1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Low Carb Der Speck muss weg!

Diskutiere Der Speck muss weg! im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Hallo zusammen, ein kleines Update von mir. Ich war letzte Woche nochmal beim Arzt. Da hat er schon von der großen Bauchnarbe ein Stück vom...

  1. Antii

    Antii Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2014
    Beiträge:
    5.653
    Zustimmungen:
    6.398
    Hallo zusammen,
    ein kleines Update von mir.
    Ich war letzte Woche nochmal beim Arzt. Da hat er schon von der großen Bauchnarbe ein Stück vom Resorbierbaren Faden rausschneiden müssen, weil der mich gepickt hat und bevor der sich irgendwie blöd entzündet hat er ihn soweit wie möglich angeschnitten. Heute musste ich nochmal hin, weil wieder ein Stück Faden nach Außen gewandert war und die Austrittsstelle leicht entzündet war. Jetzt hat er kurzen Prozess gemacht und das Ende vom Faden gesucht, etwas aufgeschnitten und den Faden ganz rausgezogen. Der ärgert mich nicht mehr. Warum der bei mir sich nicht aufgelöst hat, keine Ahnung. Irgendwie war das immer wie ein Fremdkörper im Bauch. Jetzt ist hoffentlich Ruhe. Der Darm arbeitet trotzdem noch nicht 100%. Muss noch fleißig meine Flohsamen und Macrogol nehmen. Soll mich gedulden. Gerade ich.
    Aber ab Dienstag werde ich im HomeOffice wieder arbeiten, wenn nicht noch was dazwischen kommt.

    Sonst sind wir soweit ok. Meine Schwiegermutter läuft gerade wieder mal neben der Spur. Bringt alle Daten durcheinander. Zum Glück bleibt sie zu Hause. Aber sie geht leider auch nicht mal auf die Terrasse oder ihren Balkon. Nacht kaum die Fenster auf zum lüften. Da muss ich ständig hinter her sein. Sie sitzt nur noch vor der Fernsehkiste. Schlimmer als kleine Kinder.

    Herr Antii und ich genießen jeden Tag solange wie möglich die Sonne auf unserer Terrasse.
     
    Modera gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Der Speck muss weg!. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Antii

    Antii Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2014
    Beiträge:
    5.653
    Zustimmungen:
    6.398
    Ich möchte allen ein schönes Osterfest wünschen.
    B416E72C-203B-4FA1-87C7-97D9BBDF4794.jpeg

    Liebe Modera , kriwo53 , periperi , FrauEigensinn , Nele123 , Puffin9 , Schwarzwaldmädl , DikDiklein , Motte41w ich hab bestimmt jemanden vergessen, nicht böse sein. Euch und auch denen die nicht mehr oder selten hier an zu treffen sind wie Tauchbine , romie , Fullback oder coffeejunkie oder nicht zu vergessen koala5 und noch viele andere die ich gar nicht alle hier aufzählen kann.
    Ich wünsche euch trotz aller Widrigkeiten ein schönes Osterfest und bleib alle Gesund. Ich hoffe und glaube fest das es auch wieder eine schöne Zeit nach Corona geben wird.
    Ich wäre jetzt auch gern bei meinen Eltern oder hätte meine Kinder um mich herum, aber wir müssen an aller Gesundheit denken und bleiben zu Hause.
    Ich drück euch alle ganz lieb mal virtuell, das ist nicht verboten. Ganz liebe Grüße in alle Himmelsrichtungen.
     
    Fullback, DikDiklein, periperi und 5 anderen gefällt das.
  4. Puffin9

    Puffin9 Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2014
    Beiträge:
    5.260
    Zustimmungen:
    6.345
    Ganz lieben Dank, liebe Antii

    Das hast Du schön geschrieben und ich wünsche Dir auch eine gute & friedliche (Oster-)Zeit, lasst es Euch gut gehen und bleibt (werdet) gesund.

    :smilie girl 232:

    Sonnige Grüße und die allerbesten Wünsche für Dich:inlove:
     
    Antii gefällt das.
  5. DikDiklein

    DikDiklein Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2012
    Beiträge:
    1.768
    Zustimmungen:
    1.409
    Liebe Antii , dir auch frohe Ostern und noch viele sonnige Stunden auf der Terasse und natürlich schnelle Gesundheit, freue mich für dich das es doch anscheinend jetzt ganz gut bergauf geht. :smile:
     
    #5494 DikDiklein, 10.04.2020
    Antii gefällt das.
  6. Puffin9

    Puffin9 Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2014
    Beiträge:
    5.260
    Zustimmungen:
    6.345
    Liebe Ostergrüße:chicken: an Dich und Deine Lieben, liebe Antii

    Ansonsten habe ich bei mir für alle geschrieben :wink:
     
    Antii gefällt das.
  7. kriwo53

    kriwo53 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2016
    Beiträge:
    4.965
    Zustimmungen:
    4.070
    Hallo liebe Antii !

    Ich hoffe, Du konntest trotz allem das Osterfest mit Deinem lieben Mann genießen und es geht Dir richtig gut. Was macht Dein "Innenleben", kannst Du wieder vernünftig essen? Ich wünsch Dir das jedenfalls.

    Ganz liebe Grüße von Kriwo.
     
    Antii gefällt das.
  8. Antii

    Antii Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2014
    Beiträge:
    5.653
    Zustimmungen:
    6.398
    Ach wenn du mich nicht immer rufen würdest liebe kriwo53 wRüde es hier recht ruhig werden. Danke dir :inlove:
    Ostern haben wir ganz gut und ruhig zu Hause auf unserer Terrasse bei schönen Wetter verbracht. Herr Antii konnte es nicht lassen und hat auf der vorderen Terrasse einige Terrassen Steine heben müssen da nach dem Überwinterungszeltabbau sich doch erhebliche Stolperfallen vor der Haustür gezeigt haben. Bevor sich jemand den Kopf einrennt musste das beseitigt werden. Naja und wenn man schon mal dabei ist kann die Terrasse auch gleich gereinigt werden. Jetzt strahlt sie wieder schön hell. Nun sind beide Terrassen vorn und hinter dem Haus sauber. Aber noch nicht komplett fertig neu verlegt. Das wird er wohl noch weiter machen. Immer Stückweise.
    Ich hab mich mit mein Vereinskram beschäftigt. Da bin ich jetzt zum Glück durch. Das war auch für mich das letzte mal. Ich hab für mich entschieden dieses Jahr von meinem Amt im Verein zurück zu treten. Mir wird es zu viel und ich mag mich nicht mehr über die anderen ärgern. Hab genug zu Hause um die Ohren. Es war eine schwere Entscheidung, aber auch die Richtige und jetzt bin ich froh sie getroffen zu haben. Ein Ballast weniger.

    Seit gestern bin ich im HomeOffice. Gestern ist es noch etwas schleppend angelaufen. Heute hatte ich ein Telefonat mit meiner Projektleiterin und jetzt kommt langsam Struktur rein. Es wird also.

    So langsam macht mein Bauch auch wieder was er soll. Auch mit dem Essen wird es wieder gut. Heute gab es lecker Frühstück
    236F8CB8-7CB8-4A44-9E4B-EF8E8430C1DD.jpeg
    Die riesen Papaya hat mir meine Nachbarin am Samstag mitgebracht. Gabs bei uns im Ed..a für 2,99€. Hab sie am Wochenende noch schön in der Sonne liegen lassen und heute war sie perfekt. Morgen gibts die zweite Hälfte.

    So jetzt mach ich Mittag. Wirsingeintopf. Hatte ich noch eingefroren. Rester müssen auch mal weg.

    Habt alle noch einen schönen Tag.
     
    DikDiklein gefällt das.
  9. kriwo53

    kriwo53 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2016
    Beiträge:
    4.965
    Zustimmungen:
    4.070
    Das kommt mir bekannt vor. Bei uns wird jetzt auch alles verbraucht was Kohl und damit "Winter" ist :smile:!
     
    Antii gefällt das.
  10. Anzeige

  11. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    18.657
    Zustimmungen:
    20.529
    Wo steckst du denn, liebe Antii?
    Komm aus deiner Ecke raus und erzähl uns was. Nichts schlimmes, denn das hilft dir am allerwenigsten, uns auch nicht.

    Sieh zum Fenster raus, freu dich über die Sonne und steck alles schlechte weg!

    Liebe Grüße,

     
    #5499 FrauEigensinn, 23.04.2020
  12. Antii

    Antii Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2014
    Beiträge:
    5.653
    Zustimmungen:
    6.398
    Ach wie lieb FrauEigensinn das du mich rufst.
    Ich bin im HomeOffice versumpft.
    Die erste Woche oder besser die ersten Tage war Langeweile und dann ging es los und ich musste aufpassen das ich nicht über meine 6 Stunden am Tag kam. Denn Überstunden dürfen keine gemacht werden. So kann es auch gehn. Heut hatte ich Urlaub und ab Montag ist alles wieder anders.
    Ich bin in einem neuen Projekt. Im alten Projekt wurden nicht mehr alle Kräfte bezahlt, also mussten für einige neue Stellen gesucht werden. Da in einem anderen Bereich schnell was frei wurde bin ich da jetzt eingesetzt. Ist wieder mehr praktische Arbeit, Test und Absicherung, was ich schon mal gemacht hab nur für ein anderen Bereich. Das wird spannend. Freu mich schon.
    Endlich mal nicht nur am Laptop sitzen. Darf auch wieder ans Testrack und ins Auto. Juhu.

    Was gibt es sonst noch. Gesundheitlich geht es mir mittlerweile besser. Langsam pendelt sich auch mein Darm ein. Ich geh jetzt seit einer Woche jeden Abend 30-60 min stramm Spazieren. Immer eine schöne Runde. Sind immer so zwischen 2,5 und 4 km.

    Gewichtsmäßig tut sich nichts. Ich muss unbedingt die KH wieder einschränken. Kalorien passen, aber ich merke einfach das mir egal welches Getreide auch immer, mir nicht so gut tut. Bekomme immer einen dicken Bauch. Ohne geht der recht schnell weg und mir gehts auch von der Luft her dann besser.
    Also sollte ich auf Getreide jeglicher Art wohl mal verzichten. Weizen gibt es ja schon lang nicht mehr bei mir.

    Heute hab ich noch eine schlechte Nachricht bekommen die mich zwar nicht ganz so mehr betrifft, aber trotzdem irgendwie noch betroffen macht. Meine Kinder haben mich abgerundet mein Ex-Mann auch. Seine Mutter ist heute morgen gestorben. Sie war zwar schon länger krank, aber die letzten Tage ging es ihr zunehmend schlechter. Er ist heute Morgen noch von Oldenburg nach Thüringen gefahren und kam ne halbe Stunde zu spät. Da war sie gerade friedlich eingeschlafen. Er war sehr traurig das er zu spät war. Mich hat es heute ganz schön beschäftigt. Sie war eine liebe Frau, ich hab sie gemocht, nur nein Schwiegervater nicht. Der hat heute sein Sohn gleich zusammen gestaucht warum er zu spät gekommen ist. Ich kann den Mann nicht verstehen. Konnte ich noch nie. Seine Liebe Frau soll in Frieden Ruhen.

    Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.
    Morgen wäre eigentlich meine große Geburtstagsnachfeier. Ja Schade. Nun sind wir alle allein und kein Besuch ist hier.

    Bleibt alle Gesund!
     
    FrauEigensinn gefällt das.
Thema:

Der Speck muss weg!

Die Seite wird geladen...

Der Speck muss weg! - Ähnliche Themen

  1. Almased Diät Der Zwiebelspeck muss weg

    Der Zwiebelspeck muss weg: Ich will abnehmen. Es wird höchste Zeit. So oder so ähnlich kreisen meine Gedanken ständig um das Thema mit den Kilos. Nachdem jetzt aber die Hose...
  2. Der Speck muss weg.....

    Der Speck muss weg.....: ....und darum habe ich mich nun hier angemeldet. Erst mal ein herzliches "Hallo" in die Runde. Mein Name ist Michaela, 40 Jahre alt,...
  3. Almased Diät Der Babyspeck muss weg!

    Der Babyspeck muss weg!: Hallo liebe forengemeinde :) Bin nun seit ein paar Tagen hier und hab mir überlegt auch ein Tagebuch anzufangen. :geek: Meine Tochter ist jetzt...
  4. Der Speck muss weg - und Monsieur Dukan solls richten

    Der Speck muss weg - und Monsieur Dukan solls richten: So, ich habe nun beschlossen, auch Tagebuch zu führen. Zum einen zur Selbstkontrolle, aber zum anderen auch zur Kontrolle durch alle, die mir...
  5. Der Babyspeck muss weg

    Der Babyspeck muss weg: Ich liebe meine beiden Kinder. (inlove) Aber die Schwangerschaften haben ihren Preis gehabt. :( Nun ja, viel zugenommen habe ich jetzt nicht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden