1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Brotbelagvariationen

Diskutiere Brotbelagvariationen im Diät Rezepte für Frühstück Forum im Bereich Rezepte zum Abnehmen; Champignontoast 1 Scheibe Toast 200 g Champignons oder Austernpilze oder Shitake Pilze 1 Zwiebel 1 TL Sahne Salz, Pfeffer,...

  1. Dotty72

    Dotty72 Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    3
    Champignontoast

    1 Scheibe Toast
    200 g Champignons oder Austernpilze oder Shitake Pilze
    1 Zwiebel
    1 TL Sahne
    Salz, Pfeffer, Zitronensaft
    1 TL geschn. Schnittlauch

    Champignons putzen und in Scheiben schneiden.
    Sahne in eine Pfanne geben und erwärmen.
    Zwiebeln schälen und fein würfeln.
    Zusammen mit den Champignons in der Pfanne braten.
    Mit den Gewürzen abschmecken.
    Zum Schluss den Schnittlauch dazugeben.
    Den Toast toasten und die gebratenen Champignons dazu geben.
     
    #1 Dotty72, 15.07.2009
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Brotbelagvariationen. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dotty72

    Dotty72 Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    3
    Süßer Toast mit Früchten

    Zutaten für eine Person:
    6 Scheiben Vollkorntoast • 1 TL Nuss-Nugat-Creme • 1/2 Banane • 1/2 TL Olivenölmargarine • 1/2 Apfel • 1 Prise Zimt • 2 TL Fruchtkonfitüre • 2 Kiwis
    1. Brote hell toasten. Eins mit der Nuss-Nugat-Creme bestreichen, mit zerdrückter Banane bestreichen und mit einem zweiten Toast belegen. Diagonal halbieren.

    2. Einen weiteren Toast mit Margarine bestreichen, mit Apfelspalten belegen, mit Zimt bestäuben und mit einer zweiten Scheibe bedecken. Diagonal halbieren.

    3. Die restlichen beiden Toastscheiben mit der Fruchtkonfitüre bestreichen. Kiwis schälen und in Scheiben schneiden. Brote damit belegen.

    Kohlenhydrate: 90 g | Eiweiß: 11 g | Fett: 11 g | kcal: 520
     
    #2 Dotty72, 15.07.2009
  4. Bernd

    Bernd Super Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    5.026
    Zustimmungen:
    1.332
    Bananenbrot mit Nutella hab ich als Kind schon gern gegessen. Heute auch noch :D
     
  5. Dotty72

    Dotty72 Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    3
    Marinierter Tofu

    Zutaten
    300 g Tofu, naturell, schnittfester
    4 EL Sojasauce
    3 EL Zitronensaft, (o. Balsamico-Essig)
    1 Zitrone(n), Abrieb
    4 EL Olivenöl, extra vergine
    Salz und Pfeffer
    1 Zehe/n Knoblauch, zerdrückt
    2 Frühlingszwiebel(n), das Grüne klein geschnitten
    1 rote Peperoni, klein geschnitten
    1 EL Ingwer, frischer, klein geschnitten

    Zubereitung

    Tofu in dünne Scheiben schneiden (ca. 3 mm) und in eine flache Schüssel schichten.
    Restliche Zutaten verrühren und über die Tofuscheiben geben. Die Scheiben sollten gleichmäßig mit der Marinade umgeben sein. Mindestens 4 Stunden im Kühlschrank marinieren lassen. Eventuell den Tofu einmal wenden.
    Schmeckt sehr gut auf frischem Brot
     
    #4 Dotty72, 15.07.2009
  6. Anzeige

Thema:

Brotbelagvariationen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden