1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Kurzzeitfasten Der Speck muss weg!

Diskutiere Der Speck muss weg! im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Guten Abend, Tag 4 der Shakes ist um. Hab es ganz gut ohne Kopfschmerzen überstanden. Heute hab ich so richtig Ketose Anzeichen. Schlechten...

  1. Antii

    Antii Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2014
    Beiträge:
    5.824
    Zustimmungen:
    6.467
    Guten Abend,
    Tag 4 der Shakes ist um. Hab es ganz gut ohne Kopfschmerzen überstanden. Heute hab ich so richtig Ketose Anzeichen. Schlechten Geschmack im Mund, Mundgeruch, bin ständig am Mundspülen und Zähneputzen. Das ist halt der Nachteil der Ketose.
    Aber ich hab keinen Süßhunger.

    Heute hatte ich das Gespräch mit meinen Chef. Also ich bin ab sofort raus aus dem Projekt. Jetzt geht es auf einmal. Erst muss die Welt untergehen das was passiert.
    Die nächsten 2 Wochen bin ich im Schongang unterwegs. Mach für eine Kollegin zu arbeiten. Kann mich flexibel organisieren und auch von zu Hause arbeiten. Nach der Schmerzklinik wird es ein ähnliches Projekt sein. Arbeitszeit soll weiterhin flexibel und auch mit HomeOffice machbar sein. So kann ich meine Arztbesuche und das mit meiner Schwiegermutter besser organisieren. Endlich eine positive Wende im Jobchaos.

    Bei meiner Mutter hat sich auch was getan. Hab gehört das sie wohl „nur“ den Oberschenkel gebrochen hat, nicht den Schenkelhals. Sie hat nur ein Nagel drin. Ein ganz kleiner Schnitt. Sie war heute schon auf und paar Schritte ums Bett.
    Jetzt müssen wir halt abwarten wie es weitergeht. Aber Pflegeunterstützung werden sie erstmal benötigen, das kann mein Vater nicht allein machen.

    Ich hatte schon ein Foto gemacht mit den kurzen Haaren. Aber meine Schwester hat gesagt das ich es keinen zeigen kann. Es sieht so schlecht aus, besser ich seh so schlecht aus. Hab so tiefe Augenringe. Sie hat gleich gesehen das es mir nicht gut geht. Von den Haaren sieht man nicht viel. Also noch bisschen Geduld, das Bild kommt noch.

    Ich wünsche euch eine gute Nacht.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Der Speck muss weg!. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Antii

    Antii Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2014
    Beiträge:
    5.824
    Zustimmungen:
    6.467
    Guten Morgen,
    Tag 5 beginnt heute schon 1,5 Stunden früher als sonst bei mir und das mag meine Waage nicht, sonst wäre ich heute vielleicht schon ein UHU. Aber ich will nicht meckern sie hat mir 800g erlassen. Das ist doch ein super Ergebnis. Heute der letzte Tag mit 3 Shakes. Ab morgen gibt es dann 1 Essen. Nur leider hab ich das Wochenende keine Waage. Sollte mir echt in meine Ferienwohnung eine Waage stellen. Das wäre die nächste Anschaffung. Herr Antii erklärt mich für verrückt.
    Vielleicht steck ich auch einfach meine Waage in den Koffer damit ich mich am Wochenende wiegen kann. Hm? Eine Überlegung wäre es.

    Gerade bin ich auf den Weg zu meiner 2 wöchigen Quälaktion. Mal sehn wie’s heute wird mit neuen Doktor.

    Das Wetter ist heute so richtig in den Keller gerauscht. Es regnet und es ist kalt. Nur noch 12Grad. Gestern waren es noch 20 Grad. Jetzt kommt der Herbst mit großen Schritten.

    Also habt alle einen schönen Tag. Liebe Grüße und Knuddler in alle Richtungen.
     
  4. Antii

    Antii Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2014
    Beiträge:
    5.824
    Zustimmungen:
    6.467
    Ich bin nun endlich fertig mit meiner Quälung heute. Der Druck war wieder zu hoch, also am 5.10. darf ich wieder hin.
    Der Arzt hat zwar gleich getroffen, aber jetzt tut mir die Stelle sehr weh.
    Das Gespräch war auch nicht gerade aufbauend mit ihm. Bei den vorläufigen Arztbrief könnte ich schon wieder verrückt werden. Das nächste mal soll nochmal über die Gewichtsreduktion gesprochen werden. Es soll eine Kalorienreduktion der Mahlzeiten durchgeführt werden.
    Da frag ich mich ob der mal die vorherigen Berichte gelesen hat oder mir überhaupt zugehört hat. Ich kriege gleich ein Vogel. Wieviel Kalorien soll ich noch reduzieren. Nichts essen darf ich auch nicht.
    Das kann doch bitte nicht die Lösung sein.
    Das nächste mal ist wieder ein anderer Arzt da. Mal sehn was dem oder der dann einfällt.
     
  5. Antii

    Antii Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2014
    Beiträge:
    5.824
    Zustimmungen:
    6.467
    Wenn ich jetzt zu Hause bin wartet mein Shake auf mich, ich hab jetzt echt Hunger. Dann gibts noch einen großen Kaffee damit ich keine Kopfschmerzen bekomme. Hilft gut nach der Quälerei.
     
  6. Antii

    Antii Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2014
    Beiträge:
    5.824
    Zustimmungen:
    6.467
    Guten Morgen,
    das Wochenende bei meiner Mama ist auch schon wieder um. Es geht ihr soweit gut. Hab sie am Samstag und Sonntag besucht. Junior konnte gestern auch mal kurz zu ihr, da hat sie sich sehr gefreut. Sie hat eine nette Zimmernachbarin die ist noch drei Jahre älter als sie mit der kommt sie super zurecht.

    Essenstechnisch hab ich mich an meine zwei Shakes und einmal Essen am Tag gehalten. Wir waren mit meinem Vater mittags zum Essen am Samstag hab ich mir einen Salat mit Putenstreifen ausgesucht und am Sonntag Karpfen. Gewichtstechnisch bin ich dafür heute sehr zufrieden, 500 g mehr als am Freitag aber das ist für das Wochenende okay.
    Heute geht es weiter mit zweimal Shakes und essen, dabei achte ich beim Essen auf Gesunde Sachen und nicht mehr als 500 kcal.

    so jetzt muss ich erst mal zur Physiotherapie. Ich melde mich später noch mal, bis dann.
     
  7. Antii

    Antii Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2014
    Beiträge:
    5.824
    Zustimmungen:
    6.467
    Hallo zusammen,
    wieder ein Tag rum und das Forum ist so ruhig, mir fehlt meine Lektüre. Was ist bloß los. So schlimm fand ich es noch nie.
    Egal ich schreib in mein TB, ist ja meins und da kann ich schreiben was ich mag. Muss man ja nicht lesen.
    Also Gewicht geht die Woche in 200g Schritten nach unten. Wenn das so weiter geht bin ich morgen oder übermorgen ein UHU. Heute waren es 100,2kg.
    Bin immer brav bei meinen 2 Shakes und 1 mal Essen. Achte dabei darauf das es nicht zu viele kcal hat. Wobei es ja bei Multan nicht ganz um die 500 kcal geht da der Shake schon viel weniger hat. Aber ich will trotzdem mich so in etwa daran halten. Viel Gemüse, etwas Fleisch oder Fisch oder Eier, halt Eiweiß. Wenig Kohlenhydrate. Bin bisher gut damit zurecht gekommen.

    Arbeitsmäßig bin ich gerade am Einarbeiten meiner Nachfolgerin. Wir sitzen jeden Tag so 4 Stunden zusammen. So bekomme ich den Tag auch rum.

    Meine Mama ist ab heute auf Reha in Rudolstadt. Das ging gestern alles ganz schnell. Sie haben mich angerufen und mein Vater war schon auf dem Weg zu ihr ins Krankenhaus. Sie hat dann ein großen Zettel geschrieben was sie braucht. Er hat ihr zu Hause alles eingepackt. Am Abend hat mich meine Freundin aus dem Krankenhaus nochmal angerufen und mir meine Mama gegeben. Da konnte ich nochmal mit ihr sprechen. Papa muss noch dies und jenes einpacken. Das hab ich ihm dann telefonisch noch durchgegeben. Ein Durcheinander. Heute Morgen ist er zu ihr ins Krankenhaus gefahren um ihr die Sachen zu bringen. Ich hoffe das hat alles geklappt. Hauptsache er hat ihr auch das Telefon mitgegeben damit sie auch anrufen kann wenn sie noch was braucht.
    Heute fährt meine Nichte für 3 Tage zu mein Papa. Nächste Woche hat mein großer Urlaub, da fährt er auch mal vorbei. Irgendwie wird das schon.

    So jetzt muss ich mal wieder was tun.
    Ich lass mal Knuddler hier vielleicht lockt das wenn an :smilie girl 227::90::177:: 108:
     
  8. kriwo53

    kriwo53 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2016
    Beiträge:
    5.466
    Zustimmungen:
    4.371
    Hab ich was von Knuddlern gehört? Klappt doch :smile:!

    Ich drück Dir die Daumen für den UHU. Und hoffe, dass es Deinen Eltern bei der Reha und allein zu Hause gut geht.
    Hab ich was verpasst? Wechselst Du? Oder nur ein anderer Bereich? Erzähl mal!

    Jetzt erstmal Knuddler zurück - ich muss los!
     
  9. Antii

    Antii Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2014
    Beiträge:
    5.824
    Zustimmungen:
    6.467
    kriwo53 ich komme endlich aus der verhassten Abteilung wieder raus zu meiner eigenen Abteilung zurück. War ja nur ausgeliehen. Ob der Job dann besser ist, oder was das wird keine Ahnung.
    Man legt mir schon Nahe das ich die Ärzte fragen soll wie es mit der Prognose der Krankheit ausschaut, man muss schließlich auch an den Arbeitgeber denken. 14 tägig immer 1 Tag Krankgeschrieben geht halt nicht auf Dauer. Das ist mir auch klar, aber sie werden nicht gleich am Anfang mit Kanonen auf Spatzen schießen und mir gleich ein Schlauch einsetzen nur damit die Firma zufrieden ist. Das ist auch ein Risiko. Man versucht immer erst andere Wege mit Medikamenten. Ist doch logisch. Ich werd auch für die Firma meine Gesundheit nicht aufs Spiel setzen.
    Sie haben dann gemeint ob ich nicht schon mal über eine Erwerbsminderungsrente nachgedacht habe. Ich dachte ich bin im falschen Film.
     
  10. Anzeige

  11. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    18.976
    Zustimmungen:
    20.698
    gelöscht - falscher Eintrag!
     
    #5709 FrauEigensinn, 30.09.2020
    Zuletzt bearbeitet: 30.09.2020
  12. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    18.976
    Zustimmungen:
    20.698
    Es war nicht schlimmer als sonst. periperi und ich, wir waren da, na ja, es machte auch uns nicht so viel Spaß, ins Leere zu schreiben, kriwo53 war ab und zu da, da ging der Urlaub vor, romie wie die Tage vorher selten, Puffin9 schickte ihre Knuddler, Monsterbändigerin war fleißige Schreiberin und dann hatte sich KäferchensMama zurück gemeldet, wurde aber recht wenig mit angeschrieben, fand ich. Tabeasmama ist ruhig geworden und du, Antje, warst auch sehr zurückhaltend.
    Was soll man schreiben, wenn nichts "Spannendes" berichtet wird? Keiner kann dich medizinisch beraten, da kann man halt nur lesen!

    Ich hatte und habe - in meinem echten Leben - große persönliche "Probleme" - mein Mann wurde am Sonntag ins Krankenhaus eingeliefert wegen eines Aneurysma am Herzen, bekam am Montag 2 stents eingesetzt, wurde am Dienstag notoperiert - es wurde zuerst das Aneurysma, dann ein Stück vom Herzen entfernt. Noch liegt er auf der Intensivstation - zum Glück, sonst hätte man heute vielleicht seinen Pneumothorax nicht bemerkt.
    Irgendwie bahnte sich das Unheil schon seit einigen Wochen an - denkst du, da hat man Lust, längere Berichte abzugeben? Ich gehöre nicht zu der Sorte, die in solchen Fällen jede Minute ihres Lebens ins Forum verlegen.
    Das musste ich jetzt einfach loswerden!
     
    #5710 FrauEigensinn, 30.09.2020
    periperi gefällt das.
Thema:

Der Speck muss weg!

Die Seite wird geladen...

Der Speck muss weg! - Ähnliche Themen

  1. Almased Diät Der Zwiebelspeck muss weg

    Der Zwiebelspeck muss weg: Ich will abnehmen. Es wird höchste Zeit. So oder so ähnlich kreisen meine Gedanken ständig um das Thema mit den Kilos. Nachdem jetzt aber die Hose...
  2. Der Speck muss weg.....

    Der Speck muss weg.....: ....und darum habe ich mich nun hier angemeldet. Erst mal ein herzliches "Hallo" in die Runde. Mein Name ist Michaela, 40 Jahre alt,...
  3. Almased Diät Der Babyspeck muss weg!

    Der Babyspeck muss weg!: Hallo liebe forengemeinde :) Bin nun seit ein paar Tagen hier und hab mir überlegt auch ein Tagebuch anzufangen. :geek: Meine Tochter ist jetzt...
  4. Der Speck muss weg - und Monsieur Dukan solls richten

    Der Speck muss weg - und Monsieur Dukan solls richten: So, ich habe nun beschlossen, auch Tagebuch zu führen. Zum einen zur Selbstkontrolle, aber zum anderen auch zur Kontrolle durch alle, die mir...
  5. Der Babyspeck muss weg

    Der Babyspeck muss weg: Ich liebe meine beiden Kinder. (inlove) Aber die Schwangerschaften haben ihren Preis gehabt. :( Nun ja, viel zugenommen habe ich jetzt nicht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden