1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Cassi auf dem Weg sich zu halbieren!

Diskutiere Cassi auf dem Weg sich zu halbieren! im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Hallo Cassiopeia, ich finde dein Tagebuch super gut geschrieben, es ist so als würde man den Tag mit dir zusammen, erleben, einfach klasse...

  1. Ibizagirl

    Ibizagirl Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2009
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Cassiopeia,

    ich finde dein Tagebuch super gut geschrieben, es ist so als würde man den Tag mit dir zusammen, erleben, einfach klasse :lob::lob:

    Ach deine Disziplin und Motivation finde ich bewundernswert, das steckt mich auch an, auch wenn es mal schwer wird (das Plätzchenproblem ;) )

    Und lass dir von deinem "blöden" Bruder und deiner Schwägerin das bloß nicht mies machen, die sind nur neidisch das sie nicht so einen Erfolg haben "jawohl" :ja:

    Bei deiner Power schaffst du dein Ziel auf jeden Fall.

    Ganz Liebe Grüße
    Ibiza
     
    #11 Ibizagirl, 10.12.2009
  2. Anzeige

  3. Cassiopeia

    Cassiopeia Mitglied

    Dabei seit:
    09.11.2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle zusammen,

    ich wollte mich einmal dafür bedanken, dass ihr mir alle immer soviel Mut macht und immer so nette Worte findet. Also Leute "DANKE" nochmal und jetzt wünsche ich euch natürlich noch ein schönes Weihnachtsfest, viele schöne Geschenke, viel Zeit mit euren Lieben und die Kraft nicht allzuviel zu essen (wenn ihr das wollt, ich persönlich freue mich auf die Weihnachtsleckereien :D).

    Nach Weihnachten werde ich berichten wie es bei mir war. Ein wenig Angst vor dem Gang zur Waage hab ich schon aber andererseits werde ich mich nicht so viele Sorgen machen denn es ist Weihnachten und ich LIEBE Weihnachten. Nächstes Jahr um diese Zeit habe ich schon einiges runter von den Hüften.

    Bis dann ihr Lieben

    frostig weihnachtliche Grüße

    eure Cassi :freu:
     
    #12 Cassiopeia, 21.12.2009
  4. Susann

    Susann Mitglied

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    1.618
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Cassiopeia

    Dein Tagebuch und damit dein Leben liest sich sehr gut und ist interessant.:lob: Ich wünsche dir viel Erfolg und Durchhaltewillen.:) Lass dich nicht von Anderen demotivieren, sondern hohle soviel Motivation wie du brauchst bei denen die es dir geben wollen, bei deinem Mann, der Mama und natürlich bei uns.;) Mit deinen Einträgen motivierst du auch wieder Andere, so wie mich!;):cool:
     
  5. Cassiopeia

    Cassiopeia Mitglied

    Dabei seit:
    09.11.2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    So Tagebuch da melde ich mich nach den Feiertagen zurück!

    Ehrlich gesagt habe ich mir mal vorher wieder sehr viele Gedanken gemacht - ich wollte auf keinen Fall zunehmen dafür habe ich schon zuviel erreicht. Jetzt sag ich dir was ich gemacht habe aber bitte sei nicht sauer:

    Ich habe morgens nicht gefrühstückt, es hätte einfach nicht gepasst von den Zeiten her da wir ja immer zu Mittag eingeladen waren und ich schon ausgeschlafen habe! Ja ich weiß dass man dies nicht machen soll aber hör erstmal zu Ende zu. Ich habe mir nämlich gedacht da ich ja nicht gefrühstückt habe könnte ich die gesparten KHs ja zum Mittag essen. Ich sag doch nur könnte Tagebuch. Das hat mich so locker gemacht dass ich kein schlechtes Gewissen beim Weihnachtsschmaus hatte:D. Ich habe ganz unbedacht gegessen und es genossen. Ich glaube ich brauchte diesen Hintergedanken dass ich mir ja schon einiges an KHs gespart habe. Jetzt mache ich natürlich wieder normal weiter mit Frühstück, Mittag, Abendessen. Nein Hunger hatte ich nicht dafür hatte man viel zu viel um die Ohren es war doch schließlich Weihnachten. Ich sag dir wie es ist: ich habe natürlich keine Horrormengen in mich hineingeschaufel - nein ich habe gegessen - auch ordentlich - aber ich wusste auch wann es genug war und ich war PAPPSATT!

    Jedenfalls war ich heute morgen aufder Waage. Habs selber nicht geglaubt aber es ist passiert - ich habe wieder abgenommen. Hoffe es kommt nicht wieder drauf - aber darüber mache ich mir kaum Sorgen denn zuwenig habe ich ja in den letzten Tagen nicht gegessen - nur anders verteilt.

    Ich muss dir nochwas gestehen: Ich habe NULL Sport gemacht - wirklich gar nichts :(. Ja ich bin faul aber diese Woche starte ich ja wieder durch.

    Ansonsten kann ich dir nur erzählen dass ich schöne Feiertage hatte und überrascht von mir bin dass ich nicht gesündigt habe (natürlich nur im Sinne von außer den Zeiten essen *hihi*). Jetzt habe ich es endlich und ich weiß ich höre nicht mehr auf. Wenn ich mich erstmal an etwas gewöhnt habe gibt es keine Probleme mehr es durchzuziehen. Ich bin sehr gespannt wie es in einem Jahr aussehen wird wenn - ich hoffe bis dahin schon einiges erreicht zu haben. Und in zwei Jahren möchte ich mein Ziel erreicht haben. Ja genau Weihnachten 2011 als schlanke Frau feiern :D. Mal sehen ob das klappt.

    Ich wünsche euch noch ein schönes Jahr und viel Durchhaltevermögen :lob: Wir schaffen es!

    LG

    Cassi

    P.S. Falls ich nicht mehr dazu kommen sollte wünsche ich euch allen einen schönen Sylvesterabend - feiernd oder gemütlich mit euren Lieben - und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Ich hoffe für uns alles dass das ganze neue Jahr so erfolgreich ist wie für mich das Jahresende 2009! Machts gut :prost:
     
    #14 Cassiopeia, 28.12.2009
  6. Mona88

    Mona88 Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2009
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Cassi,
    das hört sich toll an =)
    Es freut mich dass du über die Feiertage abgenommen hast, ich bin mal gespannt bei mir ist es morgen so weit...

    Ist es nicht schön, dass man abnimmt und diesesmal noch nicht mal hungern muss?!?!
    Jetzt da wir uns daran gewöhnt habe, wird es immer besser gehen =)
    Wir schaffen dass! Weiter so!!!

    Liebe Grüße Mona
     
  7. Cassiopeia

    Cassiopeia Mitglied

    Dabei seit:
    09.11.2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Da bin ich wieder Tagebuch - aber Moment...

    Hallo Mona ich wollte dir mal sagen dass ich deine Beiträge vor allem hier in meinem Tagebuch supernett und motivierend finde. Danke dafür :)

    So liebes Tagebuch,

    endlich sind die ganzen Fresstage vorbei es war ja wirklich schön aber ich konnte nicht so richtig abschalten - Schlank im Schlaf hat mich voll auf seine Seite gezogen und ich kann nicht mehr einfach essen was ich möchte. Das war nämlich an Silvester so. Mein Mann und ich waren chinesisch Essen. Ich wollte gar keine KHs essen aber wir wollten uns einen schönen Abend mit allem drum und dran machen - habe also eine Ausnahme gemacht. Hab mich aber nicht ganz so wohl gefühlt und versucht so gut wie möglich abzuschalten... naja. Hab auch ungefähr 2 Gläser Sekt getrunken. Naja nach dieser Ausnahme ging es aber normal weiter und ich habe letztendlich doch noch ganze 400g abgenommen. Hab mich auch wirklich gefreut hatte das nicht erwartet weil wir am Sonntag bei den Schwiegereltern zum Essen waren und das waren sicherlich mehr als 20g Fett - obwohl ich extrem wenig gegessen habe. So diese Woche geht es nun schon wieder richtig weiter. Diesmal merkt man auch schon wieder was. Ich habe zum ersten Mal Müsli seit Schlank im Schlaf gegessen und zwar mit Sojamilch die war wider erwarten doch sehr lecker. Am Sonntag werde ich mal ein Glas Kuhmilch zum Mittag trinken darauf freue ich mich wirklich sehr!!! Ich LIEBE nämlich Milch. Also Tagebuch ich kann dir sagen dass die Ernährungsumstellung abgeschlossen ist und ich mich nach Schlank im Schlaf-Regeln ernähre und weder Probleme damit habe noch jemals Heißhunger aufgekommen ist. Mir macht es auch nichts aus ganz normal für meinen Mann zu kochen obwohl ich auch auf das Fett achte - aber er darf abends weiterhin seine KHs essen^^

    So nun zum Befinden: Mir geht es richtig gut nur nach dem Aufstehen bin ich noch eine Zeit lang ganz schön müde aber ich glaube das ist normal. Ich gehe schon leichtfüßiger zur Arbeit - es fehlen ja immerhin schon 10kg - auch wenn ein (wahrscheinlich großer) Teil nur Wasser ist - aber 10kg sind 10kg :). Nur im Moment macht mir der blöde Schnee zu schaffen - für die Stadt ist Schnee total ungeeignet :D. Meine Hosen fangen langsam an zu rutschen - was im Winter nur halb so schlimm ist denn ich habe eine weitere Hose darunter angezogen und falls mir mal die Hose vom Hintern rutscht habe ich ja noch eine drunter^^ - alles also nur halb so schlimm^^.

    Langsam fange ich wieder an "mehr" Sport zu machen. Die Leute die richtigen Sport machen würden sich über mich tot lachen denn ich bin echt ne schlappe Nudel. Ich streng mich schon sehr an aber eine halbe Stunde am Stück schaffe ich noch nicht - aber das ist mein erstes Ziel.

    Ansonsten habe ich gar nicht soviel zu berichten. Alles ist eingentlich ganz glatt gelaufen. Freu mich schon auf meinen nächsten Wiegetag denn ich habe ein gutes Gefühl. Ich hoffe bei meinen Mitlesern ist es auch so gut gelaufen :D. Ich bin mal so gespannt wo ich Gewichts- und Sportmäßig so in einem Jarh stehe - es wird sich -wenn ich Schlank im Schlaf weitermachen werde (was ich natürlich vorhabe)- so viel geändert haben - darauf freue ich mich am allermeisten!!!

    Bis dann liebe Mitleser und liebes Tagebuch :freu:
     
    #16 Cassiopeia, 08.01.2010
  8. anastacia82

    anastacia82 Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2009
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    1
    Da hast du aber ein sehr schönes Tagebuch!!! Macht richtig spaß es zu lesen!!!

    Kommt dein Name aus dem Film "weil es dich gibt!!"?? der ist nämlich sooooooooooo schön!! (der film und der name)
     
    #17 anastacia82, 08.01.2010
  9. AngelWings84

    AngelWings84 Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Cassiopeia!

    Dein Tagebuch ist echt toll geschrieben :lob: und ich wünsch dir viel Erfolg bei der weiteren Abnahme. So motiviert, wie du bist, kann das ja nur klappen. Lass dir deinen Erfolg und dein Vorhaben von niemandem vermiesen. Von denen, die dir am Wichtigsten sind, hast du ja die Unterstützung. Und auch von uns das Feedback.


    PS: ne halbe Stunde am Crosstrainer is doch schon gut :ja:
     
    #18 AngelWings84, 08.01.2010
  10. Anzeige

  11. Mona88

    Mona88 Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2009
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Cassi,
    vielen Dank! es freut mich wenn ich andere motivieren kann, ich nehm hier aus dem forum auch sehr viel motivation und kraft :freu:

    Das mit dem Sport ist doch nicht schlimm! Als ich damals angefangen habe, hat es bei mir auch nicht so geklappt! es wurde aber mit der zeit besser, und wenn ich jetzt wieder anfangen würde, käme ich bestimmt nach 5 minuten schon wieder aus der puste :D
    Immer schön Schritt für Schritt! Dann wird das schon =)

    lg Mona:bye:
     
  12. gringo09

    gringo09 Guest

    Hey Cassi!
    Sag bloß du hast erst am 30Nov mit SIS angefangen?
    Wenn ja ist das eine enorme Abnahme für die kurze Zeit.
    Ich bewundere dich.
    Ich bin seit 15 Nov dabei und bei mir sind es grad mal knapp 3kilo.
    Habe gerade gelesen daß du seit 9. Nov SIS machst .
    O.K 2Wochen länger aber trotzdem enorm. Du kannst sehr stolz auf dich sein. Und so wie du dich anhörst ziehst du das auch durch.
    Weiter so Gringo
     
    #20 gringo09, 08.01.2010
Thema:

Cassi auf dem Weg sich zu halbieren!

Die Seite wird geladen...

Cassi auf dem Weg sich zu halbieren! - Ähnliche Themen

  1. Ein "alter" Neuling stellt sich vor

    Ein "alter" Neuling stellt sich vor: Hallo liebe Leute, Ich bin Rowia, 40 Jahre alt, verheiratet, habe zwei Kinder, drei Hunde und arbeite in Teilzeit als Krankenschwester in einer...
  2. Emma stellt sich vor

    Emma stellt sich vor: Hallo! :) Jetzt stelle ich mich endlich vor, nachdem ich knapp eine Woche keinen Internetzugang hatte... Mein Name ist Emma, ich bin 20 Jahre alt...
  3. Alma/Heilfasten-Freundin stellt sich vor (Besser spät als nie ...)

    Alma/Heilfasten-Freundin stellt sich vor (Besser spät als nie ...): Hallo, alle miteinander! Habe es beschämenderweise bis jetzt nicht fertiggebracht, mich vorzustellen, Tagebuch anzulegen, etc, zum Einen aus...
  4. Die Pusteblume stellt sich vor

    Die Pusteblume stellt sich vor: Guten Abend nach einigen Tagen intensiven Schlau machen habe ich mich entschieden ab morgen das 16:8 Teilzeitfasten zu probieren. Da hätte ich...
  5. Julis: Ein Neuling stellt sich vor

    Julis: Ein Neuling stellt sich vor: Hallo liebes Forum, da ich mich beim Blick in den Spiegel nicht mehr wohlfühle, muss nun etwas passieren. Es müssen ca. 15 Kilos weg! Kein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden