1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Bin wieder da...

Diskutiere Bin wieder da... im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Ihr Lieben, bin wieder raus aus dem Krankenhaus und gerade in der Reha-Phase. Es geht mir recht gut, obwohl es mir auch nicht schnell genug...

  1. 60kgweg

    60kgweg Guest

    Ihr Lieben,

    bin wieder raus aus dem Krankenhaus und gerade in der Reha-Phase. Es geht mir recht gut, obwohl es mir auch nicht schnell genug geht, dass ich wieder richtig laufen kann. Inzwischen gehe ich winzige Strecken ohne Stützen und ansonsten mit einer Stütze. Die Reha macht viel Spaß. Ich habe jeden Tag Anwendungen. Werde vom Taxi geholt und zurückgebracht und habe meistens 2 Stunden zu tun. Krankengymnastik, Massagen, Fango, Krafttraining und Wassergymnastik. Habe mich schon ewig nicht mehr so viel bewegt. Im Moment nehme ich noch leichte Schmerzmittel, weil es anders nicht geht. Bin auch kein Freund davon und habe es ohne probiert, aber das funktioniert noch nicht. Hatte das Pech, dass während der OP sich wohl ein Oberschenkelmuskel total zusammengezogen hat und so hatte ich Schmerzen wie bei einem starken Muskelkrampf. Das wurde von der Therapeutin langsam gestreckt und tat höllisch weh. Aber wat mut, dat mut, wie wir Niederrheiner sagen. Inzwischen ist das aber auch schon viel besser. Ich mache viel Sport, zumindest kommt es mir so vor. Ich habe mich schon lange nicht mehr so viel bewegt. Die Wassergymnastik macht am meisten Spaß. Da komme ich mir schon seeeehr beweglich vor. Muskelkater hatte ich die ersten Male. Und total fertig bin ich hinterher immer. Die Therapeutin erinnert mich jedes Mal daran, dass ich nach den Anwendungen 30-60 Min. ruhen soll. Ich bin ja ein ziemlich unruhiger Geist. Aber ohne Ruhe habe ich viel Schmerzen. Also auf die Couch und ausruhen, auch wenns schwerfällt.
    Aber was das Beste ist, ich kann und konnte Schlank im Schlaf voll durchziehen, auch im Krankenhaus. Ich hatte zwar immer auf meiner Karte beim Abendessen groß draufstehen: KEIN BROT? Wir konnten wählen aus hunderten von verschiedenen Sachen. Verschiedene Gemüse gekocht und roh, Fleisch, Fisch, Aufschnitt, Käse, saure Gurken, da war immer was dabei. Mittags war es gar kein Problem und morgens bestellte ich mir Müsli, zwei Portionen, weil eine viel zu wenig war. Es gab zwar separat immer Joghurt dazu, aber den habe ich nicht genommen. Ich habe dann frisches Obst bestellt, auch zwei Portionen und ein Glas Saft, Orange oder Multivitamin. Ich habe nicht gerechnet, aber ich denke, es hat gepasst. Meistens hatte ich nur 4 Stunden zwischen den Mahlzeiten, aber das ging, denke ich. Ich habe den Arzt gefragt, was so eine neue Hüfte wiegt und er meinte, dass sie wohl zwischen 300-500 gr. schwerer sei als die alte wegen des Metalls. Heute morgen hatte ich 500 gr. abgenommen, das erste Mal wiegen seit der OP. HURRA!!:cool:

    So und jetzt habe ich genug getipselt. Meine Schilddrüsenwerte sind übrigens auch wieder ganz o.k. und meine anderen Blutwerte sind alle super. Also - jetzt wird es fluppen. Ich freu mich schon auf die nächsten Wiegetage und natürlich jetzt auf Eure Kommentare.

    Ganz liebe Grüße an Euch alle
    Edelgard
     
    #1 60kgweg, 25.10.2010
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Bin wieder da.... Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. periperi

    periperi Mitglied

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    12.130
    Zustimmungen:
    5.871
    Hallo Edelgard,

    lass es bloß langsam nach der OP angehen! So agil, wie du schon wieder bist, nimmst du bestimmt schnell wieder ab.
    Gute Besserung und bis bald:)
    Liebe Grüße Iris
     
    #2 periperi, 25.10.2010
  4. Suma

    Suma Mitglied

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    17
    Hallo liebe Edelgard,

    es freut mich zu hören, dass du soweit alles gut überstanden hast. :)
    Futter deine Schmerzmittel aber mal brav weiter, denn sie machen jetzt Sinn. Der Körper soll ja kein Schmerzgedächtnis entwickeln und Fehlhaltungen auf Grund von Schmerzen wären langfristig auch kontraproduktiv. Also mach dir keinen Kopf über die Schmerzmitteleinnahme über einen begrenzten Zeitraum.

    Toll, dass deine Schilddrüsenwerte wieder im grünen Bereich sind und du schon abgenommen hast. Unter diesen erschwerten Bedingungen ist das wirklich eine tolle Leistung. :lob:
    Wenn du wieder richtig zügig laufen kannst, werden bestimmt weitere Kilos purzeln und ich drücke ganz dolle sämtliche Daumen, dass es bis zum UHU nicht mehr lange dauert. Bei deinem Durchhaltevermögen und deiner Konsequenz schaffst du es ganz sicher.
     
  5. Phoenix121078

    Phoenix121078 Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2010
    Beiträge:
    1.921
    Zustimmungen:
    17
    Hallo liebe Edelgard, schön das Du alles soweit gut überstanden hast. Das Du SIS weiter umsetzen konntest finde ich super. Das sieht man wer wirklich richtig an sich arbeitet. :lob:
    Verzichte mal nicht zu früh auf Deine Schmerzmittel, in Maßen ist da alles in Ordnung.

    Drücke Dir weiter feste die Daumen und sage erst ein mal gute Besserung.

    LG Christian
     
    #4 Phoenix121078, 26.10.2010
  6. Abnehmen Gast 60822

    Abnehmen Gast 60822 Guest

    Guten Morgen Edelgard,

    das sind doch gute Nachrichten von dir! Schließe mich den anderen an, nimm lieber weiter die Schmerzmittel, denn sich mit den Schmerzen quälen ist nicht gut für den Körper. Und deine OP war ja auch kein Spaziergang.

    Ich wünsche dir gute Genesung und das du bald wieder wie ein junges Reh umherspringen kannst! :D
     
    #5 Abnehmen Gast 60822, 26.10.2010
  7. delphin65

    delphin65 Mitglied

    Dabei seit:
    18.10.2010
    Beiträge:
    708
    Zustimmungen:
    25
    Gute Besserung
     
    #6 delphin65, 26.10.2010
  8. Anzeige

Thema:

Bin wieder da...

Die Seite wird geladen...

Bin wieder da... - Ähnliche Themen

  1. Fullback hat wieder Geburtstag

    Fullback hat wieder Geburtstag: [IMG] Von Herzen alles Gute und alles Liebe. Ich hoffe, du kannst wenigstens im Kreis deiner Lieben auf diesen besonderen Tag anstoßen. In...
  2. Immer wieder zurück zu WW

    Immer wieder zurück zu WW: Hallo! Ich sehe, hier ist der letzte Eintrag schon ewig hier ... macht keiner mehr WW ... !?? Meine besten Abnahmen habe ich immer mit WW...
  3. Trennkost Ich bin wieder hier.....

    Ich bin wieder hier.....: Ich bin eigentlich durch Zufall wieder hier gelandet. Wollte ein Rezept von Bernd suchen, da er es nicht mehr im Kopf hatte. Ganz erstaunt, dass...
  4. Hallo, bin wieder zurück

    Hallo, bin wieder zurück: Hallo, bin schon lange hier in diesem Forum. Zuletzt nur als Leser. Ganz erfolgreich abgenommen hatte ich vor ein paar Jahren mit Schlank im...
  5. Yokebe Diät Lasst mich das Wunder schlank werden wiederholen...

    Lasst mich das Wunder schlank werden wiederholen...: Hallo ihr Lieben :barefoot:, vor mittlerweile 6 Jahren war ich nach der Geburt meiner Tochter hier sehr aktiv und habe mit Yokebe erfolgreich in...