1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Almased Diät Der letzte dicke Tag

Diskutiere Der letzte dicke Tag im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Hallo Lululotta, auch von mir ein herzliches Willkommen und du schaffst das! Solche Formuladiäten versprechen ja wirklich schnellen, sichtbaren...

  1. Yokibär

    Yokibär Guest

    Hallo Lululotta, auch von mir ein herzliches Willkommen und du schaffst das!
    Solche Formuladiäten versprechen ja wirklich schnellen, sichtbaren Erfolg und so wirst du dich sicher stetig von den gefürchteten, dreistelligen Zahlen wegbewegen! :)
     
    #11 Yokibär, 26.07.2014
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Der letzte dicke Tag. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lululotta

    Lululotta Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2014
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    39
    Vielen Dank Yokobär :)

    Heute habe ich noch eine Herausforderung zu meistern, wir sind auf einen Geburtstag eingeladen. Die Turbophase muss also noch bis Morgen warten. Aber ich werde heute Abend brav bei Salat und magerem Fleisch bleiben!

    Ich habe ja ein Ziel :sneaky:
     
    #12 Lululotta, 26.07.2014
  4. Lululotta

    Lululotta Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2014
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    39
    Also so brav war ich Gestern leider nicht... Die Party ging bis halb vier und ja, Alkohol war auch im Spiel. Aber Schwamm drüber, heute starte ich den Turbo.

    Ich muss mich nur über mich selbst wundern. Auf der Party ist wirklich viel Essen übrig geblieben und die Gastgeber sagten, wir könnten noch vorbeikommen und uns etwas mitnehmen. Ansonsten tun sie die Reste weg. Und ich sitze jetzt hier und mir tut es um das ganze Essen leid. Anstatt an mich zu denken und einfach nur froh zu sein, dass ich mir die Kalorien nicht auch noch reinziehe. Das ist doch wirklich verwunderlich!
     
    #13 Lululotta, 27.07.2014
  5. Yokibär

    Yokibär Guest

    Hey Lululotta , nur weil du gerade eine Turbowoche machst, heißt dass ja nicht, dass du den Wert des Essens nicht schätzt :)
    Bei Familienfeiern bzw. Feten, auf denen die Gastgeber zur Resteverwertung motivieren, nehme ich manchmal was mit und friere es ein, schön portioniert und angepasst, dann nehme ich es mit zum Spätdienst :)
     
    #14 Yokibär, 27.07.2014
    Lululotta gefällt das.
  6. Lululotta

    Lululotta Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2014
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    39
    Das ist eine sehr gute Idee, danke für den Tip :)
     
    #15 Lululotta, 27.07.2014
  7. engelhexe

    engelhexe Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2014
    Beiträge:
    3.684
    Zustimmungen:
    4.336
    Wenn auch spät, auch von mir ein herzlich willkommen im Forum und viel Erfolg
     
    #16 engelhexe, 27.07.2014
  8. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    18.656
    Zustimmungen:
    20.529
    Besser spät als nie, engelhexe.

    Auch von mir ein verspätetes Willkommen in unserer Runde und viel Erfolg, Lululotta!
     
    #17 FrauEigensinn, 27.07.2014
  9. Lululotta

    Lululotta Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2014
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    39
    Hallo Engelhexe, Hallo Frau Eigensinn, vielen Dank für eure Willkommens-Grüße.

    Der erste Turbotag liegt hinter mir und war nicht schlimm. Hunger hatte ich keinen, aber ein paar Mal Gelüste, die ich tapfer bekämpft habe. Also alles gut.

    Bei meinen bisherigen Diäten habe ich keine so großen Erfolge gehabt. Es sind 3 Kilo runtergegangen und dann gab es einen Stillstand. Das Gewicht ging immer runter und wieder hoch. Das hat mich dann meistens so gefrustet, dass ich die Diät abgebrochen habe. Lag es an meinem Stoffwechsel oder an meiner Disziplin? Habe ich zu viel oder zu wenig gegessen? Oder hatte ich sogar irgendeinen Mangel? Diese Fragen geisterten ständig durch meinen Kopf und haben meine Motivation untergraben.

    Deshalb habe ich mich für Almased entschieden. Bei der Nahrungsmenge kann ich nicht so viel falsch machen und die Nährstoff-Zusammensetzung stimmt. Wenn es jetzt nicht klappen sollte, dann ist mein Stoffwechsel schuld. Zur Unterstützung nehme ich noch Basen-Pulver und Schüßler Salze (4,9,10). Drückt mir die Daumen, dass es diesmal klappt.

    Wie motiviert ihr euch bei einem Stillstand?
     
    #18 Lululotta, 28.07.2014
    Brooki gefällt das.
  10. Anzeige

  11. xxbeautyxx

    xxbeautyxx Guest

    Hallo liebe Lululotta auch von mir noch ein herzliches Willkommen hier bei uns im Forum!
    Ich wünsche dir ganz viel Erfolg! :)
     
    #19 xxbeautyxx, 28.07.2014
  12. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    18.656
    Zustimmungen:
    20.529
    Danke für dein Folgen, Lululotta.

    Wenn du dich an die Vorgaben hältst, die Almased gibt, wird die Abnahme schon klappen, Wichtig ist, dass du die 3 Phasen richtig durchziehst.

    Die Turbophase sollte laut Almased 3-10 Tage sein, die Reduktionsphase dann bis zum Wunschgewicht und danach die 18 Wochen dauernde Stabilitätsphase.
    Wichtig ist, dass du in der Reduktionsphase eine Mahlzeit von 450-500 kcal isst. Günstig ist es, sie mittags zu essen, weil man da ein paar Kohlenhydrate einbauen kann. Am Abend sollte sie eiweißreich sein.
    Wichtig ist auch, dass du mindestens 2 l ungesüßte Getränke trinkst. Eine zusätzliche Bewegung kurbelt den Stoffwechsel an und hilft die beim Abnehmen und beim Formen des Körpers.
    Obst sollte vollkommen vermieden werden, weil Fruchtzucker eine Abnahme verhindert!

    Kleiner Tipp, der hier gerne gegeben wird. Nimm ein Maßband zu Hilfe, denn manchmal kann es sein, dass die Waage zickt, aber das Maßband dir einen Erfolg zeigt!

    Bei einem Stillstand kannst du dich hier im Forum trösten lassen; du kannst jammern, was das Zeug hält oooooooooooder du wartest einfach ab, bis es wieder weiter geht, denn das wird es!
     
    #20 FrauEigensinn, 28.07.2014
    gingeri, xxbeautyxx und KäferchensMama gefällt das.
Thema:

Der letzte dicke Tag

Die Seite wird geladen...

Der letzte dicke Tag - Ähnliche Themen

  1. Der letzte dicke Tag

    Der letzte dicke Tag: Hallo liebe Mitstreiter, Ich möchte mich vorstellen: Ich bin... ... 45 Jahre alt ... Mutter ... beruflich engagiert (und manches Mal...
  2. Die letzte Diät....

    Die letzte Diät....: Ich bin jetzt 60 und habe vor 10 Jahren mit Metabolic Balance gut 20 kg abgenommen. Nachdem ich mein Gewicht 8 Jahre halten konnte, schlug dann...
  3. 2. und hoffentlich letzter Versuch mit Dukan

    2. und hoffentlich letzter Versuch mit Dukan: Hallo, ich habe 2012 schon einmal mit Dukan mehr als 30 kg abgenommen. Leider sind die Pfunde größtenteils wieder drauf. Ich starte deshalb einen...
  4. Weight Watchers Das 3. (und hoffentlich letzte) Mal

    Das 3. (und hoffentlich letzte) Mal: Liebe Waage, ich dachte einmal, du wärst mein bester Freund, dann warst du wieder mein ärgster Feind, wechselnd mit mein gnädiger Verbündeter,...
  5. Kurzzeitfasten Für die letzten fünf Kilo und dann auf Dauer....

    Für die letzten fünf Kilo und dann auf Dauer....: Hallo zusammen, vorgestellt habe ich mich vor ein paar Tagen schon mal in der anderen Rubrik. Hier nochmal kurz die Eckdaten: Ich bin 45 Jahre,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden