1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Almased Diät Chris Tagebuch: Projekt uHu

Diskutiere Chris Tagebuch: Projekt uHu im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Einen wunderschönen guten Morgen euch allen :) Bis dann der nächste Flash kommt... aber das muss ja nicht sein. Bleiben wir mal Positiv - das...

  1. chris1128

    chris1128 Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2020
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    16
    Einen wunderschönen guten Morgen euch allen :)

    Bleiben wir mal Positiv - das kommt nicht :D und wenn dann ists nur eine einmalige Ausnahme :D

    Haha, das habe ich gestern Abend auch gemerkt - ich war Abends um 18:00 Uhr auf der Waage, bin dann aber auch mindestens genausoschnell wieder runtergesprungen wie ich draufgestiegen war. Viel Wasser + Mittags feste Nahrung... ich habe das Ergebnis dann auch ganz schnell wieder vergessen ;-)

    Öhm tatsächlich halt das was anfällt :D also abgesehen von deinen beiden Ausnahmen eigentlich alles ;-) Da mir zum Glück niemand Kleidungsvorschriften machen kann und ich die Auffassung vertrete, dass ich durch Fachkompetenz und ordentliche Mitarbeiter glänze gibt es zum Glück auch nur extremst selten Hemden zu bügeln :-) Wobei ich mir in diesem Falle vermutlich den Luxus leisten würde die Hemden bügeln zu lassen, da fehlt mir echt die Geduld ;-)

    Puh, das klingt ja eigentlich gar nicht so verkehrt - Maggi habe ich zwar nicht, aber die Sojasaucen & Pfeffervariante werde ich heute Abend mal austesten :)

    Kommen wir zu den heutigen etwas enttäuschenden Werten die mein Schätzeisen ausgespuckt hat:

    110,60 kg also das selbe (oder das gleiche?!) wie vorgestern. Was mich dennoch positiv stimmt sind 3 Dinge:

    Nummero uno: derzeit scheint sich mein Körper oder besser gesagt mein Darm noch nicht wieder so richtig mit der Thematik "festes Essen" beschäftigen zu wollen, sodass gefühlt oben deutlich mehr reinwandert als wieder rauskommt - ohne jetzt genauer auf diese Thematik eingehen zu wollen :speechless: ich schaue mir das mal noch eine Weile an und überlege dann ob ich nicht Flohsamenschalen zu meinen Shakes mische - aber jetzt soll erstmal dieses ca. 6m lange etwas in meinem Bauch schauen wie es selber klar kommt :thumbsup:

    Nummer zwei: gemäß meiner Waage habe ich 200 Gramm Muskelmasse aufgebaut - womit wir wieder bei dem Thema Schätzeisen wären, aber hey positiv denken, ich habe diese 200 Gramm sicherlich aufgebaut. Mit Ring fit Adventure habe ich mich diese Woche auch wirklich ausreichend gequält um das verdient zu haben :laugh:

    Nummer drei: so lange der Trend über eine Woche stimmt lasse ich mich von kurzfristigen Stagnationen nicht beirren, so lange am Dienstag in der kommenden Woche wieder ein Minus zu verzeichnen ist sehe ich in diesem Fall Stillstand noch nicht als Rückschritt an :)

    Nach wie vor bin ich total happy mit meiner Entscheidung - und wenn sich mein Körper erstmal an die 2. Phase gewöhnt hat werden die Kilos auch wieder fleißig purzeln. Momentan merke ich aber auch ohne Erfolg auf der Waage die Veränderungen - von den Hüftknochen die bereits etwas spitzer fühlbar sind über die Finger die gefühlt schmaler werden :thumbsup:

    Ich wünsche euch allen einen wunderschönen Start in den Tag :cool:

    Chris
     
    #21 chris1128, 29.10.2020
    Puffin9 gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Chris Tagebuch: Projekt uHu. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. chris1128

    chris1128 Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2020
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    16
    Guten morgen meine Damen und (wenigen ?!) Herren,

    wieder neigt sich eine stressige Arbeitswoche dem Ende entgegen :thumbsup: Gestern gab es neben dem morgen- und abendlichen Almased Shake zu Mittagessen ein 200gr Rumpsteak vor dem Grillen mit ca. 10 ml Teriyakisoße bestrichen - das dürften ca. 20 kcal mehr gewesen sein - macht aber nach dem Grillen einen schönen Geschmack mit Abwechslung zum normalen Salz und Pfeffer. Dazu gab es wieder 300gr Krautsalat (Essig&Öl). Während ich mir das am Dienstag ganz entspannt reinpfeiffen konnte musste ich gestern zum Ende hin doch kämpfen um meine Portion zu schaffen. Nächstes mal werden es wohl nur 250gr. Krautsalat.

    Heute werde ich wohl etwas sündigen. Meine Mom rief Gestern an und fragte ob ich heute zum Käsespätzle essen vorbeikommen möchte. Man kann mich generell nicht mit vielem erfolgreich locken... aber mit den Käsespätzlen von meiner Mama - das ist materialisierte Liebe, dafür würde ich einmal um den Globus reisen ;)
    Aber noch ist es nicht soweit. Dafür war ich heute morgen wieder pflichtbewusst auf der Waage... und sie war gnädig - evtl. werden wir eines Tages doch noch Freunde :rolleyes:

    110,2 kg, BMI 30,5, Körperfett 31,1% - warum nicht gleich so?

    Gestern standen wieder 25 Minuten Ring fit Adventure auf dem Programm - laut meiner Uhr habe ich in dieser Zeit 300 kcal verballert - dafür habe ich auch dem bösen Fitnessdrachen ordentlich gezeigt wo der Hammer hängt. Zumindest rede ich mir das ein :biggrin:

    Anschließend habe ich noch eine 2,3kg schwere Rinderbrust auf den 1. Schritt ihrer Metamorphose zu wunderschönem Pastrami begleitet - einzigst die 100gr. Rohrzucker welche der Pökelmischung hinzugefügt werden sollen haben direkt ein kariesartiges Gefühl in meinem Mund ausgelöst. Aber was solls: Rezept ist Rezept. Gut für mein Gewissen ist die Erkenntnis, dass der Zucker von der Smoken in einer Woche wieder abgewaschen wird. :thumbsup:

    Ich wünsche euch allen einen stressfreien Freitag und einen wunderschönen Start ins Wochenende!

    Chris
     
    #22 chris1128, 30.10.2020
  4. kriwo53

    kriwo53 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2016
    Beiträge:
    5.462
    Zustimmungen:
    4.368
    Käsespätzle sind was tolles - allerdings bist Du damit dann wohl endgültig weg von den Almased-Regeln... Lass es Dir schmecken!
     
    #23 kriwo53, 30.10.2020
  5. Monsterbändigerin

    Monsterbändigerin Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2020
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    57
    @cris1128 Fitring Adventure mach ich auch täglich. Das ist genau meine Bewegungsart für Zuhause. Es macht viel Spass. Meine Nachbarn haben sich am Anfang übers Poltern gewundert, aber ich habs gebeichtet und es ist für sie ok, das die Lampe etwas wackelt. Wir haben Holzfussböden, die schwingen ganz schön.

    Lass dir die Käsespätzle schmecken. Bei Muttern ist es eh immer so köstlich.
     
    #24 Monsterbändigerin, 30.10.2020
  6. periperi

    periperi Mitglied

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    11.459
    Zustimmungen:
    5.610
    so soll es sein :thumbsup: lass es dir ordentlich schmecken :biggrin:
    chris1128 hat seine eigenen Regeln, er ist ein "Freestyle-Almasedler" :wink: :sneaky:

    Schönes Wochenende.
     
    #25 periperi, 31.10.2020
    Antii gefällt das.
  7. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    18.976
    Zustimmungen:
    20.698
    1. muss natürlich unter "Märchenstunde" abgebucht werden, bleibt auch mein einziger Einwand!
    und
    2. den gibt es nicht. Entweder Erfolg mit den wohl durchdachten Almasedregeln oder ..............

    Schade, schade, mir fehlt an allen Ecken und Enden DER Berater!
     
    #26 FrauEigensinn, 31.10.2020
  8. chris1128

    chris1128 Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2020
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    16
    Guten Morgen allerseits :)

    wow, hier war ja am Wochenende einiges los :thumbsup:

    Sie waren auch zum Niederknien - um sicherzugehen, dass ich es nicht übertreibe habe ich mich vorneweg am Salat großzügig bedient.

    :biggrin: das kenne ich irgendwoher... ist aber halb so wild - die Familie unter mir hat 2 kleine Kids die regelmäßig rambazamba machen - ich beschwere mich nicht und umgekehrt genausowenig :thumbsup:

    Das klingt ziemlich outlawmäßig / verwegen das gefällt mir :roflmao:

    Ich weiß nicht wer DER Berater ist (Forenlegende?!) - ich hoffe nur, dass wenn ich mich nicht allzusehr einschränke und ab und an in Maßen meinen Gelüsten nachgehe das Ganze zwar nicht ganz so schnell aber langfristiger funktioniert.

    So nun zum Alltagsgeschäft: am Freitag gab es neben erwähnten Käsespätzlen und Salat 2x Almasedshakes was am Samstag mit einem Gewicht von uHuz nämlich 109,8 kg belohnt wurde. Samstags hatten wir Abends Freunde zu Besuch, sodass es für mich Morgens & Mittags je einen Shake gab und Abends dann Steak und Salat - das Kartoffelgratin habe ich mit Verachtung gestraft. Beim Sekt und Bier wiederrum konnte ich nicht ganz nein sagen - was solls. Die Quittung folgte selbstredend am nächsten Morgen: 111,40 kg - da war wohl auch mit zu rechnen :rolleyes:.
    Am Sonntag gab es neben den Shakes Morgens und Abends noch ein Rezept das meine bessere Hälfte angeschleppt hat: eine Low Carb Big Mac Rolle. Geschmacklich okay, Konsistenz naja - alles in allem habe ich auf absehbare Zeit keinen Bedarf das Rezept zu wiederholen. Heute morgen standen dann etwas versöhnlichere 110,6 kg auf der Waage - ich weiß, mehr als am Freitag aber was solls - ich habe am Wochenende schon die 109 gesehen, die kommen auch bald wieder wenn sich alles wieder eingefutschelt hat :)

    Was ist mir sonst noch so aufgefallen? Am Sonntag morgen hatte ich das erste mal nach einem Shake nicht wirklich das Gefühl so richtig satt zu sein. Ich schiebe das mal auf den Alkohol am Samstag Abend.
    Als zweites muss ich mich jetzt dann mal zeitnah von dem Drang lösen den Teller komplett aufzuessen - gerade Gestern Mittag mit dieser Rolle habe ich mir sicher das letzte Drittel nur noch einverleibt weil es halt auf dem Teller lag. Die Folge waren ein praller Bauch mit leichten "Schmerzen" für die nächsten 2-3h.
    Positiv und ganz entgegen dem Trend auf der Waage musste ich heute morgen den Gürtel an meiner Hose ein Loch enger machen als noch vergangenen Freitag - ein Ergebnis das mir viel wichtiger als die Zahlen auf der Waage ist.

    Damit kommen wir ans Ende meines Monologes. Ich hoffe ihr hattet alle ein wunderschönes und erholsames Wochenende und könnt voller Energie und Motivation in eine neue Abnehmwoche starten.

    Viele Grüße
    Chris
     
    #27 chris1128, 02.11.2020
  9. romie

    romie Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2014
    Beiträge:
    2.852
    Zustimmungen:
    3.679
    Gratuliere!
    Das wird schon werden mit dem einfutscheln und bisher läuft es doch prima.
    Wenn Du Dir Zeit und Geduld :whistling: einräumst, dann wirst Du schon Erfolg haben.
    Wünsche einen guten Start in Deine Woche und weiterhin viel Spaß und weite Gürtel!
    Viele Grüße aus dem Norden
    Romie
     
  10. Anzeige

  11. Monsterbändigerin

    Monsterbändigerin Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2020
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    57
    Dein Bauch hat einige cm abgeworfen. Das ist Klasse. Gibt einen tollen Start in die neue Woche.
     
    #29 Monsterbändigerin, 02.11.2020
  12. periperi

    periperi Mitglied

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    11.459
    Zustimmungen:
    5.610
    Ich weiß ja wie du das gemeint hast, aber es liest sich schon komisch :wink: ...ihr werdet bald keine Teller mehr im Schrank haben :whistling: :laugh:
    du hättest es umgekehrt machen sollen :wink: also selbst Schuld :sneaky: :whistling:
    Ich finde es gut, daß du dich überhaupt mit dem Thema Ernährung, Gewicht und Bewegung beschäftigst, jeder sucht für sich die beste Methode, also probier weiter :thumbsup: ...Vernunft und Konsequens kommen dann spätestens im Alter :smile: ...oder auch nicht :biggrin:
    Hauptsache du bist gesund! in diesem Sinne eine schöne Woche.
    Viele Grüße aus HH, wo wir übrigens Astra trinken :03:...schon probiert?
     
    #30 periperi, 03.11.2020
Thema:

Chris Tagebuch: Projekt uHu

Die Seite wird geladen...

Chris Tagebuch: Projekt uHu - Ähnliche Themen

  1. Chris (w), 47 J. alt und aus dem Raum Köln/Bergheim

    Chris (w), 47 J. alt und aus dem Raum Köln/Bergheim: Hallo, dann will ich auch mal kurz: Ich bin die Chris, wohne in Bergheim/arbeite in Köln und bin 47 J. alt. Mein Startgewicht ist gerade leider...
  2. Es weihnachtet sehr......fast steht das Christkind vor der Tür

    Es weihnachtet sehr......fast steht das Christkind vor der Tür: :) Hallo ihr Lieben, das Jahr neigt sich dem Ende zu. Überall leuchtet es weihnachtlich, ich liebe diese Zeit, weil die Dunkelheit einen...
  3. Chrissys Kontrollbuch

    Chrissys Kontrollbuch: Hallo Dann will ich es doch auch mal versuchen. Ich schreibe mal auf was ich heute so gegessen habe,vieleicht guckt mal einer ob das so OK ist?...
  4. Christinchens Tag

    Christinchens Tag: So, heute also Tag 1... und ich bin noch frohen Mutes (mal sehen wie lang noch :D ) Weil wir noch Urlaub haben, wurde erst gegen 10 Uhr...
  5. Christstollen für Diabetiker

    Christstollen für Diabetiker: Meine Ma hat im seit längerem leichte Zuckerschwankungen...da hab ich schon mal für Weihnachten was gegooglet! Werde mal ein Paar...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden