1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Bei mir passiert nix....

Diskutiere Bei mir passiert nix.... im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo zusammen, mache jetzt seit drei Wochen Schlank im Schlaf und irgendwie passiert nicht wirklich was. Aber ich weiss nicht was ich falsch...

  1. kloinemaus

    kloinemaus Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    mache jetzt seit drei Wochen Schlank im Schlaf und irgendwie passiert nicht wirklich was.
    Aber ich weiss nicht was ich falsch mache, ich halte mich dran morgens nur KH´s, Mittags gemischt und Abdens gibts dann Gemüse, Saltat Fleisch Käse oder Eier.
    Wieviel Käse oder Fleisch esst Ihr denn abends so?
    Vielleicht mach ich da was falsch.

    Lg
     
    #1 kloinemaus, 22.06.2009
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Bei mir passiert nix..... Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mia

    mia Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2009
    Beiträge:
    1.094
    Zustimmungen:
    0
    hallo kloinemaus,
    achtes du auch auf das fett? versuchs mal mit dem ...www.lebensmittel-tabelle.de ich schreibe da einiges raus!
     
  4. Malene

    Malene Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    7
    ja genau, auf's Fett mußt Du natürlich auch schauen,nicht mehr, als 20g. pro Mahlzeit, wenn Du zusätzlich nicht mehr als 15g Kh und Deine erlaubte Eiweiss-Menge abends ißt, kann eigentlich nichts falsch sein.;):D
    l.G.Malene
     
  5. Vivian

    Vivian Guest

    Die Lebensmittel-Tabelle ist in der Tat sehr Hilfreich.
    Ich habe auch erst nach fast zwei Wochen gecheckt worum es hier eigentlich geht.
    Dringed auf Fett achten, das ist in meinen Augen das A+O. Käse meide ich total, da ich bemerkt habe, daß selbst ein Magerkäse über unmengen an Fett verfügt.
     
  6. Gummibärchen

    Gummibärchen Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin 6 Wochen dabei und auch hier, nix, aber auch gar nix, dafür hat mein Sohn innerhalb der gleichen Zeit fast 4 kg abgenommen.
     
    #5 Gummibärchen, 22.06.2009
  7. Gummibärchen

    Gummibärchen Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ja, aber was esse ich denn dann am Abend?
     
    #6 Gummibärchen, 22.06.2009
  8. mia

    mia Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2009
    Beiträge:
    1.094
    Zustimmungen:
    0
    ... also ich esse abends quark pute salat und fisch...
     
  9. Gummibärchen

    Gummibärchen Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Und das wird nicht langweilig?

    Ich mag Fleisch so gut wie gar nicht. Max. 1x in 2 Wochen.

    Was ich nicht verstehe, ich habe mit Fettreduktion schon vor Jahren gut abgenommen, aber wenn ich hier wieder so auf den Fettgehalt achten muss, wozu dann noch trennen? Dann reicht doch den Fettgehalt zu kontrollieren, oder?

    Ich glaube, ich hab es einfach nicht verstanden.

    Ich versuche es jetzt noch zusätzlich mit Low Carb Produkten.
     
    #8 Gummibärchen, 22.06.2009
  10. Anzeige

  11. Bernd

    Bernd Super Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    5.024
    Zustimmungen:
    1.334
    Nein reicht leider nicht. Diese Art von Trennkost ist als "Gesamtbild" zu sehen. Sie funktioniert nur, wenn man sich an die Trennung von KH und EW am morgen und abend hält und zusätzlich ein Auge auf das Fett hat, das pro Mahlzeit optimalerweise nicht mehr als 20 gr enthalten sollte.

    Es sind im Grunde genommen einfache Regeln. Wenn du diese auf Dauer beachtest, wird es sich auch auf Dauer zu einer Abnahme kommen.

    Leute mit einem höheren BMI nehmen in der Regel hierbei schneller und mehr ab als Leute mit einem nicht so hohen BMI.

    Auf Dauer gesehen wird sich das Wohlbefinden wesentlich verbessern und die Abnahme wird auch gefördert. Wie gesagt, SiS ist auf langfrisitige Sicht zu verstehen.

    Gruß
    Bernd
     
  12. Malene

    Malene Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    7
    bravo Bernd, das hast Du nochmal sehr gut erklärt, das leuchtet doch auch ein, wenn man so liest:D:D
     
Thema:

Bei mir passiert nix....

Die Seite wird geladen...

Bei mir passiert nix.... - Ähnliche Themen

  1. Ist euch das auch schon passiert????

    Ist euch das auch schon passiert????: Hallo liebe Mitstreiter, heute abend hat meine Nichte für uns alle eine leckere Gemüsepfanne mit Geflügel im Wok gekocht. Mit hat sie das so...
  2. Was passiert da blos!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Was passiert da blos!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!: Hallo allle zusammen, eigentlich bin ich mit meiner Abnahme ganz zufrieden für das das ich nieeeeeeeeeeeee Sport getrieben habe. Aber jetzt hat...
  3. Morgen passiert's...!

    Morgen passiert's...!: Hallo zusammen, morgen bin ich auf eine Familienfeier eingeladen (manche habens schon in einem anderen Thread mitbekommen), da gibt es natürlich...
  4. Was passiert wen man sich nicht an den Plan hält?

    Was passiert wen man sich nicht an den Plan hält?: Hallo zusammen! Ich bin wirklich am überlegen mir dieses Produkt zu kaufen, aber mir gehen da grad ein paar dinge durch den Kopf die sicher sehr...
  5. Was passiert wenn man das Ziel "Wunschgewicht"erreicht hat ?????

    Was passiert wenn man das Ziel "Wunschgewicht"erreicht hat ?????: Meine Frage : Was passiert wenn man das Ziel "Wunschgewicht " erreicht hat . Gewöhnt sich der Körper an dem Essstil ? 8)