1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Anfängerfragen von hemal

Diskutiere Anfängerfragen von hemal im Dukan Diät Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallöle liebe Durianer. Ich habe ein paar Fragen die ich trotz intensiver Suche nicht selbst klären konnte. 1. Abkürzungen: Ich lese hier von PP...

  1. hemal

    hemal Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2015
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    76
    Hallöle liebe Durianer.
    Ich habe ein paar Fragen die ich trotz intensiver Suche nicht selbst klären konnte.

    1. Abkürzungen:
    Ich lese hier von PP und PG.
    Was bedeuten dies Abkürzungen und gibt es irgendwo eine Liste aller Dukan Relevanten Abk und deren Erklärung?

    2. 100 Lebensmittel.
    Wenn ich es richtig verstanden habe darf ich in der P1 (da bin ich grade) nur die benannten 72 Lebensmittel aus der Dukan Liste zu mir nehmen.
    Danach,also in P2, kommen dann die 28 Gemüse hinzu woraus sich die 100 Lebensmittel ergeben die in P2 verzehrt werden dürfen.
    Meine P2 soll 226 Tage dauern und nun stellt sich mir die Frage ob ich da etwas falsch verstanden habe.
    Auf der Dukan Seite gibt es einen Hinweis auf die Lebensmittelliste der Atkins Diät (Trennkost) mit dem Hinweis das die dort aufgeführten Eiweißlebensmittel ebenfalls gegessen werden dürfen.
    Bei den Duran Rezepten findet sich auch z.b. Bratwurst mit Kürbisfritten.
    Bratwurst, oder Wurst allgemein, fehlt aber gänzlich auf der Liste der 100 Lebensmittel???

    Könnt ihr, als erfahrene Durianer, mir da weiterhelfen?
    Vielen Dank schon vorab.

    LG
    Heinz
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Anfängerfragen von hemal. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    18.159
    Zustimmungen:
    20.730
    Ich bin auch kein Dukaner, aber manche Fragen kann ich dir trotzdem beantworten.
    PP sind die reinen Proteintage, PG, die mit Proteinen und Gemüse.

    Ob es irgendwo eine liste gibt - keine Ahnung, ich habe noch keine gesehen. ich denke auch nicht, dass es offizielle Abkürzungen sind, die wurden sicher von den Mitgliedern hier geprägt.

    Lies dir doch einmal die Tipps im Forum durch - vielleicht bekommst du dort schon mal vorweg einige Antworten!

    Die Dukan Diät - Phase 1

    Am Ende jeder Einheit steht ein link zur nächsten!

    Viel Spaß beim Lesen!
     
    #2 FrauEigensinn, 21.06.2015
  4. 12Ursel12

    12Ursel12 Mitglied

    Dabei seit:
    28.04.2015
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    112
    Hallo Hemal,

    herzlich willkommen bei den praktizierenden Dukanern!

    Dein gewünschtes Gericht ist auf der Rezeptseite der offiziellen Dukanseite http://www.dukandiaet.com/trends-und-tipps/das-rezept-der-woche?eprivacy=1
    zu finden und auch im Dukan- Kochbuch:

    Currywurst à la Dukan mit Kürbisfritten

    Phase: Aufbau PG

    Personen: 2

    Zutaten für die Kürbisfritten:
    • 300 g Kürbisfruchtfleich (z. B. Hokkaido)
    • 1 EL Maisstärke
    • 3 Tropfen Olivenöl
    • Salz, Pfeffer
    • 1/2 TL Currypulver
    • 1 TL getrockneter Rosmarin

    Zutaten für die Currysauce:
    • 1/4 Zwiebel
    • 100 g Tomaten aus der Dose
    • 2 Tropfen Honig-Aroma
    • 1 TL Essig
    • 1 TL Gemüsebrühe (0% Fett)
    • 1 TL Sojasauce
    • 2 TL Currypulver
    • 1 Msp. Paprikapulver
    • 1 Tropfen Tabasco

    Außerdem:
    • 250 g Rostbratwürste (max. 3% Fett)
    • 1 TL Currypulver zum Bestreuen

    Zubereitung:Für die Kürbisfritten den Backofen auf 190°C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen. Den Kürbis in pommesähnliche Stäbchen schneiden. Maisstärke, Olivenöl, Salz, Pfeffer, Currypulver und Rosmarin in eine Schüssel geben. Die Kürbisstäbchen dazugeben und gut mit den Gewürzen vermischen. Die Stäbchen gleichmäßig auf dem Backblech verteilen und im heißen Ofen 25-30 Minuten backen. Nach 10-15 Minuten wenden und fertig backen.
    Inzwischen für die Sauce die Zwiebel schälen, fein hacken und mit allen anderen Zutaten im Mixer fein pürieren. In einen Topf umfüllen und bei schwacher Hitze 5 Minuten köcheln lassen.
    Die Rostbratwürste in einer beschichteten Pfanne ohne Fett rundherum 10-12 Minuten braten. In dicke Scheiben schneiden, mit der Currysauce übergießen (oder die Sauce extra dazu reichen) und mit dem Currypulver bestreuen. Die Kürbisfritten dazu servieren.
     
    #3 12Ursel12, 21.06.2015
  5. hemal

    hemal Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2015
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    76
    Vielen Dank, auch für den Link.
    Das bedeutet ich hab es doch richtig verstanden und muss mindestens ein halbes Jahr ausschließlich die 100 Lebensmittel essen ohne irgendwelche Wurst. Auch wenn diese Eiweißreich und Kohlehydeatarm ist.
    Es geht hier wohl auch um den Fettgehalt...seufz.
    Andererseits habe ich ja grade davon zu viel und möchte es loswerden.

    Das wird schwerer als gedacht...

    LG
    Heinz
     
  6. hemal

    hemal Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2015
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    76
    Hallo 12Ursel12

    Dort habe ich das Rezept gesehen und deshalb war meine Frage:
    Wie darf ich eine Rostbratwurst essen die nicht auf der Liste der 100 erlaubten Lebensmittel steht????

    LG
    Heinz
     
  7. 12Ursel12

    12Ursel12 Mitglied

    Dabei seit:
    28.04.2015
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    112
    Wenn du Dukan eine Zeit lang mit den erlaubten Lebensmitteln gemacht hast, wirst du dich auch ab und zu mit Light- Produkten (wie einer Bratwurst mit 3% Fett ) beglücken. Also nicht jeden Tag!

    Zu deiner Frage nach den Abkürzungen:


    BP – Backpulver
    EW – Eiweiß
    EWP – Eiweißpulver
    HK – Haferkleie
    KH – Kohlenhydrate
    MMP – Magermilchpulver
    NW – Nährwert / Nährwerte
    P1 – Phase 1 der Dukan Diät (Angriffsphase)
    P2 – Phase 2 der Dukan Diät (Aufbauphase)
    P3 – Phase 3 der Dukan Diät (Stabilisationsphase)
    P4 – Phase 4 der Dukan Diät (lebenslange Erhaltungsphase)
    PD – Protein Donnerstag
    PG – Protein-Gemüse Tag (PG-Tag)
    PP – Pures Protein (Eiweißtage, PP Tag)
    Tollis – Tolerierte Produkte
    WK – Weizenkleie
     
    #6 12Ursel12, 21.06.2015
  8. hemal

    hemal Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2015
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    76
    Vielen Dank, jetzt hab ich es verstanden.
    Ich war einfach etwas irritiert weil das Rezept mit P2 deklariert ist, ich aber für P2 nur diese 100 LM Liste kannte.
    es ist also wie im richtigen Leben....Außnahmsweise mal von den Vorgaben abweichen.

    Danke auch für Deine Hilfe bei den Abkürzungen.
    Als absoluter Neuling fehlt einfach die Erfahrung aber mit der Zeit wirdsschon werden

    LG
    Heinz
     
  9. Daria

    Daria Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2015
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    155
    Hallo Heinz!

    Ich bin auch Dukanerin und das auch erst (schon?) 9 Wochen.
    Laut Dukan Buch ist auch ab und an mal eine frische grobe Bratwurst erlaubt (mehrfach einstechen beim fettfreien braten, damit das Fett noch austreten kann).
    Ich finde, es klappt ganz gut mit den 100 Lebensmitteln!
    Hast Du Dir auf der Dukan Seite ausrechnen lassen, wie lange Du P1 machen sollst?

    Viele Grüße und viel Erfolg!
    Daria
     
  10. hemal

    hemal Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2015
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    76
    Hallo Daria,
    vielen Dank für den Hinweis mit der Bratwurst.
    Welches Dukan Buch ist denn Empfehlenswert? Es gibt da wohl mehrere und ich weis nicht welches ich mir kaufen soll.

    Laut Dukan HP soll P1 bei mir 4 Tage dauern (alle weiteren Daten sind in meinem Tagebuch hinterlegt) laut den Infos aus dem Net soll P1 aber wesentlich länger dauern wenn man mehr als 20 Kg abnehmen möchte.
    Ich will von 125 Kg auf 92 Kg und werde P1 etwas verlängern (heute ist der 5.Tag) unde schau mal wie es morgen aussieht.
    Will P1 ausdehnen bis 5 Kg weg sind.

    LG
    Heinz
     
  11. Anzeige

  12. Tante Emma

    Tante Emma Mitglied

    Dabei seit:
    10.06.2015
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    916
    Hallo Heinz,

    willkommen bei den Dukanern.
    Bin auch noch nicht lange dabei. Du bekommst hier tolle Tipps und Ratschläge. Leg dir doch auch ein Tagebuch an und schreib rein was du isst. Da kann dann bei Bedarf mal einer helfen wenns nicht richtig läuft.

    Viel Erfolg.

    Gruß Emma
     
    #10 Tante Emma, 22.06.2015
  13. Daria

    Daria Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2015
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    155
    Hallo hemal und Tante Emma !

    Die HK (in Phase1 1,5 EL und in Phase2 2 EL) soll man täglich essen! Egal ob PG oder PP.
    Laut Dukan ist sie essentiell wichtig für den positiven Verlauf der Diät.
    Ich für meinen Teil kann nur sagen, dass sie mir auch wirklich super gut tut. Bei allen Ernährungsformen früher hatte ich erhebliche Verdauungsprobleme. Mit der HK kaum noch.
    Also... guten Hunger! Und sie wird kaum verstoffwechselt, d. h. man muss sie nicht mal den KH hinzu zählen - falls man die KHs zählt.

    Ach, man kann ruhig hinhören was andere zu berichten haben ;)
    Nur ist jeder Körper anders... und reagiert anders.
    Ich kenne auch von meiner WW Zeit welche, die wirklich von Lebensmitteln mit Süßstoff Hunger nach mehr bekamen.
    Ich denke wirklich, dass es auch ein wenig mit der Gewohnheit zu tun hat... mein Körper kennt z. B. Getränke mit Süßstoff (ausreichend :rolleyes:) und weiß, dass nix anderes kommen wird. So erkläre ich es mir.
    Wenn es bei Dir auch so ist - dann (y)
    Wir haben da echt Glück gehabt, finde ich :)

    LG
    Daria
     
    hemal und Antii gefällt das.
Thema:

Anfängerfragen von hemal

Die Seite wird geladen...

Anfängerfragen von hemal - Ähnliche Themen

  1. Anfängerfragen......

    Anfängerfragen......: Im Buch steht ein Wochenplan für Phase eins. Das Frühstück ist klar definiert, es gibt die hilfreichen Wörter UND (Pluszeichen) und ODER. Die...
  2. Anfängerfragen/-probleme

    Anfängerfragen/-probleme: Hallo, ich mache jetzt seit genau einer Woche die Schlank im Schlaf Diät, allerdings nur mit amateurhaftem Halbwissen, weshalb ich jetzt noch ein...
  3. Anfängerfragen =)

    Anfängerfragen =): Hallo Community Ich habe relativ lang die Anabole Diät gemacht, bin damit auch gut gefahren. Allerdings möchte ich jetzt etwas Abwechslung in...
  4. Div. Anfängerfragen...

    Div. Anfängerfragen...: Hallo an Alle... Hab mir das Buch vor ca. 2 Tagen zugelegt, finde es sehr interessant, nur komm ich eigentlich nicht wirklich gut zurecht was die...
  5. Anfängerfragen / Grundumsatz + Kalorien

    Anfängerfragen / Grundumsatz + Kalorien: Hallo erstmal, ich würde gerne ein paar Kilos loswerden und bin so auf Schlank im Schlaf gestoßen. Die Grundlagen habe ich soweit verstanden,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden