1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Almased-Starter?! Anfangstips?

Diskutiere Almased-Starter?! Anfangstips? im Almased Diät Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo zusammen, Ich bin gaaaanz neu hier und habe eigentlich fast keinen Plan, jedoch finde ich das Forum und die Mitglieder sehr nett &...

  1. seta

    seta Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    Ich bin gaaaanz neu hier und habe eigentlich fast keinen Plan, jedoch finde ich das Forum und die Mitglieder sehr nett & sympathisch.

    Also, ich habe etwas länger gestöbert und werde mich doch für Almased entscheiden. Zunächst habe ich jedoch einpaar Fragen....

    1. Muss ich vorher den Darm entleeren, also Abführmittel nehmen? Habe in anderen Foren und sogar auch bei youtube :rolleyes: was mitbekommen.

    2. "Turbo" bedeutet doch, dass ich den Alma-Drink täglich 3mal trinken muss und etwas Gemüsebrühe, oder?
    Wie lange darf ich diese Phase machen?
    Hat jemand dazu einige zahlen, also wieviele Tage und wieviele kg gingen runter?

    Das sind zunächst die ersten Dinge, die ich unbedingt wissen möchte!
    Danke schon mal!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Almased-Starter?! Anfangstips?. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. schildie

    schildie Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    20
    hallo, bin auch neu, habe auch viele fragen , leider sind zur zeit wohl nicht so viele im netz.
    bist du denn schon angefangen?
    ich nehme das zeug jetzt seit letzten freitag .habe, wo ich angefangen bin, nichts von darm entleeren gehört aber gelesen habe ich es mittlerweilen schon ein paar mal.bei mir ging es auch so.
    leider kann ich dir nicht wirglich weiter helfen
    habe aber nach einer woche ca 6kg abgenommen.mein startgewicht 115,6
    mfg schildie
     
    #2 schildie, 08.10.2010
  4. seta

    seta Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hi schildie,
    ja das Gefühl habe ich auch: du bist die erste die geantwortet hat.
    Ich fange morgen an-obwohl ich kurzzeitig zu Schlank im Schlaf tendierte. Mache aber ab morgen Alma. Ich werde sicherheitshalbe trotzdem abführen. Sehr schade, dass mir keiner geantwortet hat, hätte soooo gerne eine antwort!? Naja, mal schauen, schaden wird´s ja nicht den Darm zu entleeren.
    Das ist doch ein Hammer Ergebnis nach 1 Woche: 6kg! Das ist toll, du kannst verdammt stolz darauf sein, auch wenn sicherlich Wasser dabei ist, aber das ist ein super Anfangsergenis.
    Ich hoffe bei mir klappt´s auch gut...bin schon gespannt.
    Trinkst du es mit Wasser oder Milch? Ich wollte mal zuerst mit Wasser testen, soll ja so noch schneller gehen...mal schauen?!
    Wie ist es zum Aushalten?

    VG und schönes Wochenende noch!
     
  5. BellaDonna

    BellaDonna Mitglied

    Dabei seit:
    04.10.2010
    Beiträge:
    791
    Zustimmungen:
    71
    Hallo ihr beiden, bin erst heute auf eueren Eintrag gestoßen. Zu Almased kann ich euch meine Erfahrungen schildern. Zuerst macht man einen Entlastungstag mit leichter Schonkost. Tags darauf entleert man den Darm. Am besten mit Glaubersalz (schmeckt eklig) oder mit einem Pulver FX-Passage (schmeckt leicht zitronig). Nach mehreren Stunden ist der Darm dann entleert und man drinkt seine erste Almasednahrung. Entweder mit entrahmter (0,3%iger Milch) oder Wasser anrühren. Den Drink gibt es früh, mittags und abends. Die Menge richtet sich nach dem Anfangsgewicht. Dazwischen darf man klare Gemüsebrühe, Tee und Kaffee ohne Zucker sowie Wasser in beliebiger Menge trinken. Man nimmt im Schnitt ca. 5 kg in der 1. Woche ab. Mein bester Ergebnis war 8kg in 12 Tagen. Länger habe ich nicht durchgehalten. Man hat zwar keinen Hunger aber die Sehnsucht wieder etwas festes Essen zu können wird unerträglich. Außerdem habe ich mich immer sehr schwach gefühlt. Bei der geringsten Anstrengung bekam ich Atemnot. Wenn man wieder mit dem Essen beginnt, sind sofort 2 kg wieder drauf. Ist ja klar, man hat ja wieder was im Magen-Darmtrakt. Ich konnte das Gewicht leider nie länger als 2 Monate halten und ich hatte absolut keine Lust das gleiche nochmals zu wiederholen.
    Als Einstieg für eine anschließende Ernährungsumstellung kann die Almased-Turbo-Diät ganz gut dienen. Auch wird ja empfohlen mehrer Wochen 2 Mahlzeiten durch Almased zu ersetzen und später sollte dann einmal täglich eine Almasedmahlzeit eingenommen werden. Aber nach einer Weile kann man den Drink nicht mehr sehen. Zumindest ging es mir so.
    Also wie gesagt um kurzfristig schnell 4-5 kg abzunehmen ist Almased nicht verkehrt. Längerfristige oder große Gewichtsabnahmen sind mir damit nie gelungen.
    Wenn ich mich müde und abgeschlagen fühle, drinke ich auch heute noch manchmal einen Almaseddrink als Muntermacher.
    Dies sind meine Erfahrungen, ich hoffe ihr seid nicht zu sehr enttäuscht.
    Vielleicht klappts bei euch ja besser. Einen Versuch ist es immer wert.
    Lg BellaDonna
     
    #4 BellaDonna, 10.10.2010
  6. seta

    seta Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke BellaDonna, dein Beitrag war echt hilfreich. Vor allem wollte ich immer mal Zahlen bzw. Erfolge hören, damit ich nicht so übermotiviert an die Sache ran gehe und am Ende doch nur 1-2kg verliere. Realistische Ergebnisse sind da wichtig.
    Die Vorbereitung mit Entlastungstag und Darmentleerung habe ich jetzt so nicht gemacht, nur den Darm mit Abführtee "entleert; keine Ahnung ob des was bringt.
    Ich nutze Alma primär für eine anschließende Ernährungsumstellung bzw. wenn´s mit Alma nicht klappt, dann mache ich mal SiS.
    Zudem will ich keine große Gewichtsabnahme; mal schauen, wie es so läuft.
    Danke für die nützlichen Tipps.
    LG
     
  7. Abnehmen Gast 64261

    Abnehmen Gast 64261 Guest

    Hallo zusammen,

    irgendwie ist meine Antwort verschollen....
    Na dann nochmal...

    Also ich habe am Montag mit Alma begonnen und nach 4 Tagen schon 4,1 Kilo verloren. Ich werde nun erstmal damit weitermachen, 3 Mahlzeiten zu ersetzen.
    Nase zu und runter mit dem Zeug.

    Erstmal werde ich das Zeug 2 Wochen nehmen und dann mal gucken, was die Waage dann sagt.

    Gruss
    Silkchen
     
    #6 Abnehmen Gast 64261, 15.10.2010
  8. Abnehmen Gast 78092

    Abnehmen Gast 78092 Guest

    na dann mal prost Mädels awww.abnehmen_aktuell.de_images_abnehmen_bilder_2010_10_icq4_1.gif
    Ich kann Euch nur bewundern, ich könnte sowas nicht awww.abnehmen_aktuell.de_images_abnehmen_bilder_2010_10_icq_63_1.gif
     
    #7 Abnehmen Gast 78092, 15.10.2010
  9. schildie

    schildie Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    20
    hallo ich finde es toll das du so durch hälst:lob:
    ich habe meine 14 tage durch mit alma
    und bin noch dabei, mein abnahme gut 9kg
    es ist schwer aber es geht
    möchte noch 4,2mit alma schaffen und dann zu sis wechseln.
    mach weiter so
    gruß:bye:
     
    #8 schildie, 15.10.2010
  10. Anzeige

    Schau mal hier: THREAD_TITLE. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Abnehmen Gast 64261

    Abnehmen Gast 64261 Guest

    @Schildie:
    Wow 9 Kilo in 2 Wochen. Das ist ja der Hammer... Glückwunsch!!!!

    @Seta:
    Wie läuft es denn bei Dir??
     
    #9 Abnehmen Gast 64261, 17.10.2010
  12. Cake

    Cake Mitglied

    Dabei seit:
    22.10.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    ebenfalls neuling (:

    mein ziel ist es etwa 5-7 kilo zu verlieren (im bestfall natürlich). (:
    ich habe schon ein paar diäten versucht. und sie sind immer bestens gelaufen.
    ich habe vor ca 5 wochen begonnen und zwar so:
    1 woche diät: 5kg verloren
    2. woche normal bis "viel" gegessen: 1,5 kilo wieder drauf ^^
    3. woche diät: 3kilo verloren
    4 1/2 Wochen normal bis wenig gegessen: 1,5 kilo wieder drauf ._.
    dann nochmal 3 Tage diät (der rest der 4 1/2 woche): 2kilo runter.

    wieviel ich jetzt wiege weiß ich nicht. aber nach der 3. diät war ich schon SEHR NAH an meinem wunschgewicht dran. (: aber ich musste erstmal meine gelüste stillen und glaube das ich auch wieder paar kilo drauf habe (: ich ess gerade eine woche wieder normal bis "viel" und mein hunger nimmt kein ende..
    da ich noch schüler bin hab ich nicht sooo viel geld zur verfügung. und meine mutter unterstützt mich auch nicht bei einer weiteren diät. sie denkt dadurch sinken die leistungen in der schule.

    aber DAS ALLES mal beiseite. dachte nur, ich erzähl mal, damit ihr mich besser versteht ^^
    ich möchte jetzt mal die almased diät versuchen. ich habe mich dründlich informiert und denke das ich es 2 wochen durchhalten kann. (länger will ich aber eigentlich auch gar nicht)
    und ich hoffe das sich auch ein erfolg einstellen wird (:

    Ich habe nun ein paar fragen bzw möchte ich gern eure erfahrungen hören.
    1. Ich glaube mein Stoffwechsel ist allgemein ziemlich langsam bzw steht fast still. Ich nehm zwar schnell ab. aber genauso schnell wieder zu. genauso wie meine darmtätigkeit.
    da ist doch almased gut für? oder?
    2. Das Ding mit dem abführen... ist das denn wirklich nötig? Denn ich habe ganz gegensätzliche Meinungen dazu gehört.
    3. Es ist wirklich teuer :/ wie lange reicht denn eine packung? bzw gibt es eine billige alternative? :/

    das müsste erstmal reichen ^^
    ich hoffe ihr beantwortet mir meine fragen und könnt mir helfen. ich bin so nah dran und will nur noch die letzte etappe schaffen. :(
     
Thema:

Almased-Starter?! Anfangstips?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden