1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Gesund abnehmen Auf die Plätze, fertig...abnehmen

Diskutiere Auf die Plätze, fertig...abnehmen im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Was ist das für ein Programm? Intuitives Essen lernen oder so? Hast mich neugierig gemacht. Dein Waagenerlebnis ist total cool. Echt schöne Zahlen...

  1. Monsterbändigerin

    Monsterbändigerin Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2020
    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    188
    Was ist das für ein Programm? Intuitives Essen lernen oder so? Hast mich neugierig gemacht.
    Dein Waagenerlebnis ist total cool. Echt schöne Zahlen die du siehst.
    Und?? Wird heute Tag 3 der Chipsfreiheit?

    Wünsch dir einen wunderschönen Tag mit viel Sonne und Bewegung.
     
    #441 Monsterbändigerin, 11.03.2022
  2. Anzeige

  3. Tabeasmama

    Tabeasmama Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2015
    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    972
    kriwo53
    aktuell gehe ich 2-3 ,mal pro Woche weil ich einfach merke das mir die Bewegung unheimlich guttut. Man sollte meinen das ich berufsbedingt genug Bewegung habe, aber es klappt ziemlich gut noch weitere Bewegung in meinen Alltag einzubauen.
     
    #442 Tabeasmama, 13.03.2022
    kriwo53 gefällt das.
  4. Tabeasmama

    Tabeasmama Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2015
    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    972
    Monsterbändigerin
    ja neee heute ist Tag 4 der Chipsfreiheit! Ist aber auch schon Sonntag :-)... Zu dem anderen Thema schreib ich Dir eine PN.
     
    #443 Tabeasmama, 13.03.2022
  5. Tabeasmama

    Tabeasmama Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2015
    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    972
    Habe aktuell Nachtdienst. Es ist alles in Ordnung macht Euch keine Gedanken..
     
    #444 Tabeasmama, 20.03.2022
    periperi gefällt das.
  6. kriwo53

    kriwo53 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2016
    Beiträge:
    6.952
    Zustimmungen:
    4.947
    Hab mir schon Gedanken gemacht... Aber bei Dauernachtdienst bist Du wahrscheinlich einfach nur platt. Meld Dich doch einfach wieder, wenn Du mal wieder ausgeschlafen bist :wink:!
     
  7. Tabeasmama

    Tabeasmama Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2015
    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    972
    kriwo53
    Naja Dauernachtdienst war das nicht, nur 3 Nachtdienste. Aber die reichen auch vollkommen. Es war eine tolle Erfahrung die BW auch mal in der Nacht zu erleben bzw kennen zu lernen. Aber Dauernachtwache wäre nichts für mich. Gestern kam ich aus der Nacht raus um 6:50 und war um 8:00 dann im Bett bis gegen Mittag. Danach waren wir dann einkaufen und ich hab durchgehalten bis abends um 18:00 dann wieder geschlafen bis heute morgen um 5:00. Das blöde ist das ich morgen wieder im Frühdienst bin. Aber das mit der Rhytmusumstellung klappte fürs erste mal gut.

    Gewichtstechnisch kann ich nichts sagen da ich mich aktuell nicht wiege. Das Prgramm was ich durchlaufe wurde von mir mit einem Schlendrian durchgeführt... Aber ich hab noch ein wenig Zeit mich am Riemen zu reissen. Ich weiß die wichtigsten Punkte und kann sie zumindest, ne zeitlang umsetzen. Von daher war es nicht ganz umsonst. Ist ja auch auf eine längerfristige bzw. dauerhafte Gewohnheitsumstellung.. Von daher kann ich mein Leben lang daran arbeiten..
     
    #446 Tabeasmama, 22.03.2022
  8. kriwo53

    kriwo53 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2016
    Beiträge:
    6.952
    Zustimmungen:
    4.947
    Hach ja, wenn wir es schaffen würden, in allem so konsequent zu sein wie im Schlendrian... Der stellt sich zuverlässig doch immer wieder ein :whistling:.
    Jag ihn vom Hof :wink:!
     
  9. Tabeasmama

    Tabeasmama Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2015
    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    972
    Ich nehme aus dem Programm und den aktuell freien Tagen einiges mit. Ich hab mir die Entspannungsübungen alle runtergeladen weil ich finde das sie eine total schöne Stimme hat. Ich kann damit wunderbar entspannen und das tut einfach so gut.

    Heute habe ich den Tag ganz für mich allein. Mann ist in nbg und hat Tochter zu einer Freundin gebracht. So haben wir etwas Zeit für uns.Ich hab den Tag mit einer heissen Dusche begonnen, gemeinsames Frühstück und dann die Ruhe der Einsamkeit genossen. Zu essen gab es bei mir heute 2 kleine Hähnchenschenkel in der Heißluftfritteuse gebraten. Sehr lecker. Da mein Mann kein Hähnchen mag, nutze ich solche Gelegenheiten ;-). Den Nachmittag habe ich mit Recherchen zum Thema Ernährung verbracht. Von den Ernährungsdocs bis zu einer Doku wo es um eine "Challenge" ging wo der Verzicht auf Zucker im Vordergrund stand.

    Ich bin im laufe des I...-Programms für mich zu dem Schluss gekommen das es einige wenige Schrauben sind an denen ich drehen sollte.
    Trinkmenge/ zutaten: Ich habe heute bis jetzt ca 1600 ml getrunken. Davon immerhin 500 ml blankes Leitungswasser. Ansonsten Milchkaffee und Active O2.. Von der Menge her fühle ich mich gut. Ich hab irgendwo bei meinen Recherchen gelesen das der Drang gen Toilette nicht so häufig wird wenn man sich das Wasser nicht in einem Schwall hinter die Binde kippt, und ich bin begeistert : Es hat funktioniert!

    Zuckerverzicht: Ist euch bewusst das in 100g Nutella / 56 g blanker Zucker stecken?? Dazu noch meine 2 TL Zucker im Kaffee...Was ich sagen will: Ich will nicht komplett auf Zucker verzichten, das geht ja mal gar nicht, aber ich will den zusätzlichen auf ein absolutes Minimum beschränken. Kaffee schmeckt mit einem Schuss mehr Milch genauso gut wie mit weniger Milch und Zucker drüber ;-). Ich nenne es mal den Zucker Ramadan ;-) . nur das dieser 24/7 gelten soll!.

    Für meine Bewegung habe ich heute auch schon etwas getan. Nachdem es den ganzen tag Schneegeregnet hat und ich mich nicht vor die Tür motivieren konnte, bin ich einfach zu den Dokus vor dem Laptop auf der Stelle gelaufen, Hat ja keiner gesehen ;-)


    Also ist heute Tag 1 meines Zuckerramadans..
     
    #448 Tabeasmama, 02.04.2022
  10. Anzeige

  11. periperi

    periperi Mitglied

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    12.506
    Zustimmungen:
    5.951
    es ist schon erstaunlich, was da so im Laufe des Tages alles zusammenkommen kann.. alleine über Fertigprodukte..
    Ich gucke solche Beiträge sehr gern.
    das ist ja mal ein Anfang, aber lässt sich sicher noch steigern..
    wie lange willst du das machen?
     
    #449 periperi, 03.04.2022
  12. Tabeasmama

    Tabeasmama Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2015
    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    972
    periperi

    ich setze mir kein Ende. Ich mache es einfach von Tag zu Tag und schau wie es läuft. GANZ zuckerfrei geht ja sowieso nicht. Zumindest nicht zu 100%. Wenn man sich mal damit auseinandersetzt wo überall Zucker drin ist, bleibt unter dem Strich der Genuss auf der Strecke und den Preis bin ich nicht bereit zu zahlen. Ich sehe es nach dem Motto: Die Dosis macht das Gift. Mein Kaffee schmeckt mir auch ohne Zucker, da kann ich schonmal einsparen. Die nächste Stellschraube werden die Fruchtjoghurts sein. Da ist ne Menge drin und ich will schauen, ob ich das nicht selber auch gut und lecker hinbekomme. Weil von Zuckeraustauschstoffen halte ich mal geschmacklich gar nichts. Auf Aspartam bekomme ich Durchfall. Dann wird es eben weniger Zucker.
    Interessant finde ich nur, das man für Zucker soviele verschiedene Bezeichnungen hat. Da steht dann quasi 3 Mal Zucker auf der Zutatenliste. Dextrose, Zucker, Fruktose, Malz....
    Ich geniesse solche Berichte eher mit Vorsicht. Denn wenn man sich die so anschaut kommt man irgendwann auf die Idee das man streng genommen gar nichts mehr essen sollte weil es entweder einem selbst, der Tier,- oder der Umwelt schadet. Genau aus dem Grund habe ich für mich in dem Programm herausgefunden das es mir nicht möglich ist, mich um ALLES zu kümmern, sondern um mich und meine Bedürfnisse und das ich auf diesem Weg der Umwelt/ Tierwelt helfen kann. Wenn ich lerne kleinere Portionen zu essen/kochen brauche ich auch nicht mehr in Massen einzukaufen. Reste werden im Kühlschrank/Gefrierschrank aufbewahrt und nicht weggeworfen.
    Mein "Problem" ist das langsame genussvolle Essen.. Ich bin so auf "zack- rein- fertig- weiter" gestrickt, das ich weder richtig wahrnehme, WIE das Essen schmeckt, noch ein Sättigungsgefühl spüre. erst wenn ich übersättigt bin, DANN höre ich auf, weil " das war jetzt ja zuviel".. Und dann ärgere ich mich wieder, weil ich über meinen Appetit gegessen habe.
    mein Göga hat ja vor Monaten eine Heißluftfritteuse gekauft. Ich war erst ziemlich stinkig, weil Pommes schmecken nur aus der Friteuse. Und Gemüse darin?? Geht auch nicht so lecker.. Nach einiger Experimentierzeit kann ich sagen, das Pommes fast genauso schmecken wie aus der Fritteuse mit Öl, Gemüse auf jeden Fall besser als in der Mikrowelle zubereitet und Hähnchen brauchen nur einen Bruchteil der Zeit wie im Backofen.
    Was mich bewogen hat so einen ellenlangen Text zu schreiben?? Ich bin mit mir und der Welt grade zufrieden und mein Mann ist in der Küche und bäckt Brot!.
    Er hat auch einen Laden aufgetan der Gemüsesuppen etc verkauft, die ausschließlich aus "gerettetem Gemüse" bestehen, also aussortiertes Gemüse was nicht der Verkaufsnorm entspricht. Sprich krumm und schief ist.
    Also es tut sich echt einiges gerade und ich finds toll das ich mal 3 Tage am Stück frei habe um einige Änderungen in meinem Essverhalten an zu stoßen. Übernächste Woche habe ich dann Urlaub da kann ich das dann nochmals verfestigen.
     
    #450 Tabeasmama, 03.04.2022
    kriwo53 gefällt das.
Thema:

Auf die Plätze, fertig...abnehmen

Die Seite wird geladen...

Auf die Plätze, fertig...abnehmen - Ähnliche Themen

  1. Dukan Diät Auf die Plätze, fertig, los!

    Auf die Plätze, fertig, los!: Guten Morgen zusammen, jetzt wage ich mich auch mal an ein TB - bin gespannt wie mir das von der Hand geht :whistle:. Am Montag habe ich relativ...
  2. Bevor ich platze ...

    Bevor ich platze ...: ... mein erneuter Versuch mit Almased. Der Jojo hat erbarmungslos zugeschlagen. Ich weiß, dass es meine alleinige Schuld ist, weil ich so...
  3. auf die plätze-fertig-los!!!

    auf die plätze-fertig-los!!!: hallo ihr lieben.... ich habe alles versucht...alma,kcal zählen,viel sport usw....aber mom. ist i-wie der wurm drin. ich schaffe es ein paar tage...