1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Dann packe ich es mal an

Diskutiere Dann packe ich es mal an im Almased Diät Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo(y), möchte mich kurz vorstellen,, ich bin die Maxi 39 ig Jahre alt. Nach langen intensiven Gesprächen mit meinen Partner habe ich mich...

  1. Maxime1911

    Maxime1911 Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2015
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    6
    Hallo(y),
    möchte mich kurz vorstellen,, ich bin die Maxi 39 ig Jahre alt.
    Nach langen intensiven Gesprächen mit meinen Partner habe ich mich gestern dazu entschlossen es jetzt endlich zu schaffen. Mit Almased!!
    Meinen Partner erwähne ich weil er schon viele Wege mit mir gegangen ist und bei Gott oft viel durchmachen musste, Er selbst hat mit solchen Dingen kein Problem aber ich denke durch meine harten Jahre wurde es "Gott sei Dank zu unserem Problem". Denn seine Ünterstützung und natürlich hoffe ich auch auf gegenseitige Unterstützung in diesem Forum habe ich endlich wieder Mut gefasst. Ich habe mich lange damit befasst was tun wie kann ich es endgültig schaffen und bin so auf Almased und euch gestossen und dafür bin ich dankbar. Ich habe vieles durch an Diäten und viele Kilos abgenommen und dann doppelt wieder zu ,,wenn ich daran denke dass ich bei Normalgewicht einfach nur mal mein Idealgewicht erreichen wollte und immer breiter und breiter wurde naja jetzt Schluss mit dem Gejammere zu den Fakten:)
    Ich bin der typische jojo Typ ich war in meinem Leben schlank, mollig und jetzt zu guter letzt bin ich dick,,bei mir müssen nicht nur zehn oder zwanzig Kilo runter sondern mehr als dreissig. Mit meinem Arzt habe ich darüber gesprochen er hat grünes Licht gegeben.
    Und diesesmal will ich nicht nur abnehmen sondern ich will endlich frei sein. Mein Ziel sind nicht nur Kilos abzulegen sondern gleichzeitig auch mein Wohlbefinden und meine Unbeschwertheit zurückzuerlangen. Nach meinem langen Weg weiss ich es geht nicht von heute auf morgen aber ich weiss auch es ist zu schaffen.

    So jetzt habe ich euch zu später Stunde vollgetextet aber diese Worte musste ich einfach loswerden damit ich mir selbst sicher bin dass ich es will..
    Auf Verständnissvollen Austausch freue ich mich
    Sorry kurz war sie ned meine Vorstellung;)
    Eure Maxi
     
    #1 Maxime1911, 12.12.2015
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Dann packe ich es mal an. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fullback

    Fullback Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2015
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    1.338
    Hallo Maxi,

    ich werde dir gleich hier im Almased-Forum antworten, da ich auch ein "Alma-Jünger" bin. Herzlich willkommen und ganz viel Erfolg wünsche ich dir.:)

    Das Wichtigste hast du schon einmal geschafft; du hast dich durch gerungen und bist hier. Das dein Partner mitspielt, ist sicherlich nicht zu verachten, allerdings - wenn er keine Probleme mit seinem Gewicht hat - wird es hauptsächlich auf dich und deinen Willen und deine Disziplin ankommen.

    Die Abnahme mit Almased hat bei mir absolut genial gepasst. Alles was versprochen wurde, hat funktioniert und ist sogar besser eingetreten. Wenn du dich an die Anweisungen hältst, Disziplin aufbringst und deine Ernährung umstellt, wirst du auch langfristig Erfolg haben. Gut, von dem langfristigen Erfolg bin ich auch noch ein wenig entfernt, aber da bisher alles richtig war, gehe ich auch davon aus, dass die letzten Versprechen genauso eintreten.(y)

    Wenn du meine Beiträge liest, siehst du, was ich meine. Kurz gesagt, hatte ich durch meinen Sport einen erheblichen Muskelüberschuss (die letzten Jahre ist auch das eine oder andere Wohlstandskilo draufgekommen) und Gelenkprobleme. Ohne Schmerzen im Knie konnte ich gar nicht mehr gehen. Jetzt bin ich seit sieben Monaten (ich hatte mit 20 gerechnet) in der Reduktion, habe 34 Kilo runter und wechsele Montag in die Stabilität. Meine Knie mucken nicht ein bisschen mehr und ich habe mir eine ganze Kiste voll mit 500 Kcal wohl schmeckenden Mittagessen zugelegt und mein Essverhalten geändert. Ab Montag werde ich mir mehrere Varianten mit 500 Kcal Frühstück zulegen und weiter machen. Der einzige Nachteil bisher ist: Ich habe an einigen Stellen einen Hautüberschuss. Mal sehen, ob man den verringern kann:D!

    Trotz der gewissen Vorgaben, die ich mir auferlege, fühle ich mich absolut - wie du es ausdrückst - frei und unbeschwert. Obwohl ich mir einiges verbiete, fehlt mir nichts und ich kann ganz anders damit leben.

    Zu deinen Angaben: Was du erzählst oder welche Angaben du machst, kannst du selber entscheiden. Ob du deinen Namen, einen Avatar, deinen Geburtstag oder einen Gewichtsticker veröffentlichst, bleibt völlig dir überlassen und keiner hier ist dir böse, wenn du es nicht möchtest. Wichtig ist einfach nur, dass es dir ernst ist, du Durchhaltevermögen zeigst und fragst, wenn dir etwas unklar ist. Du bekommst hier immer eine Antwort (habe ich zumindest bisher immer bekommen).

    Dass du vor Weihnachten noch anfängst, zeigt, dass du es willst. Die meisten brauchen immer einen bestimmten Zeitpunkt, der dann meistens genau so schnell wieder vergessen ist:LOL::ROFLMAO:.

    Übrigens vorab schon einmal: Viele fangen mit 14 Tage Turbo an, so wie ich es auch gemacht habe. Das ist überflüssig, die zweite Woche hat bei mir schon nichts mehr gebracht. Es gibt Leute, die noch länger diese Phase ausdehnen; Almased spricht von 3 - 10 Tagen. Heute würde ich nicht über eine Woche hinausgehen, weil es nichts bringt.

    So, jetzt habe ich zurück getextet:LOL:.

    Noch einmal: Viel Erfolg und Durchhaltevermögen! Wir hören voneinander........................
     
    #2 Fullback, 12.12.2015
    FrauEigensinn, teetrinkerin, Tauchbine und einer weiteren Person gefällt das.
  4. Maxime1911

    Maxime1911 Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2015
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    6
    Hallo Fullback,
    danke für diese Worte ich muss sagen ja ich habe schon einige Beiträge von dir gelesen und muss sagen dass ich auch schon viel Respekt vor dir hatte bevor ich jetzt denn von dir an mich gerichteten Beitrag gelesen habe.
    Darf ich dir was veraten ja ich hab mich durchgerungen und schon das war nervenaufreibend für mich, denn eigentlich hatte ich es und somit mich aufgegeben denn ich wollte und will nicht mehr versagen und wenn man dann solche Worte wie die von dir liest tut es einfach nur gut und genau das ist mir in diesem Forum aufgefallen, dass hier Menschen respektvoll miteinander umgehen.
    So jetzt wieder mal zu meinen Fakten;) ich habe lange gebraucht um mich für meine letzte Diätform zu entscheiden und habe es letztendlich getan.
    Ich habe heute In der Früh um vier meinen neuen Weg beschritten.
    Und ich hoffe dass hier Menschen kennenlernen darf die es auch gewagt haben vielleicht mal umgefallen sind aber wieder aufgestanden bin. Aber genauso hoffe ich hier auch für Menschen da sein zu können.
    lg sendet dir maxi
     
    #3 Maxime1911, 12.12.2015
  5. Maxime1911

    Maxime1911 Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2015
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    6
    sorry Fullback aber darauf möchte ich gern nochmal zurückkommen ..denn in dieser Sache bin ich mir total unsicher. Ich wollte auf alle Fälle 10 Tage schaffen und würde sogar wie du bis 14 Tage gehen.
    Ja was würdest du mir bei einem sehr hohen Ausgangsgewicht raten.
    Danke liebe Grüße
     
    #4 Maxime1911, 12.12.2015
  6. Fullback

    Fullback Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2015
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    1.338
    Hi Maxi!

    Wenn man den Angaben von Almased glaubt – und ich sagte dir schon, dass ich an der Richtigkeit bisher absolut nichts zu beanstanden hatte - dient die Turbophase nur zum Umstellen des Stoffwechsels, damit die Fettverbrennung angekurbelt wird. Essen ist da absolut tabu, du darfst nur Alma, Gemüsebrühe und viel Flüssigkeit.:(

    Almased gibt hier drei bis zehn Tage vor, da das zum Umstellen des Stoffwechsels reicht. Ich habe in meiner zweiten Woche absoluten Stillstand gehabt, kann also die zweite Woche Turbo nicht wirklich empfehlen.

    In der Reduktionsphase wird dann Fett verbrannt. Idealerweise zweimal Almased und eine kohlenhydratarme Mahlzeit wird auch bei dir Erfolg bringen. An die Stabilitätsphase solltest du noch keine Gedanken verschwenden, nach Angaben von Almased wird da dem Jojo der Kampf angesagt; ich hoffe, dass ich dir davon bald berichten kann.

    Und noch eines zum Schluss: Schreib dir deine Maße auf, manchmal nimmst du an Umfang ab, ohne dass sich etwas auf der Waage zeigt.;)

    Ich wünsche dir ganz viel Erfolg(y)..........................
     
    #5 Fullback, 12.12.2015
    FrauEigensinn, teetrinkerin und Tauchbine gefällt das.
  7. Fullback

    Fullback Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2015
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    1.338
    Hallo Maxi,

    wie läuft es denn? Kommst du klar?
    Bist du schon angefangen?

    Melde dich mal....................
     
    #6 Fullback, 15.12.2015
  8. Anzeige

Thema:

Dann packe ich es mal an

Die Seite wird geladen...

Dann packe ich es mal an - Ähnliche Themen

  1. Endlich schlank...na dann packen wir es mal an!

    Endlich schlank...na dann packen wir es mal an!: Hallo, Ich bin jetzt im zweiten Tag der Almased Turbo Woche und da es mir doch um einiges schwerer fällt als erwartet, beginne ich jetzt mit dem...
  2. Gesund abnehmen Wenn nicht jetzt, wann dann?

    Wenn nicht jetzt, wann dann?: Hallo ins Forum! :smilie girl 201: Nachdem ich hier im Frühjahr abgetaucht bin, habe ich doch glatt ca. 5 weitere Kilos über den Sommer...
  3. Danny ist auch hier

    Danny ist auch hier: Hallo. Ich bin die Danny. 43 Jahre alt, verheiratet und Mutter von 3 Kids. 7,12,14 Jahre alt. Ich habe ein Lyph/Lipödem. Seit letzten Jahr...
  4. Na dann will ich mich...

    Na dann will ich mich...: ... endlich auch mal vorstellen. Ich lese hier seit ein, zwei Wochen immer mal wieder mit und mache seit 4 Wochen Kurzzeitfasten. Das hat in den...
  5. Ich fang dann auch mal an :)

    Ich fang dann auch mal an :): Hallo ihr Lieben, Ich heisse Petra, komm aus Wien und bin 45. Ich hab stolze 118 kilo auf 175 cm. Muss dazu sagen, ich hab dieses Gewicht seit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden