1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Gesund abnehmen Der Speck muss weg!

Diskutiere Der Speck muss weg! im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Liebe Antii - auch ich habe gerade mit Schrecken von Deinem Verlust gelesen. Mein herzliches Beileid, ich sende Dir liebe und tröstende Gedanken....

  1. Puffin9

    Puffin9 Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2014
    Beiträge:
    5.424
    Zustimmungen:
    6.520
    Liebe Antii - auch ich habe gerade mit Schrecken von Deinem Verlust gelesen. Mein herzliches Beileid, ich sende Dir liebe und tröstende Gedanken. Auch wenn es gerade keinen wirklichen Trost gibt.

    Gut, dass Dein Mann ganz bald wieder bei Dir ist, das hilft sicherlich sehr...
     
    Antii gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Der Speck muss weg!. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. periperi

    periperi Mitglied

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    11.737
    Zustimmungen:
    5.754
    Mein aufrichtiges Beileid, liebe Antje...
    [​IMG]
     
    Antii gefällt das.
  4. Antii

    Antii Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2014
    Beiträge:
    5.929
    Zustimmungen:
    6.541
    Danke FrauEigensinn , Puffin9 und periperi
    Herr Antii ist seit heute Nachmittag zu Hause. Bin ich froh.
    Jetzt könnt ihr mir noch die Daumen drücken das es mit dem Pflegeheim Platz bei mir im Viertel klappt. Schaut zwar sehr gut aus, aber man weiß ja nie.
    Etwas Licht am Ende des Tunnels.
     
  5. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    19.273
    Zustimmungen:
    20.800
    Antje, ich hoffe, dass Roland gesundheitlich so weit ist, dass er dir bei bestimmten Sachen zumindest zur Seite stehen kann. Er ist da, kann dich mal in den Arm nehmen und dir etwas Kraft geben.
     
    #5964 FrauEigensinn, 01.04.2021
    Antii gefällt das.
  6. kriwo53

    kriwo53 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2016
    Beiträge:
    5.868
    Zustimmungen:
    4.609
    Hallo Antii !
    Ich freu mich, dass Herr Antii wieder soweit auf den Beinen ist, dass man ihn schon aus dem Krankenhaus entlassen konnte. Für ihn und für Dich.
    Einfach zu wissen, dass da eine Schulter zum Anlehnen ist, hilft oft schon weiter.
    Alles Liebe weiterhin für Dich!
     
    Antii gefällt das.
  7. periperi

    periperi Mitglied

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    11.737
    Zustimmungen:
    5.754
    Gut daß dein Mann wieder an deiner Seite ist, da fällt vieles sicher leichter.
    Ich drück auf jeden Fall die Daumen, ein Pflegeplatz in deiner Nähe wäre die Lösung aller Probleme.
    Weißt du, wie deine Mama das aufgenommen hat mit deinem Papa, oder hat sie das nicht wirklich mitbekommen... sehr schreckliche Vorstellung... das tut mir alles sehr leid.
    Alles Lieb für dich, lass dich nicht unterkriegen.
     
    Antii gefällt das.
  8. DikDiklein

    DikDiklein Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2012
    Beiträge:
    1.845
    Zustimmungen:
    1.462
    Liebe Antii , ich wünsche dir auch mein herzliches Beileid zum Heimgang von deinem Vater. Egal wie alt man ist, es ist nie leicht um einen lieben Menschen zu verabschieden. Froh bin, dass dein Mann wieder gesund zu Hause ist, zu Zweit ist man stärker! Deiner Mama wünsche ich viel Kraft, welchen Weg sie auch gehen muss.
    Euch alles liebe, viel Trost und bald die erlösenden Tränen. LG
     
    #5967 DikDiklein, 02.04.2021
    Antii gefällt das.
  9. Antii

    Antii Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2014
    Beiträge:
    5.929
    Zustimmungen:
    6.541
    Guten Morgen,
    ich sitze wieder mal in der Neurologie und bekomme heute wieder eine Liquor Punktion. Ihr glaubt nicht wie ich mich heute darüber freue. Habe Kopfdruck auf den Augen seit Tagen und auch Kopfschmerzen. Hoffe das es danach besser ist.

    Herr Antii geht es soweit besser, er muss sich noch schonen.
    Für meiner Mam hab ich einiges regeln können. Wenn es alles so klappt hab ich sie ab 19.4. hier bei mir im Pflegeheim.
    Jetzt muss nur noch geklärt werden wo mein Papa beigesetzt werden soll. Ich wäre ja für hier bei uns, da könnte ich mit meiner Mam auch mal zum Grab. Aber da muss ich noch mit meiner Mam sprechen.

    Wie geht es mir?
    Ich bin immer noch am funktionieren. Hab eine wahnsinnige Unruhe in mir. Kann auch nicht lange still sitzen. An gesunden Schlaf ist gar nicht zu denken. Ich verarbeite die Trauer irgendwie im Schlaf.
    Gewichtsmäßig hält sich alles wie immer bei 96-98 je nach Verdauung. Der Stress legt sich sehr auf mein Darm.

    So zum Abschluss noch was positives. Am Karfreitag bis Samstag war mein großer Mal hier. Hab ihn ja sehr lange nicht gesehen. Ich hab die Zeit mit ihm sehr genossen. Er hatte mir Unterlagen von meinen Eltern gebracht da er ja am nächsten bei ihnen wohnt.
    Am Ostersonntag war dann der Junior da. So hatten wir trotzdem noch ein recht schönes Osterfest.

    Ich wünsche euch allen noch eine schöne Restwoche.
    Liebe Grüße aus dem kalten verschneiten München
    Antje
     
  10. Anzeige

  11. Modera

    Modera Mitglied

    Dabei seit:
    01.06.2016
    Beiträge:
    1.244
    Zustimmungen:
    1.180
    [​IMG]
     
    Antii gefällt das.
  12. kriwo53

    kriwo53 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2016
    Beiträge:
    5.868
    Zustimmungen:
    4.609
    Oh je, ich hatte gedacht, bei Euch sei schon etwas mehr Frühling als hier! Da wünsch ich Dir doch ganz doll, dass der bald kommt.

    Sind Deine Kopfschmerzen nach der Punktion besser? Das wünsch ich Dir jeden falls. Vielleicht hängt ja auch die innere Unruhe ein bisschen mit dem Druck zusammen. Druck von innen und von außen ist vielleicht doch ein bisschen viel...
    Schön, dass Du das mit dem Pflegeheim für Deine Mutter klarmachen konntest. Sie hat dann Dich in der Nähe, und Du musst Dir nicht immer Sorgen machen ohne was tun zu können. Ohne Deinen Vater ist es ja auch so für Euch beide schwer genug. Wär schön, wenn er ein Grab in Eurer Nähe haben könnte, wo Ihr ihm nahe sein könnt.

    Dass Du trotz allem ein paar schöne Ostertage hattest mit Deinen Jungs freut mich besonders. Und dass es Deinem lieben Mann besser geht, ist das Allerwichtigste. Gemeinsam könnt Ihr alles meistern!

    Viele liebe Grüße von der ebenfalls noch sehr wenig frühlingshaften Ostsee!
     
    Antii gefällt das.
Thema:

Der Speck muss weg!

Die Seite wird geladen...

Der Speck muss weg! - Ähnliche Themen

  1. Almased Diät Der Zwiebelspeck muss weg

    Der Zwiebelspeck muss weg: Ich will abnehmen. Es wird höchste Zeit. So oder so ähnlich kreisen meine Gedanken ständig um das Thema mit den Kilos. Nachdem jetzt aber die Hose...
  2. Der Speck muss weg.....

    Der Speck muss weg.....: ....und darum habe ich mich nun hier angemeldet. Erst mal ein herzliches "Hallo" in die Runde. Mein Name ist Michaela, 40 Jahre alt,...
  3. Almased Diät Der Babyspeck muss weg!

    Der Babyspeck muss weg!: Hallo liebe forengemeinde :) Bin nun seit ein paar Tagen hier und hab mir überlegt auch ein Tagebuch anzufangen. :geek: Meine Tochter ist jetzt...
  4. Der Speck muss weg - und Monsieur Dukan solls richten

    Der Speck muss weg - und Monsieur Dukan solls richten: So, ich habe nun beschlossen, auch Tagebuch zu führen. Zum einen zur Selbstkontrolle, aber zum anderen auch zur Kontrolle durch alle, die mir...
  5. Der Babyspeck muss weg

    Der Babyspeck muss weg: Ich liebe meine beiden Kinder. (inlove) Aber die Schwangerschaften haben ihren Preis gehabt. :( Nun ja, viel zugenommen habe ich jetzt nicht...