1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Biologische Wertigkeit von Fleisch, Eier usw.

Diskutiere Biologische Wertigkeit von Fleisch, Eier usw. im Nährwerte und Kalorien von Lebensmitteln Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Fleisch und andere tierische Produkte wie Eier oder Milch, stellen die wichtigsten Eiweißquellen in unserer Ernährung dar. Der Eiweißanteil im...

  1. Svava

    Svava Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2008
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    33
    Fleisch und andere tierische Produkte wie Eier oder Milch, stellen die wichtigsten Eiweißquellen in unserer Ernährung dar. Der Eiweißanteil im Muskelfleisch liegt zwischen 21-23 %. Das Fleischeiweiß gehört ebenso wie das Eier- und Milcheiweiß, zu den Poteinen mit der höchsten biologischen Wertigkeit. Die biologische Wertigkeit gibt an, wieviel Gramm körpereigenes Eiweiß man aus 100g Nahrungseiweiß aufbauen kann.
    Generell ist tierisches Eiweiß biologisch hochwertiger als pflanzliches, da es von seiner Aminosäurenzusammensetzung her dem körpereigenen Eiweiß ähnlicher ist als pflanzliches Eiweiß. Durch eine Kombination von pflanzlichem und tierischem Eiweiß kann die biologische Wertigkeit weiter gesteigert werden.
    Proteinquelle Biologische Wertigkeit
    Ei 100
    Schweinefleisch 86
    Rindfleisch 83
    Milch 84-88
    Kartoffel 90-100
    Weizen 59
    Milch + Ei 122
    Kartoffel + Ei 137
     
  2. Anzeige

Thema:

Biologische Wertigkeit von Fleisch, Eier usw.

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden