1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Alles wird schwerer, ich hoffentlich nicht!

Diskutiere Alles wird schwerer, ich hoffentlich nicht! im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Also das würde ich auch nicht verzeihen!! kann man gegen die Viecher nichts machen?

  1. periperi

    periperi Mitglied

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    10.228
    Zustimmungen:
    5.119
    Also das würde ich auch nicht verzeihen!! kann man gegen die Viecher nichts machen?
     
    FrauEigensinn gefällt das.
  2. Anzeige

  3. Puffin9

    Puffin9 Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2014
    Beiträge:
    5.117
    Zustimmungen:
    6.153
    Hallo, Du gebeutelte Garten-Fee!

    Das ist dieses Jahr aber wirklich alles schlimm mit Viechern aller Art! Mir werden da einige Geschichten von Gartenbesitzern/innen zugetragen.

    Da habe ich es auf unserem Balkon leichter, aber dafür habe ich auch deutlich weniger Auslauf!

    Lass Dich nicht unterkriegen und behalte die Oberhand, böde Dinger, die!!

    Ein schönes Wochenende für Dich und Deine Lieben :kiss:
     
    FrauEigensinn gefällt das.
  4. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    17.943
    Zustimmungen:
    20.582
    :laugh::laugh::laugh::laugh::laugh:

    Nette Aussage, liebe Puffin9! Manches Mal, wenn ich sehe, was die Biester wieder angestellt haben, wünschte ich mir eigentlich, ich hätte "weniger Auslauf"! Es ist ja nicht nur so, das man z.B. auf das gezüchtete Gemüse angewiesen ist oder sich am gepflanzten Bäumchen freut. Man ärgert sich nur sehr, wenn man sieht, was diese Biester wieder angestellt haben. Da freut man sich, wenn aus Samen zarte Pflänzchen entstehen und sich langsam zu einem größeren Teil entwickeln, man sieht schon die Früchte wachsen und dann steht man eines Tages auf, sieht nach den Pflanzen und da ist nichts, da liegt die Pflanze nur leblos da.

    Und dann habe ich noch eine "lustige" Geschichte erlebt in diesen Wochen. Wir haben einen "Gärtner", einen lieben Bekannten, der uns für ein paar Euro ab und zu im Garten aushilft. Ich esse unheimlich gerne Endiviensalat und habe ins Hochbeet Samen gestreut. Es hat nicht lange gedauert, bis die ersten kleinen Spitzchen auftauchten. Dann war unser Helfer an einem Tag hier, sah die Spitzen und hielt sie für Unkraut. :rolleyes::rolleyes::rolleyes:

    Ich glaube, ich betoniere den Garten ...............................
     
    #4873 FrauEigensinn, 03.08.2019
  5. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    17.943
    Zustimmungen:
    20.582
    Man kann schon, periperi, aber ich war sicher zu spät dran. Von der chemischen Keule halte ich nichts, ich habe etwas, das anscheinend ein Geräusch erzeigt und so die Biester abschreckt. Das half zumindest schon mal nichts - vielleicht hätte ich es von Anfang an gezielt aufstellen sollen, aber die Gänge der Wühlmäuse zu suchen und dann da genau dieses Ding aufzustellen, finde ich schon irgendwie doof.
     
    #4874 FrauEigensinn, 03.08.2019
  6. periperi

    periperi Mitglied

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    10.228
    Zustimmungen:
    5.119
    oh nein :eek: du hast aber auch Pech :unsure:
     
    FrauEigensinn gefällt das.
  7. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    17.943
    Zustimmungen:
    20.582
    Das ist nicht so schlimm. Ich fand es lustig!
    Neuer Samen ist schon ausgestreut und die Spitzen zeigen sich. Dieses Mal landet der Salat auf dem Teller!!!

    Ich wünsche euch allen einen superschönen, sonnigen Sonntag!
     
    #4876 FrauEigensinn, 04.08.2019
  8. kriwo53

    kriwo53 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2016
    Beiträge:
    4.164
    Zustimmungen:
    3.621
    FrauEigensinn und Antii gefällt das.
  9. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    17.943
    Zustimmungen:
    20.582
    Hurra! Eben hat mein Fensterputzer mein Haus verlassen. Gestern und heute war er da und hat 14 Fenster/ Terrassentüren und 6 Kellerfenster mit Lichtschacht geputzt. Bisher war das immer meine Arbeit, aber unser Hausarzt brachte mich auf die Idee mit dem Putzer.
    Ein älterer Herr - sehr, sehr nett und sehr mitteilsam :whistling: und vor allem supersuper genau beim Putzen. Er putzt die Fenster seit Jahren beim Arzt und wer weiß Gott wo noch und war ganz begeistert, dass er das auch bei uns machen darf. Ehrlich, er freute sich wirklich.

    Man sieht jetzt gar nicht mehr, dass da noch Glas innen ist. Die Fenster und Schächte strahlen. Zum Schluss hat er dann noch die Böden im Keller geputzt, weil da ab und zu etwas getropft hatte. Ich bin total happy. Er hat ein Kleingewerbe angemeldet, also alles korrekt und gar nicht teuer.

    Ob ich das so gut und so schnell fertig gebracht hätte - ich glaube es nicht.

    Liebe Grüße an euch alle. grouphug.gif Lasst es euch gut gehen!
     
    #4878 FrauEigensinn, 14.08.2019
    Antii gefällt das.
  10. Anzeige

  11. Antii

    Antii Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2014
    Beiträge:
    5.419
    Zustimmungen:
    6.225
    Ich glaube das sollte ich mir auch mal überlegt so ein Fensterputzer FrauEigensinn . periperi glaube war das die auch immer davon berichtet. Hier im Haus hab ich auch genug Fenster die geputzt werden müssen und mit meiner Schulter und mein Rücken muss ich das sicher nicht unbedingt allein machen.
     
  12. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    17.943
    Zustimmungen:
    20.582
    Mach es, Antii - ein tolles Gefühl, wenn alle Fenster so blitzsauber sind und du nichts gemacht hast. Herrlich!
     
    #4880 FrauEigensinn, 14.08.2019
Thema:

Alles wird schwerer, ich hoffentlich nicht!

Die Seite wird geladen...

Alles wird schwerer, ich hoffentlich nicht! - Ähnliche Themen

  1. Hilfe, wird dann alles umsonst sein. .?

    Hilfe, wird dann alles umsonst sein. .?: Hallo Leute. (: Ich bin ja gerade angefangen abzunehmen & nutze es aus das es "klick" im Kopf sagte & mir es derzeit noch leicht fällt auf all...
  2. Schwarzer Kaffee ohne alles in Fastenphase geht, ja? Oder?

    Schwarzer Kaffee ohne alles in Fastenphase geht, ja? Oder?: Hallo Fastenfreunde, seit18 Monaten mache KZF meist mit 16/8-Rhythmus aber auch einigen "Sündentagen" In der Fastenphase trank ich nur Wasser und...
  3. Schlank im Schlaf Einmal alles auf Anfang...

    Einmal alles auf Anfang...: Hallo ihr lieben, Ich fange mal ein neues Tagebuch an und lasse euch teilhaben wie meine Ernährung aussieht. Wenn ich etwas falsch mache bitte...
  4. Und plötzlich ist alles anders

    Und plötzlich ist alles anders: Ich möchte hier den Beitrag von romie kopieren um ihn zum Anlass zu nehmen eine neue Diskussion zu eröffnen. Es hat doch mehr Mitglieder betroffen...
  5. alles neu macht der März (mit Alma)

    alles neu macht der März (mit Alma): Hallo ihr Lieben, ich bin schon recht lange hier im Forum unterwegs, aber war bislang immer nur am lesen. Durch eure Geschichten bin ich nun so...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden