1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Boxkampf Phiole - Schweinehund. Die Revange

Diskutiere Boxkampf Phiole - Schweinehund. Die Revange im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Hallo, ich bin Phiole, 23 Jahre alt und 178cm groß - ich bin also in der Menschenmenge gar nicht zu übersehen. Hier liegt im Wesentlichen auch...

  1. phiole

    phiole Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2012
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin Phiole, 23 Jahre alt und 178cm groß - ich bin also in der Menschenmenge gar nicht zu übersehen. Hier liegt im Wesentlichen auch schon mein Problem. Ich werde gesehen, aber ich fühle mich in meiner Haut einfach nicht wohl. Am liebsten wäre ich einfach unsichtbar.

    Mit Blick auf meinen Ticker können das vielleicht einige von euch nicht nachvollziehen. 178 cm - knapp 72 kg. Geht doch. Aber für mich geht es gar nicht - da muss was weg!

    Ich habs im Juli schon mal mit Dukan versucht und es hat sehr gut geklappt. Über 3 Kilo in zwei Wochen, das war für mich schon die halbe Miete und dann kam der Urlaub und Besuche bei meinen Eltern, Geburtstage und andere Feierlichkeiten und wo stehe ich nun? Fast wieder ganz am Anfang. Andere, die mit mir im Juli angefangen haben, könne teilweise Ergebnisse von -10 kg verzeichnen. Wow, Mädels, das ist großartig. Ich wünschte, ich hätte so ein Durchhaltevermögen bewiesen.

    Aber: Heute läute ich also die Glocke für eine zweite Runde und die werde ich gewinnen!

    Ich habe letzten Monat noch mal kurz mit Dukan angebandelt, bin allerdings gleich in die zweite Phase eingestiegen. Ich hab mich sozusagen selbst betrogen, weil ich die 1. Phase so verabscheut habe. Naja, diesmal fange ich wirklich wieder ganz von vorne an. Es wird Zeit, dass ich meinen Körper wieder leiden kann. Es gab ja mal eine Zeit *träum*, da war ich schon auf 69 kg.... Hach, das war schon was...

    Egal, Schluss mit der Träumerei. Jetzt heißt es: arbeiten!

    Gruß
    Eure Phiole
     
  2. Anzeige

  3. phiole

    phiole Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2012
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Jippi. Es geht voran.
    Ich bin mal gespannt, ob ich diesmal in den ersten drei Tagen auch so viel abnehme, wie Dukan verspricht. Bis jetzt sind es -0,4kg. Für den ersten Tag schon mal gar nicht so schlecht.

    Aber es sind noch 6,9kg. Meine Güte, das klingt schrecklich viel =(
    Wie schafft ihr es, euch immer wieder zu motivieren und aufzuraffen?
     
  4. phiole

    phiole Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2012
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Hey zusammen,

    ich habe gerade eben ein Kuchenrezept gefunden und würde gerne mal wissen, ob ich das ab der 2. Phase essen darf:

    Drin enthalten sind: Möhren, Zucker (ich würde Stevia nehmen), Öl, Zitronensaft, Muskat, Eier, gemahlene Mandeln.

    Die letzte Zutat ist auch die, bei der ich mir nicht ganz sicher bin. Was meint ihr?
     
  5. phiole

    phiole Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2012
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    (hi)

    Es sieht ganz so aus, als ob ich diesmal den von Dukan angepeilten Gewichtsverlust innerhalb der ersten Phase erreiche. Angeblich sollen das zwischen einem und 2,5kg sein und bis jetzt habe ich fast ein Kilo abgenommen. Und heute ist erst mein dritter Tag. Ich freu mich total :)
    Diesmal fallen mir die Eiweißtage auch nicht so schwer wie noch beim ersten Mal und ich bekomme neue Ideen, was man sich so zu essen machen könnte.
    Ich bin nämlich in solchen Dingen eigentlich total unkreativ und wer mein Ernährungsbuch sehen würde, würde sich am Kopf kratzen, wie ich das als richtige Mahlzeiten betrachten kann - aber ich wohne nun mal alleine. Zwar bin ich keine schlechte Köchin und koche auch gern für mehr Personen, aber für mich alleine macht es keinen Spaß. Außerdem wird es dann meistens so viel, dass ich es nicht mit einem Schlag essen kann und ich mag es nicht besonders, an einem Tag zwei Mal dasselbe zu essen.

    Naja. heute zum Frühstück steht auf jeden Fall ein Eiweiß-shake auf dem Programm. Hab ich neu entdeckt und hatte ihn mir zuerst in Schoko gekauft. War abartig. In Vanille ist er um Welten besser. Dann gibts noch etwas Milch mit Haferkleie und Joghurt.

    Heute Mittag steht dann Rührei auf dem PLan, zusammen mit etwas angebratenem Lachsschinken und zwei kleinen Gürken aus dem Glas und heute Abend gibts vor meinem Gang ins Fitnessstudio noch den KIlo-Kick-Quark.

    Also dann, auf in den letzten P-Tag.;)
     
  6. phiole

    phiole Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2012
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Oh wei, oh wei, oh wei,

    das denk ich mir jedes Mal, wenn ich auf die Waage steige. Aber irgendwo freue ich mich auch drauf, aber nur, wenn ich das Gefühl habe, am Tag zuvor alles richtig gemacht zu haben.

    Naja, Runde 1 des Boxkampfes ist vorbei und sie geht ganz eindeutig an mich. In drei Tagen, 1,5kg weniger. Das ist für mich neuer Rekord. Ich freu mich tierisch(sun).
    Und die wohl größte Belohnung ist die Tatsache, dass heute ein PG-Tag ist.

    wie sich das dann wohl morgen aufs Gewicht niederschlägt? Ich bin gespannt, aber viel darf es ja eigentlich nicht sein.
     
  7. phiole

    phiole Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2012
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Mmmmmh, das Gemüse gestern war so lecker. Ich muss immer wieder feststellen, dass Dukan nicht nur dafür sorgt, dass ich mehr auf meine Ernährung achte, sondern es bewirkt auch, dass ich, weil ich mich so auf die PG-Tage freue, abwechslunsgreiche esse. Ich koche Dinge, die hab ich vorher nur ganz selten mal gegessen oder würfle Sachen zusammen, so wie es mir gefällt. Ich mutiere noch zum Meisterkoch^^.

    Ich hab zwar oben geschrieben, ich wohne allein, aber das stimmt nicht so ganz. Ich habe einige Mitbewohner, aber wir essen selten zusammen. Die machen sich doch allen Ernstes über meine Essgewohnheiten lustig. "Gibts bei dir etwa schon wieder Fisch". - Ja! schmeckt eben und liegt im Essensplan. Letzteres verschweige ich gerne.^^ Und dazu kommt, sie machen sich lustig, stopfen sich selbst aber fröhlich die Kohlenhydrate zu jeder Tages und Nachtszeit rein und wundern sind, dass sie in die Breite gehen. Leute gibts...

    Naja, wie dem auch sei. Der Gang auf die Waage ist mir heute wirklich schwer gefallen. Ich hab gestern fast keinen Sport gemacht, nur ein paar Sit-ups und sowas, und gestern auch noch am PG-Tag ordentlich geschlemmt. Ich hab mit mehr auf der Waage gerechnet, aber hey! es sind 200g weniger. Nicht die Welt, aber es ist weniger. Es geht stramm auf die 70 zu.^^

    Belohnt ihr euch eigentlich auch mal irgendwie?
    Ich backe heute kekse- dukanfreundlich natürlich.
     
  8. phiole

    phiole Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2012
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Der Gang auf die Waage hat mich heute total geschockt. Zugenommen - nach einem P-Tag. Und dabei hab ich nichts falsch gemacht. Hab mich sogar noch ins Fitnessstudio geschleptt. Ich verstehe die Welt nicht mehr. Wie soll das dann erst heute werden, wo doch PG-Tag ist :(
     
  9. Sandi2203

    Sandi2203 Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2012
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    123
    Hallo Phiole!
    Hab erst jetzt dein TB gesehen und will nur schnell mal Hallo sagen (hi)
    Mach auch Dukan und es funzt!

    So eine kleine Schwankung wird dich doch nicht gleich aus der Bahn werfen! Die gehören nun mal dazu und das nicht nur bei Dukan ;) Hab heute selbst 300g mehr auf der Waage, was solls, wird morgen wieder besser ;), hoffe ich!

    Du kannst deine Essenspläne ruhig posten, die können gar nicht schlimmer sein als Meine (giggle)!

    Das Kuchenrezept das du vor 3 Tagen gepostet hast, geht nicht, wegen der Mandel wie du vermutet hast und auch Öl klingt nicht gut, bei uns sind ja nur 1 EL täglich erlaubt.

    Belohnt hab ich mich noch nie, hab so schnell abgenommen das ich dazu eigentlich noch keine Zeit hatte :D Jetzt allerdings hab ich in Kosmetik investiert, denn ich hab wieder so richtig Lust mich Aufzubrezeln ;)

    Wie willst du dich denn so Belohnen? Hast du dir schon Gedanken gemacht?

    Wünsch dir trotz Zunahme einen schönen Wochenstart!
    Alles wird gut ;)
     
    #8 Sandi2203, 24.09.2012
  10. Anzeige

  11. phiole

    phiole Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2012
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Hey Sandi,

    schön, dass du auf mein Tagebuch reagiert hast. Ich muss gestehen, ich hab bei Belohnung an was Süßes gedacht. Wenn ich so deine Belohnungsvorschläge lese, überkommt mich richtig das schlechte Gewissen. Außerdem ist es vermutlich sowieso schlecht, sich mit etwas für die harte Abnehmarbeit zu bedanken, womit man dann wieder mehr auf den Hüften hat.

    Und ja, die Zunahme ist klein, aber sie ist da und ich bin nicht gerade der geduldigste Mensch unter der Sonne. AM liebsten heute auf morgen alle überflüssigen Pfunde verlieren. Gestern abend hab ich die ganze Zeit an süßkram gedacht - ob ich deswegen zugenommen habe. Placebo-effekt mäßig?:?

    Naja, ich bin gespannt, was der Tag heute bringt.
    Heute morgen gabs zum Frühstück 200 ml Eiweißshake. Eigentlich wollte ich den nur während der 1. Phase trinken, aber der schmeckt einfach göttlich nach Vanille, dass ich mich morgen richtig drauf freue. Dann noch etwas Milch, um die Haferkleie Müsli-like damit wegzulöffeln und 4-5 EL fettarmen Joghurt mit bisschen Stevia. Achja, und weil PG-Tag ist noch zur Feier des Tages eine Tomate. Klingt irgendwie ganz schön viel und ganz schön durcheinander. Naja.^^

    Heute Mittag gibt es in Alufolie gedünstete Garnelen und in der Pfanne gebratene Paprika und Tomaten mit passierten Tomaten und Kräutern.:)
    Heute abend wohl auch, je nachdem, was so übrig geblieben ist und wenn ich dann noch Hunger habe, vielleicht ein Ei.

    Das ist doch für einen PG-Tag tragbar, oder?
     
  12. Sandi2203

    Sandi2203 Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2012
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    123
    Da gibt es Essenstechnisch nichts zu meckern ;)
    Den Shake würd ich persönlich lassen, aber wenn du dich so drauf freust wie ich mich auf meinen Kaffee und Zigarette ;) was solls!

    Geduld, was ist das? Mir ist sie auch nicht gegeben, aber wenn du wirklich die Kg loswerden willst, dann wird dir (und mir auch ;)) wohl nichts anderes Übrig bleiben!!!

    Sich mit was Süßem Belohnen find ich nicht gut :( Kauf dir lieber was tolles, geh dir die Nägel machen, Frisör, Massage, Shopping, Kino ... es gibt so vieles was einem Freude machen kann ohne was an den Hüften zu hinterlassen! Wenn du Lust auf Süßes hast, mach dir einen Pudding mit Süßstoff statt Zucker oder Götterspeise, dann musst du nicht verzichten und es geht schnell!
     
    #10 Sandi2203, 24.09.2012
Thema:

Boxkampf Phiole - Schweinehund. Die Revange

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden