1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Almased oder Abnehmpillen

Diskutiere Almased oder Abnehmpillen im Almased Diät Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo! Bin neu hier und brauche eure Hilfe. Mit Almased hat meine Schwester richtig viel abgenommen. Aber die war auch ganz tapfer und hat das...

  1. mia-mia

    mia-mia Mitglied

    Dabei seit:
    18.03.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    2
    Hallo!
    Bin neu hier und brauche eure Hilfe.

    Mit Almased hat meine Schwester richtig viel abgenommen. Aber die war auch ganz tapfer und hat das Pulver mit Wasser vermischt und nebenbei noch fast jeden Tag Sport gemacht. Sie schwört auf Almased und empfiehlt es jetzt natürlich jedem weiter, der abnehmen möchte.

    Bei mir hat es aber nicht geklappt! ich bin kein Fan von Abnehmdrinks und habe keine Zeit um Sport zu treiben, dazu finde ich Almased echt ekelig.

    Will trotzdem abgenommen und habe viel über Abnehmpillen gelesen. Die bekannteste ist Reductil, vermindet den Appetit und ich möchte es versuchen. Habe diese bei Allgenericmedsnow gefunden und will eure Meinung wissen.

    LG, Mia
     
    #1 mia-mia, 18.03.2015
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Almased oder Abnehmpillen. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    18.007
    Zustimmungen:
    20.622
    Willkommen im Forum, mia-mia,

    ich weiß nicht, ob du meine Antwort lesen möchtest. Ich schreibe sie trotzdem!

    Almased klappt, ich habe es selbst erlebt und vor allem, ich habe seitdem nicht mehr zugenommen. Wem es nicht schmeckt, der KÖNNTE es verbessern - es gibt viele Möglichkeiten.

    Jeden Tag Sport treiben ist sowieso nicht gut - besser alle zwei Tage. Wem auch das nicht gefällt, der kann auch durch leichte Bewegungen, z.B. Spaziergang, die Abnahme unterstützen.

    Man kann sich hier im Forum über die vielen Möglichkeiten abzunehmen informieren, Es gibt viele Anregungen und viele Mitglieder, die helfen. Vor allem, es gibt viele Erfolgsmeldungen, bei denen die Mitglieder bis zu 50 kg abgenommen haben und das auch halten!

    Keiner hier wird dir allerdings zu einer "Abnehmepille" raten. Was abnimmt, ist deine Gesundheit und vor allem dein Geldbeutel.

    Eine wirkliche Abnahme kannst du nur durch eine Ernährungsumstellung erreichen und durch eine Umstellung deiner "unpassenden" Gewohnheiten - NIEMALS durch eine Pille, die gewaltig, aber negativ in deinen Körper eingreift.

    Glaub mir, mit dieser Pille wirst du gar nichts erreichen!
     
    #2 FrauEigensinn, 18.03.2015
    mia-mia, teetrinkerin, Sandy76 und 3 anderen gefällt das.
  4. mia-mia

    mia-mia Mitglied

    Dabei seit:
    18.03.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    2
    Ich freue mich über jede antwort :)

    Vielen Dank für Ihre Meinung und Hilfe!
     
    #3 mia-mia, 18.03.2015
    Fusselmaus24 und FrauEigensinn gefällt das.
  5. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    18.007
    Zustimmungen:
    20.622
    mia-mia, natürlich duzen wir uns hier, so wie es in einem Forum üblich ist!

    Lies dich doch mal durch die einzelnen Unterforen. Ich bin sicher, du findest etwas, was zu dir passt und dich nicht krank macht!
     
    #4 FrauEigensinn, 18.03.2015
    mia-mia gefällt das.
  6. Anouk

    Anouk Mitglied

    Dabei seit:
    10.06.2012
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    702
    Hallo mia-mia,

    herzlich Willkommen im Forum! :)
    Ich möchte dir auch dringend von Abnehmpillen abraten. Erst kürzlich habe ich dazu eine Dokumentarsendung gesehen und würde jedem sagen: Finger weg! Die Dinger haben viele Nebenwirkungen.

    Ich bin mir sicher, dass jeder auch mit anderen Methoden abnehmen kann. Man gewöhnt sich schnell an kleinere bzw. wenigere Mahlzeiten. Nur die ersten Tagen sind evtl. schwierig.

    Viel Erfolg!
     
    mia-mia, Tauchbine, teetrinkerin und 2 anderen gefällt das.
  7. teetrinkerin

    teetrinkerin Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2015
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    3.541
    Ich halte nichts von Pillen zum Abnehmen - weil hinterher der Jojo erbarmungslos zuschlägt. Eine vernünftige Ernährungsumstellung dagegen hilft langfristig. Hier im Forum findest du viele Ideen dazu, lies dir einfach alles in Ruhe durch, überlege was zu dir passen könnte und probier es aus.

    Ich bin ja auch noch nicht lang hier und hatte zu Anfang auch keinen Plan. Mehr oder weniger zufällig bin ich beim Kurzzeitfasten gelandet und es passt zu mir und meinem Leben. Und, das ist für mich das allerwichtigste, ich muss auf nichts verzichten.
     
    #6 teetrinkerin, 18.03.2015
    mia-mia, Tauchbine, Sandy76 und einer weiteren Person gefällt das.
  8. laempchen278

    laempchen278 Guest

    Herzlich Willkommen!:)
    Ich habe auch vor laaaanger Zeit gaaaaaaanz kurzfristig so eine Phase gehabt wo ich dachte...vielleicht helfen Abnehmpillen. Bin daraufhin in die Apotheke meines Vertrauens und habe einfach mal nachgefragt. Der Apotheker sagte nur... natürlich kann ich ihnen so was verkaufen, aber das einzige was auf Dauer der richtige Weg ist, eine Ernährungsumstellung und Bewegung!!!
    Er hat mir absolut davon abgeraten und ich bin heilfroh das ich keine Pillen gekauft habe. So was geht nur ins Geld, meiner Meinung nach! Kauf Dir von dem Geld lieber einen Korb Obst:).
    Es gibt so viele verschiedene gesunde Arten wie man dauerhaft abnehmen kann, da müssen es doch keine Pillen sein, oder?
    Versuch es einfach und Du wirst schnell Erfolge sehen! :) Und Spaß macht es auch, mir zumindest.
     
    #7 laempchen278, 18.03.2015
    Fusselmaus24, mia-mia, Antii und 4 anderen gefällt das.
  9. mia-mia

    mia-mia Mitglied

    Dabei seit:
    18.03.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    2
    Vielen Dank für eure Antworten :)
    Natürlich haben sie alle Recht. Ich habe mich intensiv informiert und weiß wirklich alle Risiken. Wenn ich aber bedenke, was ich vorher schon alles ausprobiert hatte, bin ich am boden zerstört. :(
     
    #8 mia-mia, 20.03.2015
  10. Anzeige

  11. Antii

    Antii Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2014
    Beiträge:
    5.439
    Zustimmungen:
    6.251
    mia-mia "alles probiert" haben hier glaube ich fast jeder vorher.
    Aber ist es das Wert das man sich mit den Pillen die gesundheit zerstört? Sicherlich nicht.
    Darum sind wir hier und haben hier unseren Weg gefunden der jetzt auch funktioniert. also les dich doch mal hier ein und dann wirst du sicher auch für dich das passende finden. Disziplin gehört natürlich auch dazu, aber hier wirst du die nötige Motivation bekommen.

    LG Antii
     
    Sandy76, Fusselmaus24, teetrinkerin und 2 anderen gefällt das.
  12. Fusselmaus24

    Fusselmaus24 Guest


    197183-0.gif Hallo mia-mia ,

    Zuerst möchte ich dich auch ganz herzlich Willkommen heißen
    in unserem Netten und Hilfreichen Forum.

    Schön das Du den weg zu uns gefunden hast und dich vorher erkundigst ,wie das so mit diesen Abnahme Pillen ist.

    Ich kann dir nur von 2 aus meinem Bekanntenkreis Erfahrungsgemäß mitteilen,das sie für mich nichts abgenommen haben und wenn doch ,

    nach einer zeit der JoJo Effekt einsetzte und sie noch mehr zugenommen hatten..

    Was das Medikament Xenical betrifft ,ist soviel ich weiß nur auf Rezept erhältlich
    und kostet etwas an die 200,00 Euro für einen Monat.

    (Das wäre mir zu schade,dafür gibt es genug Gesundes zu kaufen)

    Beschreibe uns doch mal dein Gewicht und wieviel möchtest du abnehmen ?.
    Wo liegen deine Probleme !

    Ich denke das du auch einen Arzt aufsuchen solltest und dich beraten lassen, gegebenenfalls wird auch der Arzt dir davon abraten wenn du nicht stark Übergewichtig bist..

    Wie dir auch schon meine Vorgängerinnen beschrieben haben,schau dich hier in Ruhe mal um und vielleicht gibt es doch was für dich womit du klar kommen könntest...

    Eine gesunde Ernährungsumstellung ist in jedenfalls besser als die Pillen,die machen irgendwann nur Krank oder abhängig ,
    Sorry ist meine Meinung..:)

    Ja,und was das Blinde bestellen aus dem Internet betrifft,davor würde ich sowieso Abstand nehmen , hätte ich zu viel Angst …

    Ok,ich wünsche mir das du das Richtige für dich findest

    und noch schönen Ostertage.
    images (2).jpg

     
    #10 Fusselmaus24, 05.04.2015
Thema:

Almased oder Abnehmpillen

Die Seite wird geladen...

Almased oder Abnehmpillen - Ähnliche Themen

  1. 5:2 und Almased oder Safttag?

    5:2 und Almased oder Safttag?: Hallo zusammen, Ich versuche seit einem Monat KZF, aber mein Alltag ist so stressig, dass ich noch nicht mal die zwei Fastentage geplant kriege......
  2. Almased oder Well Mix das richtige für mich?

    Almased oder Well Mix das richtige für mich?: Hallo zusammen, als erstes paar Worte zu mir. Männlein, 34 Jahre, 178cm und 89kg ( Ziel 10kg weniger ) Wo soll ich anfangen? Mein bisheriger...
  3. Almased oder Yokebe

    Almased oder Yokebe: In letzter Zeit sehe ich häufiger Yokebe Werbung im TV. Ich frage mich immer, ob das sowas ist wie Almased und ob man es auch genau so anwendet....
  4. Hallo ich bin neu hier und ich möchte mit Almased oder das gesunde Plus von Dm 45kg

    Hallo ich bin neu hier und ich möchte mit Almased oder das gesunde Plus von Dm 45kg: Ich muß 45 kg abnehmen, wiege im moment 112 kg, vor 2 Jahren warens 68 kg. Hatte eine Gehirnoperation wegen Tumor und mußte bestrahlt werden und...
  5. Morgen gehts los mit Almased Turbo.. Freude oder Angst ?? ;)

    Morgen gehts los mit Almased Turbo.. Freude oder Angst ?? ;): Morgen gehts los mit meinem ersten Shake und ich habe heute noch einmal so richtig gesündigt mit Pizza und Eis ;) Gewicht heute morgen: 59kg...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden