1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Back to the sixtys

Diskutiere Back to the sixtys im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Habs mir ja lange überlegt (doh) Aber frei nach dem Motto: es gibt nicht`s Gutes - außer man tut es..... Zudem muss man ja auch Ziele (Träume)...

  1. ChaCha62

    ChaCha62 Mitglied

    Dabei seit:
    23.03.2013
    Beiträge:
    5.794
    Zustimmungen:
    5.942
    Habs mir ja lange überlegt (doh)
    Aber frei nach dem Motto: es gibt nicht`s Gutes - außer man tut es.....

    Zudem muss man ja auch Ziele (Träume) definieren & auch sichtbar machen!
     
    #1 ChaCha62, 10.05.2013
    2 Person(en) gefällt das.
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tauchbine

    Tauchbine Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    17.858
    Zustimmungen:
    21.048
    --- ERSTE!!! --- (hi)

    ChaCha hat ein Tagebuch - wie schööööön!!!

    Da weiß man immer gleich, wo man Dich finden kann!
     
    #2 Tauchbine, 10.05.2013
    2 Person(en) gefällt das.
  4. ChaCha62

    ChaCha62 Mitglied

    Dabei seit:
    23.03.2013
    Beiträge:
    5.794
    Zustimmungen:
    5.942
    Sabine,

    ...na Du bist mir Eine (rofl) - das mit dem Erste sein haste Dir auch verdient - ohne deine techn. Anweisungen, hätte ich das nicht geschafft (handshake)
     
    #3 ChaCha62, 10.05.2013
    3 Person(en) gefällt das.
  5. Abnehmen Gast 61618

    Abnehmen Gast 61618 Guest

    ZWEITE (hi)

    Bin gespannt, was es bei dir dann so zu lesen gibt (clap)
     
    #4 Abnehmen Gast 61618, 10.05.2013
    1 Person gefällt das.
  6. ChaCha62

    ChaCha62 Mitglied

    Dabei seit:
    23.03.2013
    Beiträge:
    5.794
    Zustimmungen:
    5.942
    Ein wenig Lebenslauf,

    Kämpfe so lange ich denken kann mit den Kilos - ein echtes lebendes Jojo - wo es in den Jahren immer schön stetig nach oben gegangen ist!

    Wobei Kummer und Streß mich zu Nachattacken verleiten mit der verhängnisvollen Nachwirkung - das diese Sucht nach Serotonin immer höher ist....

    Warum ich das so genau weiß - bin Dipl. Krankenschwester mit einigem an Erfahrung zum Thema Dermatologie, Neurologie und Stoffwechselsonderausbildung....

    Dazu bin ich ein Info-Junki - was das Thema lernen und weiterbilden betrifft. Denn ich finde man kann sich erst eine Meinung abgeben, wenn man den Dingen wirklich auf den Grund gegangen ist.

    Feng shui, Techniken der Shalolin Mönche - was kann der Kopf wirklich alles - aber vorallem immer - wie kann ich das lernen....Wie funtioniert was - finde ich immer spannend und dem muss ich einfach auch den Grund gehen ....

    Weil geht nicht gibt es nicht - da muss ich einfach schauen, wie es doch funktionieren kann(giggle)

    Auf der anderen Seite, sind mir schon sehr viele spannende Menschen begegnet von denen ich schon viel lernen durfte....

    Viel Kurse und Ausbildungen in allen Bereichen - bis hin zu Reiki....

    Fange auch gerne was Neues an - weil ich denke, das in jedem von uns viele Talente stecken - die einfach entdeckt werden wollen....

    Habe auch jede Menge Diäten gemacht...aber erst seit 2005 ist es mir wirklich gelungen, echt nachhaltig mein Gewicht nach unten zu kriegen...

    Habe im Jänner 2005 bei einem Stand von 118 KG angefangen abzunehmen!
    2005 - 20 KG indem ich meine Gewohnheiten mal geändert habe.
    Dez 2005/Jan 2006 war ich auf einer Kur (da eine Diabetesneigung diagnostiziert wurde)... da habe ich gelernt, das man nur mit Essen abnehmen kann und die Lust zur Bewegung (durch viele Gleichgesinnte und ein gutes Programm) wurde auch wieder geweckt.... diese 3 Wochen haben mein Leben grundlegend verändert!
    ...bis zum Sept 2006 weitere 33 KG abgenommen

    Danach hatte ich eigentlich keine Probleme, das Gewicht zu halten - Bin in der Woche 100 km gewalkt und einiges Rad gefahren...

    Erst 2010 ging es wieder bergab: Die nicht mehr zu verschiebende Hallux OP gepaart mit einem Brustkrebsverdacht - da haben mich die Ärzte mit einem 4 monatigen Sportverbot belegt....

    Danach habe ich es nicht mehr geschafft - der Schweinehund war einfach wieder da! Habe einige Anläufe unternommen - aber mit keinem dauernden Erfolg.

    Erst seit 11. März 2013 - geht es wirklich wieder in die richtige Richtung!
    Wobei ich nicht genau sagen kann - ob es nicht nur ein weiterer Versuch geblieben wäre, wenn ich nicht in diesem Forum - beim googeln über Möglichkeiten von Dukan - hier gelandet wäre!

    Danke Mädels (inlove)
     
    #5 ChaCha62, 10.05.2013
    Lebensfreude, Mutterherz, muzelbaer und 6 anderen gefällt das.
  7. ChaCha62

    ChaCha62 Mitglied

    Dabei seit:
    23.03.2013
    Beiträge:
    5.794
    Zustimmungen:
    5.942
    tako.
    willkommen am Treppchen (giggle)

    bin schon auf Eure Feedbacks gespannt...
     
    #6 ChaCha62, 10.05.2013
  8. ChaCha62

    ChaCha62 Mitglied

    Dabei seit:
    23.03.2013
    Beiträge:
    5.794
    Zustimmungen:
    5.942
    #7 ChaCha62, 10.05.2013
    1 Person gefällt das.
  9. Abnehmen Gast 61618

    Abnehmen Gast 61618 Guest

    Wow, also wenn ich lese, dass du schon sooooo viel abgenommen hast, dann hab ich bei dir keine Bedenken, dass du es auch jetzt schaffen wirst. Daumen hoch (y)
     
    #8 Abnehmen Gast 61618, 10.05.2013
    1 Person gefällt das.
  10. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. ChaCha62

    ChaCha62 Mitglied

    Dabei seit:
    23.03.2013
    Beiträge:
    5.794
    Zustimmungen:
    5.942
    Tako,

    abnehmen ist eine leichte Übung ( hab schon mal für eine Wette in 5 Monaten 44 KG abgenommen) ....Essen aufhören - kein Problem - auch nicht für mehrere Wochen.....das aber dann halten - das ist das Thema (envy)
     
    #9 ChaCha62, 11.05.2013
  12. ChaCha62

    ChaCha62 Mitglied

    Dabei seit:
    23.03.2013
    Beiträge:
    5.794
    Zustimmungen:
    5.942
    Liebes Tagebuch,

    heute dem ISCH (innerer Schweinehund) wieder mal eine auf`s Mützchen gegeben...totz schlechtem Wetter 7 km walken gewesen ...und dank Regen in 1 h wieder zu Hause gewesen.

    Mittags gabs: Blattsalalt mit graved Lachs
    abends: 1 Hk Pfannkuchen mit mageren Eckerlkäse und 3 Scheiben Magerkäse mit 2 Eiern

    Dann gehts heute noch zu meinem Lieblingsmannschaftssport: - ordentlich Latein Tanzen & Boogieschwingen (clap)
     
    #10 ChaCha62, 11.05.2013
    2 Person(en) gefällt das.
Thema:

Back to the sixtys

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden