1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Bewegungs- und Ernährungs- "TAMAGOTSCHI" mit Betreuung von Experten

Diskutiere Bewegungs- und Ernährungs- "TAMAGOTSCHI" mit Betreuung von Experten im Erfahrung mit sonstigen Diäten Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo Leute, Ich möchte Euch gerne mal meine (Leidens-)Geschichte zum Thema abnehmen erzählen, die wie bei sicherlich Vielen keine einfache...

  1. Harry

    Harry Mitglied

    Dabei seit:
    27.09.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    Ich möchte Euch gerne mal meine (Leidens-)Geschichte zum Thema abnehmen erzählen, die wie bei sicherlich Vielen keine einfache Zeit für mich war.
    Auch ich habe lange versucht mit meinem Übergewicht zu Recht zu kommen, und bin kläglich gescheitert. nach immer wieder neuen Diäten, Kuraufenthalten bis hin zu den „weigth watchers“, hatte ich nicht dann einfach keine Lust mehr weitere Versuche zu unternehmen.:mad:

    Auch meine Versuche mich möglichst viel sportlich zu betätigen waren letztendlich nie von Erfolg, bzw. Erfolgserlebnissen gekrönt. Einfach auch, weil für mich in meinem damaligem Zustand mit knapp 145 kg Sport nicht direkt positive Gefühle bei mir auslösen konnte…
    Dennoch musste und wollte ich unbedingt abnehmen - nicht weil ich von anderen ausgegrenzt wurde, sondern weil ich es selber wollte. Ich fühlte mich hässlich und unwohl und es gab Tage da wollte ich mich einfach irgendwo eingraben... Ich bin immer seltener an öffentliche Orte gegangen und habe mich da phasenweise schon sehr zurückgezogen.

    Ich hatte über lange Zeit nur noch einen einzigen Gedanken und dieser breitete sich in meinem Kopf aus. Ich schaffe es nicht mehr alleine, ich brauche Hilfe. Natürlich habe ich mich in dieser Zeit nach den vielen gescheiterten Versuchen :wand:auch intensiv mit verschiedenen operativen Methoden beschäftigt und viel über diese Thema gelesen und recherchiert.

    Dann bin ich in einem Internetnetzwerk auf einen Artikel von einem Gesundheitsexperten gestoßen, welcher einen mir noch nicht untergekommenen Ansatz vorstellte und ich dachte mir einen Versuch ist es in jedem Fall wert.

    Ich war wirklich kurz vor dem Schritt operativ gegen mein Problem vorzugehen, doch das Coaching Programm hat mir so geholfen und mir durch viele kleine Tipps und Alltagsänderungen auch oft einfach mal nur ein gutes Gefühl gegeben. Letztendlich habe ich es dadurch auch geschafft deutlich an Körpergewicht zu verlieren und das ohne die ganze Zeit an irgendeine Diät zu denken.

    Nach 3 Monaten, denn so lange war das Programm angelegt, hatte ich dann tatsächlich auch einiges an Gewicht verloren und mich vor allem wieder sehr viel wohler gefühlt.:freu: Das lag natürlich zum einen am deutlich geringeren Gewicht, vor allem aber meiner Meinung nach an der Tatsache, dass ich es selbst aktiv geschafft hatte etwas zu verändern. Natürlich bin ich dabei unterstützt worden, aber geschafft habe ich es letztendlich selber.

    Nun habe ich das zum Coaching dazugehörige kleine Gerät schon seit über 4 Monaten jeden Tag bei mir und werde immer noch von den Experten unterstützt, jedoch immer weniger, denn ich habe gelernt meinen neuen Alltag selbst in die Hand zu nehmen:D. Ich kann nur sagen ich war lange nicht mehr so glücklich und zufrieden und bin froh mich dann doch nicht unters Messer gelegt zu haben.

    Momentan habe ich seint heute morgen 129,3 kg auf der Wage und nehme weiter stetig und das ist mir besonders wichtig gesund ab!:lob:

    Euer Harald
     
  2. Anzeige

  3. Sophl

    Sophl Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2010
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    super, herzlichen Glückwunsch!!!!!!!!Echt super starke leistung!!!!:tanz: was ist denn das für ein gerät und wie funktioniert das, würdem ich mal interessieren:grat:
     
  4. moppelich

    moppelich Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2010
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Harald,
    ja da stimme ich vollkommen zu, du hast schon eine super tolle Abnahme vorgelegt.
    Erzähl doch mal mehr!
    Bin heute nur kurz da, muss eine Geb.-Feier ausrichten.
    LG moppelich
     
    #3 moppelich, 28.09.2010
  5. Harry

    Harry Mitglied

    Dabei seit:
    27.09.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hi Ihr beiden,

    danke für die Blumen und Euer Lob:D

    Das Konzept nennet sich LIFE-Coaching und ist ein von einem Uniprofessor entwickelt. Hier habe ich es gefunden, da kann man mehr Infos bekommen --> link gelöscht.
    Dabei erhält man ein ich nenne es gerne "Aktivitäts-Tamagotschi", welches man am Körper trägt. Dieses zeigt mir, wie es um meine Bewegung und Ernährung steht und ob ich eine negative oder positive Energiebilanz habe. Dabei ist es super, dass das Gerätchen von selbst unterscheidet ob ich langsam und entspannt gehe, zügig walke oder sogar jogge. Das wichtigste aber ist, dass ich meine über den Tag gesammelten Daten einmal in der Woche an die Sportwissenschaftler des Programms sende, welche diese auswerten und mich ganz individuell betreuen.
    Somit schafft man es, mit kleinen Veränderungen erfolgreich zu sein, das habe ich am eigenen Leib erlebt.:ja:

    Wenn Ihr mehr wissen wollt, einfach fragen...

    LG
    Euer Harald

    Bitte solche Links nicht hier posten

    Danke
    Bernd

     
    #4 Harry, 30.09.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.09.2010
  6. moppelich

    moppelich Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2010
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Hörst sich ja nicht schlecht an. Was darfst du so am Tag essen? Wie teilst du dir das ein??
    Gruß moppelich
     
    #5 moppelich, 30.09.2010
  7. Harry

    Harry Mitglied

    Dabei seit:
    27.09.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hi moppelich,

    das Gerät ist auf mein Alter, Größe, Geschlecht, Gewicht eingestellt und somit bekomme ich morgens meinen kcal Grundumsatz "gutgeschrieben". Dazu kommt dann immer meine Bewegung, welche ich über den Tag sammle. Davon werden dann meine Mahlzeiten abgezogen. So sehe ich immer auf dem Bildschirmchen meine aktuelle kcal Bilanz und ob ich gerade im PLUS oder MINUS bin. Somit fällt werde ich bspw. motiviert, bspw. noch einen Spaziergang zu machen, da ich genau sehen kann, was ich dadurch verbrauche. Außerdem esse ich weiterhin das was mir schmeckt, nehme aber alles viel bewußter zu mir und reduziere die Mengen ein wenig, da ich ja abnehmen will. Am Ende des Tages möchte ich ja mehr kcal verbraucht haben als ich zu mir genommen habe.

    Ganz einfach, je aktiver ich bin, desto mehr kann ich mir quasi ernährungstechnisch "leisten".

    Es ist einfach Klasse, wie das funktioniert und wie ich damit auch meine kleinen "Ess-Attacken" unter Kontorlle gebracht habe.

    lG
    Harald
     
  8. Abnehmen Gast 78092

    Abnehmen Gast 78092 Guest

    was kostet das Program wenn ich mal fragen darf??????
     
    #7 Abnehmen Gast 78092, 30.09.2010
  9. Harry

    Harry Mitglied

    Dabei seit:
    27.09.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hi Nici,

    es gibt da verschiedene Möglichkeiten, die dann auch unterschiedlich kosten. Du kannst Dir das ungefähr so vorstellen, wie einen Handyvertrag, welcher allerdings nur 3 Monate läuft und was mir wichtig ist, sich NICHT automatisch verlängert.:lob: Ich kann frei entscheiden, ob ich nach 3 Montaten weiter mach oder nicht und muss daher nicht aktiv kündigen.
    Ich zahle für die Expertenbetreuung im Monat € 149 und für das Gerät habe ich einmalig € 199 bezahlt. Es gibt soweit ich weiß einen günstigeren Monatstarif, allerdings ist dann wie bei Handyverträgen auch ;) das Gerät nicht subventioniert und etwas teuerer. Hier bekommst Du eine Übersicht link gelöscht !
    Klar ist das nicht umsonst, aber für diese Betreuung und für meine Gesundheit ist es mir das auf alle Fälle wert. Das das ganze Konzept von einem Professor von der Uni Potsdam entwickelt ist hat es auch eine hohe Qualität.

    Mir hilfts und das ist das wichtigste:freu:

    LG
    Harald

    Hallon Harald,

    bitte vorher mit dem Abnehm Team oder mir in Verbindung setzen, bevor du solche Links hier postest. Bitte die Nettiquette durchlesen !

    Gruß
    Bernd

     
    #8 Harry, 30.09.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.09.2010
  10. Anzeige

    Schau mal hier: THREAD_TITLE. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Abnehmen Gast 78092

    Abnehmen Gast 78092 Guest

    danke für Deine ausführliche Antwort!!!!
    Ich denke es gibt Geschichten die teurer sind!!!!!
     
    #9 Abnehmen Gast 78092, 30.09.2010
  12. Harry

    Harry Mitglied

    Dabei seit:
    27.09.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ja, da hast Du vollkommen recht. Was ich schon alles probiert hatte...:wand:

    Nun habe ich mit dem LIFE-Coaching etwas gefunden, was mir sinnvoll erscheint und bei mir funktioniert.

    LG Harald
     
Thema:

Bewegungs- und Ernährungs- "TAMAGOTSCHI" mit Betreuung von Experten

Die Seite wird geladen...

Bewegungs- und Ernährungs- "TAMAGOTSCHI" mit Betreuung von Experten - Ähnliche Themen

  1. 16 : 8 videoChat mit Ernährungs-Doc Matthias Riedl

    16 : 8 videoChat mit Ernährungs-Doc Matthias Riedl: ich finde dieses Video erklärt sehr schön was im Körper passiert, wenn man abnimmt Quelle:https://www.ndr.de/fernsehen/...
  2. Die Ernährungs-Docs - Adipositas, Rheuma, Migräne

    Die Ernährungs-Docs - Adipositas, Rheuma, Migräne: Der NDR hat gestern einen sehr schönen Beitrag über Ernährung in Bezug auf Schmerzen (und auch Übergewicht) ausgestrahlt. Hier der Link zur...
  3. Low Carb Lindas Ernährungs-Hopping - 3. Versuch

    Lindas Ernährungs-Hopping - 3. Versuch: Ich möchte und muss 18 Kilo loswerden, damit ich wacher, fitter, zufriedener und gesünder werde/bleibe. Hab mich in den letzten Monaten an Almased...
  4. ARD/NDR: Die Ernährungs-Docs

    ARD/NDR: Die Ernährungs-Docs: Hallo zusammen, ich hab durch Zufall in der ARD-Mediathek eine spannende Sendung gefunden und geschaut, "Die Ernährungs-Docs". Bisher gibt es drei...
  5. 04.02.2013 NDR 21:00 Uhr Tim Mälzer Ernährungs-Check

    04.02.2013 NDR 21:00 Uhr Tim Mälzer Ernährungs-Check: Hey, die Sendung ist ne Wiederholung, aber lohnt sich anzuschauen. Da sind einige Überraschungen dabei ! ;) Viel Spaß beim Schauen! Tim...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden