1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Anni und Dukan, was soll das werden?

Diskutiere Anni und Dukan, was soll das werden? im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Hallo Leute, ich habe gestern mit der Dukan Diät angefangen um meine überschüssigen Kilos loszuwerden. Ich habe im letzten Jahr bereits eine...

  1. Anni82

    Anni82 Mitglied

    Dabei seit:
    30.04.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,
    ich habe gestern mit der Dukan Diät angefangen um meine überschüssigen Kilos loszuwerden. Ich habe im letzten Jahr bereits eine zeitlang Weight Watchers gemacht und damit auch 8kg abgenommen aber diese Zählerei ging mir sehr auf den Zeiger. Und prompt waren die Kilos nach und nach wieder drauf. Ich bin 30Jahre alt, ca. 1,70 groß und habe am Montag Morgen 93,6kg auf die Waage gebracht. Nachdem ich das Buch gelesen habe (zumindest die wichtigen Kapitel für Phase 1) habe ich gestern gestartet und heute Morgen noch 92kg auf der Waage gehabt, so kann es weitergehen, dann bin ich in 2 Wochen fertig! :D

    Im Moment kommt mir alles noch etwas seltsam vor, weil ich mich noch nicht richtig mit Rezepten beschäftigt habe um die erlaubten Sachen in Phase 1 hübsch und lecker zuzubereiten.
    Da ich Eier in jeglicher Form schon immer mochte und auch gerne Fleisch, vorallem Hähnchen, esse hoffe ich, dass ich die erste Phase gut durchstehen werde. Ich möchte min. 20kg abnehmen und habe die Angriffsphase mit 5 Tagen angesetzt. Mal schauen wie es danach aussieht, heute kommt gleich die erste Probe -> Polterabend!!!

    Mal schauen wies morgen aussieht! ;)
     
  2. Anzeige

  3. ChaCha62

    ChaCha62 Mitglied

    Dabei seit:
    23.03.2013
    Beiträge:
    5.793
    Zustimmungen:
    5.941
    Morgen Anni,

    willkommen im Dukan Club (clap)
     
    #2 ChaCha62, 01.05.2013
  4. holdesschaf

    holdesschaf Mitglied

    Dabei seit:
    31.12.2012
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    311
    Viel Erfolg, auch beim Überwinden des Polterabends :P
     
    #3 holdesschaf, 01.05.2013
  5. Anni82

    Anni82 Mitglied

    Dabei seit:
    30.04.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    So, den Polterabend habe ich gut überlebt! Es gab Cola light und Wasser und gegrilltes Hähnchen, so konnte ich den Abend überstehen! :-)
    Heute gibts zum Mittag wieder Hähnchen, ich weiß nur noch nicht wie ich es aufhübschen kann, ich denke mal ich werde es in einem Omelett verarbeiten und meinen OmelettMeister von Tupper mit einbringen! :-)
     
  6. Anzeige

Thema:

Anni und Dukan, was soll das werden?

Die Seite wird geladen...

Anni und Dukan, was soll das werden? - Ähnliche Themen

  1. Gesund abnehmen Tanni- die 4te

    Tanni- die 4te: Sooooooo.... Dann starte ich mal mein Tagebuch: Liebe Milka-Peanut-Caramel-Lieblingsschololade, Ich werde jetzt und in Zukunft ein gesundes Low...
  2. Ich bin anni

    Ich bin anni: Hallo liebe victu-Gemeine, ich bin die anni84 bzw. im richtigen Leben die Annika mit dem Baujahr 1984. Tja, was soll ich von mir erzählen? Ich...
  3. tanni67 hat heute Burzeltag!!!

    tanni67 hat heute Burzeltag!!!: (f) Liebste tanni(f) Wie schön, daß Du geboren bist, ich hätte Dich sonst SOOOOOOOO vermißt!!!(bear) "Worte, nichts als Worte", dachte die...
  4. jetzt gehts los !!!tannis wechsel zu ww!!!

    jetzt gehts los !!!tannis wechsel zu ww!!!: jetzt gehts los !!! jetzt muß ichs versuchen !!! jetzt oder nie !!!! also los !!!! ich habe mir lange gedanken darüber gemacht ob ichs wagen soll...
  5. Anni² Atkins-Abnehm-Tortur... diesmal richtig!

    Anni² Atkins-Abnehm-Tortur... diesmal richtig!: So dala. Ich habe jetzt ein neues Tagebuch angefangen. Ich hatte jetzt 2 Wochen wenig Kohlenhydrate gegessen, um meiner Mutter ein wenig...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden