1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

BMI zu hoch für Jogging :(

Diskutiere BMI zu hoch für Jogging :( im Mit Sport abnehmen Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo liebe Forumler :) Ich habe mich letztes Jahr im März angemeldet aber irgendwie brauchte ich noch eine ganze Weile und 10 kg zusätzlich um...

  1. Zuckerstueck

    Zuckerstueck Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2012
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    22
    Hallo liebe Forumler :)

    Ich habe mich letztes Jahr im März angemeldet aber irgendwie brauchte ich noch eine ganze Weile und 10 kg zusätzlich um hier wirklich durchzustarten... natürlich ärgere ich mich, dass ich nicht letztes Jahr im März schon durchgestartet bin...dann wäre ich meinem Wunschgewicht schon viiiiiel näher :(

    Zum eigentlichen Problem: Ich wiege 115kg bei einer Körpergröße von 1,74m, habe einen BMI von 38. Das ist zuviel, soviel weiß ich auch. Ich mache jetzt seit gestern Schlank im Schlaf. Eigentlich hatte ich überlegt meinen Körper mit Joggen auf Trab zu bringen aber ich habe viel recherchiert und bin nun zu der Erkenntnis gekommen, dass ich zuviel wiege und es zu schädlich für meine Gelenke ist wenn ich jogge.
    Ich möchte also gerne walken. Der erste Versuch gestern ging gründlich in die Hose... ich hatte Sportschuhe geschenkt bekommen von einer Bekannten und auf den ersten Versuch passten die ganz gut. Da habe ich sie angezogen und hatte gestern nach 15min walken riesige Blasen an den Füßen :( .

    Ich habe mir vorgenommen erstmal alle 2 Tage 20min zu walken (ohne Stöcker).
    Wann und vor allem wie kann ich das steigern? Jede Woche ein paar Minuten?
    Kann ich irgendwann zum joggen übergehen wenn ich abgenommen habe?
    Und vieviel muss ich dafür abgenommen haben?

    Man soll ja jeden Tag wenn man nicht joggt Muskeltraining machen, habe ich gelesen. Reichen die Hanteln die ich zu Hause habe aus? Muss ich Situps machen und sowas? *hilfe*

    Ich hab keine Lust mehr auf dick sein, ich will endlich in Form kommen!

    Grüße vom
    Zuckerstück
     
    #1 Zuckerstueck, 03.01.2013
  2. Anzeige

    Schau mal hier: BMI zu hoch für Jogging :(. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Abnehmen Gast 80781

    Abnehmen Gast 80781 Guest

    hey zuckerstueck,
    wann du wieder joggen kannst (gewichtsmäßig) musst du einfach ausprobieren. ich zb. konnte schon mit 80kg nichtmehr joggen, weil ich probleme mit der LWS habe und bei jedem schritt der "stoß" in den rücken zu stark war und ich schmerzen hatte. schmerzfrei joggen kann ich nur U70.
    wie du die zeiten beim walken steigerst, musst du selbst ausprobieren. ich habe eine weile mit meinem schwiegervater zusammen nordic walking gemacht. wir haben mit 30 minuten ebene strecke angefangen und waren nach ca. 2 monaten bei mindestens 1,5-2 stunden durch den teutoburger wald, bergstrecke.
    ich empfand die steigerung als sehr leicht, da man sich nicht so stark belastet wie beim joggen, gerade von der kondition her.
    probiers einfach mal aus und geh auch mal über deine grenzen. wenn du denkst "ich kann nicht mehr" schaffst du bestimmt noch nen kilometer. ;)
    nur bei schmerzen keinen falschen stolz zeigen und bloß rechtzeitig aufhören!

    liebe grüße :)
     
    #2 Abnehmen Gast 80781, 03.01.2013
    2 Person(en) gefällt das.
  4. Abnehmen Gast 75359

    Abnehmen Gast 75359 Guest

    Mach doch das, worauf du gerade Lust hast und was dir zu Beginn nicht so schwer fällt!

    Das Walken kannst du jede Woche steigern, auch das Joggen ... wie es Manche hier durch ziehen mit 2 Minuten gehen, 1 Minute joggen und dann langsam steigern.
    Hanteln mag ich persönlich auch gerne und sie helfen vor allem deinen Oberarmen!

    Schwimmen könntest du auch ... ideal für alle Muskeln und weniger anstrengend als Joggen.
     
    #3 Abnehmen Gast 75359, 03.01.2013
    2 Person(en) gefällt das.
  5. Abnehmen Gast 71070

    Abnehmen Gast 71070 Guest

    Zum Thema "Walken" habe ich diese Seite mal ergoogelt: Walking - Nordic Walking

    Lies dich mal durch die Seite, da sind ganz hilfreiche Tipps dabei.(f)
     
    #4 Abnehmen Gast 71070, 03.01.2013
    1 Person gefällt das.
  6. Zuckerstueck

    Zuckerstueck Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2012
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    22
    Danke für die Tipps :)
     
    #5 Zuckerstueck, 03.01.2013
  7. Nefertari

    Nefertari Mitglied

    Dabei seit:
    27.10.2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    20
    Hallo Zuckerstück, ich jogge auch und habe über 90 Kilo bei 1,80. Vor 2 Jahre habe ich angefangen und es wirklich gaaanz langsam gesteigert. 2 MInuten joggen, 3 MInuten gehen, wieder joggen, Pause usw. Mittlerweile jogge ich 1 Stunde am Stück - aber recht langsam. Das bekommt meinem Gelenken sehr gut (ich habe nicht nur Übergewicht, sondern auch sehr labile Bänder). Versuch es einfach mal.
    Ansonstem stimme ich Flips zu - leichte Bergwanderungen sind auch prima.
     
    #6 Nefertari, 03.01.2013
  8. Abnehmen Gast 71070

    Abnehmen Gast 71070 Guest

    #7 Abnehmen Gast 71070, 03.01.2013
  9. Zuckerstueck

    Zuckerstueck Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2012
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    22
    Danke danke (f) Ich werde beim walken bleiben, erstmal. Ich möchte Spaß daran haben mich zu bewegen. Ich werde das gaaanz langsam steigern und meine Kondition aufbauen. Irgendwann möchte ich mich gerne bewegen mögen und dadurch natürlich auch in Form kommen/bleiben
     
    #8 Zuckerstueck, 03.01.2013
    1 Person gefällt das.
  10. Anzeige

  11. Pollyanna

    Pollyanna Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2013
    Beiträge:
    1.049
    Zustimmungen:
    943
    Also Walken ist auf jeden Fall gut... ich selbst kann auch nicht joggen, weil ich kaputte Knie habe und mir wurde vom Arzt walken empfohlen. Allerdings mit Stöcken, um die Knie zu entlasten.
    Auch hier kannst du prima deine Kondition steigern: Am Anfang kürzere Zeiten und auch noch nicht ganz so flottes Tempo, dann langsam Zeit bzw. Tempo steigern. Man merkt sehr schnell einen Erfolg, hat mehr Ausdauer etc. Ich habe das vor zwei Jahren mal eine zeitlang viel gemacht - aber auch hier ist dranbleiben gefragt (und das hab ich damals nicht hinbekommen).

    Schwimmen, wie von Lizzy empfohlen, ist natürlich auch super. Man verbrennt ordentlich und das Wasser trägt viel vom Gewicht, somit schont es schön die Gelenke.
    Ich persönlich mag auch klassische "Gymnastik", also Sit Ups, ein bisschen Hanteltraining und diese lustigen Gummibänder (mir fällt grad der Name nicht ein) und so'ne Sachen. Wenn dir das liegt, nimm es ruhig noch zu deinem Training dazu.
    Und denk dran, deinem Körper auch zwischendrin Trainingspausen von ca. einem Tag zu gönnen, damit die Muskeln Zeit haben, sich zu regenerieren und aufzubauen.
     
    #9 Pollyanna, 04.01.2013
  12. Abnehmen Gast 75359

    Abnehmen Gast 75359 Guest

    Diese lustigen Bänder heißen Therabänder. Die gibt es in verschiedenen Farben, je nach Schwierigkeitsgrad farblich abgestimmt. Man kann die für jede Region des Körpers benutzen, sie belasten keine Gelenke und es macht Spaß, mit ihnen zu trainieren. Sie können selbst im Sitzen angewandt werden!

    Anleitungen dazu findest du genügend im Internet!
     
    #10 Abnehmen Gast 75359, 05.01.2013
    1 Person gefällt das.
Thema:

BMI zu hoch für Jogging :(

Die Seite wird geladen...

BMI zu hoch für Jogging :( - Ähnliche Themen

  1. Sets für Hochzeitspapeterie?

    Sets für Hochzeitspapeterie?: Hallo, weiß jemand, wo man ganze Karten-Sets für eine Hochzeit bestellen kann? Also direkt die "Save-the-Date"-Karten, die richtigen Einladungen,...
  2. Suche Ideen für eine Hochzeit

    Suche Ideen für eine Hochzeit: Hallo Ihr Lieben, mein Erstgeborener wird am 22.Juli heiraten. Es wird dieses Jahr nur die standesamtliche Trauung sein. - Reis und Konfetti...
  3. Mein Tagebuch um das Ziel bei meiner Hochzeit und dann für immer schlank zu sein^^

    Mein Tagebuch um das Ziel bei meiner Hochzeit und dann für immer schlank zu sein^^: Hallo liebe Leidensgenossen^^ die Zeit des abnehmens ist gekommen (mal wieder^^) ich habe seit der Geburt meiner Tochter Gwen schon 22kg...
  4. Hoch motiviert

    Hoch motiviert: Hallo! Ich bin ganz neu hier und (noch) hoch motiviert den Kilos den Kampf abzusagen. Der erste Weg heute morgen hat mich zum Rossmann geführt...
  5. Gewichthöchststand- Zeit was zu tun- Yokebe

    Gewichthöchststand- Zeit was zu tun- Yokebe: Hi, ich bin die Kathie, 22 Jahre alt, 1,63m groß und wiege 95 kg. Mein absolutes Höchstgewicht. Allerhöchste Zeit etwas zu tun, zumal nun der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden