1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Bin neu Hier....

Diskutiere Bin neu Hier.... im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Siehst Du, jetzt schaut das doch schon viel besser aus ! Da fehlen jetzt nur noch ein paar Kohlenhydrätchen. 250 ml Saft wäre besser gewesen.

  1. Bomber

    Bomber Mitglied

    Dabei seit:
    29.09.2011
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    1
    Siehst Du, jetzt schaut das doch schon viel besser aus ! Da fehlen jetzt nur noch ein paar Kohlenhydrätchen.
    250 ml Saft wäre besser gewesen.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Bin neu Hier..... Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nurse74

    Nurse74 Guest

    Hallo Dana

    schau mal hier da findest du die wichtigsten Sachen im Überblick.

    Wasser mit Geschmack zwischen den Mahlzeiten geht nicht da ist zu 100% Zucker drin. Schau mal auf die Angaben wenn da bei KH mehr als 0,4 Steht geht es nicht. Du kannst Tee oder Light getränke trinken oder Kaffee schwarz.

    Das erstmal von mir. Viel Erfolg und lass dich nicht entmutigen aller Anfang ist schwer.
     
    #12 Nurse74, 24.10.2011
  4. Dana24

    Dana24 Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2011
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    5
    Hallöchen und guten Abend,

    so nun habe ich den ersten Tag nach dem schlank im Schlaf Prinzip geschafft.
    Nach vielen anfangsschwierigkeiten mit dem Fddb habe ich das jetzt auch soweit verstanden. :-)
    Mit den 5h pause hatte ich kein Problem ich habe 6.30uhr gefrühstücht und kurz vor 12uhr hat angefangen mein magen zuknorren als ob mein magen wusste das er gleich was zum futtern bekommt. Mittag war ja schon in der Pfanne :-)

    So hier mal alles im detail was es ab Mittag dann gab:
    283g Spagehetti
    50g Ketshup
    1 Becher Danone Familie Joghurt Kirsch
    Das waren dann zum Mittag: 114KH; 5,2g Fett und 20,7g EW

    und zum abend gab es einen lecker Salat von mir zusammen gestellt :-) / Hab ja noch kein Kochbuch :-( kommt aber bald
    237g Eisbergsalat
    165g Paprika grün
    82g Patros leicht
    1 kleine Dose abgetropften Thunfisch
    100g Ei gekocht /da kann ich nicht verzichten :-)
    80g Gurke
    30g Knorr Salatgewürz
    Zum Abendbrot waren das dann 14,1gKH; 37,0g Fett und 62,4g EW

    Das waren dann für den ganzen Tag:
    224,8g KH; 87,2g Fett und 92g EW

    Und ich habe diesmal kein Brot dazu gegessen wie es sonst immer war.
    Und das war auch echt viel, habe dann noch die hälfte ungefähr für morgen weg getan. freu mich schon:-)

    So ist das den so für den ersten Tag okay? Seit ihr zufrieden mit mir? :-P
    Bin Für gute Ratschläge immer offen.

    Bin aufjedenfall schonmal stolz auf mich das ich das auch ohne buch geschaft habe:-)

    so schönen abend erstmal noch und dann bis morgen

    @ Bomber: das mit den 200ml mehr saft zum frühstück mach ich dann morgen früh.-:-)

    LG dana
     
    1 Person gefällt das.
  5. Bomber

    Bomber Mitglied

    Dabei seit:
    29.09.2011
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    1
    Huhu Dana,
    ja hört sich schon mal ganz gut an. Etwas Fett zuviel, wenn Du aber morgen früh die Butter weg lässt hast Du das Problem auch schon weg. Pflanzliches Fett in Form von Bsp. Sonnenblumenmagarine darfst Du aber auch zum FR.
    ACHTUNG: ich habe gemeint 50ml mehr Saft, statt 200 ml 250 ml nicht 250ml zusätzlich !!!
    Denke Du bekommst das auch gut ohne Kochbuch hin. Schau mal, hier im Forum gibt es ja auch Rezepte wo Du Dir Anregungen nehmen kannst
    Wenn Du willst lies etwas in meinem TB mit, ich versuch da immer einzutragen was es gab, vielleicht ist da dann auch was für Dich dabei.
    Viel Spaß weiterhin !!!
     
  6. Nelly67

    Nelly67 Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2011
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    39
    Das ist doch aber die Formel zur Berechnung wieviel Eiweiß man essen soll pro Tag.
    Das verstehe ich jetzt nicht! Gibt es da was Neues?
     
    #15 Nelly67, 24.10.2011
  7. Bomber

    Bomber Mitglied

    Dabei seit:
    29.09.2011
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    1
    Guten morgen !

    Nein, die Berechnung wieviel Du essen sollst ist BMI x 1,5. Deine tägliche Eiweisszufuhr sollte aber zwischen 0,8-1,5 g pro KG Körpergewicht liegen. Ist es so deutlicher ?
     
  8. Dana24

    Dana24 Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2011
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    5
    Hallöchen und guten morgen,

    so hatte gestern abend den ersten Konflikt mit mir selbst gehabt. Mein Freund hat sich eine Tafel Zartbitterschoki zum Fernsehn schauen geholt und ich esse die ja so gern. Wie schaut das aus kann man die den am abend mal ein/zwei stück essen oder lieber nicht? Was sind den so sachen die man am abend so vor dem Fernseh knabbern kann? Hab schon mal hier im Forum geschaut aber nichts passendes gefunden.

    Also für Hilfe bin ich sehr dankbar!!

    Und dann war noch so was, wir wollten gestern abend ein Glas Rotwein trinken. Ich trinke den aber nur lieblich, trocken geht nicht. Ist das okay wenn man mal hin und wieder ein Glas rotwein zum abend trinkt?

    Da ich dem aber erstmal wiederstehen konnte habe ich mich dann heute morgen auf mein Frühstück gefreut.

    hier mein Frühstück:

    250ml Multisaft
    89g Banane
    70g Brot (3 kleine Scheiben)
    27g Waldfrucht Konfitüre
    35g Nusspli

    So und das waren dann für das frühstück 108,5g KH, 17,3g Fett und 10,1g EW.

    Habe den tipp mit der Butter ( nicht noch unter dem nussoli schmieren) befolgt und schon ist da
    weniger fett da. :-)

    So und zum mittag wird es wahrscheinlich schweineschnitzel mit Gemüse und Kartoffeln geben.
    Was kann man denn da für ne soße zumachen? Esse das nicht gern so trocken.
    Für Vorschläge bin ich sehr dankbar.

    So das wars erstmal wieder von mir bis später dann
    lg
     
  9. hexenahimana

    hexenahimana Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Dana,
    erst mal von mir auch noch herzlich willkommen im Forum. Ich selber mache auch SiS erst seit einer Woche. Hab das Buch aber schon ein paar Jahre, weil ich es schon einmal versucht hatte. Ich bin wirklich froh das es fddb gibt, denn da fällt einem die Rechnerei doch wesentlich leichter. Und ich denke mit der Zeit kriegt man auch ein Gefühl dafür was und wieviel man essen kann. Tja und dann sieht man auch eher, wenn man mit dem Fett über die Stränge schlägt.
    Aber die Ernährungsumstellung dauert halt auch seine Zeit. Wir haben uns ja auch nicht unser Übergewicht von heut auf morgen angefuttert oder ;). Ich freue mich schon darauf, mich mit weiteren Neulingen auszutauschen. Deine Schwester habe ich auch schon eben mal begrüßt.
     
    #18 hexenahimana, 25.10.2011
    1 Person gefällt das.
  10. Anzeige

  11. hexenahimana

    hexenahimana Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    3
    Uuups, jetzt hatte deinen letzten Beitrag irgendwie gar nicht gesehen.
    Also die Schoki würde ich definitiv weglassen, und beim Wein wäre ich auch vorsichtig, Es steht zwar in den Büchern, dass man Abends ein Glas Bier oder Wein trinken darf, aber ich glaube, dass damit trockener Wein gemeint ist.
    Dein Frühstück heute morgen hört sich sehr gut an.
     
    #19 hexenahimana, 25.10.2011
  12. Tauchbine

    Tauchbine Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    17.876
    Zustimmungen:
    21.091
    Guten Morgen Dana,

    bei Schlank im Schlaf sind 3 Mahlzeiten vorgesehen. Nicht MEHR und nicht WENIGER. Dazwischen gibt es NIX. (und Schoki, auch BITTERschoki hat Rett UND Zucker gleichzeitig...)

    Bei Schnitzel kann ich Dir keinen Saucenvorschlag machen, weil ich Schnitzel nie mit Sauce esse.

    Wenn ich SchweineBRATEN mache, gare ich immer ganz viel Gemüse mit und püriere es dann. Das ist dann die leckerste und natürlichste Sauce, die man sich vorstellen kann.

    LG von der Tauchbine
     
    #20 Tauchbine, 25.10.2011
Thema:

Bin neu Hier....

Die Seite wird geladen...

Bin neu Hier.... - Ähnliche Themen

  1. Bin ebenfalls neu hier :-)

    Bin ebenfalls neu hier :-): Hallo Zusammen, auch ich bin neu dabei und möchte, wie wahrscheinlich fast jeder hier, endlich meinem Gewicht den Kampf ansagen. Ich habe mich...
  2. Hallo bin neu hier....

    Hallo bin neu hier....: Hi ich bin Martina aus Schwetzingen und fange heute mit dem 16/8 Fasten an ...Habe vor einem Jahr mit dem Rauchen aufgehört und möchte die Kilo`s...
  3. Hiho - hier kommt die Betsy mit WW

    Hiho - hier kommt die Betsy mit WW: Hi Allerseits, seit Anfang Januar bin ich mal wieder bei Weight Watchers dabei. Bis jetzt läuft das ganz gut. Was mich nervt als Brotfreund ist,...
  4. Hey Leute! Ich bin froh hier zu sein!

    Hey Leute! Ich bin froh hier zu sein!: Da ich relativ neu hier bin, möchte ich mich kurz vorstellen. Mein Name ist Michael oder auch Celtic Warrior wie mein Profil sagt. Bin ca 184cm...
  5. Hallo ich bin neu hier

    Hallo ich bin neu hier: Ich muss mich erst mal zurecht finden in dem Forum :1049:
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden