1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Aufbruch ins Leben

Diskutiere Aufbruch ins Leben im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Hallo ihe Lieben, jetzt werde auch ich einmal mit meinem Tagebuch starten und hoffentlich jeden Tag die Zeit finden etwas zu schreiben :) Ich...

  1. Kirsten

    Kirsten Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    26
    Hallo ihe Lieben,

    jetzt werde auch ich einmal mit meinem Tagebuch starten und hoffentlich jeden Tag die Zeit finden etwas zu schreiben :)

    Ich war noch nie in meinem Leben Schlank, schon immer moppelig aber nie so enorm wie ich es jetzt bin. Nun stellen sich sicher einige die Frage wie es dazu kommt das ein Mensch fast das dreifache seines Idealgewichts auf die Waage bringt. Nun, sicher ist es von Mensch zu Mensch verschieden aber ich möchte Euch gern von meiner Geschichte erzählen. Zu meinen "Glanzzeiten" wog ich bei 170cm glatte 197kg. Nur 3 Jahre zuvor lag ich noch bei 125kg (was natürlich auch schon viel ist). So habe ich mir in 3 Jahren 72kg draufgefressen. Warum? Weil ich schwach war. Ich war in einer sehr unglücklichen Ehe gefangen, abgeschnitten von der Aussenwelt, kein Job (wer stellt einen schon mit dem Kampfgewicht ein?), tristes Leben und einfach Tag und Nacht mit allem unglücklich. Ich zog mich voll und ganz zurück, nahm nicht mehr am Leben teil und um so dicker ich wurde, um so peinlicher war es mir mich in der Öffentlichkeit zu zeigen. Ein Teufelskreis!

    Die ersten Kilos lösten sich praktisch in Luft auf als ich meinen jetzigen Mann kennenlernte :)
    Wir hatten ein Jahr lang nur Kontakt über das Internet und durch Telefonate. Indieser Zeit änderte sich alles für mich. Ich habe abgenommen, ohne Diät zu machen verlor ich 20 kg. Als ich ihn das erste mal traf wog ich 175kg. Auch da hatte ich natürlich Angst das er mich abweisen könnte, selbstvertrauen hatte ich fast keins. Aber ihm war es egal :) Er liebt mich heute noch genauso wie ich bin. Ich löste mich aus den Ketten meiner damaligen Beziehung und begann mit meinem Mann ein neues Leben. Heute wiege ich noch 148kg (zumindest war es am Samstag so als ich mit SiS anfing ;) )
    Und ich werde mein Gewicht mit SiS weiter reduzieren, dem Diabetes den Kampf ansagen und mir ein großes Stück Lebensqualität zurückholen!
     
    #1 Kirsten, 12.01.2012
    8 Person(en) gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Aufbruch ins Leben. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. heike1962

    heike1962 Mitglied

    Dabei seit:
    24.06.2011
    Beiträge:
    919
    Zustimmungen:
    680
    Hallo Kirsten!(hi)
    Hab gerade gelesen und mich hat Deine Geschichte wirklich sehr berührt. Ich wünsche Dir hier ganz, ganz viel Antrieb, Motivation, Durchhaltevermögen, Spaß und jede Menge schmelzende Kilo´s! Du schaffst das! (nod)!!!!
    Liebe Grüße
    Heike
     
    #2 heike1962, 12.01.2012
  4. Abnehmen Gast 78105

    Abnehmen Gast 78105 Guest

    Hallo Kirsten,

    Ich freue mich sehr darauf dein Tagebuch zu verfolgen! Du wirst es packen! Schließlich hast du bis hierhin schon knapp 50kg weniger, das ist Wahnsinn...super!

    Ich wünsche dir auf jedenfall ganz viel Erfolg :) und möchte noch ganz vieles dolles Danke sagen für deinen tollen Beitrag in meinem Tagebuch! (f)
     
    #3 Abnehmen Gast 78105, 12.01.2012
  5. Tauchbine

    Tauchbine Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    17.864
    Zustimmungen:
    21.067
    Guten Morgen und ein ganz herzliches Willkommen in diesem tollen Forum. Hier ist jeder für den anderen da, gibt Tipps, motiviert und verteilt bei Bedarf auch schon mal ein paar Tritte in den Allerwertesten.

    Viel Spaß mit und bei uns und viel Erfolg beim Abnehmen

    die Tauchbine
     
    #4 Tauchbine, 12.01.2012
  6. Arike

    Arike Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen Kirsten,
    bin heute das erste mal in diesem Programm und stöbere mich durch die Seiten.
    Noch weiss ich gar nicht, wie das hier so alles funktioniert.....
    Aber, bin nun auf/in Deinem Tagebuch gelandet und sehr angetan von Deinem Beitrag.
    Von Herzen wünsche ich Dir Erfolg beim Abnehmen.
    Ich suche noch den Motivationskick, um endlich die Kraft zu haben, mein Gewicht zu reduzieren.
    Manchmal frage ich mich, ob ich das überhaupt will; denn ich kaufe mir ständig neue KIamotten.
    Andererseits mag ich mich nicht im Spiegel sehen und vermeide dies tunlichst.
    Essen beruhigt mich....aber es gibt doch so viele andere schöne Dinge im Leben, die nicht dick machen und trotzdem befriedigen.
    Dieses Forum scheint sehr vielseitig zu sein - ich brauche zeit, um die Beiträge zu lesen. Denn vermutlich liegt hier die Motivation,
    nach der ich suche....irgendwo in einer Botschaft, die meinen Ehrgeiz anstachelt, um der Gesundheitwillen abzunehmen und dabei attraktiver auszusehen.
    Liebe Grüße von Arike
     
  7. Kirsten

    Kirsten Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    26
    Liebe Arike,

    nimm Dir Zeit und durchstöbere in aller Ruhe das Forum, das habe ich auch gemacht. Was mir hier auf anhieb gefallen hat war das die Leute hier wirklich an einem Strang ziehen und keine Frage zu "blöd" ist. Man bekommt wirklich rasch Antworten auf seine Fragen und ist nicht allein mit seinen Sorgen. Ich bin auch noch recht neu hier dabei aber fühle mich schon wie "zu Hause" :)

    Den Motivationskick den Du suchst findest Du vielleicht tatsächlich hier. Und Du hast recht, es gibt so viele schöne Dinge im Leben man muß sie nur annehmen :)
    Und die Geschichte das Du nicht in den Spiegel schauen magst, das kenne ich auch. Direkt gegenüber von unserer Dusche hängt ein großer Spiegel und immer wenn ich den Vorhang zurückziehe denke ich "Boah nee" ;) Aber liebe Arike, hast Du Dich schonmal im Spiegel angesehen und Dir die Dinge gesagt die schön sind? Vielleicht hast Du eine wahnsinnig schöne Haut oder schöne Augen, vielleicht gefallen Dir Deine Beine oder Dein Po?
    Nicht immer nur das negative sehen, das macht traurig und demotiviert Dich nur und das ist ja was was wir nicht wollen :)
     
    #6 Kirsten, 12.01.2012
    2 Person(en) gefällt das.
  8. Abnehmen Gast 78227

    Abnehmen Gast 78227 Guest

    Hallo Kirsten,

    ich habe gerade in deinem Tagebuch gelesen und muss sagen, Respekt! Du hast bis jetzt 50 Kg abgenommen, das ist eine wahnsinns Leistung! Ich finde deinen Gedanken sehr schön, dass man auch mal das Positive sehen soll, wenn man in den Spiegel sieht. Ich bekomme immer wieder gesagt, ich hätte ein hübsches Gesicht. Trotz der Pausbacken. Also versuche ich es zu selber auch zu sehen und durch ein wenig schöne Schminke vielleicht auch noch in den Vordergrund zu heben. Dann geht der 1. Blick von Fremden vielleicht nicht meinen Körper entlang, sondern bleibt erstmal auf meinem Gesicht...
    Na ja, nichts desto trotz müssen natürlich einige Kilos runter. Ich freue mich schon darauf... :D

    Liebe Grüße
     
    #7 Abnehmen Gast 78227, 12.01.2012
  9. Abnehmen Gast 79459

    Abnehmen Gast 79459 Guest

    hallo erst mal ^^
    ich finde es super deine idee auch mal das schöne an einem zu sehen,
    manchmal hasse ich meinen körper wenn ich zum beispiel zu einer feranstalltung gehen will und alles was mir richtig gut gefällt leider mit 39/40 oder noch kleiner ausgezeichnet ist.
    ich hab schon oft abgenommen wie zugenommem und so weiter aber jetzt will ich das nicht mehr ich will nicht entlich wohlfühlen und gerne shopen gehen.
    ich denke jeder der meint erfühle sich so wohl tut das nur um nicht verletzt zu werden doch wenn wir alle zusammen kämpfen wird es leichter nach dem motto "geteiltes leid ist halbes leid" auf gehts
    lg
     
    #8 Abnehmen Gast 79459, 12.01.2012
  10. Anzeige

  11. vampierengel

    vampierengel Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2012
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    67
    Hallo Kirsten , ich finde es einfach super wie du über dein Gewichtsproblem schreibst und ich wünsche dir das du auch weiterhin so motiviert bist und dein Ziel schaffst.
    Probleme in der Partnerschaft und tristes Dasein sind echt fies , so ging es mir auch vor einiger Zeit und ich habe mir dann auch ordendlich was angefuttert, was ich genau wie du , jetzt wieder loswerden möchte ..
    Ich kann ein kleinwenig nachfühlen wies dir ging und geht ...

    liebe Grüße Birgit(sun)
     
    #9 vampierengel, 12.01.2012
  12. Kirsten

    Kirsten Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    26
    Liebe Bella,

    das ist genau das was ich meine :) Und vielleicht ist Dein Gesicht ja auch gerade wegen der Pausbäckchen ganz süß? Und wenn Du es durch ein wenig Make-Up noch hervorhebst und was aus Dir machst ist das Prima.
    Nur weil wir Dick sind, sind wir nicht häßlich oder müssen uns verstecken :) Ausserdem sind wir ja alle hier um an uns zu arbeiten!

    LG Kirsten


    Liebe Chihuahuas,

    das ewige Leid an den Kleiderstangen kenne ich auch ... ich bin allerdings froh das ich mittlerweile einfach von der Stange kaufen kann und nicht mehr im Internet nach Klamotten in Größe 66 suchen muß.
    Ich weiß ja nicht welche Größe Du zur Zeit trägst, aber hier bekommst Du schöne Stücke http://www.debbys.de/
    Und was Du über das Wohlfühlen gesagt hast, da kann ich Dir zustimmen. Ich habe auch immer gesagt ich würde mich wohl fühlen wenn man mich gefragt hat. Dann hatte ich meine Ruhe und mußte keine weitere Rechenschaft ablegen. Aber wenn wir hier am Ball bleiben, dann können wir bald gerade heraus sagen
    "Ich fühle mich wohl so wie ich bin!"

    In diesem Sinne
    LG Kirsten
     
    #10 Kirsten, 12.01.2012
Thema:

Aufbruch ins Leben

Die Seite wird geladen...

Aufbruch ins Leben - Ähnliche Themen

  1. Dukan Diät Kleines Problem mit Lebensmitteln in Phase 1

    Kleines Problem mit Lebensmitteln in Phase 1: Hallo alle zusammen.. Ich möchte heut mit der Dukan Diät anfangen habe aber das Problem dass ich nicht so recht weiß womit ich z.B. Brate... Ich...
  2. Gesund abnehmen Auf dem Weg in ein leichteres Leben

    Auf dem Weg in ein leichteres Leben: Hallo, ich habe mich für ein neues Tagebuch entschieden, weil ich einen Neuanfang in Sachen Gesundheit und dazu gehöriger Ernährung machen will....
  3. Lebensmittel erstellen

    Lebensmittel erstellen: Hallo, ich bin neu bei WW (seit ca 2 Wochen dabei) und habe auch schon Lebensmittel anhand der Nährwertangaben erstellt. Heute habe ich von...
  4. Lebensmittel im Tagebuch

    Lebensmittel im Tagebuch: Hey zusammen :-) Ich hab heute mal angefangen, mein Tagebuch zu befüllen, hab aber mal eine Frage: Woher weiß ich denn, ob das ausgewählte Essen...
  5. Gesund abnehmen Neuer Lebensabschnitt...

    Neuer Lebensabschnitt...: Hallo ins Forum! :smile: Der erste Eintrag hier in mein TB soll auch gleichzeitig meine Vorstellung sein: Ich bin 50 Jahre alt und habe vor 1...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden