1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Christstollen für Diabetiker

Diskutiere Christstollen für Diabetiker im Kuchen und Gebackenes Forum im Bereich Rezepte zum Abnehmen; Meine Ma hat im seit längerem leichte Zuckerschwankungen...da hab ich schon mal für Weihnachten was gegooglet! Werde mal ein Paar...

  1. Dotty72

    Dotty72 Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    3
    Meine Ma hat im seit längerem leichte Zuckerschwankungen...da hab ich schon mal für Weihnachten was gegooglet!
    Werde mal ein Paar Diabetikerrezepte hier einsetzen!

    Zutaten:
    375 g Weizenmehl Type 1050
    125 g Instant-Haferflocken
    1 Pk Backpulver
    150 g Haushalts-o.Fruchtzucker
    1/2 St Vanilleschote (das Mark)
    1 Prise Jodsalz
    5 Tr Bittermandelöl
    2 EL Rum
    1 X Msp. Kardamom
    1 X Msp. Muskatblüte gemahlen
    2 große Eier
    175 g Margarine
    250 g Magerquark
    100 g Korinthen/Sultaninen
    200 g Rosinen
    150 g Mandeln gemahlen
    20 g Butter weich z. Bestreichen
    50 g Haushalts-o.Fruchtzucker

    Zubereitung:
    Mehl, Haferflocken und Backpulver auf die Arbeitsfläche sieben. In die Mitte eine Vertiefung drücken. Zucker, Vanillemark, Salz, Bittermandelöl, Rum, Gewürze und Eier hineingeben. Mit einem Teil der Mehlmischung zu einem dicken Brei verarbeiten.

    Darauf die kalte Margarine in Flöckchen, den Quark, die Korinthen und Rosinen sowie die Mandeln geben. Diese Zutaten mit der restlichen Mehlmischung bedecken und von der Mitte aus alles schnell zu einem glatten Teig verkneten. Sollte der Teig kleben, noch 1 EL Instantflocken unterkneten. Den Teig zu einem Stollen formen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen.

    Backofen auf 200°C vorheizen. Den Stollen auf der zweiten Schiene von unten bei nunmehr 150-170°C etwa 50 Minuten backen (eher länger). Noch heiß erst dünn mit Butter, dann mit Zucker bestäuben. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
     
    #1 Dotty72, 07.09.2009
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Christstollen für Diabetiker. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Christstollen für Diabetiker

Die Seite wird geladen...

Christstollen für Diabetiker - Ähnliche Themen

  1. FDH Tagebuch Fürdrei

    Tagebuch Fürdrei: Ihr Lieben, Seit längerer Zeit bin ich nun wieder hier, um NOCHMAL abzunehmen. Nun müßte ich eigentlich FürVier heißen. Ausgangsgewicht im August...
  2. Trainingsvideos für Zuhause

    Trainingsvideos für Zuhause: Hallo liebes Forum :19: kennt jemand gute Mitmachvideos für Zuhause? ich mache derzeit täglich 30-45 Minuten Cardio Training auf dem Ergometer...
  3. Kurzzeitfasten Schritt für Schritt kommt man auch ans Ziel

    Schritt für Schritt kommt man auch ans Ziel: Bin seit letztem Sonntag beim Kurzzeitfasten eingestiegen und seit dieser Woche hier im Forum. Mein Kilowerdegang ähnelt sich dem von vielen...
  4. Pflanzenmilch, Milchersatz für den Kaffee. Erfahrungen und Empfehlungen gesucht

    Pflanzenmilch, Milchersatz für den Kaffee. Erfahrungen und Empfehlungen gesucht: Hallo Ihr Lieben, Suche1. nach gut schäumbaren Pflanzenmilchsorten Suche2. Pflanzenmilchsorten die auch im Kaffee schmecken:smilie girl 016:...
  5. Ein schönes Osterfest für euch alle

    Ein schönes Osterfest für euch alle: Ich wünsche euch allen ein harmonisches Osterfest und ein wunderschönes Osternest mit vielen kalorienfreien Dingen ................... [ATTACH]...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden