1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Almased und Co reinste Geldmacher?!

Diskutiere Almased und Co reinste Geldmacher?! im Almased Diät Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo zusammen, was haltet ihr von von meiner Frage? Man hat ja schon so vieles gehört, Studie die Belegegen dass es hilft, nun wurde es...

  1. Shizuka

    Shizuka Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,


    was haltet ihr von von meiner Frage?
    Man hat ja schon so vieles gehört, Studie die Belegegen dass es hilft, nun wurde es bewiesen dass es reinste Verschwendung ist. Man blickt da langsam nicht mehr durch.
     
    #1 Shizuka, 13.02.2016
  2. Anzeige

  3. Mamaglück

    Mamaglück Mitglied

    Dabei seit:
    03.02.2016
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    2.452
    Die Frage ist sicher schwer zu beantworten. Sicherlich ist keines der Pülverchen ein Wunderkinder. Man muss schon auch selbst was dafür tun, dass es funktioniert. Hier im Forum wirst Du aber Etliche treffen, die so ganz ordentlich abgenommen haben. Das geht sicher auch mit anderen Diäten, es kommt immer auf die Disziplin an. Ich versuche es auch gerade mit Almased und bin zufrieden. Sollte es Personen geben, die zu schnell aufgegeben haben, dann haben diese sich wahrscheinlich auch aus dem Forum verabschiedet.
    Klar ist Almased und Co teuer. Sie lassen sich ihren Erfolg eben vergolden. Wo ein Markt ist, steigen die Preise.
    Mein Fazit ist: Es schmerzt schon im Portmonee aber ich fühle mich fit wie schon lange nicht mehr und auf meine verlorenen 6kg in 3 Wochen bin ich auch stolz.
    LG
     
    #2 Mamaglück, 13.02.2016
    mutzelie, Fullback, teetrinkerin und einer weiteren Person gefällt das.
  4. Shizuka

    Shizuka Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich speziell nehme ohne irgendein Zeug ab. Habe nur soeben die Öko-Test Sieger gekauft und da sind Shakes getestete worden und wo ich ich mir die Seiten so durch gelsesen habe wo 12 von 16 Shakes durchgefallen sind ist mir fast schlecht geworden. Außerdem ist gesundheitsschädliche Wirkstoff gefunden worden, auch in Almased. Almased hat sogar ne 6 bekommen. Einzige was nicht so durchgefallen ist, sei das von Doppelherz.
     
    #3 Shizuka, 13.02.2016
  5. Mamaglück

    Mamaglück Mitglied

    Dabei seit:
    03.02.2016
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    2.452
    Na wenn Du es anders und durch Ernährungsumstellung schaffst, ist das doch super. Dann mach weiter so und lass die Finger von den Shakes. Ich denke sowieso, dass jede Diät auch nur dann funktioniert, wenn man davon überzeugt ist.
     
    #4 Mamaglück, 13.02.2016
    Shizuka gefällt das.
  6. no_real

    no_real Guest

    Irgendwo, ist ja jede Diät ... die irgendeinem Programm oder Regeln folgt ... Geldmacherei ;)
    Ob es Weight Watchers/od. ähnliche Programme,Bücher, der Sportkurs usw. oder eben Almased ... finde ich aber ok, wenn man es alleine (aus welchen Gründen auch immer) nicht schafft ... dann klappt es bei vielen mit Hilfe und dafür muss man halt investieren:)
     
    #5 no_real, 23.02.2016
  7. Fullback

    Fullback Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2015
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    1.338
    Hallo Shizuka,

    zuerst möchte ich dir eine Matheaufgabe stellen, die du – sofern du in der Schule aufgepasst hast – sicher ohne Probleme lösen kannst: Die Dose Almased hat mich in den letzten neun Monaten immer durchschnittlich 15 € gekostet. Damit es nicht ganz so schwer wird, helfe ich einmal für den Anfang. Der durchschnittliche Forum-User braucht 70 – 80 Gramm Pulver pro Shake, bekommt also sechs bis sieben Shakes aus einer Dose. Jetzt rechne doch einmal aus, was dich eine Alma-Mahlzeit kostet. Ich weiß zwar nicht, was du sonst so isst, aber welche vollständige gesunde Mahlzeit kostet so wenig? Wenn du mit Alma abnimmst, tust du nicht nur etwas für deine Gesundheit, dein Aussehen, deinem Wohlfühlgefühl, sondern sparst auch noch Geld. Gut, ich muss zugeben, dass meine neuen Klamotten, die ich schon mehrfach gebraucht habe, teuer waren, aber dafür kann man Almased nicht die Schuld geben. Das sich die Firma Almased an dem Markt orientiert und den Preis gemäß Angebot und Nachfrage festlegt, ist in einer Marktwirtschaft legitim. Du musst ja nicht kaufen und wie du schreibst, schaffst du die Abnahme auch so. Aber bitte, versuche doch nicht, es den Menschen auszureden, für die Almased eine Chance ist!

    Jetzt zum Test, den ich mir besorgt und gelesen habe: Almased wird darin hauptsächlich deshalb abgestraft, weil ein Hinweis auf den Arzt fehlt, der konsultiert werden sollte. Das ist zwar nicht vorgeschrieben, sollte aber nach Vorstellung der Tester Pflichtangabe werden. Außerdem fehlt der Hinweis auf Sport, den man machen soll und dass man 2 – 3 Liter trinken muss.
    Dann sei noch zu viel Chlorat im Pulver; dass aber die Wasserwerke unser Leitungswasser mit Chlor versetzen dürfen, scheint keinen zu stören (ich weiß nicht, wo mehr Chlor drin ist, in meinem Almased oder in dem Leitungswasser, das ich zum Mischen benutze).
    Fernerhin „entspricht das Produkt bezüglich der Nährstoffzusammensetzung der Diätverordnung nur überwiegend“; was immer das auch heißen mag. Dann wurde noch bemängelt, dass Ärzte für das Produkt werben, was wohl gegen die guten „Diätpulversitten“ verstößt.

    Wie krampfhaft hier schon nach Argumenten gesucht wurde, zeigt die Rüge, dass ein Hinweis auf die notwendige dauerhafte Ernährungsumstellung nach der Abnahme auf der Packung fehlt, weil man sonst wieder zunimmt. Ich bin zwar auch der Meinung, dass Almased ruhig einige Informationen mehr geben könnte, speziell zur Phase nach der Abnahme; mich wundert aber, dass fehlende Angaben (Banalitäten, die eigentlich jedem klar sein sollten), die gar nicht vorgeschrieben sind, zur Abwertung führen dürfen.

    Die größte Frechheit fand ich aber Öko-Tests folgende Begründung für eine Abwertung:
    Da es zudem keinerlei Lerneffekt im Hinblick auf eine gesunde Ernährung gibt, werten wir das Prinzip Mahlzeitenersatz um zwei Noten ab. Durch Umrühren von Pulver und Flüssigkeit erfährt niemand, wie er sich dauerhaft so ernähren kann, dass er das erreichte Gewicht hält.“

    Unterm Strich bemängeln die Tester das, was im Forum oft Thema ist: Fehlende Hinweise, also schmückendes Beiwerk, das wichtig ist, um dauerhaft und langfristig sein Gewicht zu halten. Wer im Forum also Ratschläge annimmt, erfährt somit auch das, was Almased laut Öko-Test noch fehlt.
    Anders ausgedrückt: Almased in Verbindung mit unserem Forum, würde selbst den Testern die Argumente nehmen.

    Was in Almased ist, kann ich dir sagen: Es besteht aus Sojaprotein, das als pflanzliches Protein mit Glutamin und Arginin sogar für Veganer geeignet ist, Honig-Enzymen, mit rohem unverarbeiteten Honig, der noch alle Vitamine und Minerale hat und Joghurtpulver aus entrahmter (weil wenig Laktose) Milch mit muskelaufbauenden Proteinen Calcium und Riboflavin. Zusätzlich die Vitamine A, B, C, E, D3, Folsäure und Niacin, die der Zellerneuerung und Zellteilung dienen, dem Muskelsystem und dem Stoffwechsel helfen, sowie vor metabolischem Fett schützen. Das enthaltene Vitamin B6 versorgt deinen Körper mit Energie. Außerdem sind noch essentielle Fettsäuren, wie Valin, Methionin, Leucin, Isoleucin, Phenylalanin, Tryptophan, Threonin und Lysin enthalten. Außerdem enthält es keinen zusätzlichen Zucker und keine Konservierungsmittel.

    Ich habe durch Almased 35 KG abgenommen, mein Wunschgewicht erreicht, bin meine schmerzenden Gelenke losgeworden und halte jetzt seit zwei Monaten mein Gewicht. Außerdem habe ich eine Menge während meiner Zeit im Forum über gesunde Ernährung gelernt und bekomme auch heute noch Tipps, die ich einfach umsetzen kann. Ich fühle mich die ganze Zeit fit und vital wie lange nicht mehr und mein Arzt möchte seine Blutwerte gerne mit meinen tauschen. Ein paar Monate werde ich noch eine Mahlzeit durch einen Shake ersetzen und dabei bestimmt nicht ärmer werden.

    Und was noch zu sagen wäre: Es gibt hier im Forum viele Mitglieder, die mit Almased ihr Wunschgewicht erreicht haben und es sogar schon über Jahre halten. Ich glaube kaum, dass die deine Meinung teilen.

    Ich wünsche dir auf und mit deinem Weg viel Erfolg, ich hatte ihn schon.............mit Almased!
     
    #6 Fullback, 23.02.2016
    FrauEigensinn, mutzelie, freakyc1977 und 2 anderen gefällt das.
  8. Tauchbine

    Tauchbine Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    17.871
    Zustimmungen:
    21.082
    Hallo Fullback

    SHIZUKA/PHANTHERA war das letzte Mal am 15.2. gesehen. Das war in dem "Streit"thread. Seitdem kam nix mehr.

    Schönen Abend Dir :)
     
    #7 Tauchbine, 23.02.2016
    FrauEigensinn und Fullback gefällt das.
  9. koala5

    koala5 Mitglied

    Dabei seit:
    22.02.2011
    Beiträge:
    7.695
    Zustimmungen:
    8.616
    Whow, Fullback , was für ein ausführliches und informatives statement! (y)(y)(y)
     
    FrauEigensinn, Fullback und Tauchbine gefällt das.
  10. Anzeige

  11. Shizuka

    Shizuka Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0

    Hallo Fullback,
    welche Meinung habe ich denn? Ich hab doch nur gefragt. Ich hab keine Meinung zu Almased. Ich nehme es nicht von daher kann ich ja keine Meinung haben.
     
    #9 Shizuka, 24.02.2016
  12. Shizuka

    Shizuka Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin nicht Phanthera.
     
    #10 Shizuka, 24.02.2016
Thema:

Almased und Co reinste Geldmacher?!

Die Seite wird geladen...

Almased und Co reinste Geldmacher?! - Ähnliche Themen

  1. Almased Turbo durchhalten ich bin dabei

    Almased Turbo durchhalten ich bin dabei: Hallo Ich möchte mich kurz vorstellen, bin 48 Jahre alt und habe letzte Woche Samstag mit Almased Turbo angefangen . Mein anfangs Gewicht 111...
  2. Neustart Almased 2018

    Neustart Almased 2018: Hallo zusammen :smile: Ich möchte mich hiermit vorstellen und vielleicht kennen mich einige noch unter Fusselmaus24 (auf diesem Wege, Grüße ich...
  3. Almased durchhalten

    Almased durchhalten: Hallo, Ich bin ganz neu in diesem Forum! :) Ich habe es schon so oft erfolglos probiert und suche jetzt nach Tipps und vielleicht sogar...
  4. Almased ab dem 22.September 17

    Almased ab dem 22.September 17: Hallo meine Lieben, Ich wiege 71.5kg bei einer Größe von 1,66 und möchte (endlich) 8 Kilos abnehmen. Im August habe ich mit Almased gestartet und...
  5. Mit Almased zum Ziel

    Mit Almased zum Ziel: Hallo liebe Abnehm-Community! Mein Name ist Steffi und nun soll es endlich soweit sein: Die Kilos müssen weg. Bei einer Größe von 1,73m wiege ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden