1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Cake-Pops??

Diskutiere Cake-Pops?? im Dukan Diät Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Halloooooo zusammen!! :) Hab grad n bisschen gestöbert und bin dabei auf diese Cake-Pops gekommen, sind mittlerweile ja voll der Renner. Leider...

  1. DasRinchen

    DasRinchen Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2014
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    206
    Halloooooo zusammen!! :)

    Hab grad n bisschen gestöbert und bin dabei auf diese Cake-Pops gekommen, sind mittlerweile ja voll der Renner.
    Leider nur n normales Rezept...

    Kennt von Euch jemand n Dukan-taugliches Rezept dafür oder hat es schon mal probiert? Möglichst ohne Cake-Pops-Maschine...

    Oder könnte man das folgende Rezept Dukan-tauglich umbasteln? :D
    "200g Löffelbiskuit
    150g doppelrahm Frischkäse
    50g zerlassene Butter
    80g Puderzucker
    1 Pack. Vanillezucker

    Alle Zutaten verrühren , zerbröselte Kekse dazu , formen , ca 1 h ok den Kühlschrank , dekorieren und fertig"

    Vielleicht hat ja jemand ne Idee oder Ähnliches schon mal gemacht...
    ;)

    Herzliche Grüße
    DasRinchen :kiss:
     
    #1 DasRinchen, 03.04.2014
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Cake-Pops??. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Luxuskurven

    Luxuskurven Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2012
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    123
    ich würde dukan-pfannekuchen/gewürzkuchen/oder so machen, frischkäse (für den geschmack den nicht absolut fettfreien) rein .. butter muss nicht, wer nicht ohne kann etwas margarine .. xilit und etwas vanille-aroma .. ich habe schonmal cakepops gemacht, hier reichte etwas flüssigkeit und schon wurde es pappig .. dürfte wohl nicht schwer werden ..
     
    #2 Luxuskurven, 03.04.2014
  4. DasRinchen

    DasRinchen Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2014
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    206
    Hihi, ok... Danke Luxuskurven... :)

    Das werd ich auch demnächst mal ausprobieren... ;)
     
    #3 DasRinchen, 03.04.2014
  5. DasRinchen

    DasRinchen Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2014
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    206
    Mit was kann man die dann dekorieren? Schoki fällt ja schon mal raus....
     
    #4 DasRinchen, 03.04.2014
  6. Luxuskurven

    Luxuskurven Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2012
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    123
    kokosraspeln (steht zwar nicht auf den Listen, ich ess es dennoch, da es den anforderungen entspricht), dekoblüten, entöltes kakao-pulver, eingefärbte kleie ..
     
    #5 Luxuskurven, 04.04.2014
  7. DasRinchen

    DasRinchen Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2014
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    206
    Prima Idee :)

    Aber wie färb ich Kleie ein?? o_O
     
    #6 DasRinchen, 04.04.2014
  8. steffa

    steffa Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2013
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    19
    RomansPrinzessin gefällt das.
  9. sweetswiftyboo

    sweetswiftyboo Guest

    Also ich hab erst einmal völlig simple cake-pops gemacht und würde glatt behaupten, dass sie dukan tauglich sind:

    -Einen trocknen Kuchen (z.B. Dukan Gewürzkuchen)
    -Frischkäse (Fettreduziert)
    -Cake-Pop Stiele, Schachlickspieße o.ä.

    -Kuchen klein bröseln
    -Schrittweise mit Frischkäse vermengen
    -zu Cake-Pops formen
    -aufspießen
    -Eine Stunde zum aushärten in den Käuhlschrank

    Nur für das dekorieren brauchst du hier eine Dukan taugliche Variante.
     
    #8 sweetswiftyboo, 07.04.2014
    RomansPrinzessin gefällt das.
  10. Anzeige

  11. Luxuskurven

    Luxuskurven Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2012
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    123
    kleie färbt man mit lebensmittelfarbe ein .. muss man sicher rum experimentieren .. müsste aber klappen ..
     
    #9 Luxuskurven, 07.04.2014
  12. DasRinchen

    DasRinchen Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2014
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    206
    Wird auf jeden Fall mal ausprobiert... :)
     
    #10 DasRinchen, 07.04.2014
Thema:

Cake-Pops??

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden