicht ruhiger.
    Inzwischen hab ich auch noch in Thüringen das Haus beräumt und es verkauft. Muss nur noch mal hin wenn die Zahlung da ist zur Schlüssel Übergabe. Dann gehts in die Heimat nur noch zum Klassentreffen und zu Besuch zu Modera
    So das war ein ewig langer Text. Bitte seht es mir nach. Mir kommen im Moment so viele Gedanken in den Kopf. Ich komme gar nicht zur Ruhe. Das niederschreiben hat auch mal gut getan.
    Ich hoffe ich komme mal wieder mehr dazu hier wieder mitzumischen.
    Ganz liebe Grüße in alle Richtungen.
     
    periperi und Modera gefällt das.
  12. kriwo53

    kriwo53 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2016
    Beiträge:
    6.548
    Zustimmungen:
    4.867
    Oh je, liebe Antii , Du hast mein volles Mitgefühl... Ich wünsch Dir von Herzen, dass sich alles zum Guten wendet, Herr Antii bald wieder nach Hause kann und schnell wieder fit wird und Deine Erkältung sich gar nicht erst festsetzt. Obwohl ich gut verstehen könnte, wenn Du bei all dem um Dich rum die Nase voll hast...
    Ich schick Dir einen aufmunternden Knuddler [​IMG] ! Ganz liebe Grüße von Kriwo.
     
    Antii gefällt das.
Thema:

Der Speck muss weg!

Die Seite wird geladen...

Der Speck muss weg! - Ähnliche Themen

  1. Almased Diät Der Zwiebelspeck muss weg

    Der Zwiebelspeck muss weg: Ich will abnehmen. Es wird höchste Zeit. So oder so ähnlich kreisen meine Gedanken ständig um das Thema mit den Kilos. Nachdem jetzt aber die Hose...
  2. Der Speck muss weg.....

    Der Speck muss weg.....: ....und darum habe ich mich nun hier angemeldet. Erst mal ein herzliches "Hallo" in die Runde. Mein Name ist Michaela, 40 Jahre alt,...
  3. Almased Diät Der Babyspeck muss weg!

    Der Babyspeck muss weg!: Hallo liebe forengemeinde :) Bin nun seit ein paar Tagen hier und hab mir überlegt auch ein Tagebuch anzufangen. :geek: Meine Tochter ist jetzt...
  4. Der Speck muss weg - und Monsieur Dukan solls richten

    Der Speck muss weg - und Monsieur Dukan solls richten: So, ich habe nun beschlossen, auch Tagebuch zu führen. Zum einen zur Selbstkontrolle, aber zum anderen auch zur Kontrolle durch alle, die mir...
  5. Der Babyspeck muss weg

    Der Babyspeck muss weg: Ich liebe meine beiden Kinder. (inlove) Aber die Schwangerschaften haben ihren Preis gehabt. :( Nun ja, viel zugenommen habe ich jetzt nicht...