1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Brot ohne Kohlenhydrate

Diskutiere Brot ohne Kohlenhydrate im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo ihr, ich bräuchte mal euren fachmännischen Rat :) Ich bin jemand, der sehr gerne Brot isst. Da ich das abends nicht darf, hab ich mir...

  1. einfachich

    einfachich Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2010
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    2
    Hallo ihr,

    ich bräuchte mal euren fachmännischen Rat :)

    Ich bin jemand, der sehr gerne Brot isst. Da ich das abends nicht darf, hab ich mir überlegt, ein Brot zu backen und anstelle von Mehl neutrales Eiweißshakepulver zu nehmen. Hat das jemand von euch schonmal probiert?
    Ist das benötigte Mehl 1:1 gegen das Pulver zu tauschen? Oder braucht man mehr oder weniger?

    Ich bin mal gepannt, ob das funktioniert. Die Zutaten habe ich mir mal zusammengerechnet für ein 750gr. Brot.
    Komme auf 33,16gr. KH, 16,96gr Fett und 329,24gr. Eiweiß. So ein Brot ergibt gute 10 Scheiben...nu muss es gelingen und dann auch noch lecker schmecken...dann ist alles gut :cool:

    Viele Grüße
    einfachich
     
    #1 einfachich, 19.06.2010
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Brot ohne Kohlenhydrate. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Abnehmen Gast 60202

    Abnehmen Gast 60202 Guest

    Hallo,....
    Dein Backwerk wird vielleicht wie Brot aussehen, aber nicht wie Brot schmecken.
    Wir hatten hier schon mal einen Beitrag zu diesem Thema und ich erinnere mich dunkel, das es so ein EW-Brot auch zu kaufen gibt, für alle, die mit *low carb* (KH-frei oder KH-reduziert) abnehmen wollen

    LG:)
     
    #2 Abnehmen Gast 60202, 19.06.2010
  4. FrankTheTank

    FrankTheTank Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    1.636
    es gibt viele low-carb brote und backwaren. findest bei google. rezepte oder fertige backmischungen zu kaufen.

    aber wie schon gesagt: alles was wie brot schmeckt ist auch ein gottverdammtes brot! gleiches gilt für low-carb nudeln.

    iss dein brot morgens und auch gerne mittags, dann auch mit wurst und käse wie immer und abends eben nur fleisch/fisch/ei/quark mit salat/gemüse. du musst dir einfach dieses "kalt essen" am abend abgewöhnen. das macht ohnehin nur die global gesehen mitteleuropäische minderheit. eine kulturelle entgleisung sozusagen ;)
    man gewöhnt sich schnell dran, ohne brot am abend zu leben.

    bei uns ist grad strassenfest. gestern habe ich zum ersten mal seit 6 monaten richtig KH am abend gegessen: so einen türkischen spezial-börek, südamerikanische bratwurst mit brötchen und einen crepes mit nougatcreme, erdbeeren und vanillepudding drinne. dazu 3 große bier. ja, wenn schon, denn schon.
    meine waage hats natürlich nicht gestört heute morgen, aber gestern abend fand ich mich unnatürlich voll. das muss ich mir die nächsten 6 monate nicht mehr geben. man gewöhnt sich an Schlank im Schlaf am abend. früher oder später, keine sorge.
     
    #3 FrankTheTank, 19.06.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.06.2010
  5. Abnehmen Gast 78092

    Abnehmen Gast 78092 Guest

    ich habe doch mal ein Rezept reingestellt kh armes Brot kann man essen, nur nicht so viel wegen dem Fettgehalt:cool:
     
    #4 Abnehmen Gast 78092, 19.06.2010
  6. einfachich

    einfachich Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2010
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    2
    Huhu,

    danke für eure Antworten.

    Ja klar schmeckt das garantiert nicht wie Brot :rolleyes: Ich brauch das auch nicht, um "kalt" zu essen, sondern ich liebe Hüttenkäse auf Brot und ab in die Mikro...nur immer den blanken Käse essen is auf Dauer eher eintönig. Salat esse ich garnicht :übel: also bleibt da halt net die Welt. Und nen Versuch ist es allemal wert...

    Es ist im übrigen fertig....es sieht aus, wie alles andere nur nicht wie Brot, schmeckt aber für ne "Unterlage" getoastet ganz gut...

    So...und jetzt wird der Grill angeworfen :D Nimm ich eben nur das Fleisch und den restlichen Kram bekommen die anderen :cool:

    Liebe Grüße
     
    #5 einfachich, 19.06.2010
  7. Babsie

    Babsie Mitglied

    Dabei seit:
    18.02.2010
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    2
    Wie machst Du das denn mit dem Hüttenkäse auf Brot in der Mikro? Hört sich interessant an. Ich liebe Hüttenkäse, esse ihn aber eigentlich nur abends als EW-Mahlzeit.
     
  8. einfachich

    einfachich Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2010
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    2
    Huhu...

    soooo....ich revidiere meinen Beitrag von vorhin...das Brot ist bereits im Müll und ich habe den halben Abend an einem stillen Ort verbracht.... :übel: :teufel: Hefe verträgt sich wohl nicht mit dem Eiweißpulver...zumindest nicht in meinem "Inneren"...

    Ich glaub, ich lass das mal lieber....

    @babsie: Einfach ne Scheibe Brot nehmen schön mit Hüttenkäse beschmieren, bisschen italienische Kräuter drauf ab in die Mikro...dazu ein ganz kleines bisschen Tomantenmark essen....hmmmmmmm :freu:

    Liebe Grüße
     
    #7 einfachich, 19.06.2010
  9. Anzeige

  10. Babsie

    Babsie Mitglied

    Dabei seit:
    18.02.2010
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    2
    Danke! Werde ich morgen Mittag mal testen! Ich kannte Hüttenkäse bisher nur in der süßen Variante und bin schon sehr gespannt.:lecker:
     
  11. Rookie1

    Rookie1 Mitglied

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    1

    Danke für die Warnung!

    Aber Hefebrot war wohl auch nicht Deine beste Idee. Immerhin "lebt" Hefe von KH(!), und wenn man die ihr entzieht... Tja...

    Grüßle, Rookie
     
    #9 Rookie1, 21.06.2010
Thema:

Brot ohne Kohlenhydrate

Die Seite wird geladen...

Brot ohne Kohlenhydrate - Ähnliche Themen

  1. Suche Rezept für Brötchenersatz ohne Kohlenhydrate

    Suche Rezept für Brötchenersatz ohne Kohlenhydrate: Hallo, hab es irgendwo in diesem Forum gesehen gehabt, Waren so platte Teigdinger aber ohne Kohlenhydrate. Hatten auch nen Eigennamen. Hat wer ne...
  2. Frikadellen ohne Brot mit Hüttenkäse

    Frikadellen ohne Brot mit Hüttenkäse: Zutaten für 6 große Frikadellen: 500 g Hackfleisch vom Rind 200 g Hüttenkäse 1 m.gr. Zwiebel 1 Ei 1 TL Paprikapulver, scharf ½ TL Pfeffer, schwarz...
  3. suche Rezept für Eiweißbrot ohne Kohlenhydrate

    suche Rezept für Eiweißbrot ohne Kohlenhydrate: hi Leute,ich bin neu hier. wollte mal fragen,ob jemand ein tolles rezept für ein Eiweißbrot ohne Kohlenhydrate kennt? danke schon mal im voraus
  4. Gute nachricht für alle die an der grenze zu holland wohnen Eiweißbrot

    Gute nachricht für alle die an der grenze zu holland wohnen Eiweißbrot: Es gibt bei der großen supermarkt kette jumbo aus den niederlanden kohlenhydratarmes brot zu kaufen. Frisch von den bäckereien dort. Entweder habt...
  5. Brot ohne Kohlenhydrate

    Brot ohne Kohlenhydrate: Brot ohne Kohlenhydrate Roggenbrot 250 g Weizengluten 1 gestrichener EL Roggenmehl 2 EL...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden