1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Calliopes Mops- Tagebuch

Diskutiere Calliopes Mops- Tagebuch im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; So...ok...wenn hier so viele ein Tagebuch haben, will ich eben auch eins. Wahrscheinlich liest es eh keiner, aber ich kann vielleicht...

  1. Calliope

    Calliope Mitglied

    Dabei seit:
    09.05.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    So...ok...wenn hier so viele ein Tagebuch haben, will ich eben auch eins.
    Wahrscheinlich liest es eh keiner, aber ich kann vielleicht nachvollziehen, wenn ich irgendwo was falsch gemacht habe. Also los geht´s: (sun)

    Startgewicht: 59,6 kg
    Wunschgewicht: 55 kg
    Größe: 1,60 m

    Ich habe mal 20 kg mehr gewogen und will dort nie mehr hin! Im Moment bin ich jedoch ein Äußerst- Gerne- Esser und ich krieg die Kurve nicht. Die Waage zeigt immer mehr und mehr und langsam kommt ein bisschen Panik auf.

    "Schlank im Schlaf" habe ich durch eine Hörbuch CD kennengelernt und durch stöbern und Hilfe hier im Forum habe ich mir noch ein paar Sachen angelesen. Mal sehen, ob ich tatsächlich alles kapiert hab.

    Gut... Tag 1...09.Mai ´12...was habsch gemacht:


    Da ich momentan noch Urlaub hab und mal ausschlafen wollte, hab ich erst 13:45 Uhr mein Frühstück abgeschlossen.
    Ganz schön spät, ich weiß... (blush)
    Da ich noch nicht so ganz im Bilde über die KH- Menge am Morgen war, hab ich einfach mal kräftig zugelangt.
    Es gab 3 Mehrkornbrote mit Nutella, Honig und Margarine. Danach war ich pappsatt.

    Ich komme bis jetzt auf
    113 g KH
    14,3 g EW

    Jetzt muß ich 5 Stunden Pause machen und habe das Abendessen gegen 20 Uhr geplant, weil dann der herzliebste Mitesser zu Hause ist.
    Das ist auch ganz schön spät, aber ich gehe sicher erst gegen 1 Uhr zu Bett.
    Leider hab ich keine Ahnung, wie ich da noch ein Mittagessen einplanen soll. Dafür reicht mir die Zeit nicht.

    Ich denke, der Tag läuft sicher eher suboptimal, aber ne Idee, wie ich es anders machen könnte (in Anbetracht der Zeit), hab ich nicht.

    Ich werde wohl meine Gesamt- Tages- EW- Menge nicht schaffen und die KH sind auch bissel knäpplich.

    Laut der Formel kann ich am Abend ca 35g EW zu mir nehmen. Ich habe Hühnchen geplant und stelle fest, dass 35g ganz schön wenig sind. Da muß ich dringend mit viel Gemüse arbeiten, sonst werde ich von dem bissel Huhn nicht satt. Ich werde sicher ein bisschen überziehen, damit wenigstens die Gesamtmenge des Tages hinhaut.

    Ich denke, es wird Hühnchen mit Champignons und nem Schüsschen Sahne geben und vielleicht noch ein kleines Salätchen dazu.
    Götterspeise hab ich schon besorgt, die rühr ich für den akuten Notfall am Besten gleich mal an.

    Warum hier alles unterstrichen ist? Keine Ahnung, die Funktion mag sich nicht wieder ausschalten lassen...
    8-|

    Jetzt bin ich mal gespannt, wie die Sache so anläuft. Habe vorhin meinen Einkaufswagen voll geladen und bin gerade nicht wirklich in Panik, nichts mehr essen zu dürfen, wie bei anderen "Diäten" ( jaja, Ernährungsumstellung...ich weiß)

    Tschackaaaa...ich schaff das
    (poolparty)
     
    #1 Calliope, 09.05.2012
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Calliopes Mops- Tagebuch. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Calliopes Mops- Tagebuch

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden