1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Das ideale Brot für am Abend!

Diskutiere Das ideale Brot für am Abend! im Diät Rezepte für Abends -Abendbrot Forum im Bereich Rezepte zum Abnehmen; Für alle die wie ich, kein Brot abends essen dürfen leiden, wurde ich im Internet fündig! Muß dazu sagen das ich erst heute eines von denen...

  1. Sprosserl

    Sprosserl Mitglied

    Dabei seit:
    30.06.2009
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    2
    Für alle die wie ich, kein Brot abends essen dürfen leiden, wurde ich im Internet fündig!
    Muß dazu sagen das ich erst heute eines von denen ausprobiere! Werde Euch dann berichten wies geworden ist! Hoffe auch Ihr schreibt mir über Erfolg oder mißerfolg.

    Glg und viel Spaß
    Christine


    Brot
    schön locker und trotzdem schnittfest
    schmeckt sehr gut getoastet

    4 große Eier
    (1/2) gestrichener Teel. Salz
    1/2 gestrichener Teel. Natron
    100 g geschmolzene Butter
    200 g gemahlene Mandeln
    noch etwas geschmolzene Butter zum Einfetten

    Die Eier trennen.
    Die Eiweiße mit einer Prise Salz sehr steif schlagen.
    In einer anderen Schüssel die Eigelbe mit Salz, Natron und der geschmolzenen Butter verrühren. Die gemahlenen Mandeln unterrühren. Zum Schluss vorsichtig das steifgeschlagene Eiweiß unterheben.
    Den Backofen auf 170 °C vorheizen.

    Eine Kastenform gut mit Butter einfetten. Den Teig hineinfüllen. Ca. 50 Min. backen. Das Brot ist fertig, wenn an einem in die Mitte gestochenen Holzspieß/ Zahnstocher kein Teig mehr kleben bleibt.


    Mikrowellen-Brot:

    30g Butter (= ca. 1cm dicke Scheibe)
    1 Quadrat Lindt-Schokolade 85 % (1/2 Quadrat reicht auch aus)
    40g Mandelmehl
    50g Eiweißpulver neutral
    2 Eier (Gewichtsklasse M)
    1 EL Weizenkleie (ca. 5g)
    1 EL Leinsamen (ca. 15g)
    1 EL Sesam (ca. 15g)
    ( o d e r 1 EL Sonnenblumenkerne gehackt (ca. 10g) )
    100ml Sojamilch ungesüßt
    2 TL Backpulver (kleine, gestrichene)
    1/2 TL Süßstoff
    1 Prise Salz

    KH insgesamt für das ganze Brot: ca. 5,5g

    Butter und Lindt-Schokolade in der Mikrowelle schmelzen (= 1min. / 600W).
    -> Deckel nicht vergessen – spritzt !!! Eier und Sojamilch verrühren. Butter,
    Schokolade, Mandelmehl, Weizenkleie, Leinsamen, Sesam, Backpulver, Salz
    und Süßstoff hinzugeben. Zum Schluss das Einweißpulver kräftig untermischen.
    Es entsteht ein zäher Teig. In eine Mikrowellen-Schüssel ( Größe 600ml) füllen
    und in der Mikrowelle backen (= 4min. / 600 W). Brot aus der Schüssel stürzen
    und mit der Unterseite nach oben in die Schüssel zurücklegen und nochmals kurz
    backen (= 2min. / 600 W). Brot gut auskühlen lassen.

    Ich backe das Brot immer in einer rechteckigen Mikrowellen-Schüssel.
    Habe dann ein kleines Brot von L 13cm / B 8cm / H 4,5cm. Ist zwar klein,
    aber ein ganz festes Brot - sieht aus wie Vollkorn. Auch wenn es nur
    kleine Scheiben sind ... die machen echt satt. Und es schmeckt. Wir
    machen uns jeden Abend ein frisches - kann aber auch gut noch nach
    zwei Tagen gegessen werden.

    Versucht es doch einfach mal. Ist wirklich super einfach und geht ganz
    schnell.


    Noch ein Brot!!

    Hallo, auch ich habe dieses Rezept (in etwas abgewandelter Form) im Internet gefunden und gleich ausprobiert! Das war vor 8 Wochen oder so und seitdem kann ich endlich wieder normal frühstücken Denn wenn man ehrlich ist, kann man diese Brot-los-Variante mit Eiern und Speck nicht wirklich lange durchhalten... Ich habe das Rezept allerdings für den täglichen Genuß optimiert, in dem ich die Zutaten verdreifacht habe und den Teig zu einem richtigen großen Brot backe!! Das hält bei mir dann 3-4 Tage und man braucht nicht täglich neu den Teig anmischen! Folgende Zutaten sind nach einigem Probieren für eine perfekte Mischung notwendig :

    90 g Butter

    300 ml Sojamilch

    6 Eier

    120 g Mandelmehl oder 120 g gemahlene Haselnüsse (noch leckerer!!)

    3 gehäufte Esslöffel Weizenkleie

    3-4 gehäufte Esslöffel Leinsamen ... Leinsamen hat ja 0 KH

    1 Esslöffel Haselnusskerne oder gehackte Mandeln

    3-4 gehäufte Esslöffel Eiweisspulver (es geht auch mit Sojamehl aus dem Reformhaus, dass hat allerdings mehr KH (12g pro 100g, ist aber wesentlich billiger!!)

    1 Teelöffel Süßstoff
    2 Prisen Salz
    1/2 Päckchen Backpulver

    KEINE Schokolade!! Die Schokolade lässt das Brot nicht wie ein Brot, sondern eher wie einen Kuchen schmecken. Also einfach weglassen, spart auch KHs
    Nur so schmeckt das Brot wie ein richtiges kerniges Graubrot.

    Alle Zutaten bekommt man im Supermarkt. bei mir : real

    Nochmal kurz zur Zubereitung :

    Butter in der Mikro schmelzen
    Sojamilch un Eier verrühren, danach einfach alle Zutaten dazugeben und ordentlich mit einem Rührbesen durchrühren.

    Mittlerweile dauert bei mir die Herstellung des Teiges gerade mal noch 4-5 Minuten...

    Dann kommt der Teig in eine Mikrowellengeeignete Form (ich benutze eine Auflaufform, die länglich ist, damit lässt sich das Brot anschliessend in ganz normale Brotscheiben schneiden).

    Die Form in die Mikrowelle stellen und erstmal 13 Minuten backen.
    Dann das halb fertige Brot auf einen Teller stürzen und andersrum nochmal rein in die Form.
    Nun kommt der Clou : gehackte Mandeln oder Haselnusskerne oben auf das Brot streuen, das macht das Brot auch optisch zu einer runden Sache und sieht echt aus wie vom Bäcker.

    Dann nochmal 8 Minuten in die Mikrowelle und fertig ist das Brot !!!
    Ab in den Kühlschrank damit und tagelang geniessen...

    P.S.: Vorsicht mit der Sojamilch ! Sie ist nach dem Öffnen nur 5 Tage im Kühlschrank haltbar. Danach schmeckt sie komisch und riecht. Habe mal ein Brot mit älterer Sojamilch gemacht und es was ungenießbar.
     
    #1 Sprosserl, 11.08.2009
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bernd

    Bernd Super Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    5.026
    Zustimmungen:
    1.332
    Das ist gut gemeint, aber diese "Brote" sind alles andere als für SiS am Abend geeignet.

    Alleine die viel zu hohen Fettmengen von Butter, Haselnussmehl (50-60% Fett) und Mandelmehl (15% Fett) dazu dann noch die Eier Weizenkleie ect ect....

    Ich denke das kannst du mal für Mittags ausprobieren, aber wenn du das Abends isst wirst du alles andere als damit abnehmen, sorry.

    Viele Grüße
    Bernd
     
  4. tranquilla

    tranquilla Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    hallo bernd,

    warum ist das erste brotrezept für abends nicht geeignet.
    besteht doch lediglich aus eiern

    liebe grüße
     
    #3 tranquilla, 11.08.2009
  5. sandra220970

    sandra220970 Guest

    Du darfst nicht mehr als 20gr.Fett pro Mahlzeit, sorry!!
     
    #4 sandra220970, 12.08.2009
  6. Jen

    Jen Mitglied

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    1.479
    Zustimmungen:
    6
    Ich seh schon, man kann es drehen und wenden, wie man will - Brot findet abends keinen Weg mehr auf den Teller. ;)
     
  7. Bernd

    Bernd Super Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    5.026
    Zustimmungen:
    1.332
    Yepp. Würde es ein geeignetes "Brot" für abends geben, würde es dann nicht in den Büchern von Pape stehen .... ? ?
     
  8. Jen

    Jen Mitglied

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    1.479
    Zustimmungen:
    6
    Eben, denke ich auch - der Mann müsste es ja eigentlich wissen.

    Wer abends nicht auf sein Brot verzichten kann, soll dann eben einfach mal einen Sündentag einlegen und dann ist das doch kein Problem mehr. Mir war Brot abends schon immer zu langweilig. ;)
     
  9. Sprosserl

    Sprosserl Mitglied

    Dabei seit:
    30.06.2009
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    2
    Ich denke 2 - 3 Scheiben Brot sind sicher drinn und beim Neuesten Buch " Lafer nimmt ab" nach Dr. Pape schriebte er das es eine fertige Brotmischung für abends gibt ( auf Seite 90) ! Folgedessen sind meine Rezepte sicher für abends!

    Glg Christine
     
    #8 Sprosserl, 13.08.2009
  10. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. summerlove29

    summerlove29 Mitglied

    Dabei seit:
    16.08.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ihr Lieben!

    hmm....ich muss mal ehrlich so sagen....ob brot abends hin oder her, ich vermiss es nicht wirklich!
    es gibt doch so vieles leckers was man machen kann, dass man gar nicht ans brot denkt.
    selbst frühs die wurst und der käse fehlen mir nicht, trotz dass ich in der fleischerei arbeite.
    im gegenteil, ich freu mich auf mein süßes frühstück.


    in diesem sinne.....wünsch euch einen schönen abend!

    lg :)
     
    #9 summerlove29, 17.08.2009
  12. schnucki

    schnucki Guest

    ja, brot aus reinen pflanzlichen proteinen ohne KH. also sicher keine eier und butter!!!!! komischerweise habe ich diese mischung auf der angegebenen webseite nicht gefunden.
     
    #10 schnucki, 18.08.2009
Thema:

Das ideale Brot für am Abend!

Die Seite wird geladen...

Das ideale Brot für am Abend! - Ähnliche Themen

  1. Ideales Frühstück

    Ideales Frühstück: Ideales Frühstück Marmelade, Haus geschlachtet, frische Brötchen, selbst gefangen, wenn man das Frühstück so betrachtet, ist auch das Ei gut...
  2. Pomelos sind das ideale Slim-Obst

    Pomelos sind das ideale Slim-Obst: Pomelos sind birnenförmige Zitrusfrüchte und haben gerade mal 32 Kalorien pro 100 Gramm. Sie sind eine Kreuzung zwischen Grapefruit und...
  3. Eiweiß Brot

    Eiweiß Brot: Hallo ich bin die Waldnixe. Nach 6 Tagen P1 und nun P2 3 Tage habe ich 4.5 kg weniger und mein Göga 6 kg obwohl er 4 Scheiben Eiweiß Brot mit...
  4. Mein Lieblingsbrot

    Mein Lieblingsbrot: Seit längerer Zeit backe ich mein Brot selbst und es schmeckt mir richtig gut. Ich nehme: 350g Dinkelmehl Type 630 150g Roggenmehl Type 1150...
  5. Bärlauch Speck Brot - Super easy - Super lecker

    Bärlauch Speck Brot - Super easy - Super lecker: Es ist Bärlauchzeit Leute ! Ich liebe das Zeugs, und es führte kein Weg daran vorbei mit dem Kraut ein leckeres Brot zu backen ;) Ist Supereasy...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden