1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Almased als Einstieg zu "Schlank im Schlaf"!?!

Diskutiere Almased als Einstieg zu "Schlank im Schlaf"!?! im Almased Diät Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo Ihr Lieben, dann stelle ich mich auch einmal hier vor. Ich bin Nina, 28 Jahre jung und Mutter von zwei kleinen Kindern (3 Jahre und 2...

  1. Koenigsmama

    Koenigsmama Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2011
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ihr Lieben,

    dann stelle ich mich auch einmal hier vor. Ich bin Nina, 28 Jahre jung und Mutter von zwei kleinen Kindern (3 Jahre und 2 Jahre).

    Ich bin 163cm groß und wiege (leider) im Moment so um und bei 68kg. Ich habe keine Waage und stand das letzte Mal zu Silvester auf der Wage und da waren es eben 68kg.
    Bevor ich meinen Mann kennen lernte, wog ich mal zwischen 52 und 56kg - je nach Zyklusphase. Allerdings sagten meine Freunde zu der Zeit, dass ich nicht mehr schön aussah, sondern eher krank.
    Vor der ersten Schwangerschaft hatte ich dann irgendwann ein Gewicht von etwa 58kg und das war mein absolutes Wohlfühlgewicht und dahin möchte ich auch zurück.

    Die 68kg nun... ja keine Ahnung woher die genau kommen. In den Schwangerschaften habe ich nich viel zugenommen (in der ersten 10kg und in der zweiten 8kg). Und beide Male nach den Entbindungen relativ schnell auch alles weg gehabt, bis auf 2kg oder 3kg. Das meiste an Gewicht kam dann während des Stillens drauf. Ich habe beide Kinder recht lange voll gestillt. Aber leider gehörte ich nicht zu den Mamas, die dabei abnahmen. Nein, ich hatte sooooo Hunger während des Stillens und da nahm ich dann zu. :(

    Es ist jetzt nicht so wahnsinnig schlimm, dass ich mich als fett bezeichnen würde, aber es ist eben nicht mehr so schön wie früher.
    Ich passe komischer Weise trotzt höherem Gewicht teilweise immer noch in die Klamotten von vor den Schwangerschaften. Wie das zu erklären ist, weiß ich nicht.

    Ich fahre jeden Tag ungefähr 10km Fahrrad, wenn auch in Etappen (der Kindergarten meiner Tochter ist 2km entfernt und die Strecke fahre ich immer mit Fahrrad - mit Kinderfahrradanhänger und dann eben noch zwischendrin mal hier hin und mal dort hin).
    Auch sonst bin ich durch meine Kids recht viel in Bewegung.
    Im Moment mache ich wieder ein wenig Fitness auch zu Hause (Billy Blanks BootCamp) und das macht auch echt Spaß.

    Heute ist mein 3. Tag mit Almased - Turbo. Ich fühle mich gut, habe auch keinen Hunger und kann recht gut damit um, für meine Kinder Essen zu zubereiten. Turbo wollte ich ganz gerne machen bis die erste Dose leer ist und mit der zweiten Dose dann LifeStyle... und dann langfristig auf "Schlank im Schlaf" einsteigen.
    Meint ihr, das könnte so klappen?
    Ich bin auf jeden Fall motiviert das so durchzuziehen.

    Liebe Grüße
    Nina
     
    #1 Koenigsmama, 20.02.2011
  2. Anzeige

  3. Phoenix121078

    Phoenix121078 Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2010
    Beiträge:
    1.921
    Zustimmungen:
    17
    Hallo Nina, klar kann das so klappen, Du hättest aber gleich mit Schlank im Schlaf beginnen können, nur in der Form EW EW EW EW. Zur Erklärung Almased ist nichts anderes, wie eine hohe EW Ernährung, nur das da noch mehr KH enthalten sind, wie bei Schlank im Schlaf empfohlen, damit der Insulinspiegel niedrig bleibt.

    Mit SIS könntest Du richtige Mahlzeiten Essen und hättest das selbe Ergebnis oder sogar noch ein besseres.

    Auch Dir möchte ich das TB von Schildie ans Herz legen.

    Ich wünsche Dir viel Spaß hier und ebenfalls das Du Dein Ziel erreichst.

    LG Christian
     
    #2 Phoenix121078, 20.02.2011
  4. Koenigsmama

    Koenigsmama Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2011
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Christian,

    von Dir hab ja schon den einen oder anderen Beitrag hier gelesen, bevor ich mich hier registriert habe. :)
    Danke für die Tipps und auch den Link zu Schildies TB. Da hab ich auch schon reingelesen.

    Ja, also ich weiß wohl, dass ich auch direkt mit SIS hätte anfangen können, dachte aber, dass ich evtl. mit Alma Turbo zur Motivation erst einmal ein paar Pfunde schon verlieren könnte recht schnell. Ob das nun so ist, weiß ich nicht - ich hab ja keine Waage. :D

    Mein Problem ist eher, dass ich extrem faul bin, was das Ausrechnen von irgendwelchen Kalorien oder EW-Bedarfen ist. *schäm*
    Ich sollte mir wohl also auch erst einmal das Buch zu SIS ordern, denn das habe ich auch noch nicht. Bin ja jetzt erst am dritten Tag mit Alma Turbo.

    Ich hab ja in Schildies TB auch schon gelesen, dass es anderes Eiweiß-Pulver gibt und das werde ich mir mal morgen bei Rossmann oder so angucken, damit ich das auch zur Hand habe, wenn ich mit SIS dann weiter mache. Ich denke, dass diese Methode für mich am einfachsten umsetzbar und am ehesten alltagstauglich für mich als alleinerziehende Mami von zwei kleinen Kindern ist.
    Aber erst mal muss ich mich da wohl durch die Regeln wühlen und das Rechnen anfangen...

    Auf jeden Fall vielen lieben Dank für Deine Worte. :)
     
    #3 Koenigsmama, 20.02.2011
  5. Phoenix121078

    Phoenix121078 Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2010
    Beiträge:
    1.921
    Zustimmungen:
    17
    Nina im Prinzip musst Du nicht viel rechnen. Als EW Shake empfehle ich Dir den von Champ Protein 90 Shake den gibt es in verschiedenen Geschmacks Varianten. Ach die lieben Bücher ... ich habe nicht eins davon ganz gelesen aber genug für andere gekauft. :D
    Was soll ich Bücher lesen wenn ich das alles schon kenne durch Vorträge und Hörbücher. An Hand von dem Vortrag habe ich auch meine Tabelle zum Berechnen von Grundumsatz und Energiebedarf entwickelt.

    Wichtig ist das Du Dich satt isst und wohlfühlst und 4-5 Stunden Pause einhältst.

    LG Christian
     
    #4 Phoenix121078, 20.02.2011
  6. Koenigsmama

    Koenigsmama Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2011
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Den Shake werde ich mir merken und mal wieder dann shoppen gehen, ganz für mich... oh oh. Sonst kaufe ich immer nur Extras für die Kinder und nun auf einmal auch für mich. :)

    Also meinst Du, ich kann auch auf die Bücher verzichten und versuchen mir so etwas auszurechnen? Ich werd mich auf jeden Fall mal durch Deine PN arbeiten und schauen, ob ich damit zurecht komme. :)
    Ich hab gerade meinen dritten Alma-Shake für heute und bin auch gut satt. Aber wenn die Dose leer ist, werde ich ja auf Lifestyle wechseln mit der zweiten Dose. Sprich: Morgens Alma, Mittags fettarm (wohl schon nach SIS) essen und Abends dann wieder Alma. Das dann drei oder vier Tage und dann werde ich langsam umstellen auf SIS...so dass ich evtl. trotzdem noch eine Mahlzeit für ein paar Tage mit Alma (oder dem anderen Shake dann) ersetze. Wäre das sinnvoll?
    Oh man, ich fürchte ich werde im Laufe der nächsten Tage bestimmt noch mit vielen Fragen auf Dich zukommen.

    Liebe Grüße
    Nina
     
    #5 Koenigsmama, 20.02.2011
  7. Phoenix121078

    Phoenix121078 Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2010
    Beiträge:
    1.921
    Zustimmungen:
    17
    Ne ne Nina für manche Menschen ist es schon gut wenn sie das Grundbuch haben "Schlank im Schlaf: Die revolutionäre Formel: So nutzen Sie Ihre Bio-Uhr zum Abnehmen ". Ich schreibe es dann noch ein mal Du musst nicht wirklich viel rechnen.

    Nährwerte und Kalorien (kcal) Almased Diät Pulver je 100 g

    Nährstoff|Menge Nährwert|Brennwert|Energieanteil Gesamt||1.502 kjoule ||354 kcal Kohlenhydrate: 30,5 g|122,0 Kcal||34,5%| Eiweiss 53,3|213,2||60,2| Fett 2,0 g|18,0 Kcal||5,1%| Ballaststoffe na g||| Magnesium na mg||| Cholesterin na mg|||
    Quelle

    Nährwert|pro100g|Champ Shoko Brennwert|1596 kJ|376 kcal Eiweiß 86 g|| Kohlenhydrate 3 g||
    Quelle

    Was ich Dir mit den Tabellen zeigen möchte, ist das in Alma viel zu viele KH enthalten sind und sich das Produkt für Abends am schlechtesten eignet. ;)
    Weil wir bei Schlank im Schlaf darauf achten das wir bei einer EW-Mahlzeit max. 15 KH zu uns nehmen. Mixe Dir für Abends besser einen Champ Sahke. Ein gutes EW- Pulver hat wie oben um die 80g EW und 3 g KH auf 100g. Nicht überall wo EW drauf steht ist auch EW drin immer genau lesen.

    Für Fragen bin ich immer da, nur versuch mal so viel zu lesen wie geht. Dann kannst Du mir ja mal noch Größe und Gewicht mitteilen. :ja:

    LG Christian

     
    #6 Phoenix121078, 21.02.2011
  8. Koenigsmama

    Koenigsmama Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2011
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Hey Christian,

    wow - also ich merke schon, ich werde Dir noch einige Male sehr dankbar sein. :)
    Das ist ja doch alles ein wenig komplizierter, als ich dachte. Oder ich denke gerade einfach zu kompliziert, weil das ja doch ne Menge neuer Infos sind.

    Ich dachte ja ehrlich gesagt: Schlank im Schlaf = Morgens Kohlenhydrate essen wie man lustig ist, Mittags essen was man mag und Abends eben nur Eiweiß.
    Ich hab dabei nur nicht daran gedacht, dass man da auch gewisse Mengen einhalten muss/sollte. Eh ja... also war ich ja voll auf dem falschen Dampfer. *schäm*

    Naja, da ich nirgends finden konnte, ob es das Schlank im Schlaf-Buch auch als E-Book gibt, werde ich mich mit dem Link von Dir befassen und mir das gut anhören und einige Notizen machen, damit ich die grundlegenden Dinge zur Hand habe.
    Zu Anfang werde ich aber auf jeden Fall einsteigen mit Eiweiß, Mischkost, Eiweiß. Ist doch richtig oder? Und evtl. dann mal schauen wie mein Körper reagiert, wenn ich KH, Mischkost, EW zu mir nehme. Irgendwann.
    Weil sonst hab ich glaub ich irgendwann meine liebe Mühe so viel Eiweiß zu essen und so wenig Brot und so. Ansonsten habe ich mit Eiweißhaltiger Ernährung weniger Probleme, denke ich. Bei uns gibt es ohnehin an Fleisch fast nur Geflügel und auch Rind. Schweinefleisch essen wir fast gar nicht. Fisch gibt es bei uns einmal in der Woche. Also ich hab schon immer irgendwie versucht darauf zu achten, dass ich meine Kinder und mich ausgewogen ernähre.

    Nur leider hab ich eben auch Abends gerne gegessen und das hat wohl einfach angesetzt bei mir. *seufz* Wenn die Kinder im Bett waren und ich Ruhe hatte, habe ich geschlemmt... Kein Wunder, dass mein Gewicht dabei hoch ging. Aber das wird halt nun alles geändert und meine Ernährung soll ganz bewusst nun wieder umgestellt werden und ich denke mal, dass ich mir damit einen großen Gefallen tun werde. :)

    Achso ja: Meine Größe 162,5cm (im Ausweis steht 163cm) und ein Gewicht von 68kg - denke ich. Das war zumindest Silvester so.

    163cm Körpergröße und dann 68kg. Irghs. Nun ja... in meiner Jugend wog ich immer 72kg und das war ja mal viiiiel zu viel und so sah ich halt auch aus. Mit Kleidergröße 40/42.
    Nun hab ich Kleidergröße 36/38 - 38. Möchte langfristig natürlich wieder meine 36 haben. Komisch ist ja wirklich, dass ich obwohl ich so zugenommen habe im Laufe der letzten 5 Jahre, immer noch in fast alle meine Klamotten passe. Irgendwie verstehe ich meinen Körper da nicht so ganz, aber wat soll's. :D

    Ausgangssituation also: 163cm und 68kg Körpergewicht
    Ziel: langfristig 58kg erreichen.
    Erste Etappe wäre wohl 62kg und dann auf 58kg runter.

    Und dann noch etwas...
    Ich war heute morgen direkt im Rossmann und habe mir dort das Champ Protein 90 besorgt, Geschmacksrichtung Himbeer-Panna Cotta.
    Auf 100g Pulver sind da: 365kcal | 86g Eiweiß | 1,7g Kohlenhydrate

    Und dann habe ich von Rossmann noch die Eigenmarke gefunden "bleib gesund" Eiweiss 90. Da habe ich mir mal Schoko mitgenommen.
    Auf 100g Pulver sind da: 358kcal | 84g Eiweiß | 1,4g Kohlenhydrate

    Preislicher Unterschied waren 2 Euro. Ich hab einfach beides mitgenommen und denke, dass wohl auch die Eigenmarke ganz okay ist, oder?

    Man, nun hab ich aber viele Pulverdosen hier zu Hause rumstehen. Ich hab das sonst nie gemacht, mit solchen Pülverchen und so, weil ich mich ja an sich immer ganz in Ordnung ernährt habe, nur eben seit ich zwei Kinder habe, mit Vorliebe erst spät Abends, wenn ich Ruhe hatte.

    Mal ne andere Frage: Dann sollte ich das Alma ja nach dem Turbo-Programm mit diesem Pulver ganz weglassen oder wäre Alma morgens okay?
    Sonst hab ich hier nämlich noch eine Dose rumstehen und zum Vergammeln lassen ist das ja definitiv zu teuer. Heute ist der 4. Tag Alma-Turbo. Es geht mir gut und ich bekomme das Zeug auch ganz gut runter - mit ein wenig Zimt oder auch mal einen TL Himbeer-Molke-Pulver drin. Ich mixe es übrigens nur mit Wasser und einen TL Öl an. Und finde es nicht so schlimm wie einige hier sagen. :)

    So nun dann... werd jetzt meinen Haushalt mit Schwung schmeißen und mit meinem Sohn ne Runde toben (achja - 4km Fahrradfahren hab ich heute ja auch schon hinter mir ^^).

    Danke schon einmal für Deine Geduld mit mir.
    Liebe Grüße
    Nina
     
    #7 Koenigsmama, 21.02.2011
  9. Phoenix121078

    Phoenix121078 Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2010
    Beiträge:
    1.921
    Zustimmungen:
    17
    Hallo Nina, die EW-Sorten sind von den Werten in Ordnung, bei Champ weiß ich halt aus einer gut informierten Quelle das hier hochwertiges EW enthalten ist. Aus diesem Grund bleibe ich dabei.

    Das Alma Zeug passt wenn am besten am Mittag, da die Rezeptoren und Zellen um die Zeit am aufnahmefähigsten sind. Wie gesagt ist in dem Produkt viel Zucker enthalten.

    Nina|Am Tag gramm|pro Mahlzeit 50-60%Kohlenhydrate|236,71|78,90 25-30% Fett|52,18|17,39283154 15-25% Eiweiß|118,36|39,45203252


    Morgens und Mittags 78g KH am Abend max 15g KH der Rest der Gesamtmenge wird ersatzlos gestrichen.

    Grundumsatz 1391,04 kcal
    Energiebedarf 1941,04 kcal

    Nach meiner Berechnung wären das für Dich die Werte. ;)

    Zur Bewegung jeder Meter zählt, aber am besten ist es wenn man so 45-60 Min. bei einem Puls zwischen 120 - 130 einen Ausdauer Sport macht.

    LG Christian
     
    #8 Phoenix121078, 21.02.2011
  10. Anzeige

  11. Koenigsmama

    Koenigsmama Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2011
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Danke, Christian für Deine Mühen bezüglich der Berechnung. Oh man... da muss ich nun tatsächlich anfangen mein Essen abzuwiegen. oO Das wollte ich ja eigentlich nieeeee machen. Na egal, ich versuch das einfach mal. ^^

    Also bezüglich Sport. Ich fahre 10km Rad am Tag und mache alle 2 Tage für 45 bis 60 Minuten TaeBoe zu Hause. :) Leider komme ich ja nicht ins Fitnessstudio, die Kurse sind immer zu Zeiten, in denen ich keine Betreuung für meine Kinder bekommen kann. *möff*
    Aber ich beweg mich auf jeden Fall und mache das auch gerne. :)
    Ins Schwitzen komme ich definitiv beim TaeBoe und ich denke auch, dass ich da ganz gut mit dem Puls bin. Bin nie arg außer Atem, also wird das wohl schon hinkommen.
     
    #9 Koenigsmama, 21.02.2011
  12. Koenigsmama

    Koenigsmama Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2011
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    So... ich habe heute Abend dann anstatt Almased einen Eiweiß-Drink von Champ gemixt und genossen. Die erste Dose Almased ist immer noch nicht leer. Morgen also noch ein Turbo-Tag. :)
    Dann wären es 5 Tage Alma-Turbo und langsam fehlt es mir auch mal etwas festes zu essen, obwohl mein Hunger sich - dank viel Trinkerei - echt sehr in Grenzen hält. Ich würde es eher als Appetit bezeichnen, denn als Hunger.

    Gerade eben habe ich 45 Minuten FatBurner-Training absolviert. Mal schauen, ob das was bringt. Auf jeden Fall fühle ich mich toll und ich hab auch ganz gut geschwitzt. :)
    Ich war heute auf der Waage, als ich mit den Kids ihren Papa besuchte. Es ist deprimierend... anscheinend erst ein halbes Kilogramm runter. Wenn ich mal vom Gewicht von Silvester ausgehe. Aber ich bleibe am Ball. :)
     
    #10 Koenigsmama, 21.02.2011
Thema:

Almased als Einstieg zu "Schlank im Schlaf"!?!

Die Seite wird geladen...

Almased als Einstieg zu "Schlank im Schlaf"!?! - Ähnliche Themen

  1. Almased Diät Neueinstieg mit Almased

    Neueinstieg mit Almased: Hallo Forum! Lange Zeit habe ich mich hier nicht mehr blicken lassen. Deshalb stelle ich mich nochmal kurz vor: Alter: 38 Jahre Verheiratet,...
  2. Almased Turbo durchhalten ich bin dabei

    Almased Turbo durchhalten ich bin dabei: Hallo Ich möchte mich kurz vorstellen, bin 48 Jahre alt und habe letzte Woche Samstag mit Almased Turbo angefangen . Mein anfangs Gewicht 111...
  3. Neustart Almased 2018

    Neustart Almased 2018: Hallo zusammen :smile: Ich möchte mich hiermit vorstellen und vielleicht kennen mich einige noch unter Fusselmaus24 (auf diesem Wege, Grüße ich...
  4. Almased durchhalten

    Almased durchhalten: Hallo, Ich bin ganz neu in diesem Forum! :) Ich habe es schon so oft erfolglos probiert und suche jetzt nach Tipps und vielleicht sogar...
  5. Almased ab dem 22.September 17

    Almased ab dem 22.September 17: Hallo meine Lieben, Ich wiege 71.5kg bei einer Größe von 1,66 und möchte (endlich) 8 Kilos abnehmen. Im August habe ich mit Almased gestartet und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden