1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Almased Diät Aller Anfang ist schwer

Diskutiere Aller Anfang ist schwer im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Hallo Leute, Ich habe heute mit der Almased Diät angefangen. Leider hab ich durch mein Studium 3kg zugenommen, war aber noch nie zufrieden mit...

  1. Mizzunwell

    Mizzunwell Mitglied

    Dabei seit:
    04.01.2016
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    4
    Hallo Leute,

    Ich habe heute mit der Almased Diät angefangen. Leider hab ich durch mein Studium 3kg zugenommen, war aber noch nie zufrieden mit meinem Gewicht gewesen.
    Bei mir verteilt sich das Fett leider so blöd um den Bauch, dass ich immer wieder gefragt werde, ob ich schwanger sei...
    Außerdem haben mich meine Hochzeitsfotos ein bisschen geschockt, wie dick meine Arme auf einmal geworden sind!
    Mein Mann erzählte mir dann von einer Freundin die 10 kg mit Almased abgenommen hat und ich war direkt Feuer und Flamme.
    Also am Samstag direkt in den Laden und mir das Pulver geholt. Nicht schlecht gestaunt habe ich über den Preis. Aber so ist das nun mal bei Qualitätsprodukten.

    Da mir heute schon mein innerer schweinehund auf die Nerven geht, hab ich mich im Internet ein bisschen umgeschaut und bin auf dieses kleine, süße Forum gekommen. Ich finde eure Motivation sehr inspirierend. Deswegen führte kein Weg daran vorbei mich anzumelden.

    Und hier bin ich nun. Ich muss sagen, mir geht es nicht wirklich so gut.
    Die ersten beiden Shakes heute waren echt gut. Kein Hunger! Nachdem ich aber dann meinen dritten getrunken habe, hat sich leider kein sättigungsgefühl eingestellt. Also hab ich meine selbstgemachte gemüsebrühe noch geschlürft, aber ich hab immer noch Hunger.
    Ich hoffe, dass das morgen vergeht. Eigentlich mag ich es nicht, mit Hunger einzuschlafen.
    Kopfschmerzen hab ich leider auch zu berichten. Aber ich trinke, trinke und trinke. So viel getrunken hab ich noch nie
    Aber trotz des schlechten 1. Tages will ich weiter machen!
     
    #1 Mizzunwell, 04.01.2016
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Aller Anfang ist schwer. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Licili

    Licili Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2014
    Beiträge:
    2.552
    Zustimmungen:
    2.930
    Herzlich Willkommen, liebe Mizzunwell - und natürlich viel Erfolg beim Pfunde abwerfen :)

    Ich bin leider kein Almased-Spezialist, aber ich rufe mal gaaanz laut nach der lieben FrauEigensinn :love: Sie hat erfolgreich mit Alma abgenommen. Und kann zur Dosierung und zu Hungergefühlen ganz bestimmt noch hilfreich zur Seite stehen.
     
    FrauEigensinn gefällt das.
  4. Mizzunwell

    Mizzunwell Mitglied

    Dabei seit:
    04.01.2016
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    4
    Danke Licili

    Heute bricht der 2. Tag an und der erste Shake liegt im Magen. Kopfschmerzen sind auch weg, ich hoffe, dass das so bleibt.
    Heute ist der erste "richtige" Tag nach dem Urlaub,bin mal gespannt wie sich das in den normalen Alltag einfügt. Shake für heute Mittag ist schon einzeln verpackt zum mitnehmen, aber leider schaut mich mein Apfel traurig an den ich sonst jeden Tag auf dem Heimweg esse. Das wird nicht nur für den Apfel schwierig!
     
    #3 Mizzunwell, 05.01.2016
  5. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    18.306
    Zustimmungen:
    20.797
    CAUMg314Mbut3Amg2K8T.gif im Forum, Mizzunwell!

    Nachdem unsere liebe Licili mich hier ja erwähnt hatte, muss ich doch schnell mal vorbeisehen.
    Wie es scheint, brauchst du aber eigentlich gar keine Tipps, sondern eigentlich nur die Bestätigung, dass du durchhalten sollst, weil sich bald alle seltsamen "Nebenwirkungen" legen werden.

    Hunger ist ganz normal, der verschwindet nach einigen Tagen, meistens nach dem 3. Tag. Ich denke schon, dass du die richtige Menge des Pulvers nimmst. Die ist ja in der Zwischenzeit auf der Dose zu lesen, wie man hier berichtet hat.
    Gegen den Hunger hilft dir die selbst gemachte Gemüsebrühe oder du lenkst dich einfach ab.

    Deinen Apfel und jedes andere Obst solltest du schnell vergessen, denn Almased und Obst passen nicht gut zusammen!
    DAS glaube ich allerdings nicht 105.gif
    Dem Apfel ist es vollkommen egal, wenn er verschenkt wird und von jemand Anderem gegessen wird!

    Halt durch, es lohnt sich!
     
    #4 FrauEigensinn, 05.01.2016
    teetrinkerin, koala5 und Licili gefällt das.
  6. Mizzunwell

    Mizzunwell Mitglied

    Dabei seit:
    04.01.2016
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    4
    Danke FrauEigensinn.
    Du hast übrigens recht damit, dass ich einfach nur ein wenig Motivation brauche und Menschen, die mir "in den hintern treten". Leider höre ich zu oft die Worte"das hast du doch gar nicht nötig"...
    Deswegen bin ich ja auch hier, weil ihr alle so toll motivierend seid Und die Tagebücher einfach super sind!

    Und der Apfel wurde heute verschenkt
     
    #5 Mizzunwell, 05.01.2016
    teetrinkerin und koala5 gefällt das.
  7. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    18.306
    Zustimmungen:
    20.797
    Das bestimmst nur du --- du machst es schon richtig. Unterstützung bekommst du hier immer, egal wie viel du abnehmen möchtest!
    (y)(y)(y)(y)(y) Gut gemacht! Und? Hat er traurig geguckt? :LOL::ROFLMAO::)
     
    #6 FrauEigensinn, 05.01.2016
  8. Mizzunwell

    Mizzunwell Mitglied

    Dabei seit:
    04.01.2016
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    4
    Der Apfel war ganz glücklich, nur ich nicht so
    Aber wer schlank sein will...(muss eben mal stark sein)
     
    #7 Mizzunwell, 05.01.2016
  9. Mizzunwell

    Mizzunwell Mitglied

    Dabei seit:
    04.01.2016
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    4
    ;):)
     
    #8 Mizzunwell, 05.01.2016
  10. Anzeige

  11. Mizzunwell

    Mizzunwell Mitglied

    Dabei seit:
    04.01.2016
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    4
    So. 2. Tag fast rum. Letzten Shake gab es um 18 Uhr, hatte aber bis dahin auch so Hunger gehabt. Sowieso zwischen allen Shakes hatte ich heute nach 3 Stunden schon Hunger. In der Uni hat es sogar ne Bankreihe hinter mir mitbekommen :whistle::LOL:
    Aber egal, Zähne zusammenbeißen und weiter. Wie ich jetzt schon häufiger gelesen habe, soll das ja am 3. oder 4. Tag besser werden. Wobei ich eigentlich nur 3 Tage Turbo vorhatte. Ich entscheide mich morgen spontan, ob ich einkaufen gehe oder doch noch einen Tag dran hänge.
    Hab mir heute auch direkt zwei neue Dosen gekauft, da kann man schon allein wegen dem Preis kein Rückzieher machen :LOL:

    Kopfschmerzen hatte ich heute auch keine mehr, zum Glück. Dafür aber etwas schlechte Laune, weil mein Magen so geknurrt hat. Aber da ich die meiste Zeit allein war, konnte ich die an niemanden auslassen (y)

    Bin mal auf den morgigen Tag gespannt. Wollte eigentlich erst in einer Woche auf die Waage, aber ich glaube, dass ich morgen mal Kurz drauf hüpfen werde für die Motivation, ob es noch einen 4. oder sogar 5. Tag Turbo gibt.

    Für die, die das hier lesen: einen schönen Abend noch! :kiss:
     
    #9 Mizzunwell, 05.01.2016
  12. Mizzunwell

    Mizzunwell Mitglied

    Dabei seit:
    04.01.2016
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    4
    3. Tag auch schon wieder vorbei. Letzter Shake ist getrunken, ich habe Hunger. Kann vielleicht daran liegen, dass ich mein Essen für morgen vorgekocht habe. Ohne abzuschmecken ist das übrigens ziemlich schwierig, ich hoffe, es schmeckt :LOL:
    Der heutige Tag war wieder ziemlich schwer. Kopfschmerzen den ganzen Tag und Hunger. Dieses Hungergefühl will aber auch einfach nicht weggehen.
    Nach dem Shake ist zwar für ne Stunde Ruhe, aber dann geht's auch schon wieder los.
    Aber das muss ich irgendwie aushalten. Heute Morgen war ich auf der Waage: -1,5 kg weniger. Im ersten Moment war ich etwas enttäuscht, weil man bei anderen 2-3 kg nach nur einem Tag gelesen hat. Aber kurz danach war die Enttäuschung weg und stolz machte sich breit! (y)
    Dann kommt auch erstmal das logische denken zu Tage. Ich fang ja mit einem relativ geringen startgewicht an und will ja auch nicht so viel ablegen wie andere. Zumal ich ja auch nicht jeder andere bin :LOL:
    Aber das Ergebnis plus mein heutige Gefühl sagt mir, dass ich die Turbophase nicht länger machen kann. Die Kopfschmerzen sind mir zu viel und die schlechte Laune trägt auch nicht zu einem guten Gefühl bei.
    Deswegen beginnt morgen Phase 2.
    Da ich in der Uni leider kein Essen warm mache kann, hab ich mir heute Gemüsecouscous vorbereitet, was man ja auch super kalt essen kann.
    Für die anderen Tage muss ich am Wochenende mal mehr recherchieren.
    Ich glaube, ich hab mich noch nie so auf Mittagessen gefreut wie heute Abend!

    Jetzt werde ich aber erstmal den Tag ausklingen lassen und mich entspannen.
    Euch anderen, die das vielleicht hier lesen: einen schönen Abend! :shame:
     
    #10 Mizzunwell, 06.01.2016
Thema:

Aller Anfang ist schwer

Die Seite wird geladen...

Aller Anfang ist schwer - Ähnliche Themen

  1. Aller Anfang abzunehmen ist schwer

    Aller Anfang abzunehmen ist schwer: Hallo, ich bin neu hier und möchte gern mit Almased starten. Ich bin 160 cm und wiege 80 Kilo...müssen wohl die Wechseljahre sein...also ich tue...
  2. Aller Anfang ist schwer ...

    Aller Anfang ist schwer ...: Hallo an Alle, nun bin ich auch mit dabei und habe meinen ersten Tag hinter mir. Ich muss sagen, ich bin überrascht. Hungergefühl hatte ich...
  3. Aller Anfang ist schwer und das zwischen durch auch! hehehee

    Aller Anfang ist schwer und das zwischen durch auch! hehehee: (hi) So, jetzt habe ich mich auch durchgerungen mein Tagebuch zu eröffnen. heehe Wer mich noch nicht kennt kurz zu mir: Ich bin 27 Jahre alt und...
  4. Aller Anfang ist schwer!!

    Aller Anfang ist schwer!!: Hallo Zusammen, habe ebenfalls, wie schon viele andere von euch, die Diät "Schlank im Schlaf" für mich entdeckt. Oder ich sollte besser sagen,...
  5. Aller Anfang ist schwer

    Aller Anfang ist schwer: Hallo Zusammen Ich bin der Neue und komme jetzt öfters...oder so ungefähr Durchs Internet-stöbern bin ich auf euer Forum gestossen, da ich Hilfe...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden