1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Blaubee-Schoko-Kuchen

Diskutiere Blaubee-Schoko-Kuchen im Kuchen und Gebackenes Forum im Bereich Rezepte zum Abnehmen; ZUTATEN: 150 g weisse Schokolade 300 g wilde Heidelbeeren 250 g weiche Butter 150 g Zucker 5 Eier 400 g Mehl 1 Pck. Backpulver 200 ml...

  1. schnucki

    schnucki Guest

    ZUTATEN:

    150 g weisse Schokolade
    300 g wilde Heidelbeeren
    250 g weiche Butter
    150 g Zucker
    5 Eier
    400 g Mehl
    1 Pck. Backpulver
    200 ml Buttermilch
    Fett für die Form
    1 Pck. Kuchenglasur (Zitrone)

    ZUBEREITUNG:

    1. 100g Schokolade hacken und in einem Topf bei kleiner Hitze schmelzen lassen. Backofen auf 150 Grad vorheizen. Beeren waschen, gut abtropfen lassen.

    2. Butter und Zucker mit dem elektrischen Handrührgerät weißschaumig schlagen. Nach und nach erst die Eier unterrühren, dann die geschmolzene Schokolade.

    3. Mehl und Backpulver mischen, zusammen mit der buttermilch in die Eiermasse rühren. Beeren vorsichtig unterheben und den Teig in eine gefettete Kastenform füllen.

    4. Kuchen im Ofen bei 175 Grad ca. 50 Minuten backen. Etwas abkühlen lassen, aus der Form stürzen und erkalten lassen.

    5. Zitronenglasur nach Packungsangabe erwärmen. Übrige Schokolade zu Spänen hobeln. Den Zitronenguss über den Kuchen geben und mit Schokoraspeln garnieren. Guss trocknen lassen.
     
    #1 schnucki, 08.07.2008
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Blaubee-Schoko-Kuchen