1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Aus 5 Stunden 4 gemacht..

Diskutiere Aus 5 Stunden 4 gemacht.. im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Oh ich könnte mir in den Hintern beißen, habe um 11 angefangen zu kochen, da mein Kleiner ganz gut drauf war und ich nicht wie fast jeden Tag ein...

  1. hummelpurz

    hummelpurz Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Oh ich könnte mir in den Hintern beißen,
    habe um 11 angefangen zu kochen, da mein Kleiner ganz gut drauf war und ich nicht wie fast jeden Tag ein schreiendes Kind am Herd haben wollte, das wärend ich Zwiebel schneide oder Kartoffeln schäle auf meinen Arm will...

    nun..die Zeitschaltuhr bimmelt mein Kleinder wird nervös und geht zu seinem Hochstuhl und weint, weil er augenblicklich etwas zu essen haben möchte ( ich habe nicht mehr an die Zeit gedacht ). ich serviere und fütter und esse mit, als ich dann meinen Kopf Richtung Uhr drehe und mir der Löffel vom letzten Happen fast im Mund stecken bleibt..1 Stunden zu früh..man..man ich wollt eigentlich noch nicht essen, zumindest nicht vor 13:00 ..naja jetzt steckt alles im Bauch.

    Viele Grüße
    der schusselige Hummelpurz
     
    #1 hummelpurz, 20.02.2008
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. stefan

    stefan Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    62
    Hallo,
    da würde ich noch nicht so verzweifeln - ich glaube die 5 Stunden sind eine Richtschnur. Wenn es einmal vier werden ist auch nicht so dramatisch.

    Kinder sind doch alle gleich. Wenn ich am kochen bin und nur dann, höhre ich auch immer "Arm... Arm..." Aber wehe wenn ich ihn mal so in den Arm nehmen will, wenn er gerade beschäftigt ist: "Nein..." Na gut, dann geht Papa an den Computer ;-)

    Gruß
    Stefan
     
  4. hummelpurz

    hummelpurz Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Stefan,

    das kenn ich nur zu gut( zwar noch nicht mit Text aber das äh..äh..äh und dabei die Arme hoch haltend oder an der Hose ziehend).

    Nun schläft der werte Herr den Schlaf der Gerechten.

    Viele Grüße

    Hummelpurz
     
    #3 hummelpurz, 20.02.2008
  5. ralfbonne

    ralfbonne Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Hummelpurz!

    Nicht verzweifeln ;)

    Hier im Forum hat mal jemand von einem Interview von Dr. Pape oder von einer Beratung in seiner Praxis geschrieben, dass die 5 Stunden Pause der Idealfall ist. 4 Stunden Pause sollen das Minimum sein, damit die Bauchspeicheldrüse zur Erholung kommt.

    Zum Trost (fürs schlechte Gewissen): Überleg mal, was Du Deiner Bauchspeicheldrüse früher alles zugemutet hast mit den Zwischenmahlzeiten etc. Die ist doch jetzt auf Urlaub :) und wird Dir diesen kleinen Ausrutscher sicher verzeihen.

    Liebe Grüße
    Ralf
     
    #4 ralfbonne, 21.02.2008
  6. JohnnyStalker

    JohnnyStalker Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    guten morgen

    also pape selber spricht von 4-5 stunden pause.

    er erklärt ja auch warum. ich habe die fachbegriffe und den hintergrund eigentlich so verstanden, dass es wie folgt abläuft...

    die bauchspeicheldrüse ist nach einer mahlzeit mindestens 3 stunden damit beschäftigt, gegen das ausgeschuettete insulin zu "kämpfen". danach fährt die bauchspeicheldrüse in eine art "energiesparmodus" in dem sie dann an die fettzellen geht.

    also das jetzt wirklich mal ganz laienhaft nacherzählt. irgendwie so muss es sein.

    für mich hat es beim lesen den schluss zugelassen, dass alles, was ueber 4 stunden liegt in ordnung ist. je länger, desto mehr zeit hat die bauchspeicheldrüse um das fett anzugehen. ich halte zwischen frühstück und mittag meist 7-8 stunden ein. frühstück um 5, mittag frühestens um 12 und spätestens um 13 uhr.

    vielleicht habe ich das auch falsch verstanden. aber ich meinte, je länger die pause ist, desto mehr fett wird verbrannt, bzw desto mehr energie holt die drüse sich aus den fettreserven.

    das sollte man aber auch nur dann machen, wenn man nach 4 stunden wirklich noch keinen hunger hat.
    daher ist das kh-haltige frühstück auch so wichtig. ohne genuegend kh wuerde man schnell wieder hunger bekommen. und wenn ich den unterdruecken wuerde, wuerde ich am abend ueber die stränge schlagen.

    also nicht aus übertriebenem ehrgeiz mehr als 5 stunden pause einlegen :)
     
    #5 JohnnyStalker, 21.02.2008
  7. stefan

    stefan Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    62
    Hallo,
    ich bin zwar kein Wissenschaftler aber es gibt auch ne andere Theorie.
    Wenn man über einen längeren Zeitraum nix isst, dann schaltet der Körper auf Energiespar/Überlebensmodus und verbrennt gar nix mehr, damit die Fettreserven für schlechte Zeiten gespeichert werden. Da ich persönlich das noch nicht wissenschaftlich nachgewiesen habe, weiss ich nicht ob das alles so stimmt. Aber länger als 5 Stunden würde ich es eh nicht aushalten ;-)
     
  8. resi25

    resi25 Guest

    hallo hummelpurz,
    das ist doch nicht lebensbedrohlich,wenn ich weg will und die 5 std sind noch nicht um ,dann esse ich auch schon mal ,kommt nicht oft vor ,aber ich mache es auch.
    davon lassen wir uns doch nicht unterkriegen.
    gruß
    resi
     
  9. Bärbel

    Bärbel Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2007
    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    43
    Hallo Stefan,

    Das was @Johnny geschrieben hat, finde ich schon relevant, das er ja auch damit 51.5 Kg. schon verloren hat, bitte nit böse sein :D

    Das ist mir auch schon passiert und es funktioniert wirklich, ich denke, das man in dieser Zeitspanne auch mit seinem Körper auf Trab sein muß, sprich, Sport oder ähnliches, körperliche Arbeit, wenn ich Spätschicht habe, funkioniert dieses Schema bei mir auch .

    Aber wie Johnny schon gesagt hat, sollte man 3 Mahlzeiten einhalten.Mir ist es auch schon passiert, das ich abends keinen Hunger mehr hatte und diese ausfallen lies, was mir persönlich keinen Abbruch machte.
     
    #8 Bärbel, 21.02.2008
  10. Anzeige

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. hummelpurz

    hummelpurz Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die netten Beiträge.

    Vom Frühstück bis zum Mittag, ist es manchmal wirklich nicht einfach für mich an die Uhrzeit zu denken, weil ich da fast nur Augen und Ohren für meinen Kleinen habe, heute zumindest habe ich alles bereits kleingeschnibbelt aber noch nicht gekocht um mich daran zu erinnern, dass es noch nicht so weit ist. Die Zeitspanne von Mittag bis zum Abendessen ist komischerweise viel länger ( ohne das es mich stört) z.Bsp. von 13:00 bis 19:00 bzw. 20:00 .. irgendwie schaffe ich es einfach nicht eher alles fertig zu haben und zu essen.

    Naja ..hauptsache die Pfunde purzeln.

    Viele liebe Grüße

    Hummelpurz
     
    #9 hummelpurz, 21.02.2008
  12. JohnnyStalker

    JohnnyStalker Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    hallo :)

    diese wissenschaftliche erkenntnis ist mir bekannt. wird auch definitiv so sein. nur muss ich sagen, dass dieser "überlebensmodus" wohl erst dann eintritt, wenn man über sein hungergefühl hinaus nichts isst.
    sobald ich hunger bekomme, esse ich ja auch was, sodass ich nicht denke, dass ich in dem moment schon in den "überlebensmodus" eintrete :)

    falscher ehrgeiz fördert natuerlich das eintreten in den besagten "überlebensmodus" und das kann nur schief gehen!
     
    #10 JohnnyStalker, 21.02.2008
Thema:

Aus 5 Stunden 4 gemacht..

Die Seite wird geladen...

Aus 5 Stunden 4 gemacht.. - Ähnliche Themen

  1. KZF bei 15 Stunden

    KZF bei 15 Stunden: Hallo zusammen, Ich beschäftige mich jetzt schon seit längerem mit dem KZF und soweit klappt alles ganz gut. Nur leider schaffe ich es in meinem...
  2. Was essen an 24-Stunden-Fastentagen?

    Was essen an 24-Stunden-Fastentagen?: Hallo zusammen, frisch vorgestellt habe ich auch schon die erste Frage an die versierten Kurzzeitfastler: wenn ich 24 Stunden faste, darf ich ja...
  3. Die 24 Stunden Phase

    Die 24 Stunden Phase: Hallo ihr Lieben, ich hätte mal eine Frage und hoffe, dass ihr mir mit euren umfangreichen Erfahrungen weiterhelfen könnt. Ich habe vor über 6...
  4. 24-stunden diät von Achim Sam

    24-stunden diät von Achim Sam: Hallo zusammen Wie der Titel schon sagt, es ist eine Diät, keine Ernährungsumstellung, es ist also klar, dass es besseres Methoden gibt, für...
  5. 24-Stunden, 2x in der Woche

    24-Stunden, 2x in der Woche: Hallo, Ich bin neu hier und würde mich über ein paar Tipps und Erfahrungen von Euch freuen. Ich mache seit ca. 2 Wochen Kurzzeitfasten, allerdings...