1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Dana's Tagebuch

Diskutiere Dana's Tagebuch im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Ich dachte mir ich lege mir jetzt auch mal ein tagebuch zu. Ich habe mich seit zwei tagen hier durch das Forum gelesen und schon viele sehr...

  1. Dana24

    Dana24 Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2011
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    5
    Ich dachte mir ich lege mir jetzt auch mal ein tagebuch zu.

    Ich habe mich seit zwei tagen hier durch das Forum gelesen und schon viele sehr informative sachen gelesen. Bücher sind auch schon bestellt kommen bestimmt die Tage auch. Bin schon total gespannt was da alles drin steht.

    Ich habe in einem Jahr 12kg zugenommen, ist durch einen Auslandsaufenthalt in Österreich gekommen und habe seit dem das Problem das ich die nicht mehr weg bekomm und jedesmal auf der waage deprimiert bin wenn ich das seh.

    So zu mir ich bin 24Jahre 192cm groß und wiege 111,7kg. Habe laut Fddb eineb BMI vom 30,5.

    Mein Frühstück heute:
    6.30-7.00uhr
    3 scheiben Weltmeisterbrot
    davon eine mit marmelade und die anderen zwei mit nuspli und duo schoko creme

    Mittag gibt es Nudeln(Spaghetti mit ketschup und einen joghurt.

    und zum Abendbrot wird es sicher Eisbergsalat mit Gurke und Tomate mit paprika, meis und Rote Bohnen geben.

    So das war's erstmal von mir warte jetzt mal auf das Buch und bin dann ganz sehr motiviert wenn ich das hier im forum so lese auch mein wunschgewicht zuerreichen.

    Vieleicht hat ja noch jemand ein paar tipps für mich auf was ich achten soll solange wie ich das buc noch nicht hab.

    Dann sagen ich mal bis später liebes Tagebuch :-)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Dana's Tagebuch. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. schigulla

    schigulla Mitglied

    Dabei seit:
    20.07.2011
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    217
    Hallo Dana,....herzlich Willkommen hier im Forum. Soweit ich mich recht erinnere,..sind Mais und rote Bohnen für die Abendmahlzeit nicht gut geignet, da sie einen zu hohen Glyx-Wert haben. Genauso verhält es sich mit gekochten Möhren, die sollte man Abends auch meiden.

    Viel Erfolg und LG...... schiggy (hi)
     
    #2 schigulla, 24.10.2011
  4. Dana24

    Dana24 Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2011
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    5
    Hallo schigulla,

    echt das darf man nicht mehr essen das ist ja schade :-( wusste ich nicht. aber vielen dank. Darf ich den Scharfskäse mit rein machen? bzw. was darf den rein und was sollte man lieber aus dem salat werfen;)?

    Lg dana
     
  5. schigulla

    schigulla Mitglied

    Dabei seit:
    20.07.2011
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    217
    #4 schigulla, 24.10.2011
  6. Dana24

    Dana24 Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2011
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    5
    Hallöchen und guten Abend,

    so nun habe ich den ersten Tag nach dem schlank im Schlaf Prinzip geschafft.
    Nach vielen anfangsschwierigkeiten mit dem Fddb habe ich das jetzt auch soweit verstanden. :-)
    Mit den 5h pause hatte ich kein Problem ich habe 6.30uhr gefrühstücht und kurz vor 12uhr hat angefangen mein magen zuknorren als ob mein magen wusste das er gleich was zum futtern bekommt. Mittag war ja schon in der Pfanne :-)

    So hier mal alles im detail was es ab Mittag dann gab:
    283g Spagehetti
    50g Ketshup
    1 Becher Danone Familie Joghurt Kirsch
    Das waren dann zum Mittag: 114KH; 5,2g Fett und 20,7g EW

    und zum abend gab es einen lecker Salat von mir zusammen gestellt :-) / Hab ja noch kein Kochbuch :-( kommt aber bald hab auch darauf gehört und es gab kein Mais und keine Roten Bohnen im Salat
    237g Eisbergsalat
    165g Paprika grün
    82g Patros leicht
    1 kleine Dose abgetropften Thunfisch
    100g Ei gekocht /da kann ich nicht verzichten :-)
    80g Gurke
    30g Knorr Salatgewürz
    Zum Abendbrot waren das dann 14,1gKH; 37,0g Fett und 62,4g EW

    Das waren dann für den ganzen Tag:
    224,8g KH; 87,2g Fett und 92g EW

    Und ich habe diesmal kein Brot dazu gegessen wie es sonst immer war.
    Und das war auch echt viel, habe dann noch die hälfte ungefähr für morgen weg getan. freu mich schon:-)

    So ist das den so für den ersten Tag okay oder gibt es da noch möglichkeiten es zu verändern?
    Bin Für gute Ratschläge immer offen.

    Bin aufjedenfall schonmal stolz auf mich das ich das auch ohne buch geschaft habe:-)

    so schönen abend erstmal noch und dann bis morgen

    LG dana
     
  7. Dana24

    Dana24 Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2011
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    5
    Hallöchen und guten morgen,

    hier mal wieder ein update von meinem Frühstück:

    250ml Multisaft
    89g Banane
    70g Brot (3 kleine Scheiben)
    27g Waldfrucht Konfitüre
    35g Nusspli

    So und das waren dann für das frühstück 108,5g KH, 17,3g Fett und 10,1g EW.

    Habe den tipp mit der Butter ( nicht noch unter dem nussoli schmieren) befolgt und schon ist da
    weniger fett da. :-)

    So und zum mittag wird es wahrscheinlich schweineschnitzel mit Gemüse und Kartoffeln geben.
    Was kann man denn da für ne soße zumachen? Esse das nicht gern so trocken.
    Für Vorschläge bin ich sehr dankbar.

    So das wars erstmal wieder von mir bis heute abend dann
     
  8. hexenahimana

    hexenahimana Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    3
    Schön, dass du auch ein Tagebuch führen möchtest. Hab dir ja schon im anderen Thread auch geschrieben. Zur Soße möchte ich dir dann hier noch was schreiben. Im Prinzip kannst du Mittags ja fast alles an Soßen essen. Ich würde nur auch hier bisschen aufs Fett gucken, vor allem, wenn du die Schnitzel panierst und im Öl brätst. Ich bevorzuge diese Päckchen Soßenpulver aus dem Aldi, die man mit 1/4 Liter Wasser anrührt, wenn es schnell gehen soll. Wenn du die Soße selber machen möchtest kannst du auch Zwiebeln in etwas Öl anbraten, mit Brühe ablöschen und ein paar Karotten mit gar köcheln, dann das ganze mit dem Mixstab pürrieren, und schon hast du eine schöne Soße.
     
    #7 hexenahimana, 25.10.2011
  9. Tauchbine

    Tauchbine Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    17.864
    Zustimmungen:
    21.068
    [h=2][/h]

    Moin,

    ich habe das jetzt einfach rüberkopiert, weil ich keine Lust habe, zweimal auf das Gleiche zu antworten:

    awww.abnehmen_aktuell.de_images_abnehmen_bilder_2011_06_quote_icon_1.png Zitat von Dana24 awww.abnehmen_aktuell.de_images_abnehmen_bilder_2011_06_viewpostright_1.png

    Hallöchen und guten morgen,

    so hatte gestern abend den ersten Konflikt mit mir selbst gehabt. Mein Freund hat sich eine Tafel Zartbitterschoki zum Fernsehn schauen geholt und ich esse die ja so gern. Wie schaut das aus kann man die den am abend mal ein/zwei stück essen oder lieber nicht? Was sind den so sachen die man am abend so vor dem Fernseh knabbern kann? Hab schon mal hier im Forum geschaut aber nichts passendes gefunden. - nach dem Abendessen NIX! mehr

    Also für Hilfe bin ich sehr dankbar!!

    Und dann war noch so was, wir wollten gestern abend ein Glas Rotwein trinken. Ich trinke den aber nur lieblich, trocken geht nicht. Ist das okay wenn man mal hin und wieder ein Glas rotwein zum abend trinkt?- ICH trinke am WE auch mit meinem Göga mal einen leckeren Rotwein. Als AUSNAHME ist es sicher nicht schlimm, sollte aber NICHT die Regel werden

    Da ich dem aber erstmal wiederstehen konnte habe ich mich dann heute morgen auf mein Frühstück gefreut.

    hier mein Frühstück:

    250ml Multisaft
    89g Banane
    70g Brot (3 kleine Scheiben)
    27g Waldfrucht Konfitüre
    35g Nusspli

    So und das waren dann für das frühstück 108,5g KH, 17,3g Fett und 10,1g EW.

    Habe den tipp mit der Butter ( nicht noch unter dem nussoli schmieren) befolgt und schon ist da
    weniger fett da. :-)

    So und zum mittag wird es wahrscheinlich schweineschnitzel mit Gemüse und Kartoffeln geben.
    Was kann man denn da für ne soße zumachen? Esse das nicht gern so trocken.- da Du ja bekanntlich mittags ALLES essen darfst, kannst Du auch DIE Sauce machen, die Du sonst immer machst.......
    Für Vorschläge bin ich sehr dankbar.

    So das wars erstmal wieder von mir bis später dann
    lg







    Guten Morgen Dana,

    bei Schlank im Schlaf sind 3 Mahlzeiten vorgesehen. Nicht MEHR und nicht WENIGER. Dazwischen gibt es NIX. (und Schoki, auch BITTERschoki hat Rett UND Zucker gleichzeitig...)

    Bei Schnitzel kann ich Dir keinen Saucenvorschlag machen, weil ich Schnitzel nie mit Sauce esse.

    Wenn ich SchweineBRATEN mache, gare ich immer ganz viel Gemüse mit und püriere es dann. Das ist dann die leckerste und natürlichste Sauce, die man sich vorstellen kann.

    LG von der Tauchbine​
     
    #8 Tauchbine, 25.10.2011
    1 Person gefällt das.
  10. Anzeige

  11. Dana24

    Dana24 Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2011
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    5
    Hi ihr lieben,

    hier mal wieder ein update von meinem Essen heut.

    Es hat sich bissl was geändert bei mir also es gab kein Schweineschnitzel mit gemüse sondern Rinderroulade mit Kartoffeln und erbsen und Möhrengemüse. Musste kurzfristig umplanen weil ich zu meiner schwiegermutter gefahren bin. Als ich habe das jetzt Pie mal Daumen gemacht weil ich ja nicht weis wie schwer so ne Roulade ist und wieviel gemüse und so.
    Mittag:
    100g Roulade (Rind)
    60g Salzkartoffeln
    50g Erbsen und Möhrengemüse
    so das wars dann schon. Hatte auch keinen weiteren Hunger bis zum Abendbrot.
    Das waren dann insgesamt: 21.5gKH, 3,8g Fett und 7,6g EW

    und zum Abendbrot gab es dann Ei-Omlett mit Lachs und Gurkensalat mit Joghurtdressing. War echt lecker hatte ich aus der App von Abnehmen im Schlaf
    Hier im Detail:
    90g Omelette
    75g Lachs geräuchert
    100g Gurkensalat mit Joghurtdressing

    Das sind dann: 22,5g KH, 23,7g Fett und 23,3g EW
    und dann habe ich noch den rest Salat von gestern abend gegessen. ICh denke das ist dann fürs Abendbrot okay gewesen.

    Das waren dann am ganzen Tag: 152,5gKH, 44,8g Fett und 41g EW + dem salat der auch noc bissl EW hat.

    Das wars dann erstmal von mir bis morgen dann und schönen abend noch
     
  12. Tauchbine

    Tauchbine Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    17.864
    Zustimmungen:
    21.068
    Hallo Dana,

    in dem anderen Thread erwähntest Du, daß Du zur Hochzeit eingeladen bist. Und wie Du Dich da verhalten sollst.

    Meistens gibt es bei solchen Feiern ja ein tolles Buffet. Da gibt es dann überhaupt kein Problem.

    WENN es keine Buffet gibt... ja, mein Gott, dann laß Dir das andere schmecken! Willst DU Dich selbst kasteien und davor sitzen und zuschauen, wie die anderen die leckersten Sachen mampfen??? Schlank im Schlaf ist KEINE Diät, bei der alles verboten ist. Sicherlich sollte man nicht täglich irgendwelche Ausnahmen einbauen. Aber eine Hochzeit - na, wenn das kein Grund zum Schlemmen ist (muß ja nicht gleich hemmungslosese Schlemmen sein...)

    Wie stellst Du Dir das vor? Alle schlemmen und Du knabberst an einem Brotkanten und trinkst dazu eine Mineralwasser?!

    Liebe Dana,

    laß es Dir an der Hochzeit einfach schmecken und mach den nächsten Tag weiter, als wenn nix gewesen ist. Wenn Du Dir ALLES verbietest, kommt irgendwann der große Heißhunger und dann haut es Dich aus den Latschen. dann mampfst Du alles, was Dir in die Finger kommt...

    Also genieße die Aunahmen und alles wird gut!

    LG Sabine
     
    #10 Tauchbine, 25.10.2011
    2 Person(en) gefällt das.
Thema:

Dana's Tagebuch

Die Seite wird geladen...

Dana's Tagebuch - Ähnliche Themen

  1. Dukan Diät Rowias Tagebuch

    Rowias Tagebuch: So. Nun leg ich auch mal ein Tagebuch an. :x3: Ich bin Rowia, 40 Jahre alt und habe Dienstag vor einer Woche nach sechs Jahren wieder mit Dukan...
  2. FDH Tagebuch Fürdrei

    Tagebuch Fürdrei: Ihr Lieben, Seit längerer Zeit bin ich nun wieder hier, um NOCHMAL abzunehmen. Nun müßte ich eigentlich FürVier heißen. Ausgangsgewicht im August...
  3. Weight Watchers Tagebuch von Motte

    Tagebuch von Motte: Heute geht's auch gleich los!!!
  4. Gesund abnehmen Gina's Tagebuch

    Gina's Tagebuch: Sehr "einfallsreicher" Titel, aber was soll's. Jetzt kurz zu mir. Meine erste Diät musste ich mit 13/14 Jahren machen. Unter Anleitung und...
  5. Kurzzeitfasten Katinchens Tagebuch

    Katinchens Tagebuch: Liebes Tagebuch, du sollst künftig mein treuer Begleiter werden. Nachdem ich im sehr heißen und aktiven Urlaub 1,5 kg abgenommen habe, will ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden