1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Bauchumfang reduzieren

Diskutiere Bauchumfang reduzieren im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo bin neu hier im Forum und hoffe dass ich mit meiner Frage hier richtig bin. Zu meiner Person: Bin 42 Jahre alt habe 3 Kinder wiege bei...

  1. Lella

    Lella Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    bin neu hier im Forum und hoffe dass ich mit meiner Frage hier richtig bin.
    Zu meiner Person: Bin 42 Jahre alt habe 3 Kinder wiege bei einer Größe von 156 cm 72,1 Kilo (noch). Mache SIS seit mitte Januar und habe bis jetzt 6,5 Kilo abgenommen.
    Zu meinem Problem: Bei meinem Bauchumfang tut sich rein gar nichts. Die Kilos die runter sind, sind überall weg nur eben nicht am Bauch gerade da wo es am nötigsten wär. An meinen Hosen macht sich`s bemerkbar da schlabberts an den Schenkeln und am Hosenbund sitzt alles noch stramm. Kennt jemand von euch auch das Problem oder nehm nur ich so einseitig ab. Wie kann man das Bauchfett zum schmelzen bringen? Hoffe ihr könnt mir helfen. Freue mich über jede Antwort.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Bauchumfang reduzieren. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. FrankTheTank

    FrankTheTank Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    1.636
    kommt zeit schmilzt bauchfett. man kann fett leider nicht gezielt abschmelzen.
     
    #2 FrankTheTank, 02.05.2010
  4. Abnehmen Gast 61139

    Abnehmen Gast 61139 Guest

    Wenn es gezielt am Bauch nicht so, wie gewünscht weg geht, solltest Du vielleicht täglich ein paar Bauchübungen (Situps Crosstrainer usw.) machen, das ganze von Woche zu Woche etwas steigern. Vielleicht braucht es ja bei Dir den Anstoss durch Sport.:ja::ja:
    Bei mir ist es so, dass ich knapp 8 kg abegenommen hab, jetzt 69 kg wiege, aber schon in die Hosen passe, sie ich mit 63 kg das letzte Mal tragen konnte. Ich hab auch das Gefühl optisch weniger zu wiegen, als damals mit 63 kg,:freu::freu:
    LG Meleth:bye:
     
    #3 Abnehmen Gast 61139, 02.05.2010
  5. FrankTheTank

    FrankTheTank Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    1.636
    fett ist leider kein martini, es ist egal ob es geschüttelt oder gerührt wird :(
    aber sport hilft natürlich generell.
     
    #4 FrankTheTank, 02.05.2010
  6. kleine86

    kleine86 Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Lella,

    also Sport kann ich dir auch nur empfehlen. Ich bin seit dem 1. März dabei abzunehmen und habe bereits 5 kg verloren. Ich gehe 2 mal die wochen bei uns in einen Verein der Sportkurse (Bauch-Beine-PO;Step-Aerobic, usw) wie im Fitnessstudio anbietet für kleines Geld (7 € im Monat), denn für Fitnessstudio habe ich keine Zeit, dafür dass es doch meist sehr teuer ist. Und zu Hause habe ich einen einfachen Crosstrainer, den ich nach belieben nutze. An meinem Bauch habe ich schon deutlich das Training bemerkt. Sport hilft wirklich !!!

    :):)
    LG Mandy
     
    #5 kleine86, 02.05.2010
  7. Anzeige

  8. Lotus

    Lotus Mitglied

    Dabei seit:
    22.02.2010
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    5
    Bei mir hat sich über fast einen Monat von den Bauchmaßen her auch nichts getan, aber jetzt macht sich was bemerkbar. Ich passe nun in Hosen rein, die meine gertenschlanke große Schwester trägt. Es zwickt zwar noch ein bisschen, aber ich bekomme alle Knöpfe zu und muss keine Luft anhalten.

    Meine Kilos gehen jetzt aber auch nicht so rasant runter, immer so alle 2 oder 3 Wochen ein Kilo. Es wechselt immer. Mal sieht man es am Umfang, mal an den Kilos.
     
  9. stefan

    stefan Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    62
    Hallo,

    Sport ist immer eine gute Ergänzung. Dadurch dass Du Muskulatur aufbaust, erhöht sich automatisch Dein Grundumsatz - was wiederum bedeutet, dass Dein Körper im Ruhezustand mehr Kalorien verbraucht. Eine gezielte Fettschmelze gibts leider nicht. Und lediglich Bauchübungen ergänzend zu machen würde ich Dir auch nicht empfehlen, wenn Du sonst keinen Sport machst.

    Zum einen stärkst Du dann natürlich Deine Bauchmuskulatur - die wird dann schön fest - aber leider liegt Sie immer noch unter dem Fett - was anfangs sogar dazu führen kann, dass der Bauchumfang etwas ansteigt - das ist ziemlich demotivierend. Ausserdem führt es zu einer einseitigen Belastung. Wenn Bauchübungen, dann auf jeden Fall auch den Rücken - insbesondere den unteren trainieren - ansonsten gibts Aua Rücken.

    Und drittens: Die Bauchmuskulatur ist eine sehr kleine Muskelgruppe. Ich würde für Erfolge die großen Muskelgruppen trainieren, damit Du schnell Erfolge hast. Das sind Beine, Po und Rücken.

    Grüße
    Stefan
     
Thema:

Bauchumfang reduzieren

Die Seite wird geladen...

Bauchumfang reduzieren - Ähnliche Themen

  1. Bauchumfang- wie und wo messen?

    Bauchumfang- wie und wo messen?: Hallo, ich hoffe ich bin hier richtig. Ich würde ganz gern meinen Bauchumfang messen, weiß aber nicht wo. Im Internet findet man häufig die...
  2. Bauchumfang - wo wird der eigentlich gemessen?

    Bauchumfang - wo wird der eigentlich gemessen?: Ich habe vorhin gesehen, dass ich hier über den Bauchumfang auch der/die/das Waist-to-Height-Ratio (WHtR) errechnen lassen kann. Jetzt mal eine...
  3. Bauchumfang...

    Bauchumfang...: Guten morgen, Mitstreiter:) Ich hab mal eine Frage: Ich habe einen Bauchumfang von über 90cm. Aber ansonsten bin ich halt kräftiger, aber jetzt...
  4. Gewicht reduzieren und gleichzeitig die Cellulite loswerden

    Gewicht reduzieren und gleichzeitig die Cellulite loswerden: Hallo liebe Mitglieder, ich bin neu dabei und wollte mich auf diesem Wege vorstellen. Mein Name hier ist Barbarie, bin 26 Jahre alt und würde...
  5. Oberschenkeln Umfang reduzieren ...welche Sport ???...

    Oberschenkeln Umfang reduzieren ...welche Sport ???...: Hallo zusammen :) eigentlich bin ich nicht Dick , wenn es die Oberschenkeln nicht gäbe (wasntme) sie neigen auseinandern zu gehen wie Teig :|...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden