1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Blackflowers Tagebuch

Diskutiere Blackflowers Tagebuch im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Ich war noch nie die Tagebuch Schreiberin... aber ich denke es wird mal Zeit damit anzufangen. So sehe ich und vielleich auch ihr wos bei mir...

  1. Blackflower

    Blackflower Mitglied

    Dabei seit:
    24.02.2011
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ich war noch nie die Tagebuch Schreiberin... aber ich denke es wird mal Zeit damit anzufangen. So sehe ich und vielleich auch ihr wos bei mir hapert was ich ändern könnte was ich falsch mache und und und...

    Ich fange mal beim Mittwoch an: (hatte ich schon in meiner Vorstellung gepostet)

    Mittags hatte ich mich entschieden anzufangen mit der Ernährungsumstellung Schlank im Schlaf es gab ein Salamibrötchen (inkl. Remulade und Salatblatt :D) und einen Muffin, dazu Orangensaft.

    Abends gabs ein Rezept aus meinen drei Büchern Spargel mit Rührei was ganz einfaches zum Einstieg :D Als Getränk gabs eine warme Milch.

    Nach dem Eiweißessen wurde ich sehr sehr schnell müde... ungewöhnlich o.O

    Donnerstag:

    Der Tag begann mit einem reinwürg Frühstück (ich schaffs net morgens was zu essen :wand:)
    Haferflocken, Kokoraspeln, Obst + Kakaopulver Getränk Apfelsaft (genauere Angaben im Vorstellungsthread)

    Mittags gabs ein Milchreis mit Kirschen eine Laugenstange und Orangensaft.

    Abends gabs wieder ein Rezept aus einem meiner drei Büchern: Fleisch, grüner Salat und Käsechips. Dazu gab es noch das Eiweißsbrot von Morgenrot (lecker lecker!) Wieder wurde ich nach dem Abendessen extremst schnell müde und wäre beinah auf dem Sofa eingepennt samt Freund (er muss mitessen :D)

    Freitag:

    Der Morgen war ein Graus... ich schaffe meine KHs nicht... ich bekomme einfach nichts runter... Schnell auf dem Weg zur Arbeit ein Brot mit Nutella geschmiert und zwei Früchte Müsliriegel reingeschraubt (haben aber nicht besonders viele KHs :( )

    Mein Freund wartet schon darauf das ich aufgebe... er ist der Meinung das ich mich eh nicht lange daran halten werde ich werde ihn aber vom Gegenteil überzeugen!
    Ich möchte dies wirklich durchziehen und versuche auch alles richtig zu machen, doch im Moment erscheint es mir so als würde sich alles gegen mich wenden... Das einzige Essen was mir keine Probleme macht ist das am Mittag, da kann ich Futtern was ich will und nix passiert ich schaffe die KHs und müde werd ich auch nicht.

    Das mal so von mir lg Flower
     
    #1 Blackflower, 25.02.2011
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Blackflowers Tagebuch. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. melaina

    melaina Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    216
    Hallo Blackflower,
    ich wünsch Dir gutes Gelingen mit Deinem Vorhaben und dass Dein Freund Dich von einer neuen Seite kennenlernen wird.
    Dass Du morgens nicht so viel runterbekommst ist doch nicht so schlimm (Smoothie trinken hilft), hauptsache Du leidest keinen Hunger in den Pausen, kommst insgesamt auf kcal > Grundumsatz und achtest abends 2-4h vorm Schlafengehn auf die Eiweißmenge. Das schaffst Du schon und so lange es Dir dabei gut geht, ist doch alles ok.
    Wenn Du Deinen Freund noch mehr schocken willst, mach doch vor dem Abendessen noch 30 Min. Sport. Davor noch ne Tasse Matetee (Koffein) bei Bedarf, das macht wieder fit. Dann hat das EW danach noch mehr Effekt - es hilft nicht nur wie sonst beim Fettabbau, sondern es hat noch zusätzlich die Aufgabe die Muskeln zu regenerieren, die dann im Schlaf wachsen können. Vom Nachbrenneffekt ganz zu schweigen.
    Nach dem Sport wirst Du hungrig sein und genüsslich das EW verköstigen und wirst die entsprechende Bettschwere bald spüren.
     
    #2 melaina, 25.02.2011
  4. Blackflower

    Blackflower Mitglied

    Dabei seit:
    24.02.2011
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Hallo melaina,

    danke für die lieben Worte.
    Gestern Abend wars ganz fies ich hatte kein Hunger aber was macht mein Freund? Haut sich neben mir die Tortillas rein... boaaaaah

    Ich hätte am liebsten auch reingegriffen aber nein ich hab meinen Schweinehund vertrieben! :D

    Am Wochenende hat sich das essen leider ein wenig verlagert. Frühstück gabs meist erst um 9 oder 10 Uhr daher gabs Mittag und Abendessen auch später habe aber die 5 Stunden regl. eingehalten und Abends/nachts dann nur noch schnell einen Shake eingeworfen.

    Essen läuft so ganz gut weiß langsam schon ein wenig was ich essen darf und was nicht... nicht immer leicht sich dran zu halten aber ich versuchs! :D

    Ich bin echt gespannt obs was bringt also bis jetzt fühle ich mich nicht leichter oder so ^^ mal sehen was die Waage am Do. sagt das nämlich mein Wiegetag.

    lg Flower
     
    #3 Blackflower, 28.02.2011
  5. Blackflower

    Blackflower Mitglied

    Dabei seit:
    24.02.2011
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen...

    ich bin depremiert und zweifel an der Methode... aber kann man dies nach einer Woche schon sagen? Ich habe mich heute auf die Waage gestellt... eigentlich ist erst morgen mein Wiegetag.
    Kein g weniger... nicht einer... bei Manchen tut sich in der ersten Woche schon so verdammt viel aber bei mir? Nichts :/

    Kein toller start in den Tag... denke auch nicht das sich bis morgen was ändert.

    Mein Tag begann mit zwei Scheiben eines Weißbrotes welches wie Milchbrötchen schmeckt (Name war Broichet oder sowas ^^). Drauf gabs Nutella und als Getänk ein selbstgemachter Smoothie mit Banane, Apfelmus, Multisaft und Ananassaft (Alles zusammen um die 400-500 ml). Dies gibs schon seit zwei Tagen das sollte KH technisch reichen. Abends esse ich nun meist das Eiweißbrot von Morgenrot, mit Wurst und schön Butter. Mittags je nachdem worrauf ich lust habe. Zur zeit gibt es selbstgemachten Kartoffelsalat.

    Des wars mal wieder von mir... bis die Tage.

    lg Flower
     
    #4 Blackflower, 02.03.2011
  6. aennie

    aennie Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2010
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    145
    hallo blackflower,

    wie ich gelesen habe bist du ja nicht wirklich übergewichtig und möchtest " nur " dein persönliches wohlfühlgewicht erreichen. Schlank im schlaf klappt am besten wenn man einige kilos mehr auf den rippen hat und die fettdepos schmelzen. bei dir ist ja nicht soooooo viel zu schmelzen und da kann es dann dauern bis sich die waage bewegt. aber SiS hat ja den vorteil das sich die figur formt und ich würde an deiner stelle mal mit dem maßband arbeiten, da siehst du dann eher ob sich was " bewegt ":ja:
    wünsche dir noch einen schönen tag

    LG aennie
     
  7. Blackflower

    Blackflower Mitglied

    Dabei seit:
    24.02.2011
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Hallo annie,

    vielen Dank für deinen Beitrag!

    Ja das stimmt wohl ich bin nicht wirklich übergewichtig ich hab nur halt ne Murmel am Bauch die mich stört und das Gewicht welches ich drauf bekommen habe stört mich ebenfalls.

    Habe gerade gelesen das man bei größeren Wassereinlagerungen ruhig einmal die Woche einen EW Tag machen soll. Das ich viel Wasser im Körper habe weiß ich da ich im Sommer bei hohen Temperaturen immer geschwollene Arme und Beine bekomme (habe ich von Mama geerbt :wand:).

    Vielleicht hilft dies ein bisschen zumindest Wasser zu verlieren.

    Mache Abends auch immer Situps fürn Bauch ^^

    Aufgeben werde ich noch nicht nein dazu habe ich nun schon zuviel Geld in Bücher und Shakes gesteckt :D Mal sehen was die Waage morgen sagt bzw. nächste Woche Donnerstag.

    lg Flower

    PS: Dir auch noch einen schönen Tag!
     
    #6 Blackflower, 02.03.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.03.2011
  8. 60kgweg

    60kgweg Guest

    Pass ein bißchen auf das Fett auf. Wenn du eine kleine Scheibe Eiweißbrot mit 10 gr. Butter isst, dann sind das schon 15 gr. und Du darfst nur 20 gr. Wenn dann auch noch Wurst dazu kommt... Kartoffelsalat kann auch viel Fett haben, je nachdem wie Du den anmachst. Gib doch jetzt am Anfang mal Dein Essen bei fddb ein, die rechnen das dann genau aus und irgendwann hast Du ein Gefühl dafür.

    Viel Erfolg
    LG
    Edelgard
     
    #7 60kgweg, 02.03.2011
  9. Blackflower

    Blackflower Mitglied

    Dabei seit:
    24.02.2011
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Nur ein kleines Update.

    Letzte Woche hatte ich 800g runter diese Woche sind wieder 600g drauf... ich denke das habe ich dem So. zu verdanken, da war hier Karnevalsumzug und es gab reichlich Alkohol und Abends fett BurgerKing ^^

    Naja diese Woche gehts wieder von neuem los hatte schon zwei Tage mittags nur EW gegessen mal sehen was die Waage nächste Woche sagt.

    Ahja sie wollte mich heute morgen erst verarschen und meinte ich würde nurnoch 49 kg wiegen... ja nee is klar ^^ Also Waage nochmal neu ausgerichtet und nochmal gewogen siehe da 57,1... feine Waage.
     
    #8 Blackflower, 10.03.2011
  10. Anzeige

  11. Blackflower

    Blackflower Mitglied

    Dabei seit:
    24.02.2011
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Mich hats erwischt :runzeln:ich kränkel seit heute Morgen rum, hocke auf Arbeit mehr abwesend wie anwesend.

    Mein Frühstück musste ich mir reinzwingen ich hatte null appetit. Schnell zwei Honigwaffel/Karamellwaffeln reingeschoben und meinen üblichen Smoothie zum stopfen. Ich fühl mich total matschig und hoffe das es nicht allzulange andauert damit ich normal mit Schlank im schlaf weitermachen kann ohne Medikamente.

    Ich bin mal gespannt was die Waage diese Woche sagt morgen ist wiegetag... verschiebt sich immer mal von Do. auf Fr. oder auchmal Mi. ^^

    lg flowerchen
     
    #9 Blackflower, 24.03.2011
  12. Tauchbine

    Tauchbine Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    17.871
    Zustimmungen:
    21.082
    Hallo Blackpower, :)

    wieder gesund? Ich düse hier mal rasch durch Dein Tagebuchn und lasse Dir einen Aufmunterungsgruß da. :trö:

    Schönen Sonntag von der Tauchbine
     
    #10 Tauchbine, 27.03.2011
Thema:

Blackflowers Tagebuch

Die Seite wird geladen...

Blackflowers Tagebuch - Ähnliche Themen

  1. Dukan Diät Rowias Tagebuch

    Rowias Tagebuch: So. Nun leg ich auch mal ein Tagebuch an. :x3: Ich bin Rowia, 40 Jahre alt und habe Dienstag vor einer Woche nach sechs Jahren wieder mit Dukan...
  2. FDH Tagebuch Fürdrei

    Tagebuch Fürdrei: Ihr Lieben, Seit längerer Zeit bin ich nun wieder hier, um NOCHMAL abzunehmen. Nun müßte ich eigentlich FürVier heißen. Ausgangsgewicht im August...
  3. Weight Watchers Tagebuch von Motte

    Tagebuch von Motte: Heute geht's auch gleich los!!!
  4. Gesund abnehmen Gina's Tagebuch

    Gina's Tagebuch: Sehr "einfallsreicher" Titel, aber was soll's. Jetzt kurz zu mir. Meine erste Diät musste ich mit 13/14 Jahren machen. Unter Anleitung und...
  5. Kurzzeitfasten Katinchens Tagebuch

    Katinchens Tagebuch: Liebes Tagebuch, du sollst künftig mein treuer Begleiter werden. Nachdem ich im sehr heißen und aktiven Urlaub 1,5 kg abgenommen habe, will ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden