1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Alles über Dukan - Fragen & Antworten

Diskutiere Alles über Dukan - Fragen & Antworten im Dukan Diät Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hey :) Bin gerade dabei, dass ich Schlank im Schlaf mache, irgentwie geht aber mein Gewicht rauf und runter -.- ich hab irgentwie dass Gefühl,...

  1. Princess1991

    Princess1991 Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hey :) Bin gerade dabei, dass ich Schlank im Schlaf mache, irgentwie geht aber mein Gewicht rauf und runter -.- ich hab irgentwie dass Gefühl, dass SIS eher was für Leute ist, die wirklich Übergewicht haben, und dass habe ich nicht.

    Bin 1,55m klein und wiege 50,8 kg (ich weiß, jetzt sagen viele, Gewicht passt doch etc., aber ich fühle mich einfach nicht wohl mit dem Gewicht!) Mein Wunschgewicht wäre so um die 42-43 kg. Dass bedeutet ich möchte gerne zwischen 8-9 kg abnehmen. Jetzt stellt sich für mich die Fragen:

    1. Wie lange soll denn meine Anfangsphase1 dauern? (im Buch steht zwischen 1 und 10 Tage?)

    2. Wie lange braucht man CIRKA um dieses Gewicht zu verlieren?

    3. Muss ich mich an die Rezepte von Dukan halten, oder kann ich auch eigene verwenden?

    4. Sport: Wie lange in der AP1 und welchen? Reicht wirklich spazierengehen?

    Hoffe auf zahlreiche Antworten.

    Lg
     
    #1 Princess1991, 24.02.2012
  2. Anzeige

  3. Schokokuss

    Schokokuss Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2012
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    235
    Sry...aber nicht böse verstehen..wenn du soviel abnehmen willst, wirst du untergewichtig und das ist NICHT gesund. Das werde ICH nicht unterstützen.
     
    #2 Schokokuss, 24.02.2012
    5 Person(en) gefällt das.
  4. Princess1991

    Princess1991 Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Schokokuss!
    Ich verstehe dass was du denkst, jedoch möchte ich gerne dazu sagen dass ich Ernährungswissenschaften an der UNI in Wien studiere. - Ich kenn mich da sozusagen wirklich aus! Viele von den Menschen meinen einfach, wenn man einen bestimmten BMI hat, dass man dann untergewichtig etc. ist, jedoch muss man auch noch andere Dinge berücksichtigen (dass wissen leider viele nicht).

    Besonders bei kleinen Leute ist diese Fehleinschätzung deutlich hoch. Ich kenne viele Frauen, die bei einer Körpergröße von 1,74 60 kg wiegen, die keineswegs Probleme haben. Bei MEINER Körpergröße ist dieses Gewicht wirklich nicht ZU untergewichtig, ich hatte jahrelang 43 kg und fühlte mich wohl.

    Lg
     
    #3 Princess1991, 24.02.2012
  5. melaina

    melaina Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    216
    Hallo Princess,

    Das sagt dir alles der kostenlose Kalkulator: http://www.dukandiaet.com/ermitteln-sie-ihr-idealgewicht
    Wobei der zwar 11 Fragen stellt, um das zu ermitteln, aber dich nicht wirklich persönlich kennt. Dein Körper bestimmt, ob es wirklich so kommt wie prohpezeiht wird. Darum sehe ich das ermittelte Idealgewicht und die Dauer bis zur Erreichung nur als Orientierungswerte. Ich habe mit P2 aufgehört, als ich mich rundum wohl gefühlt habe und das war über dem ausgerechneten Gewicht. So kann es also auch sein.



    Mit den erlaubten Produkten (siehe Buch oder Internet) kann man seiner Fantasie freien Lauf lassen. Die Rezepte, die im Internet zu finden sind, sind der Kreativität und Experimentierfreude anderer zu verdanken.

    P1: 20 Min. Spazierengehen täglich
    P2: 30 Min. " (60 Min. im Falle von Stagnation)
    Schnelles Gehen reicht wirklich. Wer vorher schon eine Sportskanone war, darf das auch weiter machen, nur vielleicht etwas lockerer als sonst. Aber wer so wie ich davor (lange Zeit) keine war, der sollte mit dem Leistungssport bis P3 warten, wo wieder mehr Energie zugeführt wird. Wichtig: immer auf den Körper achten und ihm nicht zuviel abverlangen.
     
    #4 melaina, 24.02.2012
    1 Person gefällt das.
  6. Fluse

    Fluse Mitglied

    Dabei seit:
    09.04.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Hallo, ich bin seit Montag dabei die Angriffsphase zu meistern. Fühle mich richtig gut und habe auch nicht mehr diese Fressattacken unter denen ich vorher gelitten habe.

    Ich habe eine ganz wichtige Frage. Von einer Freundin (sie hat bereits 25 kg mit der Diät abgenommen und hält es seit einem Jahr) habe ich ein Rezept für ein Dukan-Eiweißbrot erhalten. Es wird unter anderen Zutaten aus Hafer- und Weizenkleie gebacken. Haferkleie ist in der Angriffsphase laut Dukan erlaubt und auch empfohlen, wie sieht es denn mit Weizenkleie aus?
    Hoffe ihr könnt mir helfen, das "Brot" ist nämlich sehr gut um auf richtiges Brot verzichten zu können!!! :O)
     
  7. ute49

    ute49 Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2012
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Fluse,
    Haferkleie und Weizenkleie muss in das Dukan Brot und ist auch erlaubt. Somit kannst du loslegen. Viel Spaß beim backen.
    Lg
    Ute
     
  8. Anzeige

Thema:

Alles über Dukan - Fragen & Antworten

Die Seite wird geladen...

Alles über Dukan - Fragen & Antworten - Ähnliche Themen

  1. Schwarzer Kaffee ohne alles in Fastenphase geht, ja? Oder?

    Schwarzer Kaffee ohne alles in Fastenphase geht, ja? Oder?: Hallo Fastenfreunde, seit18 Monaten mache KZF meist mit 16/8-Rhythmus aber auch einigen "Sündentagen" In der Fastenphase trank ich nur Wasser und...
  2. Schlank im Schlaf Einmal alles auf Anfang...

    Einmal alles auf Anfang...: Hallo ihr lieben, Ich fange mal ein neues Tagebuch an und lasse euch teilhaben wie meine Ernährung aussieht. Wenn ich etwas falsch mache bitte...
  3. Und plötzlich ist alles anders

    Und plötzlich ist alles anders: Ich möchte hier den Beitrag von romie kopieren um ihn zum Anlass zu nehmen eine neue Diskussion zu eröffnen. Es hat doch mehr Mitglieder betroffen...
  4. alles neu macht der März (mit Alma)

    alles neu macht der März (mit Alma): Hallo ihr Lieben, ich bin schon recht lange hier im Forum unterwegs, aber war bislang immer nur am lesen. Durch eure Geschichten bin ich nun so...
  5. Habe wirklich schon alles probiert......

    Habe wirklich schon alles probiert......: Hallo ich bin neu um Forum und möchte mich kurz vorstellen. Ich bin 48 Jahre alt und suche Motivation zum Abnehmen. Ich habe lange Jahre einen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden