1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Australisches Bananenbrot

Diskutiere Australisches Bananenbrot im Kuchen und Gebackenes Forum im Bereich Rezepte zum Abnehmen; Zutaten: 220 g Butter 380 g Zucker 2 Packung(en) Vanillezucker (alternativ: Vanillearoma) 4 Stk. Eier 6 EL Wasser 5 Stk....

  1. Dotty72

    Dotty72 Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    3
    Zutaten:
    220 g Butter
    380 g Zucker
    2 Packung(en) Vanillezucker
    (alternativ: Vanillearoma)
    4 Stk. Eier
    6 EL Wasser
    5 Stk. Bananen
    600 g Mehl
    1 Packung(en) Backpulver
    2 Prise(n) Salz
    100 g Nüsse

    Zubereitung:
    Backofen vorheizen. Zwei Kastenformen buttern und mit Mehl ausstäuben. Weiche Butter, Zucker, Vanillezucker, Eier und das heiße Wasser mit Rührgerät gründlich vermengen.

    4 Bananen fein pürieren und den Mus unter die Eiermasse rühren. Mehl und Backpulver sieben, mit Salz und Nüsse vermischen und in die Bananen-Ei-Masse einarbeiten.

    Zum Schluss eine Banane in Scheiben geschnitten unterrühren. Wenn der Teig etwas zu fest sein sollte, kann etwas saure Sahne oder Milch dazu geben werden.

    Den Teig in zwei Kastenformen füllen und glatt streichen, 50 bis 60 Minuten backen. Mit einem Holzspieß in den Kuchen stechen, prüfen ob noch flüssiger Teig am Holz hängen bleibt.

    Wenn das nicht der Fall ist, den Kuchen aus dem Ofen nehmen, etwas abkühlen lassen (ca. 20 Minuten) und dann aus der Form stürzen.

    Tip:
    Vom kaltem Bananenbrot Scheiben abschneiden und im Sandwichmaker erwärmen, noch warm servieren.
     
    #1 Dotty72, 03.08.2009
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Australisches Bananenbrot. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. heidihunter

    heidihunter Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    mhhh das erinnert mich an gute Zeiten!
    wie viele Portionen ergibt das etwa?
     
    #2 heidihunter, 14.03.2013
Thema:

Australisches Bananenbrot

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden