1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Das Eiweißbrot verringert die Abnahme!?

Diskutiere Das Eiweißbrot verringert die Abnahme!? im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Eiweißbrot verringert die Abnahme!? Hallo zusammen, ich hatte längere Zeit Probleme mit meiner Abnahme, denn sie war in ihrer Rückläufigkeit...

  1. Abnehmen Gast 64288

    Abnehmen Gast 64288 Guest

    Eiweißbrot verringert die Abnahme!?

    Hallo zusammen,

    ich hatte längere Zeit Probleme mit meiner Abnahme, denn sie war in ihrer Rückläufigkeit nicht zu bremsen und ich konnte mir einfach nicht erklären warum.

    Ich hatte das Brot zwar schon in Verdacht aber ich glaubte einfach nicht daran. Dann laß ich in einem Beitrag das auch Frank dieses Problem ansprach und den selben Verdacht hatte.

    Hier mal Franks Beitrag und meine Antwort von damals:

    Nun habe ich über zwei Wochen kein Eiweißbrot mehr gegessen und meine Abnahme wird wieder besser!

    Ich habe für mich selbst nun entschieden, keines mehr zu essen weil es die Abnahme zu sehr hemmt, denn ich kann inzwischen auch sehr gut ohne dieses Brot leben und das Fett ist besser zu kontrollieren.

    Wer also Probleme beim Abnehmen hat, sollte es vielleicht auch mal versuchen abends auf dieses Brot zu verzichten, aber bitte nicht nur ein oder zwei Tage, das bringt nichts!!!
     
    #1 Abnehmen Gast 64288, 30.01.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.2012
    3 Person(en) gefällt das.
  2. Anzeige

  3. Cefija79

    Cefija79 Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2012
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    9
    Darf ich fragen, wieviel Gramm ihr davon Abends gegessen habt?
     
    #2 Cefija79, 30.01.2012
  4. Abnehmen Gast 64288

    Abnehmen Gast 64288 Guest

    Es kommt darauf an wieviel Ew du am abend brauchst und was du dazu ißt!

    Ich hatte zwischen 80g und 120g davon.
     
    #3 Abnehmen Gast 64288, 30.01.2012
  5. Cefija79

    Cefija79 Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2012
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    9
    Ich ess davon ca. 90 Gramm und bin beim Abendbrot mit dem Fett immer gut hin gekommen, schlecht war es nur, wenn ich ein Ei oder fetten Fisch drauf gegessen haben. Allerdings hatte ich es ne Weile jetzt nicht, da es hier immer ausverkauft ist, wenn ich zum Bäcker komme. Kohlenhydrate waren Abends auch immer gut, aber da ich noch nicht mit dem Glyx und so durchsteige kann ich nicht sagen, ob die nun ungefährlich sind. Ich gehe mal von aus,das Frank das meinte.

    Ich danke aber für den Hinweis und werd mal schauen, wie es mit der Abnahme läuft, hab heute grad ein Brot geholt. Allerdings ess ich das Brot nicht regelmäßig, sondern mal so und mal so, denn bis dato ist mir noch nichts aufgefallen. Aber ich werd es testen und bin schon mal froh, dass ich dann den wahrscheinlichen Grund weiß, woran es liegt, wenn ich nicht abnehme. Und ich dachte, ich hätte ne gute Alternative für Abends. Komisch ist nur, dass es ja von Dr. Pape ist....
     
    #4 Cefija79, 30.01.2012
  6. FrankTheTank

    FrankTheTank Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    1.636
    ich kann es noch nicht bestätigen, aber diesen monat habe ich seit langem zum ersten mal keine 500g zugenommen sondern stillstand. die 500g sind statistisch geglättet, also keine tägliche wasserschwankung.
    und seit etwa 14 tagen habsch kein ew-brot mehr gegessen. das waren sonst auch immer so 80-100g bei mir. ich hab aber auch generell wieder stärker aufs fett geachtet, gerade am abend, und mittags die KH erhöht. da war ich bissle schlampig letztens.

    es scheint mir also noch etwas früh, die pferde scheu zu machen. ich mache erst mal ohne weiter und schaue ob ich die genaue ursache ergründen kann.
     
    #5 FrankTheTank, 30.01.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.2012
  7. Abnehmen Gast 64288

    Abnehmen Gast 64288 Guest

    Die Pferde scheu machen ist nicht das was ich will, aber unsere anderen Beiträge gehn unter wenn sie nur irgendwo zwischen drin stehen.

    Allerdings habe ich ja all meine Speisenpläne hier und ich habe diese "studiert" und da viel mir dann eben auf, das sich meine abnahme verringerte als ich anfing das Ew-Brot regelmäßig zu essen.

    Meine Abnahme ging runter auf 100g pro Woche und seit ich es nicht mehr esse, geht es wieder auf die vorherigen Werte der Abnahme von ca 800g und mehr g pro Woche und das ist für meine Entscheidung auch ausschlag gebend.
     
    #6 Abnehmen Gast 64288, 30.01.2012
  8. Lexxy

    Lexxy Mitglied

    Dabei seit:
    06.01.2012
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    124
    Vielen Dank für diesen hinweis!
    Hab gerade welches gegessen mit etwas Käse und magerem Kassler und bin auf enorme Fettwerte gekommen....bin wirklich erschrocken...außer den 2 scheiben Brot is jetz leider auch nix mehr drin, hab alle Werte voll...Bin auch prinzipiell satt, aber da ich abends immer gern genascht hab, hätt ich jetz gern noch ein paar Löffelchen Naturjoghurt gelöffelt...

    Naja, also mir war nicht bewusst, dass da so viel Fett drin steckt. Habs eben wie gesagt selber gemerkt. Werd das dann vllt auch demnächst weg lassen, wenn ich es leer hab.
     
  9. FrankTheTank

    FrankTheTank Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    1.636
    sollte auch kein vorwurf sein Dobby. ich meine nur, wir brauchen mehr statistisches material, bevor wir hier zum halali auf Papes neue wunderwaffe blasen. du und ich und 2 wochen sind leider keine statistisch relevante größe ;)

    aber 700g (geglättet nehme ich an) ist natürlich ein wort. wenns so bleibt, dann iss mal wieder brot wenn 2kg runter hast und schau was passiert. wir opfern uns doch gerne für die wissenschaft, oder? und was sind schon 2 kilo, wenn man weiss wies geht.
     
    #8 FrankTheTank, 30.01.2012
    3 Person(en) gefällt das.
  10. Anzeige

  11. Abnehmen Gast 64288

    Abnehmen Gast 64288 Guest

    Ich schaue auf jeden Fall weiter Frank
    und je mehr mit machen, desto besser, aber es sollte dann auch ernsthaft getestet werden damit man es besser bewerten kann!
     
    #9 Abnehmen Gast 64288, 30.01.2012
  12. tamtam

    tamtam Mitglied

    Dabei seit:
    26.11.2010
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    342
    Hallo Ihr Zwei,

    Eure Vermutung deckt sich genau mit meiner Erfahrung. Ich hatte zwischendurch auch mal das neue Eiweißbrot probiert, nachdem es hier zu kaufen war. Nur leider habe ich auch schon nach kurzer Zeit festgestellt, daß ich davon wieder zunehme. Vielleicht sollte man es auch nur sehr sparsam belegen, was aber nicht so mein Ding ist und war.

    Daher habe ich es wieder ersatzlos von meinem Speiseplan gestrichen.

    Ein wissenschaftlich fundierter Test war das natürlich auch nicht. ;)

    LG tamtam
     
    1 Person gefällt das.
Thema:

Das Eiweißbrot verringert die Abnahme!?

Die Seite wird geladen...

Das Eiweißbrot verringert die Abnahme!? - Ähnliche Themen

  1. Frage zum Eiweißbrot

    Frage zum Eiweißbrot: Hallo, Ab welcher Phase darf ich ein Eiweißbrot essen und wieviele Scheiben täglich? Glg Kathi
  2. Eiweißbrot nach Pape mit Hefe und Mehl ist das erlaubt?

    Eiweißbrot nach Pape mit Hefe und Mehl ist das erlaubt?: Hallo, bei Kerner hat Papa folgendes Rezept für EW Brot vorgestellt, da ist ein EL Mehl drin und auch Hefe (GI 35) drin was ja eigentlich Abends...
  3. Eiweißbrot

    Eiweißbrot: Hallo ich bin neu und meine Frage ist darf ich Eiweißbrot zum Abendessen ?
  4. Eiweißbrote & co

    Eiweißbrote & co: Also ich mach die Dukan-Diät schon seit 5 Monaten & hab bis dato 23kg abgenommen und fühl mich schon prächtig. Jetzt gibt es ja auch so...
  5. Eiweißbrot/Abendbrot

    Eiweißbrot/Abendbrot: Hallo zusammen, ich bräuchte mal eure Hilfe. Darf ich das Eiweißbrot in Phase 2 essen? Danke für eure Hilfe!! Lieben Gruß Martina
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden