1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Almased & ich! -20kg sollen es sein!

Diskutiere Almased & ich! -20kg sollen es sein! im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Hallo ihr lieben ich hatte schonmal ein Tagebuch, habe mit Almased gestartet allerdings nur einen einzigen Tag durchgehalten! :S Das war...

  1. voilafrancine

    voilafrancine Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2013
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    11
    Hallo ihr lieben

    ich hatte schonmal ein Tagebuch, habe mit Almased gestartet allerdings nur einen einzigen Tag durchgehalten! :S Das war allerdings "nur" dadurch, dass ich von meiner Ess-Störung erfahren habe und mich quasi schon halbwegs für "ich bleibe mein leben lang dick" abgestempelt habe und nur noch gebinged habe.

    Kurz zu mir:

    Ich heiße Franzi, komme aus NRW, 1.73m groß & bin 19 Jahre jung. Ich habe im letzten Jahr durch eine entwickelte Ess-Störung (Binge-Eating-Disorder) etwa 15kg zugenommen und das obwohl ich mich auch vor der Zunahme nicht wohlgefühlt habe (was heute vollkommen unverständlich ist für mich!).
    Nun bin ich gewillt trotz meiner Ess-Störung an kilos zu verlieren!!

    Start: 78,5kg Zwischenziel: 70kg Ziel: 62kg

    Mein Plan: wenn ich gar nichts essen darf werde ich nicht bingen.(punch) (Alma Turbo Phase um einzusteigen!)

    Tag 1 (Mittwoch, 10.07.) 78,5kg

    Morgens und Mittags gab es einen Shake mit Wasser, Öl, Backkakao & ein paar spritzern flüßigem Süßstoff. In der Zwischenzeit etwa 2l Wasser & eine Tasse Tee.
    Nach der Arbeit bin ich leider direkt eingeschlafen (17-20:30Uhr!) und dann wollte ich keinen Shake mehr nehmen, war mir einfach zu spät! Ich habe also viiiiiel Wasser getrunken und dann wieder geschlafen (blush)

    Tag 2 (Donnerstag 11.7.) 76,3kg

    Überraschung: -2,2kg!! (Mir doch egal ob es nur Wasser ist, was raus muss muss raus - redet nicht alles immer schlecht! ;))
    Morgens, Mittags und Abends ein Shake (ich nehme immer Wasser & Backkakao dazu - Mittags allerdings kein Öl & kein Süßstoff). Fühle mich ganz gut.
    Ich vermeide stets die Küche zuhause & auf der Arbeit. Werde allerdings mit dem Mittagessen konfrontiert sowie einem Nachtisch (arbeite im Kindergarten!). Aber ich lerne langsam aber sicher nein zu sagen!

    Ich habe mir ganz fest vorgenommen nur noch an den heutigen Tag zu denken und das zu tun was mir in dem Moment für richtig erscheint.

    Wie lange ich turben will? KEINE AHNUNG so lange ich mich gut fühle damit! :) Wenn ich glaube ich kann nicht mehr gehts in die Redu, ganz einfach! Durch meine Ess-Störung fällt es mir nunmal nicht ganz so einfach mich an strikte Angaben zu halten da ich dann irgendwie in mein Muster verfalle und binge. (shake)

    Bei mir auftretende Nebenwirkungen (von Alma?):

    - neongelber Urin
    - leichte Kopfschmerzen Abends
    - ab & an schwindel


    Ich muss dazu sagen ich nehme nur 3,5 EL Almased in jedem meiner Drinks. Ich bekomme den mit mehr Pulver wirklich nicht runter!! :/

    Bin schon gespannt auf morgen. Vielleicht ist ja jemand dabei der auch grade erst gestartet hat oder doch jemand mit viel Erfahrung? :)
     
    #1 voilafrancine, 11.07.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.07.2013
  2. Anzeige

  3. Bumble

    Bumble Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2013
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1.887
    Warum lässt du das Öl weg??

    Es ist ganz wichtig, dass du niemals das Öl weglässt! In Almased sind Nährstoffe enthalten, die sich erst durch die Zugabe von Öl entfalten und die dir sonst fehlen. Also die 2 TL (= 6 g) nicht weglassen.

    Der neongelbe Urin ist eine ganz normale Begleiterscheinung bei Almased. Kein Grund zur Sorge.

    Hin und wieder Kopfschmerzen gerade zu Beginn sind auch normal. Falls es schlimmer wird und nicht mehr weggeht, solltest du mal überprüfen lassen, ob du Soja vielleicht nicht verträgst. Nach einiger Zeit sollte es nämlich nicht mehr so sein.

    Ebenfalls ganz wichtig, viiiiiiiiiel trinken.


    Und auch oberwichtig: Das Pulver immer abwiegen und genau die Menge nehmen, die für deine Körpergröße vorgegeben ist (also 60 g). Sonst bist du nicht ausreichend versorgt und bekommst zu wenig Nährstoffe.

    Du kannst aber ruhig mehr Wasser nehmen, dann wird der Shake dünnflüssiger, und du kannst ihn besser trinken. Versuche ihn sonst mal mit ein paar Eiswürfeln. Gut gekühlt rutscht er besser und schmeckt auch besser.

    Zu guter Letzt: Lass keinen Shake aus. Gut, wenn man einschläft, kann man ihn nicht trinken. Aber halte die 3 Mahlzeiten immer ein. Den letzten Shake solltest du spätestens 2 Stunden vor dem Zubettgehen getrunken haben.

    Auch wenn es dir vielleicht schwer fällt, du musst dich an die Vorgaben halten.

    Indem du

    1. das Öl weglässt
    2. zu wenig Pulver nimmst
    3. den 3. Shake weg lässt

    bekommt dein Körper zu wenig. Er soll sich ja an regelmäßige Mahlzeiten gewöhnen. Die Turbophase ist nicht zum Abnehmen, sondern nur wichtig für die Stoffwechselumstellung. Hier reichen 3 - 10 Tage völlig aus. Du hast ja bei deiner Größe kein so riesengroßes Übergewicht, so dass du hier in der Turbophase schon viel Gewicht verlieren würdest.

    Die richtige Abnahme (Fett verbrennen) erfolgt ohnehin erst in der Reduktion. Hier wirst du dich langsam wieder an eine Mahlzeit pro Tag gewöhnen und lernen, dir diese ausgewogen und sättigend zuzubereiten.

    Ich bin sicher, du schaffst das. Und ich wünsche dir ganz viel Erfolg.
     
    #2 Bumble, 11.07.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.07.2013
    8 Person(en) gefällt das.
  4. KäferchensMama

    KäferchensMama Mitglied

    Dabei seit:
    14.05.2013
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    2.414
    Na dann "Willkommen zurück" und viel Erfolg dieses Mal... (y)

    Allerdings sind mir ein paar Dinge aufgefallen, die eventuell deinen Erfolg bremsen könnten:

    Wenn du diese paar Dinge überdenkst - die von Alma auch eindeutig vorgegeben sind - dann werden wir hier täglich/wöchentlich deine tollen Ergebnisse bestaunen können! :)

    Wünsche auf jeden Fall viel Motivation und vorallem Durchhaltevermögen!!! (muscle)
     
    #3 KäferchensMama, 11.07.2013
    ChrissieMars, FrauEigensinn, Biggi123 und einer weiteren Person gefällt das.
  5. KäferchensMama

    KäferchensMama Mitglied

    Dabei seit:
    14.05.2013
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    2.414
    Da wollte ich eigentlich auch noch drauf eingehen... Danke Bumble! ;)
     
    #4 KäferchensMama, 11.07.2013
  6. voilafrancine

    voilafrancine Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2013
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    11
    Danke Bumble & Pummelmama84

    Also zuerst einmal mit dem Öl: Das ist weil ich Mittags auf der Arbeit bin und ich da kein Öl habe. Ich habe einen Mixbecher da packe ich mein Pulver + Kakao rein aber 6Std vorm trinken das Öl dazu ist denke ich keine gute Idee, ergibt mit sicherheit Klumpen?! :x

    Das mit dem 3. Shake weglassen war ja WIRKLICH nur wegen der späten Uhrzeit und eine Ausnahme! Kommt nicht mehr vor! :) ;)

    Und zu guter letzt die 60g. einhalten. Schwierig. Habe es erst heute morgen mit 4,5 probiert und habe anstatt 200ml Wasser 250ml reingefüllt...er war für mich zu dünn & ich empfand ihn trotzdem als sehr stark! Habe ihn nur schwer ausbekommen, wirklich nach dem Motto was weg muss muss weg & dann auf ex. Ich schaffe das wirklich nicht mit so viel Pulver :x :x :x

    Das ich erst so richtig abnehme (das was auch runter soll - FETT), wenn ich in der Redu bin ist mir bewusst. Habe mich hier schon seeeeeehr viel eingelesen! :) Danke trotzdem :*
     
    #5 voilafrancine, 11.07.2013
  7. KäferchensMama

    KäferchensMama Mitglied

    Dabei seit:
    14.05.2013
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    2.414
    Und wenn du das Öl in einem seperaten Behälter transportierst?
     
    #6 KäferchensMama, 11.07.2013
    1 Person gefällt das.
  8. Tauchbine

    Tauchbine Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    17.864
    Zustimmungen:
    21.068
    Die ALMA-Vorgaben habe schon einen Sinn. Nur beim Einhalten der Regeln ist die Versorgung mit den Nährstoffen gewährleistet. Und darum sollte man das Pulver auch unbedingt abwiegen und nicht mit dem Löffel abmessen. Weniger Pulver bedeutet nicht zwangsläufig größere Abnahme. Das Oel kann man ja auch in einerm seperaten Schraubgefäß mitnehmen. Wobei ich schon häufige gelesen habe, das die ALMAs ihren "Drink" zuhause fertig machen und bei der Arbeit einfach nochmal kräftig durchschütteln.
     
    #7 Tauchbine, 11.07.2013
    4 Person(en) gefällt das.
  9. Hanni1

    Hanni1 Mitglied

    Dabei seit:
    03.07.2013
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    61
    Hallo!

    zu meinen vorposterinnen muss ich nichts sagen - ich hätte es dir genau so geraten. fall nicht von einem extrem ins andere, bitte.

    was mich allerdings interessieren würd (falls du darüber reden magst):
    wer diagnostiziert diese ess-störung? ich könnte nämlich auch mit mind. 80% der anzeichen fürs binge eating "glänzen" und würde mich sehr gerne mal beraten lassen - ich weiß nur nicht, wohin. denn wenn ich es dieses mal nicht schaffe, dann werde ich mir hilfe suchen müssen.

    du musst mir natürlich nicht antworten - fühl dich zu nichts gedrängt. bin nur sehr neugierig, weil wir was das angeht wahrscheinlich die selbe vorgeschichte haben.

    (f)
     
  10. Anzeige

  11. Hanni1

    Hanni1 Mitglied

    Dabei seit:
    03.07.2013
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    61
    achja: ich habe teilweise meinen shake schon mit öl und milch/wasser 12 stunden vorher gemischt in den kühlschrank gestellt: keine Klumpen. ist gar kein problem, probier es aus :) :)
     
  12. Bumble

    Bumble Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2013
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1.887
    Du kannst deinen Shake sogar schon am Abend vorher zubereiten und morgens trinken. Oder bereite ihn morgens zu und trinke ihn mittags. Das habe ich auch so gemacht. Klumpen tut da nichts. Und das Öl kannst du von Anfang an hinein geben. Vor dem Trinken noch mal gut schütteln (den Shake).

    Du kannst dir das Öl doch auch in eine kleine Flasche abfüllen und mit zur Arbeit nehmen, falls du den Shake lieber frisch zubereiten möchtest.

    Hast du die 4,5 Esslöffel mal abgewogen? Vielleicht ist es ja viel zu viel Pulver. Das Esslöffelmaß ist absolut ungenau, deswegen soll man die Pulvermenge abwiegen. Mag sein, dass der Löffel zu voll ist, und schon hast du zu viel Pulver in deinem Shake. In der Anleitung steht ja, dass man von 10 g bei einem Esslöffelmaß ausgeht. Ich habe das meistens nicht hinbekommen. Entweder war es zu wenig oder zu viel.

    Digitalwaagen gibt es schon für unter 10 Euro zu kaufen. Du brauchst sie sowieso immer wieder, auch später in der Reduktion und in der Stabilität. Ich möchte meine in der Küche nicht mehr missen, man verschätzt sich nämlich ganz schön.
     
    7 Person(en) gefällt das.
Thema:

Almased & ich! -20kg sollen es sein!

Die Seite wird geladen...

Almased & ich! -20kg sollen es sein! - Ähnliche Themen

  1. Almased Turbo durchhalten ich bin dabei

    Almased Turbo durchhalten ich bin dabei: Hallo Ich möchte mich kurz vorstellen, bin 48 Jahre alt und habe letzte Woche Samstag mit Almased Turbo angefangen . Mein anfangs Gewicht 111...
  2. Neustart Almased 2018

    Neustart Almased 2018: Hallo zusammen :smile: Ich möchte mich hiermit vorstellen und vielleicht kennen mich einige noch unter Fusselmaus24 (auf diesem Wege, Grüße ich...
  3. Almased durchhalten

    Almased durchhalten: Hallo, Ich bin ganz neu in diesem Forum! :) Ich habe es schon so oft erfolglos probiert und suche jetzt nach Tipps und vielleicht sogar...
  4. Almased ab dem 22.September 17

    Almased ab dem 22.September 17: Hallo meine Lieben, Ich wiege 71.5kg bei einer Größe von 1,66 und möchte (endlich) 8 Kilos abnehmen. Im August habe ich mit Almased gestartet und...
  5. Mit Almased zum Ziel

    Mit Almased zum Ziel: Hallo liebe Abnehm-Community! Mein Name ist Steffi und nun soll es endlich soweit sein: Die Kilos müssen weg. Bei einer Größe von 1,73m wiege ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden