1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Der Sommer steht vor der Tür...

Diskutiere Der Sommer steht vor der Tür... im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; So, heute ist der 2. März. In gut 2 Monaten wird man nicht drum rum kommen, seine "Bikinifigur" zu präsentieren. Der Plan bei mir ist es, 5 kg...

  1. KleineTanja

    KleineTanja Mitglied

    Dabei seit:
    02.03.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    So, heute ist der 2. März. In gut 2 Monaten wird man nicht drum rum kommen, seine "Bikinifigur" zu präsentieren. Der Plan bei mir ist es, 5 kg abzunehmen. Das ist nicht viel, doch wird es sicherlich schwierig, da ich mal behaupten möchte, dass ich mich eigentlich recht "ok" ernähre. Ich hab es mir abgewöhnt zu Hause Süßigkeiten zu essen. Wenn ich wirklich hunger habe esse ich lieber gleich etwas richtiges. Das hat auch nicht mehr Kalorien aber macht wenigstens satt und hat auch nen gewissen Nährwert...

    Zu meiner Philosophie. Da ich Chemie studiere und auch schon die Biochemie-Vorlesung zum Thema Stoffwechsel gehört habe, hab ich längst erkannt, dass gesund ernähren ok ist und auch wichtig, aber unser körper ist auch nicht ganz blöd, und kann sehr vieles in alles mögliche umbauen. Ich werde mich also nicht zwingen jeden Tag 5 Portionen Obst etc zu essen, zumal ich sowieso gegen fast jede Obstsorte allergisch bin. Zudem habe ich das gelesen: +++ Link gelöscht +++ und da ich mich mit den Gesetzen der Thermodynamik auskenne scheint mir dies glaubhaft.

    Also ist mein Plan relativ simpel: Ich versuche nach 18:00 nichts mehr zu essen, was ich jetzt schon seit einer Woche schaffe. Außerdem verzichte ich auf Süßigkeiten, esse eher etwas fettiges als etwas stark Kohlenhydrathaltiges (ich finde sowieso, dass man von leicht fettigem essen auch einfach länger satt bleibt) und ich WIEGE MICH NICHT!

    Ja das wird euch erstaunen, aber eines ganz ich euch ganz sicher sagen: ES HAT KEINEN SINN SICH JEDEN TAG ZU WIEGEN! Glaubt mir das, ihr macht euch damit nur verrückt. Gerade bei Frauen hat essen und Psyche ja doch viel miteinander zu tun. Sind wir deprimiert hauen wir schon mal rein und fühlen uns dann noch schlechter. Es gibt wirklich so viele Faktoren die euer Gewicht beeinflussen, und Angaben auf die 100 g genau sind einfach nicht aussagekräftig. Trink ein glas wasser, dann habt ihr auch 100 g mehr! Ich werde mich sowieso nur auf eine Waage stellen mit Zeiger, also nicht digital um den "Bereich" zu sehen in dem ich mich befinde.

    Ich versuche mir vor Augen zu halten was ich alles esse, schaue mal wie viel Kalorien das so hat und wenn ich damit zufrieden bin reicht mir das. Und der Plan ist jetzt mal, dass ich mich so in einem Monat mal auf die Waage stelle und schaue ob das was bringt was ich hier gemacht hab.

    Na gut, mal schauen, vllt checke ich morgen nochmal mein Ausgangsgewicht :cool: mein einziges Ziel ist es mich wohl zu fühlen, und solang ich das nicht tue, hör ich nicht auf :ja:
     
    #1 KleineTanja, 02.03.2010
  2. Anzeige

  3. Blonde Hexe

    Blonde Hexe Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    3.042
    Zustimmungen:
    17
    Hallöchen, dann wünsch ich dir für dein Vorhaben viel Erfolg.
     
    #2 Blonde Hexe, 03.03.2010
  4. FrankTheTank

    FrankTheTank Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    1.636
    sich täglich wiegen macht schon sehr viel sinn. eigentlich ist es sogar die mathematisch sinnvollste methode. man muss nur das gewicht ignorieren, das angezeigt wird, weil das niemals stimmen kann. dann gibt man den wert brav in ein programm ein, das den statistischen mittelwert der letzten 10 oder 30 tage ermittelt. eine einfache exceltabelle oder bleistift papier und taschenrechner tuts auch. und das ist dann dein gewicht. das ändert sich dann auch jeden tag, aber nur minimal und ohne große schwankungen.

    nur wer wirklich genau wiegen will ;)
     
    #3 FrankTheTank, 03.03.2010
  5. KleineTanja

    KleineTanja Mitglied

    Dabei seit:
    02.03.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Naja, ich wage es mal zu bezweifeln, dass es einem gelingt das Gewicht, das angezeigt wird zu ignorieren. Bei vielen Menschen bestimmt der morgentliche Gang auf die Waage ja leider die Tagesstimmung und das kann einfach nicht gesund sein finde ich.
     
    #4 KleineTanja, 03.03.2010
  6. beab

    beab Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2010
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    32
  7. Blonde Hexe

    Blonde Hexe Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    3.042
    Zustimmungen:
    17
    Wieso sollte der tägliche Gang auf die Waage Gesundheitsschädlich sein? Es gibt Leute die wollen ihr Gewicht täglich kontrollieren, weil sie sich besser im Griff haben. Ich bin auch eine tägliche Waagenhüpferin und ich hab noch keinen Schaden davon getragen:D.
     
    #6 Blonde Hexe, 04.03.2010
  8. rosa

    rosa Mitglied

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    also ich wiege mich auch jeden tag!
    ABER:
    da ich eine dame bin die leider extrem unter schwankungen jeglicher art leidet, ist das eigentlich eine blöde idee!

    aber findet ihr es nicht auch total schwer, das zu lassen?
    wenn nicht, verratet mir selbst therapie möglichkeiten hehe!
     
  9. Abnehmen Gast 13286

    Abnehmen Gast 13286 Guest

    aw

    :wand:ich gehe leider auch jeden Tag auf die Waage und das Ende vom Lied???
    Trauer wenn nix runter ist ,totale Depriphase und der Tag ist gelaufen und dann kommen die Fressattacken so ist das bei mir:mad:
    lg shina;)
     
    #8 Abnehmen Gast 13286, 04.03.2010
  10. Anzeige

  11. rosa

    rosa Mitglied

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    wir sollten hier mal eine selbsthilfe gruppe aufmachen:)

    nein, also, so extrem reagier ich nciht mehr auf das gewicht, ich kenne mein abnehmverhalten mittlerweile, und schwankungen sind bei trennkost nunmal normal, der körper verliert nicht linear gewicht.

    es geht dabei mehr um...kontrolle irgendwie!
     
  12. engelchen0201

    engelchen0201 Mitglied

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Kleiner Tipp
    Waage wegschmeißen und Maßband kaufen;)
    Ne mal im Ernst,stellt die Waage zu einer guten Freundin und wiegt euch dort ein mal pro Woche.
    Ihr macht euch ja völlig verrückt.
    Es gibt tägliche Schwankungen bis zu 3 Kilo.
    Also vernichtet die Foltergeräte :cool:
     
    #10 engelchen0201, 04.03.2010
Thema:

Der Sommer steht vor der Tür...

Die Seite wird geladen...

Der Sommer steht vor der Tür... - Ähnliche Themen

  1. schlanker Sommer 2019

    schlanker Sommer 2019: Wieder mal gute Vorsätze für das neue Jahr! Diesmal aber aus einem gesundheitlichen Grund: mein Blutdruck ist fast nicht mehr einstellbar. Bin...
  2. SMOOTHIES - im Winter warm, im Sommer kalt

    SMOOTHIES - im Winter warm, im Sommer kalt: Ich bin heute im www über WINTER-SMOOTHIES gestolpert. Das hörte sich so interessant an, daß ich mich da auf jeden Fall mal ranwagen werde. Ich...
  3. Der Sommer naht.... und ich will in meine Klamotten passen!

    Der Sommer naht.... und ich will in meine Klamotten passen!: Hallo, der Sommer naht und wie jedes Jahr ist es wie verhext und ich nehme zu, wenn es auf die Freibad-Saison zugeht. :( Wenn andere zunehmen,...
  4. Almased Diät Sommermonat: Mit Almased zum Wunschgewicht

    Sommermonat: Mit Almased zum Wunschgewicht: Durch die liebe Hilfe von Nele123 , klappt es nun hoffentlich mit dem Tagebuch :) Ich befinde mich gerade im dritten Tag meiner Almaseddiät und...
  5. Sommer 2016

    Sommer 2016: Einen schönen guten Abend! Ich habe gestern mit der Dukan-Diät begonnen und bin natürlich voller Optimismus, dass es bei mir funktioniert. Nach...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden