1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Crissies SIS-Tagebuch

Diskutiere Crissies SIS-Tagebuch im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Der Anfang ist bei mir gemacht, aber es muss noch viel runter, aber mit SIS bin ich sehr zufrieden. Allerdings muss ich dazu sagen, dass ich es...

  1. crissie

    crissie Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    5
    Der Anfang ist bei mir gemacht, aber es muss noch viel runter, aber mit SIS bin ich sehr zufrieden. Allerdings muss ich dazu sagen, dass ich es nicht 100%ig mit KH- und Eiweiß-Menge durchführe. Auch der Sport lässt oft zu wünschen übrig.
    Daher geht es langsam bei mir, aber der Erfolg ist da, das merke ich schon sehr gut - auch an den Klamotten.
    Hier mein erster Tag in meinem Tagebuch (ich kann es hoffentlich regelmäßig führen):
    da ich um 8.30 Uhr einen Arzttermin mit Blutabnahme hatte musste ich nüchtern bleiben und konnte erst ca. 11 Uhr frühstücken.
    Da habe ich gebrunched:
    3 dünne Scheiben Eiweißbrot mit Honig, Marmelade, vegetar. Auftrisch und Käse, 1 Vollkornsemmel mit Kochschinken und Frischkäse. 2 Tassen Kräutertee.
    18 Uhr Abendessen: 2 Putenschnitzel, Salat mit Balsamico-Essig
    ca. 3 Liter Wasser getrunken über den Tag
     
    #1 crissie, 16.04.2012
    1 Person gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Crissies SIS-Tagebuch. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. crissie

    crissie Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    5
    hallo mein Tagebuch
    zum Frühstück gab's:
    8 EL Bircher-Müsli mit Soja-Milch und 2 Kiwis

    mittags:
    ca. 200g Rinderzunge mit Meerrettich und 3 mittelgroße Kartoffeln, Blumenkohl

    abends:
    2 Putenschnitzel mit Tomaten und Mozzarella überbacken

    getrunken habe ich 1l grünen Tee und mind. 2l Wasser(beer)

    nach dem Abendessen bin ich 45 Minuten auf dem Fahrradergometer gestrampelt, um mich wieder etwas sportlich zu betätigen (sweat)
     
    #2 crissie, 17.04.2012
  4. Trutchen

    Trutchen Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2012
    Beiträge:
    7.862
    Zustimmungen:
    7.228
    Respekt, perfekter Tag!
    Wann gibt es denn den Befund von der Blutentnahme?
     
    #3 Trutchen, 17.04.2012
  5. Morgenrot

    Morgenrot Mitglied

    Dabei seit:
    06.11.2010
    Beiträge:
    7.013
    Zustimmungen:
    3.676
    Da haste ja doch schon ein Tb. angelegt. na dann heisse ich dich hier auch mal Willkommen.
     
    #4 Morgenrot, 17.04.2012
  6. crissie

    crissie Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    5
    am Freitag bekomme ich die Blutwerte. Dauert etwas länger, da mehrere Medikamentenspiegel gemacht werden müssen und die werden in ein anderes Labor geschickt. Ich bin mal gespannt, Leberwerte habe ich aufgrund der Medis erhöht, aber vielleicht sind sie besser geworden, auch die Harnsäure war letztens erhöht. Cholesterin ist bei mir immer bestens, trotz Übergewicht, das wundert jeden Arzt.
     
    #5 crissie, 17.04.2012
    1 Person gefällt das.
  7. crissie

    crissie Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    5
    @Brigitte: das TB habe ich gestern Abend noch angelegt. (hi)
     
    #6 crissie, 17.04.2012
  8. Trutchen

    Trutchen Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2012
    Beiträge:
    7.862
    Zustimmungen:
    7.228
    #7 Trutchen, 17.04.2012
  9. crissie

    crissie Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    5
    Schlaf gut, Trutchen und dir auch alles Gute!
     
    #8 crissie, 17.04.2012
    1 Person gefällt das.
  10. Anzeige

  11. Morgenrot

    Morgenrot Mitglied

    Dabei seit:
    06.11.2010
    Beiträge:
    7.013
    Zustimmungen:
    3.676
    Dann hatte ich wohl gestern Tomaten auf den Augen. Aber trotzdem schön das du hier bist.
     
    #9 Morgenrot, 17.04.2012
  12. crissie

    crissie Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    5
    hi Morgenrot,
    kann passieren, ich übersehe auch oft was.
    Kann sein, dass ich eine Frage stelle, die schon mal gestellt wurde oder ein Thema anschneide, das schon irgendwo steht.
    Ich fühle mich auch sehr wohl hier, danke!
     
    #10 crissie, 18.04.2012
Thema:

Crissies SIS-Tagebuch

Die Seite wird geladen...

Crissies SIS-Tagebuch - Ähnliche Themen

  1. Ich schreib dann auch mal mein SiS-Tagebuch

    Ich schreib dann auch mal mein SiS-Tagebuch: Hallo,Ich bin ja nun ganz am Anfang. Ich hoffe, wenn ich hier Tagebuch schreibe und irgendwo einen groben Fehler drin habe, könnt ihr mich...
  2. SIS-Tagebuch

    SIS-Tagebuch: Moin Moin, mache bereits seit 14 Tagen SIS (BMI <25), aber nun habe ich mich entschlossen ein TB zu eröffnen. Ich hoffe ich krieg das regelmäßig...
  3. bibi`s SiS-Tagebuch

    bibi`s SiS-Tagebuch: :confused:Habe mich nun heute entschlossen ein Diättagebuch zuführen und erhoffe mir echt Infos, wenn einer bemerkt, das ich was falsch mache. Bin...
  4. Mein 2. SIS-Tagebuch

    Mein 2. SIS-Tagebuch: Nachdem die Blogs ja nicht mehr weitergeführt werden können, schreib ich wieder Tagebuch. Stehe grad bei einem Gewicht von 54,.. kg und möchte...
  5. Mein SIS-Tagebuch

    Mein SIS-Tagebuch: Mein erstes Tagebuch :) bin schon gespannt. Morgen geht es richtig los. LG Püppchen
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden