1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Dana's Tagebuch

Diskutiere Dana's Tagebuch im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Hallo und Moin an alle hier, als erstes möchte ich mich mal für die vielen antworten hier bedanken, dass finde ich echt lieb von euch das ihr mir...

  1. Tauchbine

    Tauchbine Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    17.876
    Zustimmungen:
    21.091
    Hallo Dana,

    egal WELCHES Püree ich mache, ich koche das Gemüse in Salzwasser gar und zerstampfe es mit einem Kartoffelstampfer. Würzen tue ich mit Salz, Pfeffer und frisch geriebener Muskatnuss.

    Du kannst auch die verschiedenen Sorten untereinander mischen.

    ROSENKOHL und SELLERIE ist wirklich SEHR strong, wenn man allerdings vielleicht nur ein wenig davon unter KOHLRABI oder BLUMENKOHL mischt, mag es wohl gehen.

    Superlecker ist BROKKOLIPÜREE mit Spiegelei... im Moment einer meiner Favoriten. Zusammen mit den KOHLRABIPOMMES...

    MÖHRENPÜREE egal ob alleine oder gemischt mit KARTOFFELPÜREE ist auch superlecker.

    ABER ACHTUNG: NICHT FÜR ABENDS!!!!! (werder Kartoffeln noch GEKOCHTE Möhren)

    Ich hoffe, ich konnte Dir ein paar Tipps geben

    LG Sabine
     
    #21 Tauchbine, 27.10.2011
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Dana's Tagebuch. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dana24

    Dana24 Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2011
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    5
    Hallöchen ihr lieben,

    so nachdem ich heute morgen gesündigt habe und Dobby mir gleich einen Tipp gegeben hat was ich mit dem Fleischsalat machen kann( wird gleich am we ausprobiert).
    Habe ich dann an dem Tag wissl sparsamer mit dem Fett gelebt.

    Mein Mittagessen bestand aus einer selber gemachte Kohlrolade die ich noch im Froster hatte mit Kartoffelpüree und einen Fruchtjoghurt dazu. So das war echt lecker und hat auch echt gereicht.

    So und mein Abendbrot da habe ich was neues aus dem Buch probiert.
    da gab es 150g Putenschnitzel und Auberginenpüree. Naja mein Fall ist das nicht fand das sehr scharf aber meinem Mann hat das richtig geschmeckt. und dann gab es noch die reste vo gestern abend von der Blumenkohlsuppe.

    naja ich habe da aber mal noch die Frage. wenn ich so für mich und meinen mann koche da weiß ich immer nicht wieviel g ich von jedem esse und somit kann ich auch nicht genau wissen ob ich die KH menge Mittags oder EW Menge Abends erreiche. Ist das den zwingend Notwendig immer diese werte zuerreichen? bei mir ist das auch so das ich danach auch keinen weiteren hunger hätte das ich dann zwischendurch was esse oder so das ist nicht der fall.

    Ich habe heute auch 3-4l getrunken. Habe da so einen zucker-, KH-, EW- und Fett freinen Sirup entdeckt und trinke das jetzt immer mit 1l Wasser gemischt. Das kann man doch machen oder hat das irgendwelche versteckten sachen wovon ich nichts weis?

    @ Sabine: Wie machst du den bitte Kohlrabiepomes? schiebst du da einfach nur die geschnittenen Kohlrabi in backofen und lässt das braten? Danke für deine Tipps, die helfen mir sehr.

    so dann freu ich mich auf eure antworten und wünsche euch allen noch nen schönen abend

    LG bis morgen dann
     
  4. Tauchbine

    Tauchbine Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    17.876
    Zustimmungen:
    21.091
    Hallo Dana,

    für 2 Personen reicht ein relativ großer Kohlrabi. Den schneidest Du zurecht die "Pommes frites".

    Die ersten Kohlrabi-Pommes habe ich einfach nur mit wenig Olivenoel gebraten und mit Pfeffer und Salz gewürzt.

    Die letzten habe ich bereits 1 Stunde vorher mit Pfeffer, Salz, Olivenoel und reichlich gepreßtem Knoblauch gemischt. 1 Stunde durchziehen lassen und dann ab in die Bratpfanne. Baoh, sind die lecker.... (und immer fleißig rühren bzw. wenden...)

    Heute gab es bei uns übrigens Blumenkohlpüree mit Spiegelei und Putenschnitzel.

    Schönen Abend noch

    sabine
     
    #23 Tauchbine, 27.10.2011
    1 Person gefällt das.
  5. Dana24

    Dana24 Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2011
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    5
    Hallo ihr lieben,

    so habe den estrigen Tag gut überstanden. Habe jetzt auch angefangen meine Bücher zulesen. Da steht ja sehr viel Inputt drin, aber ich lese weiter das ist irgendiwie schon interessant. Habe gerade Frühstück gegessen und bin pappe satt.
    120g Vollkorntoast
    20g Himmberkonfitüre
    20g Waldfruchtkonfitüre
    20g Nusspli
    98g Banane

    Das war echt lecker.

    So zum Mittag gibt es dann heute noch die letze Krautroulade mit Kartoffelpüree und nem Joghurt.
    Und zum Abendbrot gibt es Spinat mit Ei. Was kann ich den da noch zu machen? Bin so nur bei 13,7g EW brauch da noch irgendwas dazu. Bitte helft mir ich habe keine Idee was dazu passt. Danke euch.

    So hier noch mal die Frage die mir Wahrscheinlich keiner beantworten will.

    Wenn ich so für mich und meinen mann koche da weiß ich immer nicht wieviel g ich von jedem esse und somit kann ich auch nicht genau wissen ob ich die KH menge Mittags oder EW Menge Abends erreiche. Ist das den zwingend Notwendig immer diese werte zuerreichen? bei mir ist das auch so das ich danach auch keinen weiteren hunger hätte das ich dann zwischendurch was esse oder so das ist nicht der fall.
    Hoffe es kann mir mal jemand was zu schreiben.

    So dann freu ich mich auf eure Vorschläge und bin mal ganz gespannt.
    LG Dana
     
  6. Tauchbine

    Tauchbine Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    17.876
    Zustimmungen:
    21.091
    Guten Morgen Dana,

    schon wieder ICH.

    Erstmal vielen Dank für Deine Freundschaftsanfrage. Ich habe sie gerne angenommen.

    Dein Frühstück liest sich klasse.

    Du kannst ja abends noch ein Ei mehr essen oder Quark oder Hüttenkäse oder Käse oder einen E-Shake.

    Zu Deiner Frage:

    ich würde sie gerne beantworten, da ich aber nix wiege und messe, weiß ich NIE GENAU,wieviel KH, Fett und EW ich gerade zu mir genommen habe.

    Super wichtig ist, daß Du die Pausen einhältst. Und das machst Du ja.

    Sollte sich KEINER mehr auf diese Frage melden, schreib einfach mal die Phantomin (Andrea) direkt an. Sie kann Dir ALLES erklären.

    LG, einen schönen Freitag und ein zauberhaftes Wochenende

    Sabine
     
    #25 Tauchbine, 28.10.2011
  7. hexenahimana

    hexenahimana Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    3
    Da ich für eine fünfköpfige Familie koche verschätze ich mich auch mal gerne mit den Mengen. An manchen Tagen wiege ich mein Essen ab, dann weiß ich es genau. So langsam krieg ich ein Gespür dafür wieviel z. B. 200 g Nudeln sind. Und ich denke schon, dass man die KH und EW Menge erreichen sollte. O.k. bei mir sinds dann auch mal nur 90 g zum Frühstück oder 110 g zum Mittag, also würde ich sagen, dass es so aufs Gramm genau nicht ankommt.
     
    #26 hexenahimana, 28.10.2011
  8. Abnehmen Gast 64288

    Abnehmen Gast 64288 Guest

    Hi Dana,
    wegen der Mengen, stell doch deinen Teller beim "befüllen" eifach auf die Waage, dann hast du doch die Menge und wenn du dir vorher
    aufschreibst wieviel du wovon nehmen solltest, dann ist es doch einfach ;)
    Zu den Mengen von Kh und Ew, da solltest du schon dran bleiben, denn bei zuwenig hast ne sehr langsame Abnahme oder sogar nen
    Stopp und bei zuviel kanns natürlich auch passieren das du zunimmst. Sehr Wichtig ist das Ew am Abend, das solltest du erreichen!

    Zu deinem Spinat mit Ei würde auch noch nen lecker angebratenes Stück Fisch passen :)
     
    #27 Abnehmen Gast 64288, 28.10.2011
  9. Dana24

    Dana24 Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2011
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    5
    Hallo Ihr lieben,

    da ich gestern abend es nicht mehr geschafft hatte hier mein update vom gestrigen Tag. Also es lief alles soweit ganz gut habe zum Abendbrot dann wie schon geschrieben 100g Spinat und 150g Lachs mit 100g Ei. Somit bin ich dann auch auf meine EW menge von Abend gekommen.

    Achso nicht zu vergessen habe mich gestern noch 30min auf den Hometrainer vorm Fernsehn ab gestrampelt. Denn im Buch stand ja das Sport am Abend die Fettverbrennung über nacht anregt. Stimmt doch?

    So da heute meine Stieftochter und mein Mann zum Frühstück mit da sind ist das ein wenig anders aus gefallen und ich laut Fddb mit den KH bei 134g KH lag. Naja morgen weiß ich das und es dann anders. Das ist übungssache:-)

    1 Roggenbrötchen
    1 semmel
    40g Marmelade
    20g Nusspli
    20g Duo Choko Crema
    250ml ACE Saft

    So zum Mittag gibt es dann Nudelsalat mit Gemüsefrikadelle aus dem Buch
    und zum Abendessen machen ich dann den Brokkoli-Blumenkohlauflauf auch aus dem Buch.

    Achso habe mir dann auch jetzt mal das Eiweißbrot gekauft. bin mal gespannt wie das schmeckt.

    So dann wünsche ich allen schonmal ein schönes Wochenende

    Bis später dann
    LG dana
     
  10. Anzeige

  11. Dana24

    Dana24 Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2011
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    5
    Hallo Ihr lieben,

    so hier nochmal ein Update zu gestern. Das Mittagessen hat sehr lecker geschmeckt also den Nudelsalat aus dem Buch kann ich nur empfehlen. Und bei der Frikadelle das merkt man garnicht das da zuchini drin ist, ist halt nur etwas fester das ganze.
    Naja und dann ist mir was passiert. Wir haben besuch bekommen und die haben dann Kuchen mit gebracht. Hmm dann gab es zum Kaffee auch noch Kuchen dazu. Habe mich dann nur an einem Stück Cocoskuchen gehalten und nen Kaffee mit Milch (kann den nicht ohne trinken).. naja dann war es geschehen mit den 5h pause. Aber man kann sich ja nicht alles verbieten, was will man machen wenn familie zu besuch kommt.

    Naja habe dann 4h später Abendbrot gemacht. Der Auflauf war echt lecker. und für zwei personen ist das total viel, habe das dann durch vier personen geteilt und die sind alle richtig satt geworden. Habe dann auch mal das Eiweißbrot probiert. Wir finden das echt lecker. Das schmeckt nicht wirklich anders als normales Brot nur weicher halt.

    So und mein Frühstück ist heute wieder etwas aus der Reihe gewesen weil mein schatz und Ich das Sonntagsfrühstück immer aus gedehnt machen und uns das auch schmecken lassen. Nichts desto trotz habe ich schon drauf geachtet was ich es.
    Hier also mein frühstück:
    1 Roggenbrötchen
    1 mittelgroßes Weizenbrötchen
    20g Himmbeer Marmelade
    20g Nusspli
    50ml Milch 1,5%
    50ml Kaffee
    1 Ei

    das waren dann trotzalle dem laut Fddb: 14,3g Fett, 96,5g KH und 18,8g EW.
    Ich denke das ist schon okay fürs Frühstück.

    Zum Mittag Gibt es nochmal Nudelsalat und Würstchen
    und zum Abendessen Gibt es einen leckeren Gemüseauflauf den ich hier aus den rezepten für Abends gefunden habe.
    hier der Link:
    http://www.abnehmen-aktuell.de/rezepte-fuer-abends/11820-lecker-gemueseauflauf.html
    so das war es dann erstmal von mir für heute und dann wünsche ich allen lesern noch einen schönen sonntag
    lg dana
     
  12. Dana24

    Dana24 Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2011
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    5
    Hallo an alle hier,

    Als erstes muss ich mal was los werden. Ich denke Ihr lesst alle in den tagebüchern mit! Aber irgendwie schreibe ich seit 2 Tagen hier nur noch allein. Vieleicht liegt es ja am Feiertag oder am Wochenende das keiner schreibt aber bin da sehr traurig trüber.;(

    So heute war Wiegetag und wie konnte es anders sein meine waage versagt und die Batterien sind leer. Naja zum Glück hatte eine Schatz noch Batterien auf Lager und dann konnte ich mich trotzdem wiegen. Und die Waage zeigte echt 109,8kg an. Ich bin da sehr froh drüber das das so Klappt. Muss aber auch dazu sagen das ich in der Woche 2mal 30min auf dem Fahrad gewesen bin und auch am Tag fast 3-4liter trinke.

    Da heute feiertag ist und mein Mann noch zuhause ist haben wir heute wieder ein schönes frühstück gehabt.
    ca. 155g Knach & Back Brötchen
    10g Eiersalat
    20g Sauerkirsch Marmelade / Himmbeer
    50ml Kaffee
    50ml Milch

    So und zum Mittag gibt es dann heute Schnitzel Mit Kartoffeln und Gemüse
    und zum Abend das Eiweißbrot und einen Salat

    So dann wünsche ich allen hier noch einen schönen Feiertag

    LG Dana

    So heute war wiegetag bei mir und naja wie konnte es an
     
    1 Person gefällt das.
Thema:

Dana's Tagebuch

Die Seite wird geladen...

Dana's Tagebuch - Ähnliche Themen

  1. Dukan Diät Rowias Tagebuch

    Rowias Tagebuch: So. Nun leg ich auch mal ein Tagebuch an. :x3: Ich bin Rowia, 40 Jahre alt und habe Dienstag vor einer Woche nach sechs Jahren wieder mit Dukan...
  2. FDH Tagebuch Fürdrei

    Tagebuch Fürdrei: Ihr Lieben, Seit längerer Zeit bin ich nun wieder hier, um NOCHMAL abzunehmen. Nun müßte ich eigentlich FürVier heißen. Ausgangsgewicht im August...
  3. Weight Watchers Tagebuch von Motte

    Tagebuch von Motte: Heute geht's auch gleich los!!!
  4. Gesund abnehmen Gina's Tagebuch

    Gina's Tagebuch: Sehr "einfallsreicher" Titel, aber was soll's. Jetzt kurz zu mir. Meine erste Diät musste ich mit 13/14 Jahren machen. Unter Anleitung und...
  5. Almased Diät Brigittes Tagebuch

    Brigittes Tagebuch: 08.07.2018 Ich möchte meinem Tagebuch wieder alles anvertrauen. :104: Ich habe nach langer Überlegung mir gedacht mit Almased noch mal zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden